You are not logged in.

#1 2021-10-11 14:36:46

edwin68
New Member
Registered: 2021-10-11
Posts: 1

Temporäre Darstellung von Planungsphasen, Bürgerinitiativen

Wir wäre ein sinnvolles Vorgehen beim Visualisieren und Teilen von Informationen zu Bürgerbeteiligungsverfahren oder -initiativen?

Ich denke an Überlagerung von betroffenen Flächen, Hervorhebung von besonderen Nutzungen, Grenzen, Abständen, Verbindungen oder Punkten. Dazu müssten lokale OSM-Daten erstellt und dann z.B. mit Maperative überlagert und gerendert werden, Ergebnisse könnten später dann auch Eingang in die Karte finden.

Ich habe mal vor Jahren (wenig) gemappt und dann lange nicht, habe gerade auch noch nicht wieder Ahnung von den aktuellen Editoren. Am meisten interessiert moch aber ein sinnvolles Verfahren, ich lese mich gern ein.

Gibt es bei OSM überhaupt relevante und allgemein verfügbare Infos zu PLanungs- und Genehmigungsprozessen?

Schöne Grüße
Edwin

Offline

#2 2021-10-11 18:51:36

EinKonstanzer
Member
From: Düsseldorf (Wersten)
Registered: 2011-04-21
Posts: 789

Re: Temporäre Darstellung von Planungsphasen, Bürgerinitiativen

Da gibt es kein sinnvolles Vorgehen innerhalb von OSM.

Für im Bau befindliche Straßen:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … nstruction
Für angedachte Dinge:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:proposed

Das Problem an "proposed" Objekten ist, daß keine Gewähr besteht, das daraus jemals was wird. Also auch wenn nach deutschen Recht die Planfeststellung abgeschlossen ist.
... wir haben schon genügend Schrott derart in der Datenbank.

Überlegungen, Varianten, Vorschläge, ... gehören gar nicht in OSM.

Es gibt Seiten wie z.B. uMap. Da besteht durchaus die Möglichkeit von "Visualisieren und Teilen". Man kann sich einfach etwas auf die OSM-Karte selbst "draufstricken". Siehe: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:UMap

Offline

#3 2021-10-12 08:31:38

SammysHP
Member
From: Celle, Germany
Registered: 2012-02-27
Posts: 1,642
Website

Re: Temporäre Darstellung von Planungsphasen, Bürgerinitiativen

Solche Infografiken kann man mit geeigneten GIS Anwendungen (z.B. QGIS) oder mit Bildbearbeitungsprogrammen (idealerweise Vektor, beispielsweise Inkscape) erstellen.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB