You are not logged in.

#1 2022-04-28 14:42:35

leochras
Member
Registered: 2022-04-28
Posts: 8

ISTmobil Haltestellen

ISTmobil ist eine Art Sammeltaxi, bei dem man anrufen kann und dann zu einer beliebigen anderen Haltestelle gebraucht werden kann. Es gibt also keine fixen Routen. Das Unternehmen hat auch unterschiedliche Namen in verschiedenen Bezirken. z.B: GUSTmobil in Graz-Umgebung und VOmobil in Voitsberg.

https://webapp.istmobil.at/public/map

Sollen, und wenn ja wie, ISTmobil Haltestellen eingetragen werden? Als Taxihaltestelle oder Bushaltestelle? Ich habe von deren Website die json Datei mit allen Standorten heruntergeladen und auf gitHub gestellt, falls jemand einen "Bulk-Import" machen möchte, da ich keine Ahnung habe, wie man soetwas macht.

https://gist.github.com/leochras/c4d8c4 … 54c7a03da1

Offline

#2 2022-04-29 09:12:04

wolfgang8
Member
Registered: 2018-02-15
Posts: 97

Re: ISTmobil Haltestellen

Ich denke, das hängt davon ab, ob die Haltestellen vor Ort erkennbar sind (z.B. durch Schilder), oder nicht.

Falls sie nur auf der ISTmobil Website existieren, würde ich sie nicht eintragen, da in OSM nur real existierende Objekte erfasst werden sollten. Sonst könnte man es überlegen - kommt darauf an, wie intensiv der Fahrdienst genutzt wird. Da die ISTmobil Website OSM als Hintergrundkarte nutzt, würden die Haltestellen dann allerdings doppelt angezeigt.

Last edited by wolfgang8 (2022-04-29 09:12:41)

Offline

#3 2022-04-29 10:31:34

Luzandro
Member
Registered: 2015-12-16
Posts: 577

Re: ISTmobil Haltestellen

zum Import siehe auch: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … Guidelines

hier ist einmal die Frage, ob die Daten überhaupt verwendet werden dürfen, und dann sind viele dieser Stationen normale Bushaltestellen, die schon in OSM vorhanden sind.

Damit zur Frage als was es erfasst werden könnte: grundsätzlich entspricht das eher einer Bushaltestelle, die eben nur on demand angefahren wird. Wie allerdings schon Wolfgang gesagt hat, sollte es nur so eingetragen werden, wenn das auch vor Ort so erkennbar und beschildert ist.

wolfgang8 wrote:

Da die ISTmobil Website OSM als Hintergrundkarte nutzt, würden die Haltestellen dann allerdings doppelt angezeigt.

Ich nehme an, du meinst sowohl als Overlay von istmobil als auch als Icon im OSM-Hintergrund, aber das ist jetzt schon oft der Fall. Was man dabei im übrigen auch sieht ist, dass in OSM oft die Haltestellen für jede Richtung getrennt an ihrer genauen Position sind, und der Marker von istmobil in der Mitte zwischen den beiden ist.

Offline

#4 2022-04-29 13:28:06

wolfgang8
Member
Registered: 2018-02-15
Posts: 97

Re: ISTmobil Haltestellen

Luzandro wrote:

Ich nehme an, du meinst sowohl als Overlay von istmobil als auch als Icon im OSM-Hintergrund, aber das ist jetzt schon oft der Fall.

Ja, aber es ist auch nicht ganz klar, welche Funktion die im Overlay in fetter Schrift dargestellten Kurzbezeichnungen der Haltestellen haben. (z.B. "Haltestelle: KO 875" in Lachsfeld - Spielplatz) Wenn sie zur Identifizierung der Haltestellen wichtig sind, sollten sie in OSM auch ersichtlich sein. Die Kurzbezeichnung müsste dann beim Namen von bestehenden Haltestellen ergänzt, oder ein eigener Haltestellen-Node angelegt werden.

Offline

#5 2022-04-29 19:52:29

leochras
Member
Registered: 2022-04-28
Posts: 8

Re: ISTmobil Haltestellen

wolfgang8 wrote:

Ich denke, das hängt davon ab, ob die Haltestellen vor Ort erkennbar sind (z.B. durch Schilder), oder nicht.

Ja sind sie, es sind kleine Schilder, die meist an Laternen o.Ä. angebracht sind.

Recht habe ich keinerlei an den Daten, allerdings sind diese ja mehr oder weniger öffentlich zugänglich, weil ja theoretisch jeder die Datei beim Laden der Website speichern kann. Vielleicht kann man sich ja mit der Firma auf eine Lösung einigen. Wer weiß, vielleicht ist das Eintragen in OSM ohnehin das Ziel..

Offline

#6 2022-05-02 11:37:24

Luzandro
Member
Registered: 2015-12-16
Posts: 577

Re: ISTmobil Haltestellen

Das ist bspw. bei Google Maps auch so, trotzdem darfst du das nicht einfach kopieren und selbst verbreiten, wobei es in dem Fall natürlich eher unwahrscheinlich ist, dass der Anbieter viel dagegen hat.

wolfgang8 wrote:

Ja, aber es ist auch nicht ganz klar, welche Funktion die im Overlay in fetter Schrift dargestellten Kurzbezeichnungen der Haltestellen haben. (z.B. "Haltestelle: KO 875" in Lachsfeld - Spielplatz) Wenn sie zur Identifizierung der Haltestellen wichtig sind, sollten sie in OSM auch ersichtlich sein. Die Kurzbezeichnung müsste dann beim Namen von bestehenden Haltestellen ergänzt, oder ein eigener Haltestellen-Node angelegt werden.

Der Name wenn man draufclickt ist dennoch der gleiche wie für andere Busse. Die Nummer ist mehr ein ref für istmobil, was man evtl. als ref:istmobil abbilden könnte - ob das besonders nützlich ist, ist eine andere Frage.

Last edited by Luzandro (2022-05-02 11:42:03)

Offline

#7 2022-05-02 14:30:54

wolfgang8
Member
Registered: 2018-02-15
Posts: 97

Re: ISTmobil Haltestellen

Ich hab mir die Daten auf der ISTmobil Plattform etwas genauer angesehen. Dabei ist mir aufgefallen, dass in manchen Regionen eine sehr große Anzahl von Haltestellen eingetragen ist. Zum Beispiel in der Region "VOmobil" sind es hunderte und in "Montafon" sogar über 6000 - dort ist fast jede Adresse eine Haltestelle.

Diese Strukturen in OSM zu importieren erscheint mir nicht sehr sinnvoll. Dafür ist der von ISTmobil gewählte Lösungsansatz, Overlays zu verwenden, sicher die günstigere Variante. Vor allem, wenn man bedenkt, dass in Zukunft wahrscheinlich noch mehr private Fahrdienstleister am Markt auftreten werden - mit wiederum eigenen Haltestellenkonzepten.

edit: typo

Last edited by wolfgang8 (2022-05-02 17:24:07)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB