You are not logged in.

Announcement

*** NOTICE: forum.openstreetmap.org is being retired. Please request a category for your community in the new ones as soon as possible using this process, which will allow you to propose your community moderators.
Please create new topics on the new site at community.openstreetmap.org. We expect the migration of data will take a few weeks, you can follow its progress here.***

#1 2022-06-18 09:38:09

RobinHx
Member
Registered: 2022-06-12
Posts: 12

Alpen

Gebirge mappen ist schwierig, weil die Grenzen nicht so klar sind. Es gibt da auch oft keine genaue Einigkeit zwischen Staaten und Organisationen. Trotzdem sind die Alpen und deren Teilgebiete gemappt, was ich gut finde. Bei den Alpen sind die Grenzen teilweise sehr detailliert, teilweise sehr grob. Problem ist allerdings, dass ganze Gebirgsregionen fehlen, z.B. die Appenzeller Alpen, der Säntis dort ist über 2500 m hoch. https://www.openstreetmap.org/relation/ … 409/9.8304
Hier die Appenzeller Alpen: https://de.wikipedia.org/wiki/Appenzell … _Alpen.png
Die Allgäuer Alpen sind ebenfalls teilweise fehlend. https://de.wikipedia.org/wiki/Allg%C3%A4uer_Alpen
Hier die Alpen im Ganzen: https://de.wikipedia.org/wiki/Alpen#/me … nkarte.svg
Es gibt also Daten mit Einteilungen und Grenzen. Ich bin Anfänger und wage mich nicht über das Thema drüber. Kann ich das irgendwo melden, damit jemand gerade die fehlenden Gebirgszüge ergänzt?
LG, Robin

Offline

#2 2022-08-08 13:14:26

Kevin Kofler
Member
Registered: 2019-11-25
Posts: 58

Re: Alpen

Das ist halt wirklich eine Definitionsfrage, wo genau die Alpen jetzt anfangen und aufhören. In der Relation ist das gesamte cisdanubische Wien (also 21 der 23 Wiener Gemeindebezirke, alle außer dem 21. und 22.) drinnen. Wenn mich jemand fragt, wo ich wohne, währe meine Antwort wohl kaum "in den Alpen". wink Sogar der Alberner Hafen ist da drinnen, der liegt aber noch tiefer als Transdanubien. Der Bisamberg hingegen ist nicht drinnen. (Zählt der schon zu den Karpaten?)

Offline

#3 2022-08-09 23:55:40

Hungerburg
Member
Registered: 2020-12-11
Posts: 511

Re: Alpen

Ich nehm an, das kommt daher, dass in einem beschreibenden Text so etwas steht, wie: "Die Alpen erstrecken sich im Nordosten bis zur Donau…" und dann jemand die vorhandenen Wege aus der Beschreibung in eine Relation gepackt hat. Wenn der Text auch nicht die heilige Bibel selbst, so wohl etwas in dem Rang. Technisch gehts, wie sinnvoll auch immer. Grenzen werden meines Wissens auch gern so beschrieben, da wechseln Flussläufe und Wasserscheiden einander ab. Mit besseren Höhenmodellen kommt es dann zu Verschiebungen?

Offline

#4 2022-08-11 17:19:20

RobinHx
Member
Registered: 2022-06-12
Posts: 12

Re: Alpen

In openstreetmap werden auch große Regionen gemappt. Vor 10 Jahren hat jemand mit sehr viel Arbeit und Mühe alle Gebirgsregionen der Ostalpen kartografiert, basierend auf der Einteilung des Alpenvereins, diese beruht auf orografischen Kriterien. Der sinn dahinter ist, Wanderwege nach Regionen zu sammeln und ähnliches. Der Wienerwald ist der östlichste Ausläufer der Alpen, das ist allgemeiner Konsens. https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ … er_See.png Bei orografischen Kriterien werden wenn möglich Flüsse als natürliche Grenzen verwendet. Daher gilt die Donau als Grenze. Die einzelnen Gebirgsregionen und die Gesamtalpen bei den Ostalpen stimmen überein. Mein Anliegen geht aber in eine andere Richtung. Die Appenzeller Alpen sind bei den Gesamtalpen nicht dabei, obwohl sie bis zu 2500 m hoch sind und eindeutig zu den Alpen gehören. Die Appenzeller Alpen sind auch gemappt, aber nicht bei den Gesamtalpen integriert. Als Anfänger ist mir das zu schwierig.

Offline

#5 2022-08-11 21:12:38

RobinHx
Member
Registered: 2022-06-12
Posts: 12

Re: Alpen

Es ist erledigt

Offline

Board footer

Powered by FluxBB