You are not logged in.

#26 2013-07-20 14:12:23

miraculixOSM
Member
From: Cottbus
Registered: 2010-07-13
Posts: 314

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Was mir spontan nicht so gut gefällt ist, dass sich jetzt die ganzen Icons auf der rechten Seite befinden. Vielleicht ist das aber auch nur eine Frage der Gewöhnung.

Definitiv vermisse ich die Balkenanzeige, auf welcher Zoomebene man sich gerade befindet. Oder ist das browserspezifisch (bei mir Opera)?

Dass deutsch und englisch gemischt verwendet wird, wird sich, nehme ich an, mit der Zeit auch ändern, oder?

Positiv dürfte sicherlich sein, dass jetzt mehr Platz für die eigentliche Karte da ist.

Soweit in einem Vorpost auf Druckproblemhinweise auf die "Export"-Funktion verwiesen wurde, habe ich leider die Erfahrung gemacht, dass die Exportfunktion in der jüngeren Vergangenheit praktisch nie funktioniert hat. Mit schöner Regelmäßigkeit habe ich den Hinweis auf Überlastung des Servers (The load average on the server is too high at the moment. Please wait a few minutes before trying again.) bekommen :-(.


Die Grundlage für eine gute Ordnung ist ein großer Papierkorb (nach Tucholsky)

Offline

#27 2013-07-20 14:48:35

Lübeck
Member
Registered: 2009-02-17
Posts: 2,820

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

hi !

sieht zwar frisch aus - bin aber der Meinung das einige Funktionen über die Text-Schalter besser die "breite Masse" der Anwender erreichen als die Icons.

Insbesondere das melden der Fehler (notes).

Das mit den Übersetzungen ist ja noch eine Anpassungssache.

Gruß Jan :-)


Redmi Note 9 Pro  mit Android 11, Tablet Android 8.1, PC: Win10

Offline

#28 2013-07-20 14:51:01

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,672
Website

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

miraculixOSM wrote:

Positiv dürfte sicherlich sein, dass jetzt mehr Platz für die eigentliche Karte da ist.

Deshalb wäre ich ja auch so gerne die linke Spalte los.
Gruss
walter

Offline

#29 2013-07-20 17:21:20

Mondschein
Member
Registered: 2011-01-29
Posts: 1,831

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Tordanik wrote:

Habe gerade noch etwas neues zum Permalink herausgefunden: Der Reiter "Karte" funktioniert ebenfalls wie ein Permalink. D.h. beim Linksklick hat man den Link für die aktuelle Kartenansicht in der Adresszeile und Rechtsklick erlaubt das Kopieren in die Zwischenablage und das Auslösen der Firefox-Erweiterungen. Das erspart das Aufklappen des Share-Menüs.

Der Link ändert sich bei mir aber nicht, wenn ich die Karte verschiebe und verweist immer nur auf die Adresse, welche in der Adressleiste des Firefox steht.
Funktioniert das bei dir im Firefox wirklich?

miraculixOSM wrote:

Definitiv vermisse ich die Balkenanzeige, auf welcher Zoomebene man sich gerade befindet. Oder ist das browserspezifisch (bei mir Opera)?

Nein, diese Anzeige gibt es in keinem Browser.

miraculixOSM wrote:

Dass deutsch und englisch gemischt verwendet wird, wird sich, nehme ich an, mit der Zeit auch ändern, oder?

Ja.

Gruß,
Mondschein

Offline

#30 2013-07-20 18:16:33

Tordanik
Moderator
From: Germany
Registered: 2008-06-17
Posts: 2,702
Website

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Mondschein wrote:
Tordanik wrote:

Habe gerade noch etwas neues zum Permalink herausgefunden: Der Reiter "Karte" funktioniert ebenfalls wie ein Permalink. D.h. beim Linksklick hat man den Link für die aktuelle Kartenansicht in der Adresszeile und Rechtsklick erlaubt das Kopieren in die Zwischenablage und das Auslösen der Firefox-Erweiterungen. Das erspart das Aufklappen des Share-Menüs.

Der Link ändert sich bei mir aber nicht, wenn ich die Karte verschiebe und verweist immer nur auf die Adresse, welche in der Adressleiste des Firefox steht.
Funktioniert das bei dir im Firefox wirklich?

Ja, bei mir (Firefox 22.0 auf Ubuntu) ändert sich der Link durch Verschieben oder Zoomen der Karte definitiv.


OSM in 3D: OSM2World

Offline

#31 2013-07-20 18:39:26

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,672
Website

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Tordanik wrote:

Ja, bei mir (Firefox 22.0 auf Ubuntu) ändert sich der Link durch Verschieben oder Zoomen der Karte definitiv.

Ich glaube, hier liegt ein Mißverständnis bei euch beiden vor:

Beim Verschieben der Karte passiert "oben" nichts; klickt man dann aber auf den Reiter "Karte", werden die Werte aktualisiert.

Ich nutze ebenfalls FF22 unter Ubuntu.

Gruss
walter

Offline

#32 2013-07-20 19:09:39

hno2
Member
Registered: 2012-08-06
Posts: 71

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Wie schaut es eigentlich mit der Übersetzung aus ? Ein paar Sachen (Map layer, map notes etc.) fehlen noch. Im TranslateWiki konnte ich die nicht finden.

Offline

#33 2013-07-20 19:15:36

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,672
Website

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

hno2 wrote:

Wie schaut es eigentlich mit der Übersetzung aus ? Ein paar Sachen (Map layer, map notes etc.) fehlen noch. Im TranslateWiki konnte ich die nicht finden.

jeder kann helfen - hau sie rein.

Gruss
walter

Offline

#34 2013-07-20 19:29:29

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,232
Website

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Ich finde auch die Umsetzung auf dem Telefon ganz gut. Ich achte da nie so drauf, weil ich das selten nutze, aber die Smartphone-Surfer werden bald die Mehrheit sein...

Die Zoomknöpfe sind gut bedienbar, das Knöpfchen mit der Ortung ist praktisch, der Layerswitcher ist auf meinem Smartphone abgespeckt ohne Vorschaubilder (die ich übrigens nicht gut finde, da ist zappelt mir zu viel, wenn man die Leiste auf hat und die Karte verschiebt), die Leiste links ist weg.

Mir gefällt das meiste und an das was mir nicht gefällt, gewöhne ich mich noch.

Grüße, Max

Offline

#35 2013-07-20 21:38:12

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

wambacher wrote:
Tordanik wrote:

Ja, bei mir (Firefox 22.0 auf Ubuntu) ändert sich der Link durch Verschieben oder Zoomen der Karte definitiv.

Ich glaube, hier liegt ein Mißverständnis bei euch beiden vor:
Beim Verschieben der Karte passiert "oben" nichts; klickt man dann aber auf den Reiter "Karte", werden die Werte aktualisiert.
Ich nutze ebenfalls FF22 unter Ubuntu.

Hallo Walter

Genau das ist meine Beobachtung.
  -  Die Adressleiste bleibt unverändert (was sie meine Meinung nach auch sollte).
  -  Der Link unter dem Reiter Karte passt sich dem aktuellen Ausschnitt (Mitte, Zoom) an.
  -  Wenn man den Link unter dem Reiter Karte anklickt, dann erstellt man einen neuen Permalink.
     -> Die URL in der Adressleiste wird entsprechend angepasst.

Nettes Feature finde ich. Es ist halt noch etwas ungewohnt.

Edbert (EvanE)

Offline

#36 2013-07-20 22:34:52

Mondschein
Member
Registered: 2011-01-29
Posts: 1,831

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

EvanE wrote:

  -  Der Link unter dem Reiter Karte passt sich dem aktuellen Ausschnitt (Mitte, Zoom) an.
  -  Wenn man den Link unter dem Reiter Karte anklickt, dann erstellt man einen neuen Permalink.

Ok, ich hatte das nicht richtig verstanden/gelesen und bin davon ausgegangen, dass es um die neuen Funktionen und Icons ging.
Denn diese Funktion gibt es schon seit einigen Monaten, habe ich oft z.B. beim mobilen Firefox verwendet und funktioniert bei mir auch weiterhin. smile

edit:
Wer es nicht glaubt wink, hier gibt es noch das alte Design, mit der genannten Funktion:
http://owl.apis.dev.openstreetmap.org

Ich meinte hingegen das neue "Share"-Icon, wenn man dort nämlich darüber fährt und links unten auf die erscheinende Adresse sieht oder einen Rechtsklick macht und dann auf "Link-Adresse kopieren" geht, dann erhält man immer nur die Adresse, welche in der Adressleiste steht, nicht die Adresse des aktuellen Ausschnitts.

Gruß,
Mondschein

Last edited by Mondschein (2013-07-20 23:04:38)

Offline

#37 2013-07-20 22:53:48

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,219

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Tordanik wrote:

Habe gerade noch etwas neues zum Permalink herausgefunden: Der Reiter "Karte" funktioniert ebenfalls wie ein Permalink.

Ah sehr gut, wollte gerade Amok laufen wegen dem zweckfreien kaputtoptimieren des bisherigen Permalink wink

Das neue Menü finde ich durchgehend recht umständlich und teilweise auch überflüssig. Wenn ich Map Notes anzeigen möchte, darf ich die "hübschen Kartenvorschauen" an einem doppelten Scrollbalken wegscrollen, bis ich das überhaupt finde. Sicherlich auch etwas Gewöhnungssache dabei, aber ich kann mich damit nicht anfreunden.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#38 2013-07-21 10:29:32

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,269
Website

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Auf einen Aspekt bzgl. der Nutzung auf Android-Devices möchte ich noch hinweisen:

Der Standardbrowser (Chrome) auf aktuellen Androidsystemen hat ein Feature zur Maximierung der Anzeigefläche.
Schiebt man die Seite nach oben, so wird die Suchleiste ausgeblendet ... das Ganze sieht dann so aus:

MpPtx7u.png
mit Suchleiste

YBTHftH.png
ohne Suchleiste

Die Screenshots stammen von einem Tablet, wo das Feature aufgrund der vorhandenen "linken Leiste" funktioniert.
Auf dem Smartphone wird aber die "linke Leiste" nicht angezeigt, somit kann man die Seite als solches auch nicht hochschieben.
Man verschiebt stattdessen immer die Karte.
Wünschenswert wäre es nun, auch auf Smartphones die Seite irgendwie hochschieben zu können ...

eUwkVwU.png
Smartphone (ohne linke Leiste)

Zugegben: Ist wohl ein sehr spezielles Feature ... aber vielleicht lesen die Entwickler hier ja mit.

Gruß Klaus

BTW: Irgendwie wirkt die "linke Leiste" als Fremdkörper auf der Seite ...

Offline

#39 2013-07-21 14:53:43

efred
Member
From: Düdingen
Registered: 2010-01-17
Posts: 1,855
Website

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Was unter Android (Galaxy Nexus, Android 4.2.2, Chrome) auch nicht geht: Notes schreiben oder beantworten. Sobald man ins Textfeld klickt und die Tastatur aufpoppt, wird das Notiz-PopUp und die Tastatur gleich geschlossen.

Zur linken Leiste:
Linke Leiste und somit auch der Lizenzhinweis ist auf dem Smartphone nicht zu sehen und kann nicht aufgerufen werden. Und soviel ich weiss, schreibt doch die ODbL vor, dass der Lizenzhinweis ersichtlich sein muss. Und da immer mehr Leute nur noch per Smartphone oder Tablet surfen, sollte mMn der Lizenzhinweis da auch zu sehen sein.


My Profiles in OSM and in OSM-Wiki | my G+

Offline

#40 2013-07-22 18:01:53

margin-auto
Member
Registered: 2011-09-18
Posts: 118

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Hallo,

Tordanik wrote:
margin-auto wrote:

Bei mir funktioniert der Druck der Karte weder in Seamonkey noch in Firefox beides unter Ubuntu Linux(!)

Versuchs mal mit dem "Export"-Reiter. Ersatzweise: Mach einen Screenshot und druck den.

So habe ich es schlussendlich dann auch hinbekommen.

Ich habe nochmal getestet und kann den Fehler sowohl in Seamonkey und Firefox unter Linux als auch in Firefox unter Windows (jeweils aktuellste Version) reproduzieren. Offenbar kann man derzeit mit keinem Gecko-Browser Karten von osm.org drucken(!).

Es erscheint lediglich ein schwarzer Balken und die Copyrighthinweise:

ea2e.jpg

Kann noch jemand diesen Fehler nachvollziehen, oder liegt es an einer Einstellung bei mir? Wenn der Fehler global auftritt, gibt es ein Bugzilla etc., wo ich ihn reporten kann? Wer ist zuständig, die Webseite entsprechend anzupassen?

Vielleicht stehe ich mit meiner Meinung hierzu etwas alleine da, aber ich halte das für einen massiven Bug in der Homepage, der schnellstmöglich gefixt werden muss. yikes

Gruß

Offline

#41 2013-07-22 18:16:06

Mueck
Member
From: siehe OSM-Wiki unter "website"
Registered: 2008-02-20
Posts: 1,096
Website

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

toc-rox wrote:

Sehr gut gefällt mir die Fehlermeldefunktion ... da kommt bestimmt einiges an Anmerkungen.

Löst das Openstreetbugs (schokokeks und das andere) ab? Oder sollen die parallel existieren?

Offline

#42 2013-07-22 19:16:53

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Mueck wrote:
toc-rox wrote:

Sehr gut gefällt mir die Fehlermeldefunktion ... da kommt bestimmt einiges an Anmerkungen.

Löst das Openstreetbugs (schokokeks und das andere) ab? Oder sollen die parallel existieren?

Das löst Openstreetbugs ab.
  -  Man kann bei Openstreetbugs keine neuen Änderungen mehr eintragen.
  -  Man kann jedoch zu bestehenden Bugs noch Kommentare abgeben (mindestens vor einer Woche noch).
  -  Mittlerweile werden auch Notes von der OSM-Hauptseite angezeigt.
     Zu Notes von der Hauptseite kann man auf Openstreetbugs aber keine Kommentare abgeben.
  -  Bei parallelen Eintragungen in Openstreetbugs und Notes werden in Openstreetbugs nur die Notes angezeigt.

Edbert (EvanE)

Offline

#43 2013-07-22 19:29:22

Oli-Wan
Member
From: NRW
Registered: 2010-09-14
Posts: 2,814

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

EvanE wrote:

  -  Man kann bei Openstreetbugs keine neuen Änderungen mehr eintragen.

Doch, mindestens über die Schokokeks-Seite geht das noch.


No animals were harmed in the writing of this posting.

Offline

#44 2013-07-22 19:49:20

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Oli-Wan wrote:
EvanE wrote:

-  Man kann bei Openstreetbugs keine neuen Änderungen mehr eintragen.

Doch, mindestens über die Schokokeks-Seite geht das noch.

Uuups, das habe ich übersehen. Dann sollte man das schnellstmöglich abschalten.
Selber benutze ich vor allem http://osmbugs.org/.

Edbert (EvanE)

Offline

#45 2013-07-22 21:32:13

Petja
Member
From: Berlin
Registered: 2009-08-30
Posts: 145

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Petja wrote:

Das ist großer Mist. Die Chrom-Erweiterung "Map Jumper", mit der man den OSM-Kartenausschnitt  mit einem Klick bei Google Maps, Bing Maps, Wikimapia, OpenstreetBugs usw. anzeigen konnte, funktioniert nicht mehr.

Ich nehme alles zurück. Nachdem ich Artem Dudarev, dem Ersteller des Map Jumper geschrieben habe, hat er schnell reagiert und die Erweiterung aktualisiert. Nach Deinstallation und Neuinstallation klappt alles wieder bestens.

15266461ba.jpg

Für Leute, die Chrome benutzen, der Link zum Chrome Web Store
https://chrome.google.com/webstore/deta … cd/details

Offline

#46 2013-07-23 13:54:20

rayquaza
Member
From: DE-BW
Registered: 2012-11-18
Posts: 2,007

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

margin-auto wrote:

Kann noch jemand diesen Fehler nachvollziehen, oder liegt es an einer Einstellung bei mir? Wenn der Fehler global auftritt, gibt es ein Bugzilla etc., wo ich ihn reporten kann? Wer ist zuständig, die Webseite entsprechend anzupassen?

Vielleicht stehe ich mit meiner Meinung hierzu etwas alleine da, aber ich halte das für einen massiven Bug in der Homepage, der schnellstmöglich gefixt werden muss. yikes

https://trac.openstreetmap.org/ (Login per OSM-Account) und noch irgendwas auf Github.

Offline

#47 2013-07-23 18:20:29

Mueck
Member
From: siehe OSM-Wiki unter "website"
Registered: 2008-02-20
Posts: 1,096
Website

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

EvanE wrote:
Mueck wrote:
toc-rox wrote:

Sehr gut gefällt mir die Fehlermeldefunktion ... da kommt bestimmt einiges an Anmerkungen.

Löst das Openstreetbugs (schokokeks und das andere) ab? Oder sollen die parallel existieren?

Das löst Openstreetbugs ab.

Oli-Wan wrote:
EvanE wrote:

  -  Man kann bei Openstreetbugs keine neuen Änderungen mehr eintragen.

Doch, mindestens über die Schokokeks-Seite geht das noch.

Jo, da habe ich Donnerstag zuletzt noch was eingetragen ...
Notes gingen bis zum Redesign irgendwie an mir vorbei ...
Die waren vorher noch nicht dort, oder?
Ist aber ganz praktisch so wie jetzt, weil man vorher nun in einer Karte Kartendaten-Fehler etc. recherchieren kann, bevor man eine Fehlermeldung aufmacht.
Was macht man mit "seinen" OSBs? Auf Notes übertragen? (zusätzlich oder bei OSB schließen?) Oder gibt es noch genug Leute, die OSBs abarbeiten?

(Apropos erwähnte Nichtschokokeksseite: Die Geometrie wandert, wie ich bei der Gelegenheit sah, mit den Zoomstufen: Ein in 18 nördlich einer Schienenstrecke korrekt angezeigter OSB wandert beim Rauszoomen nach südlich der Strecke ... Falls das noch wen interessiert nun ... Beim Schokokeks ist das nicht ...)

Offline

#48 2013-07-23 20:54:05

rayquaza
Member
From: DE-BW
Registered: 2012-11-18
Posts: 2,007

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Mueck wrote:

Notes gingen bis zum Redesign irgendwie an mir vorbei ...
Die waren vorher noch nicht dort, oder?

Schau mal hier und hier (Diskussion zu den Notes am besten dort weiterführen!).

Mueck wrote:

Was macht man mit "seinen" OSBs? Auf Notes übertragen? (zusätzlich oder bei OSB schließen?) Oder gibt es noch genug Leute, die OSBs abarbeiten?

In einem der oben genannten Threads hat jemand ein Programm vorgestellt, mit dem man ein kleines Gebiet automatisch übertragen kann. Ansonsten ist es wohl am sinnvollsten, die verbleibenden OSB-Meldungen verfallen zu lassen, wenn sich niemand mehr darum kümmert.

Mueck wrote:

(Apropos erwähnte Nichtschokokeksseite: Die Geometrie wandert, wie ich bei der Gelegenheit sah, mit den Zoomstufen: Ein in 18 nördlich einer Schienenstrecke korrekt angezeigter OSB wandert beim Rauszoomen nach südlich der Strecke ... Falls das noch wen interessiert nun ... Beim Schokokeks ist das nicht ...)

Ich vermute einfach mal, dass dort die obere linke Ecke des Icons die Position ist und bei Schokokeks die Mitte des Icons (was geringfügig umständlicher zu programmieren ist).

Offline

#49 2013-07-24 11:48:35

marek kleciak
Member
Registered: 2010-10-11
Posts: 8,439

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

Ich denke es wäre wirklich schön wenn man als Option die
- kartographische Gitter
- Länge und Breite aktueller Cursor position hätte

Absolut cool wäre Abstände messen.
Wie erreicht man die Jungs die es geschrieben haben?

Grüße,
Marek

Offline

#50 2013-07-24 12:00:57

Oli-Wan
Member
From: NRW
Registered: 2010-09-14
Posts: 2,814

Re: Neues Erscheinungsbild bei osm.org

marek kleciak wrote:

Wie erreicht man die Jungs die es geschrieben haben?

Auf talk geht es gerade hoch her zum Thema, und bisweilen äußert sich da auch einer der Matchbox-Entwickler.


No animals were harmed in the writing of this posting.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB