You are not logged in.

#1 2010-06-20 18:17:22

Hobby Navigator
Member
From: Aßlar, Germany
Registered: 2007-11-11
Posts: 1,616

Hilfestellung bei der Arbeit an Bundesautobahnen

Hallo, ich habe den "Inhaber" der Seite autobahn-bilder.de mal angeschrieben und gefragt ob die Inhalte für OSM zur Verfügung stehen. Siehe unten.

Sehr geehrter Herr Jauch,

ich bin heute durch Zufall auf Ihre tolle Internetseite gestoßen und bin begeistert. Das ist eine ganz tolle Arbeit, mein Kompliment dazu.

Beim "durchstöbern" der Seite ist mir die Idee gekommen, Sie zu fragen ob Sie Interesse daran haben könnten, Ihre tolle Arbeit unterstützend für andere Projekte zur Verfügung zur stellen.
Kennen Sie das Projekt OpenStreetMap? http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Haup … uselang=de

Hier geht es darum möglichst detaillierte Karten für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche zu erstellen. Die gesamte Arbeit wird von Freiwilligen auf der ganzen Welt erbracht.
Eine Übersicht finden Sie hier: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Cate … cal_region
Ich bin einer der derzeit ~ 260.000 "Mitarbeitern".

Die Datenbank, die mittlerweile einen erstaunlichen Detailgrad erreicht hat, steht jedem kostenfrei zur Verfügung. Eine kommerzielle Weiterverwendung ist unter bestimmten Bedingungen ebenfalls möglich.
Informationen zur verwendeten Lizenz können Sie unter der Adresse: http://www.openstreetmap.org/copyright bekommen.

Die Arbeit an der zugrunde liegenden Datenbank ist mittlerweile so weit fortgeschritten das die ersten "Routing-Programme" für OSM-Daten entwickelt werden.
Bei diesem Punkt komme ich wieder auf die Idee der Nutzung Ihrer tollen Fotos.
Wäre es möglich das die Bilder Ihrer Internetseite als Informationsquelle für das OpenStreetMap-Projekt zur Verfügung gestellt werden können? Aus den Bildern lassen sich sehr viele nützlich Informationen im Zusammenhang mit dem Routing ablesen.

Einige Nutzer arbeiten schon heute ebenfalls mit dieser Technik, d.h. sie fotografieren selbst wichtige "Verkehrsknotenpunkte" zur späteren Orientierung bei der Arbeit an und mit den "Editoren". Auf diese Weise könnte sogar eine echte Win/Win-Situation entstehen in der Art das OSM-User auch für Ihre Seite Fotos liefern können.


Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören, mit freundlichen Grüßen

Hier die Antwort:

Sehr geehrter Herr XXX,

vielen Dank für das Kompliment.

Die Bilder von meiner Seite können gerne verwendet werden,

wenn ein Verweis auf die Seite http://www.autobahn-bilder.de gesetzt wird.

Bilder verwende ich nur selbst geschossene, sodass ich keine von OSM-Usern brauche.

Mit freundlichem Gruß

Stephan Jauch


Also ich hatte an die Verwertung der Informationen AUF den Schildern gedacht und dies hat uns Herr Jauch genehmigt, Nur wenn die Fotos direkt verwendet werden, möchte er die Nennung seiner Seite.

Also Feuer frei smile

Georg


"Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt."
Thomas Watson, Vorsitzender von IBM, 1943

Offline

#2 2010-06-20 19:31:31

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Hilfestellung bei der Arbeit an Bundesautobahnen

Hobby Navigator wrote:

Hallo, ich habe den "Inhaber" der Seite autobahn-bilder.de mal angeschrieben und gefragt ob die Inhalte für OSM zur Verfügung stehen. Siehe unten.

...

Hier die Antwort:

...
Die Bilder von meiner Seite können gerne verwendet werden,
wenn ein Verweis auf die Seite http://www.autobahn-bilder.de gesetzt wird.
...

Also ich hatte an die Verwertung der Informationen AUF den Schildern gedacht und dies hat uns Herr Jauch genehmigt, Nur wenn die Fotos direkt verwendet werden, möchte er die Nennung seiner Seite.

Also Feuer frei smile

Hallo Georg

Also ich denke, dass auch bei Verwertung der Information auf den
Schildern/Fotos eine Quelle angegeben werden sollte.
     Beispiel: source:destination=www.autobahn.de
Ich finde, soviel gebietet die Höflichkeit.


JM2C
Edbert (EvanE)

Offline

#3 2010-06-20 19:36:34

fx99
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2009-06-02
Posts: 1,787

Re: Hilfestellung bei der Arbeit an Bundesautobahnen

Da ist http://www.autobahnatlas-online.de/ aber noch aufschlussreicher.

Offline

#4 2010-06-20 19:45:17

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,296
Website

Re: Hilfestellung bei der Arbeit an Bundesautobahnen

Hobby Navigator wrote:

Also Feuer frei smile

Das interpretiere ich aber anders.Verwendung nur, wenn Quellenangabe erfolgt. Das man Daten, die man den Bildern entnimmt, ohne Quellenangabe nutzen kann, kann ich der Antwort nicht entnehmen.
Da bei OSM nicht sichergestellt ist, dass das source-TAG erhalten bleibt sehe ich eine Verwendung als recht problematisch an.

Last edited by aighes (2010-06-20 19:46:05)


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#5 2010-06-20 20:10:04

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Hilfestellung bei der Arbeit an Bundesautobahnen

fx99 wrote:

Da ist http://www.autobahnatlas-online.de/ aber noch aufschlussreicher.

Das mag wohl sein, die Frage ist nur, ob wir deren Informationen/
Bilder auch nutzen dürfen.

Edbert (EvanE)

Offline

#6 2010-06-20 22:20:55

Hobby Navigator
Member
From: Aßlar, Germany
Registered: 2007-11-11
Posts: 1,616

Re: Hilfestellung bei der Arbeit an Bundesautobahnen

Also ich verstehe die Antwort so das die Informationen aus den Bildern genutzt werden dürfen. Die Bilder selbst nur unter Nennung der Seite, was ja auch durchaus legitim ist.
Um die Unklarheit auszuräumen kann ich aber gerne noch mal nachfragen.

fx99 wrote:

Da ist http://www.autobahnatlas-online.de/ aber noch aufschlussreicher.

Fragst du dort einmal nach? Ich denke die Informationen von beiden Seiten sind Gold wert wenn es um die Verbesserung des Routings geht.
Georg


"Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt."
Thomas Watson, Vorsitzender von IBM, 1943

Offline

#7 2010-06-21 07:59:16

fx99
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2009-06-02
Posts: 1,787

Re: Hilfestellung bei der Arbeit an Bundesautobahnen

Hobby Navigator wrote:

...

Fragst du dort einmal nach? Ich denke die Informationen von beiden Seiten sind Gold wert wenn es um die Verbesserung des Routings geht.
Georg

Wer soll nachfragen?
Ich hab mich bisher nicht wirklich mit Autobahnen beschäftigt, aber wenn sich niemand angesprochen fühlt, kann ich schon was schreiben.

Offline

#8 2010-06-21 20:12:37

Hobby Navigator
Member
From: Aßlar, Germany
Registered: 2007-11-11
Posts: 1,616

Re: Hilfestellung bei der Arbeit an Bundesautobahnen

fx99 wrote:

Wer soll nachfragen?

Klar, frag doch mal dort an. Kann nicht schaden ein bischen Unterstützung von anderen zu bekommen.

Habe übrigens noch einmal wegen der o.g. Unklarheiten nachgehakt. Die Antwort werde ich mitteilen sobald sie mich erreicht.
Georg


"Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt."
Thomas Watson, Vorsitzender von IBM, 1943

Offline

#9 2010-06-27 12:40:24

Hobby Navigator
Member
From: Aßlar, Germany
Registered: 2007-11-11
Posts: 1,616

Re: Hilfestellung bei der Arbeit an Bundesautobahnen

Mein erneute Nachfrage:

Hallo Herr Jauch,

vielen Dank für die positive Zusage Ihrerseits.
Erlauben Sie mir noch eine Nachfrage, nur damit keine Mißverständnisse aufkommen.

In erster Linie geht es darum den "Inhalt" also die Beschriftungen Ihrer Fotos zu verwenden, nicht die Bilder selbst.
Würden Sie einer derartigen Nutzung zustimmen, die Fotos also praktisch "zum abschreiben" zu nutzen?

Sollten Ihre Fotos in direkter Weise, z.B. in Anleitungen oder ähnlichem verwendet werden, wird selbstverständlich der von Ihnen gewünschte Verweis auf Ihre Internetseite angebracht.
Vielen Dank,
mit feundlichen Grüßen

und die Antwort:

www.autobahn-bilder.de wrote:

Hallo Herr ...,


den Inhalt kann Natürlich auch jeder gerne verwenden.

Mit bestem Gruß

Stephan Jauch

Ich denke es ist klar das die Inhalte der Fotos abgeschrieben bzw. als Orierung bei der Erstellung z.B. von Routinginformationen auch ohne Copyrightangabe genutzt werden dürfen.
Bei der direkten Verwendung der Fotos bitte wie gewünscht den Verweis auf die Seite www.autobahn-bilder.de angeben.

Georg


"Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt."
Thomas Watson, Vorsitzender von IBM, 1943

Offline

#10 2010-06-30 13:21:10

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,311
Website

Re: Hilfestellung bei der Arbeit an Bundesautobahnen

Die Daten von Autobahnatlas-online.de dürfen genutzt werden, so sie dem Copyright des Autors unterliegen. Darüber hinuas dürfen die Skizzen genutzt werden


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#11 2010-06-30 14:40:40

Hobby Navigator
Member
From: Aßlar, Germany
Registered: 2007-11-11
Posts: 1,616

Re: Hilfestellung bei der Arbeit an Bundesautobahnen

Tolle Sache, jetzt haben wir zwei Spezialseiten zum Thema Autobahn und dürfen deren Informationen nutzen. Wenn das nichts ist?! smile
Auf der einen Seite die etwas besseren Bilder (Beschriftungen) auf der anderen detailiertere Info´s (Geschwindigkeitsbeschränkungen) etc.
Ich finde es gut! Danke !i! für das Nachfragen bei Autobahnatlas-online.de.

Georg


"Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt."
Thomas Watson, Vorsitzender von IBM, 1943

Offline

Board footer

Powered by FluxBB