You are not logged in.

#26 2021-10-20 16:37:08

Jan Olieslagers
Member
From: B-3150
Registered: 2019-09-15
Posts: 247

Re: Spielplatz mit access=yes?

"jeder darf hier spielen"

Eher "jeder darf hier eintreten" oder "zugang frei" (access <=> zugang). Elter oder Großelter düŕfen ja auch hinein, eben wenn sie nicht spielen, vielleicht eben nicht dürfen wegen Älter.

Wer oder was StreetComplete ist, das weiß ich nicht - aber irgendjemand oder irgendwelchem "Service" der verlangt überflussiges einzutragen, dem sollte den Zugang zu unser Database untersagt werden.

Offline

#27 2021-10-21 07:47:13

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 2,107

Re: Spielplatz mit access=yes?

R0bst3r wrote:

Ein schönes Beispiel an dem man sieht, wie weit das Forum wieder von der Praxis entfernt ist. lol
Diskutieren ohne Ziel und ohne Ergebnis. Hauptsache aufgeregt.

Und auch wenn ein paar alteingesessene die Welt nicht verstehen. Selbst Straßen werden mit access=yes getaggt, egal wie falsch es ist. Einfach mal Overpass eurer Wahl laufen lassen oder so. Da sind Spielplätze ein Witz dagegen ... big_smile:D:D lustige OSM Welt.

Wem sagst du das? http://qa.poole.ch/?zoom=4&lat=44.89405 … ers=FFFTB0 existiert seit Jahren. Und ja, im Schnitt hat eine Strasse die mit access=yes getaggt ist falsche Zugangstags (mal abgesehen davon, dass es nicht klar ist wie ein access=yes überhaupt wirkt im Falle von Strassen).

Last edited by SimonPoole (2021-10-21 07:47:34)

Offline

#28 2021-10-21 13:22:21

Strubbl
Member
Registered: 2020-08-27
Posts: 121

Re: Spielplatz mit access=yes?

skyper wrote:

Doch aus dem selben Grund wie `cycleway:both=no`. Wann fragt StreetComplete dann nach, ob das etwa falsch eingetragen ist, was ich leider schon öfters gefunden habe?

Alle 4 Jahre wird nachgefragt, ob es noch so ist. Es wird dann in der App die aktuell kartierte Situation dargestellt und gefragt, ob es noch genauso ist oder ob es sich geändert hat.
Siehe auch "Is there a cycleway here? What type?" auf https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Str … ete/Quests

Ähnlich Rückfragen gibt es auch für andere Quests wie surface, lit, fee, crossing, segregated, kerb, construction, traffic_signals, ramp, wheelchair uvw. Details hierzu bitte auf der o.g. Wikiseite nachschauen.

rempshaener wrote:

Ich gehöre damit zu den Mappern, die regelmäßig vergessen, access=yes zu erfassen.

+1

Offline

#29 2021-10-21 14:24:02

rainerU
Member
Registered: 2011-05-06
Posts: 341

Re: Spielplatz mit access=yes?

Strubbl wrote:

Alle 4 Jahre wird nachgefragt, ob es noch so ist.

Wie macht SC das, ohne ein check_date oder ähnliches Tag zu setzen?

Offline

#30 2021-10-21 14:39:33

skyper
Member
Registered: 2020-06-08
Posts: 498

Re: Spielplatz mit access=yes?

rainerU wrote:
Strubbl wrote:

Alle 4 Jahre wird nachgefragt, ob es noch so ist.

Wie macht SC das, ohne ein check_date oder ähnliches Tag zu setzen?

+1, genau diese Frage habe ich auch. Dazu fehlt leider die Information im Wiki. Kann das bitte ergänzt werden, Danke.

Wenn das eh schon funktioniert, wieso braucht es dann die Eintragungen der Default-Werte überhaupt?

Offline

#31 2021-10-21 14:42:16

Strubbl
Member
Registered: 2020-08-27
Posts: 121

Re: Spielplatz mit access=yes?

rainerU wrote:

Wie macht SC das, ohne ein check_date oder ähnliches Tag zu setzen?

So weit ich das verstehe, setzt StreetComplete beim erneuten Überprüfen ein check_date - nur halt nicht beim ersten Hinzufügen des Tags.

Offline

#32 2021-10-21 19:38:09

westnordost
Member
From: Hamburg
Registered: 2013-07-13
Posts: 641

Re: Spielplatz mit access=yes?

check_date:<key>=<heutiges Datum> wird nur gesetzt wenn sich das abgefragte Tag nicht geändert hat. Wenn bereits ein check_date:<key> gesetzt ist, wird es auf das heutige Datum aktualisiert, egal ob sich das abgefragte Tag geändert hat oder nicht.

In Abwesenheit irgendeines check_date:<key> wird der timestamp des Elementes betrachtet, also wann das Element im gesamten zuletzt bearbeitet wurde, um festzustellen ob z.B. erneut überprüft werden sollte, ob hier noch ein Fahrradweg oder was auch immer ist.

Last edited by westnordost (2021-10-21 19:39:18)

Offline

#33 2021-10-21 22:46:34

Skinfaxi
Member
From: Blackstad, Sweden
Registered: 2013-07-30
Posts: 1,384

Re: Spielplatz mit access=yes?

Sinnvoll wenn es nicht offensichtlich ist - bei Kindergärten / Einkaufszentren / Campingplätzen / Gaststätten ist es ja nicht selbstverständlich, das sie für die Allgemeinheit zugänglich sind.

Und es sei daran erinnert, das gesetzte Default Werte die Information "wurde auf den Aspekt geprüft" beinhaltet.

Man kann sonst ja nicht erkennen,ob die Daten einfach unvollständig sind oder der defaultwert gilt

Last edited by Skinfaxi (2021-10-21 22:47:56)

Offline

#34 2021-10-21 22:48:22

jengelh
Member
Registered: 2015-01-05
Posts: 263

Re: Spielplatz mit access=yes?

EinKonstanzer wrote:

Und warum muß an jeden Parkplatz ein access=yes ran?
Weil es Leute einfach geil finden Vorgaben (Defaults) zu mappen!
Wie die ganzen highways mit lit=no

lit= ist nicht mit access= vergleichbar (finde ich). lit=no, lit=<unset> und lit=yes werden in OsmAnd alle unterschiedlich gerendert.

Last edited by jengelh (2021-10-21 22:50:12)

Offline

#35 2021-10-22 00:32:04

skyper
Member
Registered: 2020-06-08
Posts: 498

Re: Spielplatz mit access=yes?

westnordost wrote:

check_date:<key>=<heutiges Datum> wird nur gesetzt wenn sich das abgefragte Tag nicht geändert hat. Wenn bereits ein check_date:<key> gesetzt ist, wird es auf das heutige Datum aktualisiert, egal ob sich das abgefragte Tag geändert hat oder nicht.

In Abwesenheit irgendeines check_date:<key> wird der timestamp des Elementes betrachtet, also wann das Element im gesamten zuletzt bearbeitet wurde, um festzustellen ob z.B. erneut überprüft werden sollte, ob hier noch ein Fahrradweg oder was auch immer ist.

Das funktioniert doch hinten und vorne nicht. Default-Werte werden anstatt `check_date:*=*` verwendet. Wie funktioniert das bitte wenn die Straße mittlerweile geteilt wurde? Wenn dann muss doch die Änderung jedes einzelnen Tags und nicht die timestamp des Objektes verwendet werden.

Wie soll ich mir das jetzt in Zukunft vorstellen. Wird dann an jedes Objekt nicht nur eine Liste von Schlüsseln mit Default-Werte gehängt sondern zusätzlich zu jedem Tag auch noch ein entsprechendes `check_date:*=*`? Wollen wir das wirklich?
Welcher Editor unterstützt den `check_date:*=*`soweit, dass der Wert (das Datum) halbautomatisch bei Änderungen mit angepasst wird?

Offline

#36 2021-10-22 11:04:03

Strubbl
Member
Registered: 2020-08-27
Posts: 121

Re: Spielplatz mit access=yes?

skyper wrote:

Wird dann an jedes Objekt nicht nur eine Liste von Schlüsseln mit Default-Werte gehängt

Es geht nicht um eine Liste von Schlüsseln, sondern um diejenigen, die vor Ort (otg) überprüft wurden. Das ist keine willkürliche Liste, sondern sie basiert auf einem Survey.
Welche Tags das alles sein könnten, ist in der Wikiseite zu sehen. Es wäre toll, wenn wir konkreter über Schlüssel diskutieren könnten anstatt zu pauschalisieren. Das Thema ist ursprünglich access=yes an Spielplätzen.

skyper wrote:

Wie funktioniert das bitte wenn die Straße mittlerweile geteilt wurde?

Dann werden die Fragen zu jedem Straßenabschnitt separat gestellt.

skyper wrote:

Welcher Editor unterstützt den `check_date:*=*`soweit, dass der Wert (das Datum) halbautomatisch bei Änderungen mit angepasst wird?

StreetComplete. Hast du die App in jüngster Zeit mal ausprobiert? Falls nicht, probier es doch bitte mal aus. Mir ist kein besserer Editor bekannt, um in OSM bereits eingetragene Daten zu pflegen, weil er einem die Objekte präsentiert, die seit langem nicht mehr geändert wurden.
Welchen Editor sonst würdest du dir denn wünschen für eine Halbautomatisierung? Brauchst du so eine Funktionalität in JOSM, Vespucci oder iD? Wenn man darin zB. die Straßenoberfläche ändert, kann man den check_date Tag auch löschen (außer natürlich man will ihn manuell aktualisieren).

Offline

#37 2021-10-22 11:16:57

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 2,107

Re: Spielplatz mit access=yes?

Strubbl wrote:

...
Welchen Editor sonst würdest du dir denn wünschen für eine Halbautomatisierung? Brauchst du so eine Funktionalität in JOSM, Vespucci oder iD? Wenn man darin zB. die Straßenoberfläche ändert, kann man den check_date Tag auch löschen (außer natürlich man will ihn manuell aktualisieren).

Vespucci zeigt schon seit Jahren (genau gesagt seit Mitte 2017) veraltete Objekte an, und du kannst via JavaScript Preset auch semi-automatisch, z.B., ein check date Tag hinzufügen.

Offline

#38 2021-10-22 11:26:10

Galbinus
Member
From: Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Registered: 2016-10-05
Posts: 2,038

Re: Spielplatz mit access=yes?

check_date kann keine Aussage darüber treffen, ob ein einzelnes Attribut überprüft wurde, da es sich immer auf das Gesamt-Objekt bezieht.

Es ist also durchaus möglich, dass jemand bei einem Spielplatz ein check_date drannsetzt, weil er/sie überprüft hat, ob es den Spielplatz noch gibt. Sofern kein access-Wert eingetragen ist, ist das aber keine Aussage darüber, ob der access-Wert nicht eingetragen wurde, weil es keine Nutzungseinschränkung gibt oder weil bislang niemand auf die Idee kam, dort irgendeinen access-Wert einzutragen.

Die meisten öffentlichen Spielplätze haben übrigens eine über das Alter definierte Nutzungseinschränkung wie z.B. "nur für Kinder bis 12 Jahre"... - ein access=yes wäre insofern aus meiner Sicht eher problematisch, weil dies ja bedeutete, dass jeder auf diesem Spielplatz spielen darf, also auch 16-Jährige.

Bislang ist mir aber nicht bekannt, dass die genaue Benutzergruppe von Spielplätzen in OSM erfasst werden. Ich beschränke mich daher darauf, bei nicht öffentlich zugänglichen Spielplätzen ein access=private zu setzen und bei öffentlichen Spielplätzen den access-Wert offen zu lassen. Manchmal ist es besser, keinen Wert einzutragen als einen nur halb-richtigen (weil access=yes bei bestehender Altersbeschränkung z.B. falsch wäre).

Online

#39 2021-10-22 11:37:33

Strubbl
Member
Registered: 2020-08-27
Posts: 121

Re: Spielplatz mit access=yes?

SimonPoole wrote:

Vespucci zeigt schon seit Jahren (genau gesagt seit Mitte 2017) veraltete Objekte an, und du kannst via JavaScript Preset auch semi-automatisch, z.B., ein check date Tag hinzufügen.

Danke, das wusste ich nicht.
@skyper: Vespucci ist damit der 2. Editor für Halbautomatisierung von check_date

Last edited by Strubbl (2021-10-22 11:38:24)

Offline

#40 2021-10-22 11:38:36

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 1,974

Re: Spielplatz mit access=yes?

Galbinus wrote:

Die meisten öffentlichen Spielplätze haben übrigens eine über das Alter definierte Nutzungseinschränkung wie z.B. "nur für Kinder bis 12 Jahre"... - ein access=yes wäre insofern aus meiner Sicht eher problematisch

Und was ist dann mit den beaufsichtigenden erwachsenen Personen?

Offline

#41 2021-10-22 11:50:12

Strubbl
Member
Registered: 2020-08-27
Posts: 121

Re: Spielplatz mit access=yes?

Galbinus wrote:

check_date kann keine Aussage darüber treffen, ob ein einzelnes Attribut überprüft wurde, da es sich immer auf das Gesamt-Objekt bezieht.

Aus Faulheit habe ich nur check_date geschrieben, meine aber das, was westnordost ausformuliert hat:

westnordost wrote:

check_date:<key>=<heutiges Datum> wird nur gesetzt wenn sich das abgefragte Tag nicht geändert hat. Wenn bereits ein check_date:<key> gesetzt ist, wird es auf das heutige Datum aktualisiert, egal ob sich das abgefragte Tag geändert hat oder nicht.

In Abwesenheit irgendeines check_date:<key> wird der timestamp des Elementes betrachtet, also wann das Element im gesamten zuletzt bearbeitet wurde, um festzustellen ob z.B. erneut überprüft werden sollte, ob hier noch ein Fahrradweg oder was auch immer ist.

Edit:
Das ist wohl im Moment auch der Aufreger, dass pro Key ein check_date erstellt wird, wenn das vor Ort geprüft wurde.

Last edited by Strubbl (2021-10-22 11:51:15)

Offline

#42 2021-10-22 12:25:47

milet
Member
Registered: 2017-07-13
Posts: 254

Re: Spielplatz mit access=yes?

Galbinus wrote:

Bislang ist mir aber nicht bekannt, dass die genaue Benutzergruppe von Spielplätzen in OSM erfasst werden.

Das geht mit min_age und max_age. Ist auch im Wiki so dokumentiert.

Online

#43 2021-10-22 13:56:43

OSM_RogerWilco
Member
From: Heidekreis (Niedersachsen)
Registered: 2019-08-27
Posts: 1,097

Re: Spielplatz mit access=yes?

Galbinus wrote:

Die meisten öffentlichen Spielplätze haben übrigens eine über das Alter definierte Nutzungseinschränkung wie z.B. "nur für Kinder bis 12 Jahre"... - ein access=yes wäre insofern aus meiner Sicht eher problematisch, weil dies ja bedeutete, dass jeder auf diesem Spielplatz spielen darf, also auch 16-Jährige.

Auf min_age/max_age wurde ja schon hingewiesen. Die Spielplätze die ich kenne haben oftmals noch ein dog=no und bicycle=no. Aber mich stört ein access=yes trotz dieser Unschärfe nicht. Ich denke es ist hinreichend klar, was gemeint ist.

Offline

#44 2021-10-22 16:54:36

pyram
Member
Registered: 2012-06-16
Posts: 1,370

Re: Spielplatz mit access=yes?

Mammi71 wrote:

Und was ist dann mit den beaufsichtigenden erwachsenen Personen?

[Sarkasmus ein] Derjenige muss in OSM/vor Ort nachschauen, ob er mitdarf. Und hat sich dadurch als aufsichtspflichtige Person disqualifiziert [Sarkasmus aus]

Leute, ihr löst Probleme, die niemand haben müsste.
a) Der Spielplatz ist privat. Diese Menschen wissen schon, wer da spielen darf. Ich würde das normalerweise nicht als amenity erfassen.
b) Der Spielplatz ist öffentlich. Da ist access=yes nur die halbe Wahrheit, es gibt aber Spielplätze für alle Altergruppen. In dem Fall braucht es kein max_age. Wenn aber ein max_age vorhanden ist, dann sind automatisch erwachsene Begleitpersonen erlaubt.
Wie gesagt: Die Betroffenen dürften das Problem nur dann haben, wenn sie sich auf OSM verlassen, weil da mittlerweile jeder Privatkram erfasst wird :-(

Offline

#45 2021-10-24 07:59:27

Skinfaxi
Member
From: Blackstad, Sweden
Registered: 2013-07-30
Posts: 1,384

Re: Spielplatz mit access=yes?

pyram wrote:

Leute, ihr löst Probleme, die niemand haben müsste.
a) Der Spielplatz ist privat. Diese Menschen wissen schon, wer da spielen darf. Ich würde das normalerweise nicht als amenity erfassen.
b) Der wird :-(

Nu das sehe ich anders. Spielplätze geben mir zumindest auch einen anderen Nutzen als die Möglichkeit die Kinder zu beschäftigen. Sie markieren eine Stelle, an der man besondere Aufmerksamkeit braucht, sei es weil die Gefahr sich in ihrer Bubbel befindlichen quatschenden Erwachsenen auf dem vorbeifahrenden Fahrradweg stark erhöht ist, sei es weil konsequent alle Flächen zu gewissen Uhrzeiten zugeparkt sind oder ganz klassisch, das plötzliche Schreie den Hund beim Gassi gehen erschrecken.... Und das unabhäig ob privat oder allgemein...

Offline

#46 2021-10-28 16:11:21

skyper
Member
Registered: 2020-06-08
Posts: 498

Re: Spielplatz mit access=yes?

Strubbl wrote:
skyper wrote:

Wird dann an jedes Objekt nicht nur eine Liste von Schlüsseln mit Default-Werte gehängt

Es geht nicht um eine Liste von Schlüsseln, sondern um diejenigen, die vor Ort (otg) überprüft wurden. Das ist keine willkürliche Liste, sondern sie basiert auf einem Survey.
Welche Tags das alles sein könnten, ist in der Wikiseite zu sehen. Es wäre toll, wenn wir konkreter über Schlüssel diskutieren könnten anstatt zu pauschalisieren. Das Thema ist ursprünglich access=yes an Spielplätzen.

Gut, POIs sind ein bisschen leichter. Hier ein konkretes Beispiel:

  1. ein `leisure=playground` ist erfasst als Knoten

  2. StreetComplete fragt nach `access`, und es wird ergänzt

  3. der Knoten wird leicht verschoben

  4. ein Tag, z.B. `fenced=yes` wird ergänzt

Braucht es nicht ein `check_date:access=*` schon bei 2.? Ist dann nicht `access=yes` überflüssig?
Wenn jetzt jeweils drei Jahre zwischen den Änderungen vergehen, wann fragt StreetComplete nach ob die Eintragungen noch richtig sind? Wenn ich es richtig verstanden habe zehn Jahre (2x3+4) nach 2., richtig?

Strubbl wrote:
skyper wrote:

Wie funktioniert das bitte wenn die Straße mittlerweile geteilt wurde?

Dann werden die Fragen zu jedem Straßenabschnitt separat gestellt.

Eine Straße wird geteilt und trotzdem wird an dem neuen Objekt das Intervall eingehalten. Wie funktioniert das ohne check_date? Oder beginnt das Intervall erst bei der Erstellung des neuen Objekts und wird danach auch bei jeder weiteren Änderung wieder neu gestartet?

Strubbl wrote:
skyper wrote:

Welcher Editor unterstützt den `check_date:*=*`soweit, dass der Wert (das Datum) halbautomatisch bei Änderungen mit angepasst wird?

StreetComplete. Hast du die App in jüngster Zeit mal ausprobiert? Falls nicht, probier es doch bitte mal aus. Mir ist kein besserer Editor bekannt, um in OSM bereits eingetragene Daten zu pflegen, weil er einem die Objekte präsentiert, die seit langem nicht mehr geändert wurden.
Welchen Editor sonst würdest du dir denn wünschen für eine Halbautomatisierung? Brauchst du so eine Funktionalität in JOSM, Vespucci oder iD? Wenn man darin zB. die Straßenoberfläche ändert, kann man den check_date Tag auch löschen (außer natürlich man will ihn manuell aktualisieren).

Da hast Du mich falsch verstanden. Ich erwarte eine Frage, ob `check_date:opening_hours` verändert werden soll, wenn ich den Wert von `opening_hours=*` verändere. Bitte nicht vollautomatisch, weil ich ja vielleicht nur die Schreibweise oder Syntax-Fehler korrigiert habe, aber die Öffnungszeiten gar nicht überprüft wurden. Zeigt iD überhaupt `check_date*=*` standardmäßig an?

SimonPoole wrote:
Strubbl wrote:

...
Welchen Editor sonst würdest du dir denn wünschen für eine Halbautomatisierung? Brauchst du so eine Funktionalität in JOSM, Vespucci oder iD? Wenn man darin zB. die Straßenoberfläche ändert, kann man den check_date Tag auch löschen (außer natürlich man will ihn manuell aktualisieren).

Vespucci zeigt schon seit Jahren (genau gesagt seit Mitte 2017) veraltete Objekte an, und du kannst via JavaScript Preset auch semi-automatisch, z.B., ein check date Tag hinzufügen.

Interessant, gibt es dazu mehr Infos/Background?

Offline

#47 2021-10-31 17:28:37

Strubbl
Member
Registered: 2020-08-27
Posts: 121

Re: Spielplatz mit access=yes?

skyper wrote:

Ich erwarte eine Frage, ob `check_date:opening_hours` verändert werden soll, wenn ich den Wert von `opening_hours=*` verändere.

So ein Plugin für JOSM oder iD Unterstützung dafür ist mir nciht bekannt.

skyper wrote:

Zeigt iD überhaupt `check_date*=*` standardmäßig an?

iD zeigt ja alle Tags an. Was genau meinst du? Dass es weit oben in dieser Kartegorie "Felder" angezeigt wird?

Deine restlichen Frage gehen sehr ins Detail. Da müsste ich den Quellcode von StreetComplete lesen und verstehen, um die zu beantworten. Vielleicht liest westnordost noch mit und könnte dazu etwas schreiben.

Offline

#48 2021-11-01 01:06:54

westnordost
Member
From: Hamburg
Registered: 2013-07-13
Posts: 641

Re: Spielplatz mit access=yes?

skyper wrote:

Wenn jetzt jeweils drei Jahre zwischen den Änderungen vergehen, wann fragt StreetComplete nach ob die Eintragungen noch richtig sind? Wenn ich es richtig verstanden habe zehn Jahre (2x3+4) nach 2., richtig?

Korrekt.

Wenn (noch) kein entsprechendes check_date:<key name> gesetzt ist, orientiert sich die App ansonsten am Datum der letzten Änderung des gesamten Elementes.

Du hast hier das Problem richtig erkannt, dass im Zweifelsfall, nämlich wenn das Element wegen anderer Dinge jeweils geändert wird bevor das erneut-Überprüfen-Interval abgelaufen ist, quasi nie erneut gefragt wird. Das ist ungünstig. So bringt dieses Feature eben nicht so viel, wie es bringen könnte.

Die Frage liegt also nahe: Warum setzt StreetComplete also für tags die von der App als volatil genug eingestuft werden, dass sich eine erneute Überprüfung alle X Jahre lohnt, nicht immer (auch) ein check_date:<key name>?

Kurze Antwort: Als ich die Erneut-Überprüfen-Funktionalität vor über einem Jahr eingebaut habe, fragte ich auf der Tagging Mailingliste welche Art zu taggen präferiert wird.
Die vorherrschende Meinung schien damals zu sein dass man mit check_date:<key name> möglichst sparsam umgehen sollte, also den tag nur setzen sollte wenn es nicht anders geht. Siehe den Link zur Mailinglisten-Diskussion für die Gründe dafür.

Also habe ich mich danach gerichtet, auch wenn ich sinnvoller gefunden hätte, an volatile Eigenschaften immer check_cate:<key name> ranzuhängen, wegen dem Problem dass du in deinem letzten Kommentar ansprichst.

Last edited by westnordost (2021-11-01 01:07:55)

Offline

#49 2021-11-02 18:50:28

skyper
Member
Registered: 2020-06-08
Posts: 498

Re: Spielplatz mit access=yes?

Habe jetzt noch nicht die komplette Diskussion durchgelesen, habe aber schon einige Argumente wie "Deep History" oder eine regelmäßigere Abfrage aller Tags mit entsprechender externer Datenbank für die Abfragezeitpunkte gefunden. Von dem bisherigen Konzept halte ich sehr wenig.

Persönlich, heißt das für mich, alle "default" Angaben bei Veränderungen zu löschen, damit StreetComplete wieder Fragen stellt und nicht erst in zehn Jahren. Ist dann aber auch nicht das Gelbe vom Ei und hilft bei Schlüsseln mit expliziten Werten wie Öffnungszeiten auch nichts. Da bleibt mir ja nur ein `check_date:*=*` aus der Historie zu konstruieren.

Offline

#50 2021-11-02 18:55:39

skyper
Member
Registered: 2020-06-08
Posts: 498

Re: Spielplatz mit access=yes?

Strubbl wrote:
skyper wrote:

Zeigt iD überhaupt `check_date*=*` standardmäßig an?

iD zeigt ja alle Tags an. Was genau meinst du? Dass es weit oben in dieser Kartegorie "Felder" angezeigt wird?

Ich benutze iD überhaupt nicht, aber werden standardmäßig wirklich alle Tags angezeigt?
Eine Aufteilung, zwischen "Felder" und sonstige Tags ist hier sehr kontraproduktive.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB