You are not logged in.

#1 2007-10-15 10:50:43

kaffeeringe.de
Member
From: Kiel, Germany
Registered: 2007-10-15
Posts: 5
Website

Mag mal jemand gucken?

Hallo alle zusammen!  Ich bin noch nicht so lange dabei, bin aber echt begeistert von OSM - langsam bekommt das Projekt ja auch echt Schwung.  Hier in Kiel bin ich schon einige Tracks abgefahren und habe versucht, die vor allem mit Potlatch zu übertragen. Das Ergebnis sieht auch schon ganz okay aus.  Ich habe aber den Eindruck. dass gerade die Verbindungen von den einzelnen Straßen noch nicht alle korrekt sind. Und ich weiß nicht genau, wie ich das ändern kann. Zum Beispiel habe ich einige Kreuzungen nicht richtig als Kreuzugen gemacht, sondern einfach nur die eine Straße die andere queren lassen. Wie kann ich das nachträglich ändern?  Und ich bin mir nicht ganz sicher, ob das okay ist, wenn Straßen in mehrere Teile zerschnitten sind: Also zum Beispiel eine Straße, die erst residential, dann Footpath, dann wieder residential und dann Brücke ist. Zerschneide ich die einfach und weise den Segmenten die bestimmten Attribute zu?  Wie gehe ich mit Radwegen usw um? Ich hab gesehen, dass man Radwege auch als Attribute hinzufügen kann. Als ich das aber gemacht habe, wurde aus der Straße plötzlich eine Fahrradstraße. Wie mache ich das korrekt?  Mag sich vielleicht mal jemand Kiel anschauen und mir ein paar Tipps geben?


Gruß aus Kiel, sailing city Steffen

Offline

#2 2007-10-15 15:22:30

Elwood
Member
From: Berlin - Germany
Registered: 2007-06-15
Posts: 93

Re: Mag mal jemand gucken?

Welchen Editor benutzt du? Potlatch (Web-Anwendung) oder josm (Offline-Editor)?  Gruss, Elwood

Offline

#3 2007-10-15 15:28:34

kaffeeringe.de
Member
From: Kiel, Germany
Registered: 2007-10-15
Posts: 5
Website

Re: Mag mal jemand gucken?

Potlatch - mit JOSM bin ich noch zu keinem Ergebnis gekommen. Hier haben ja mehr Leute Probleme damit. Ich möchte mich da aber nicht zuzählen - ich hab mir nur einfach noch zu wenig damit beschäftigt und ich hatte bei Potlatch das Gefühl direkter ein Feedback zu bekommen.


Gruß aus Kiel, sailing city Steffen

Offline

#4 2007-10-15 16:34:25

hadhuey
Member
Registered: 2007-09-27
Posts: 40

Re: Mag mal jemand gucken?

Kennst du das hier?  http://wiki.openstreetmap.org/index.php/De:Potlatch  Grüße Hadhuey

Offline

#5 2007-10-18 07:22:02

kaffeeringe.de
Member
From: Kiel, Germany
Registered: 2007-10-15
Posts: 5
Website

Re: Mag mal jemand gucken?

Ja. Kenn ich. Klärt aber leider nicht alles. Wie schon gesagt: Wie korrigiere ich zum Beispiel, wenn sich zwei Straße im Editor nur kreuzen, aber kein Knotenpunkt vorhanden ist.


Gruß aus Kiel, sailing city Steffen

Offline

#6 2007-10-18 08:03:55

TimG
Member
Registered: 2007-09-19
Posts: 9

Re: Mag mal jemand gucken?

Hallo kaffeeringe.de,  ich benutze momentan auch verstärkt den Potlatch.  1) Füge am "optischen Kreuzungspunkt" in beide Wege (z.B A, B) einen neuen Stützpunkt ein (Weg selektieren, SHIFT + Click auf die neue Stelle) 2) Teile die Wege an diesen neuen Stützpunkten jeweils auf (Punkt selektieren, "X"). Du solltest nun 4 Wege haben. 3) eventuell von einen Weg (z.B. A) den jewels letzten Stützpunkt (Kreugung) löschen und ein neuen Abschnitt Zeichnen der auf dem Mittelpunkt der anderen Straße (B) "einrastet"  Du solltest nun nur noch einen "Punkt" mitten auf der Kreuzung haben auf den 4 Wegabschnitte enden. Zur Kontrolle verschiebe ich diesen Punkt in Potlatch nach solchen Aktionen immer ein wenig um zu sehen ob tatsächlich alle 4 Segmente daran hängen (anschließend wieder an die richtige Position zurück)

Last edited by TimG (2007-10-18 08:21:51)


Gruss Tim

Offline

#7 2007-10-18 11:48:50

kaffeeringe.de
Member
From: Kiel, Germany
Registered: 2007-10-15
Posts: 5
Website

Re: Mag mal jemand gucken?

cool, danke. Das klingt doch nach ner Lösung.


Gruß aus Kiel, sailing city Steffen

Offline

Board footer

Powered by FluxBB