You are not logged in.

Announcement

*** NOTICE: forum.openstreetmap.org is being retired. Please request a category for your community in the new ones as soon as possible using this process, which will allow you to propose your community moderators.
Please create new topics on the new site at community.openstreetmap.org. We expect the migration of data will take a few weeks, you can follow its progress here.***

#1 2008-09-23 20:09:25

saharadesertfox
Member
Registered: 2008-07-01
Posts: 64

JOSM offline nutzen

Im Urlaub wollte ich JOSM offline nutzen um .gpx-Dateien zu bearbeiten, das war jedoch nicht möglich. Hat jemand eine Idee eine .img oder .osm Datei in Josm so einzubinden, als ob JOSM online wäre?  Ganz gut ist mir allerdings diese Lösung gelungen:  1. MapSource in der Version 6.13.7 hier herunterladen: http://www8.garmin.com/software/MapSource_6137.exe 2. Eine beliebige Karte von http://emexes.powweb.com/osm/download.html herunterladen (Ein Update auf die MapSource-Version 6.14 bringt das Programm mit den OSM-Katen zum Absturz!)  Damit kann ich zwar .gpx-Dateien ganz gut bearbeiten, aber ohne die notwendigen Tagging-Funktionen.

Offline

#2 2008-09-23 20:56:55

PHerison
Member
From: Rhein-Main
Registered: 2008-04-04
Posts: 1,770

Re: JOSM offline nutzen

saharadesertfox wrote:

MapSource in der Version 6.13.7 hier herunterladen: http://www8.garmin.com/software/MapSource_6137.exe ... (Ein Update auf die MapSource-Version 6.14 bringt das Programm mit den OSM-Katen zum Absturz!) Damit kann ich zwar .gpx-Dateien ganz gut bearbeiten, aber ohne die notwendigen Tagging-Funktionen.

1. Das Update laesst sich IMHO nur installieren, wenn bereits eine Mapsourceinstallation vorhanden ist. Eine Neuinstallation war damit frueher nicht moeglich, aber vielleicht hat sich das mittlerweile geaendert. 2. Entweder hier oder in der Mailingliste hat jemand einen Patch fuer OSM-Karten unter MapSource 6.14 gepostet (finde es gerade nicht).

Offline

#3 2008-09-23 21:52:33

saharadesertfox
Member
Registered: 2008-07-01
Posts: 64

Re: JOSM offline nutzen

PHerison wrote:
saharadesertfox wrote:

MapSource in der Version 6.13.7 hier herunterladen: http://www8.garmin.com/software/MapSource_6137.exe ... (Ein Update auf die MapSource-Version 6.14 bringt das Programm mit den OSM-Katen zum Absturz!) Damit kann ich zwar .gpx-Dateien ganz gut bearbeiten, aber ohne die notwendigen Tagging-Funktionen.

1. Das Update laesst sich IMHO nur installieren, wenn bereits eine Mapsourceinstallation vorhanden ist. Eine Neuinstallation war damit frueher nicht moeglich, aber vielleicht hat sich das mittlerweile geaendert. 2. Entweder hier oder in der Mailingliste hat jemand einen Patch fuer OSM-Karten unter MapSource 6.14 gepostet (finde es gerade nicht).

Habe in diesem Forum unter dem Thread http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=1551 von Lambertus einen Hinweis auf ein Korrekturprogramm für MapSource 6.14.1 gefunden. Das hilft leider noch nicht JOSM offline zu nutzen.

Offline

#4 2008-09-24 07:13:33

flschm
Member
From: Karlsruhe, Germany
Registered: 2007-09-05
Posts: 85
Website

Re: JOSM offline nutzen

hallo, 

saharadesertfox wrote:

Im Urlaub wollte ich JOSM offline nutzen um .gpx-Dateien zu bearbeiten, das war jedoch nicht möglich.

was genau hat nicht funktioniert?  Es sollte ohne weiteres funktionieren, mit JOSM die OSM-Daten zu einem bestimmten Gebiet herunterzuladen und dann über "Speichern" oder "Speichern unter" als *.osm zu speichern. Diese Datei kann man dann wieder laden und anhand aufgezeichneter GPX-Tracks bearbeiten. Man muss dann halt nur beim Hochladen aufpassen, dass es keine Konflikte im Datenbestand gibt.  Gruss florian

Offline

#5 2008-09-24 23:07:34

saharadesertfox
Member
Registered: 2008-07-01
Posts: 64

Re: JOSM offline nutzen

flschm wrote:

hallo, 

saharadesertfox wrote:

Im Urlaub wollte ich JOSM offline nutzen um .gpx-Dateien zu bearbeiten, das war jedoch nicht möglich.

was genau hat nicht funktioniert?  Es sollte ohne weiteres funktionieren, mit JOSM die OSM-Daten zu einem bestimmten Gebiet herunterzuladen und dann über "Speichern" oder "Speichern unter" als *.osm zu speichern. Diese Datei kann man dann wieder laden und anhand aufgezeichneter GPX-Tracks bearbeiten. Man muss dann halt nur beim Hochladen aufpassen, dass es keine Konflikte im Datenbestand gibt.  Gruss florian

Ich wollte eigentlich nur die GPX-Daten ohne Grundlage einer .osm Datei bearbeiten. Wie ich jedoch feststellen musste, ist vor der Offline Nutzung eine .osm Datei herunterzuladen.

Offline

#6 2008-09-25 09:18:31

PHerison
Member
From: Rhein-Main
Registered: 2008-04-04
Posts: 1,770

Re: JOSM offline nutzen

saharadesertfox wrote:

Ich wollte eigentlich nur die GPX-Daten ohne Grundlage einer .osm Datei bearbeiten. Wie ich jedoch feststellen musste, ist vor der Offline Nutzung eine .osm Datei herunterzuladen.

Das ist so nicht korrekt. Du musst nach dem Oeffnen des GPX-Files einen leeren Datenlayer erzeugen (File --> New (Strg+N)). In diesen kannst Du offline Deine Wege / Knoten einzeichnen und hinterher als OSM-Datei abspeichern, spaeter wieder oeffnen usw. und am Schluss das ganze zu OSM hochladen. Allerdings wuerde ich mir davor den aktuellen Datenbestand in einen weiteren Layer laden um doppelte Wege / Knoten zu vermeiden.

Offline

#7 2008-09-27 23:00:50

saharadesertfox
Member
Registered: 2008-07-01
Posts: 64

Re: JOSM offline nutzen

PHerison wrote:

Du musst nach dem Oeffnen des GPX-Files einen leeren Datenlayer erzeugen (File --> New (Strg+N)). In diesen kannst Du offline Deine Wege / Knoten einzeichnen und hinterher als OSM-Datei abspeichern, spaeter wieder oeffnen usw. und am Schluss das ganze zu OSM hochladen. Allerdings wuerde ich mir davor den aktuellen Datenbestand in einen weiteren Layer laden um doppelte Wege / Knoten zu vermeiden.

Danke für den Tipp. Der war/ist sehr hilfreich!!!

Offline

Board footer

Powered by FluxBB