You are not logged in.

#1 2022-01-15 17:09:59

KaraRaki
Member
Registered: 2022-01-15
Posts: 4

Barrieren im Winter nicht vorhanden -> Key:seasonal verwenden?

Hallo!

In letzter Zeit sind mir Poller und Betonschutzwände aufgefallen, die während der Winterzeit entweder enfternt oder verschoben werden. Macht es da Sinn diese mit dem Schlüssel Seasonal zu ergänzen?

Zwei Beispiele, bei dem ich zu unterschiedlichen Schlüssen gekommen bin:

In Salzburg Stadt werden einige Poller während der Zeit, in der gestreut wird, entfernt. Wenn ich das mit "seasonal=spring;summer;automn" ergänze, wird das im besten Fall richtig ausgelesen. Im schlechtesten Fall ist es sinnlos, weil es nicht ausgelesen wird und der Poller auch im Winter angezeigt wird. Teilweise sind dadurch auch Durchfahrten erlaubt, die sonst mit dem Poller nicht möglich sind. Etwa hier: Im Winter ist es möglich von Norden kommend die Roseggerstraße komplett zu Durchfahren (Poller steht am Anfang der Einbahnstraße). Sprich es hätte auch konkrete Auswirkungen auf die Streckenfindung und wäre nicht nur kosmetischer Natur.

Bei der Breitlahngalerie - eine Lawinengalerie - sperrt je nach Straßenverhältnisse eine Betonschutzwand die Galerie oder die daneben verlaufende Straße. Das habe ich mit "access:conditional" (siehe Link) geregelt. Die Alternative mit seasonal war mir in dem Fall zu riskant, weil bei Ignorieren/Nicht-Auslesens des Schlüssels dann beide Straßen in den Karten als gesperrt gelten würden.

Wie seht ihr das?

LG

Offline

#2 2022-01-17 11:17:14

wolfgang8
Member
Registered: 2018-02-15
Posts: 100

Re: Barrieren im Winter nicht vorhanden -> Key:seasonal verwenden?

Ich hab den Eindruck, dass es bei den beiden Beispielen sehr ungewiss ist, ob ein Straßenabschnitt zu einem bestimmten Zeitpunkt passierbar ist oder nicht ("...während der Zeit, in der gestreut wird..."; "...je nach Straßenverhältnisse...").

Auch ist die Angabe von Jahreszeiten mit Unsicherheiten verbunden - sind astronomische oder die meteorologische Jahreszeiten gemeint. Und wahrscheinlich werden die entsprechenden Straßenabschnitte auch bei Wintereinbrüchen im Herbst oder Frühling geöffnet bzw. gesperrt.

Aus meiner Sicht ist in diesen Fällen ein zuverlässiges Routing nur dann möglich, wenn die Information ob geöffnet oder gesperrt zeitnah in den Routingprozess einfließt.

Ein Hinweis beim jeweiligen Objekt mit informativem Charakter ist aber jedenfalls sinnvoll.

Last edited by wolfgang8 (2022-01-17 11:17:29)

Offline

#3 2022-01-17 12:13:39

KaraRaki
Member
Registered: 2022-01-15
Posts: 4

Re: Barrieren im Winter nicht vorhanden -> Key:seasonal verwenden?

Das habe ich etwas unklar geschrieben, vielleicht noch mal genauer: Es gibt definitiv keinen genauen Zeitpunkt (z.B. astronomische Jahreszeiten), ab wann ein Abschnitt passierbar ist. Allerdings ist dann so vom ersten Schnee bis zum Tauwetter so. Sprich es werden Poller nicht wieder eingesetzt bzw Leitwände versetzt, nur weil mal eine Wärmephase mit entsprechenden Straßenverhältnissen ist, sondern erst, wenn für dieses Jahr dauerhaft Tauwetter einsetzt.

Diese zeitliche Unsicherheit ist jedoch auch in der Beschreibung von Key:seasonal so enthalten. Daher würde es dafür passen, oder?

Bei egal welcher Lösung, sind Hinweise sinvoll, da stimme ich zu smile

Offline

#4 2022-01-18 10:32:47

wolfgang8
Member
Registered: 2018-02-15
Posts: 100

Re: Barrieren im Winter nicht vorhanden -> Key:seasonal verwenden?

KaraRaki wrote:

Diese zeitliche Unsicherheit ist jedoch auch in der Beschreibung von Key:seasonal so enthalten. Daher würde es dafür passen, oder?

Ja, kann man verwenden, aber man sollte sich bewusst sein, dass jahreszeitliche Einschränkungen beim Routing höchstwahrscheinlich nicht berücksichtigt werden.

z.B. "access:conditional = no @ winter" bei der Katschberg Straße:

https://www.openstreetmap.org/direction … 09/13.5846

In diesem Fall ist es nicht gravierend, aber wenn Orte dadurch nicht erreichbar sind macht es schon einen Unterschied.

Offline

#5 2022-01-18 13:41:57

KaraRaki
Member
Registered: 2022-01-15
Posts: 4

Re: Barrieren im Winter nicht vorhanden -> Key:seasonal verwenden?

wolfgang8 wrote:

Ja, kann man verwenden, aber man sollte sich bewusst sein, dass jahreszeitliche Einschränkungen beim Routing höchstwahrscheinlich nicht berücksichtigt werden.

z.B. "access:conditional = no @ winter" bei der Katschberg Straße:

https://www.openstreetmap.org/direction … 09/13.5846

In diesem Fall ist es nicht gravierend, aber wenn Orte dadurch nicht erreichbar sind macht es schon einen Unterschied.

Dem stimme ich zu, das sollte nicht passieren. Daher habe ich dort auch keine (existenten) Leitwände gemappt, da das bei Nichtbeachtung von Seasonal zu einer kompletten Sperre führen würde.

Offline

#6 2022-01-18 15:09:12

Luzandro
Member
Registered: 2015-12-16
Posts: 588

Re: Barrieren im Winter nicht vorhanden -> Key:seasonal verwenden?

KaraRaki wrote:

In Salzburg Stadt werden einige Poller während der Zeit, in der gestreut wird, entfernt. Wenn ich das mit "seasonal=spring;summer;automn" ergänze, wird das im besten Fall richtig ausgelesen. Im schlechtesten Fall ist es sinnlos, weil es nicht ausgelesen wird und der Poller auch im Winter angezeigt wird.

Finde ich in dem Fall durchaus passend, allerdings habe ich auch meine Zweifel habe, dass das von jemandem ausgewertet wird. Selbst andere Mapper, denen der "falsche" Poller auffällt, werden seasonal wohl leichter übersehen, als einen entspr. Hinweis als note.

Offline

#7 2022-02-07 21:52:46

KaraRaki
Member
Registered: 2022-01-15
Posts: 4

Re: Barrieren im Winter nicht vorhanden -> Key:seasonal verwenden?

Luzandro wrote:
KaraRaki wrote:

In Salzburg Stadt werden einige Poller während der Zeit, in der gestreut wird, entfernt. Wenn ich das mit "seasonal=spring;summer;automn" ergänze, wird das im besten Fall richtig ausgelesen. Im schlechtesten Fall ist es sinnlos, weil es nicht ausgelesen wird und der Poller auch im Winter angezeigt wird.

Finde ich in dem Fall durchaus passend, allerdings habe ich auch meine Zweifel habe, dass das von jemandem ausgewertet wird. Selbst andere Mapper, denen der "falsche" Poller auffällt, werden seasonal wohl leichter übersehen, als einen entspr. Hinweis als note.

Ja, Notes finde ich definitiv auch notwendig.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB