You are not logged in.

Announcement

*** NOTICE: forum.openstreetmap.org is being retired. Please request a category for your community in the new ones as soon as possible using this process, which will allow you to propose your community moderators.
Please create new topics on the new site at community.openstreetmap.org. We expect the migration of data will take a few weeks, you can follow its progress here.***

#26 2022-09-26 18:47:00

pyram
Member
Registered: 2012-06-16
Posts: 1,509

Re: Orts-Städte-Ranking

MKnight wrote:

Das wurde doch bereits gesagt, dass es gerade bei Radwegen eher nützlich ist...

Der Ausschnitt zeigt überwiegend keine Radwege roll

MKnight wrote:

Wieso dummerweise? Bei einem motorway_link kann das nicht implizit sein, also schreibt man es dran.

Dummerweise deshalb, weil wir ein implizites Modell haben, aber man dann doch wieder Ausnahmen davon braucht (berechtigterweise, das bestreite ich ja gar nicht). Das macht die Datennutzung eben nicht einfacher.

MKnight wrote:

"Einzel"Fälle, wo das eher Blödsinn ist, wird man immer finden, spricht aber nicht gegen oneway=no ... ausser eben bei Einzelfällen oder an Feldwegen...

Wenn jemand die Fahrbahnbreite schon erfasst hat (wie in vorstehenden Beispielen, wie https://www.openstreetmap.org/way/264103458/history ), dann - mit Verlaub - ist es in meinen Augen auch eher Blödsinn, wenn man dann glaubt, der Erfasser hätte das oneway übersehen und frägt per App "Add whether this road is a one-way road because it is quite slim" die Eigenschaft dann noch einmal explizit ab.

Aber das ist OT. Eigentlich geht es darum, wie vollständig irgendwas erfasst ist. Und das kann man bei dieser beispielhaften Eigenschaft bei impliziten Eigenschaften nicht wirklich feststellen.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB