You are not logged in.

#1 2021-10-07 08:31:59

Skinfaxi
Member
From: Blackstad, Sweden
Registered: 2013-07-30
Posts: 1,365

Meist genutzte Kartengebiete (OSMF?)

Welche Gebiete in der Openstreetmap werden am häufigsten verwendet?

Ich frage mich gerade, wie wir solche Informationen bekommen können. Grosse Anbieter sollen ja ihre eigene Infrastruktur aufsetzen - und daher duerften solche Daten schwer zugänglich sein.

Kann die Openstreetmapfoundation und der Beraterkreis nicht versuchen, Daten ueber die geografischen Nutzungsschwerpunkte zur Verfuegung zu stellen?

In der schwedischen Gemeinschaft sind wir weitgehend uebereins, dass wir versuchen möchten, etwas systematischer mit der Datenqualität zu arbeiten. Es scheint immer wieder vergessen zu werden, dass es auch innerhalb von Europas noch sehr, sehr rudimentär gemappte Gebiete gibt.

Daher versuchen gerade einige Mapper strukturiert das Problem anzugehen. Nu die Ressourcen reichen ja bei weitem nicht, nichtmal dafuer das grundlegende Strassennetz einzupflegen- bedauerlicherweise.

Nun wäre es natuerlich sehr gut, wenn wir neben der "aus dem Bauch raus irgendwo anfangen" Methode, auch irgendwie sehen könnten, wo die Openstreetmap besonders viel genutzt wird und dass dann mit der Mappingqualität zu vergleichen. Es liegt ja nahe, dass es z.B. touristisch wesentlich mehr genutze Gebiete gibt, die man oft nur zufällig erkennt und andere Gebiete, wo sich im Grunde fast nie jemand "hinverirrt".

Gibt es bereits entsprechende Lösungen? Tipps? Liest jemand von der OSMF mit?

Offline

#2 2021-10-07 10:23:24

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 2,075

Re: Meist genutzte Kartengebiete (OSMF?)

Skinfaxi wrote:

Welche Gebiete in der Openstreetmap werden am häufigsten verwendet?

...

Gibt es bereits entsprechende Lösungen? Tipps?

https://planet.openstreetmap.org/tile_logs/ , hat natürlich -sehr- beschränkte Aussagekraft (was aber daran liegt, dass du nach was fragst das es für ein open data Projekt grundsätzlich nicht geben kann).

Offline

#3 2021-10-07 12:13:52

jengelh
Member
Registered: 2015-01-05
Posts: 245

Re: Meist genutzte Kartengebiete (OSMF?)

Aber auffällig ist es, wenn gewisse Highzoom-Tiles sich ganz oben in der Beliebtheit einreihen, so etwa 16/39980/23002 (in tiles 2021-09-29.txt), das ist https://www.openstreetmap.org/#map=12/47.1765/39.5903

Offline

#4 2021-10-07 13:44:20

ikonor
Member
Registered: 2010-11-08
Posts: 609
Website

Re: Meist genutzte Kartengebiete (OSMF?)

SimonPoole wrote:

https://planet.openstreetmap.org/tile_logs/ , hat natürlich -sehr- beschränkte Aussagekraft (was aber daran liegt, dass du nach was fragst das es für ein open data Projekt grundsätzlich nicht geben kann).

Karten dazu:
- OpenStreetMap Antiquity layer - Disaster Ninja (https://mobile.twitter.com/komzpa/statu … 8857614341)
- https://osm-tile-access-log-viewer.raifer.tech/ (https://github.com/tyrasd/osm-tile-access-log-viewer)
  Scheint die entpackte Datei nicht mehr zu erkennen, vermutlich geändertes Format?

Last edited by ikonor (2021-10-07 15:54:03)

Offline

#5 2021-10-07 14:33:40

mmd
Member
Registered: 2010-11-06
Posts: 1,943

Re: Meist genutzte Kartengebiete (OSMF?)

Unter Chrome funktioniert der OSM tile access logs viewer noch, mit Firefox tuts gerade nicht mehr.

Offline

#6 2021-10-07 15:12:03

whb
Member
Registered: 2013-01-18
Posts: 517

Re: Meist genutzte Kartengebiete (OSMF?)

Das kannte ich noch gar nicht, sehr schön! smile

mmd wrote:

Unter Chrome funktioniert der OSM tile access logs viewer noch, mit Firefox tuts gerade nicht mehr.

Funktioniert bei mir mit dem aktuellen Firefox 93.0 problemlos.

Last edited by whb (2021-10-07 15:13:12)

Offline

#7 2021-10-07 15:39:40

mmd
Member
Registered: 2010-11-06
Posts: 1,943

Re: Meist genutzte Kartengebiete (OSMF?)

Es gab eben beim Drag&Drop auf die Seite irgendeinen Javascript-Fehler in Firefox, jetzt scheint es aber zu funktionieren. Naja, wohl ein Anwenderproblem.

Offline

#8 2021-10-07 16:00:46

ikonor
Member
Registered: 2010-11-08
Posts: 609
Website

Re: Meist genutzte Kartengebiete (OSMF?)

mmd wrote:

Naja, wohl ein Anwenderproblem.

Jup, Ubuntu legt bei Rechtsklick > "Hier entpacken" eine Datei "data" an. Wenn ich die nach "data.txt" umbenenne gehts.

Offline

#9 2021-10-07 17:15:39

mmd
Member
Registered: 2010-11-06
Posts: 1,943

Re: Meist genutzte Kartengebiete (OSMF?)

Das war zwar gerade unter Windows, aber wahrscheinlich ein ähnlich gelagertes Problem.

Last edited by mmd (2021-10-07 18:18:49)

Offline

#10 2021-10-07 20:02:17

Skinfaxi
Member
From: Blackstad, Sweden
Registered: 2013-07-30
Posts: 1,365

Re: Meist genutzte Kartengebiete (OSMF?)

SimonPoole wrote:

...


https://planet.openstreetmap.org/tile_logs/ , hat natürlich -sehr- beschränkte Aussagekraft (was aber daran liegt, dass du nach was fragst das es für ein open data Projekt grundsätzlich nicht geben kann).

Man kann sich der Frage aber nähern. Gerade wenn man einen Beraterkreis hat, kann man ja Daten austauschen und auch die Methode von Stichproben Oder Befragungen funktioniert normalerweise ganz gut.

Für eine Arbeitsplanung reichen ja Näherungen völlig aus.

Und qualitativ sinnvolle Aussagen und Thesen lassen sich auch aus unperfekten Daten ableiten.

Naja, die Frage "mappen wir das was nachgefragt wird" ist ja auch dann intressant, wenn man dies nur als eines von vielen Kriterien für seine Beiträge sieht..

Last edited by Skinfaxi (2021-10-07 20:02:52)

Offline

#11 2021-10-07 20:36:01

GerdP
Member
Registered: 2015-12-18
Posts: 1,525

Re: Meist genutzte Kartengebiete (OSMF?)

Skinfaxi wrote:

mappen wir das was nachgefragt wird

Aus meiner Sicht als Radtourist kommt zuerst mal als Wichtigtes das Strassennetz. Danach POI wie Möglichkeiten zum Übernachten, zum Essen und zum Einkaufen (auch Tankstellen) und Radhändler bzw. Werkstätten und Bahnhöfe. Danach suche ich bei fast jeder langen Tour.
Friedhöfe sind auch interessant, weil man dort meist frisches Wasser findet.

Offline

#12 2021-10-07 20:46:38

Skinfaxi
Member
From: Blackstad, Sweden
Registered: 2013-07-30
Posts: 1,365

Re: Meist genutzte Kartengebiete (OSMF?)

GerdP wrote:
Skinfaxi wrote:

mappen wir das was nachgefragt wird

Aus meiner Sicht als Radtourist kommt zuerst mal als Wichtigtes das Strassennetz. Danach POI wie Möglichkeiten zum Übernachten, zum Essen und zum Einkaufen (auch Tankstellen) und Radhändler bzw. Werkstätten und Bahnhöfe. Danach suche ich bei fast jeder langen Tour.
Friedhöfe sind auch interessant, weil man dort meist frisches Wasser findet.

Irgendwie lustig: über was man mappt und dabei sogar eine gewisse Rangfolge reden wir viel

Nur nicht wo. Vimmerby - nach Stockholm meist besuchter Ort in Schweden - ist bestenfalls rudimentär erfasst. Genauso wie die höga kusten, eine starke Radtourismusregion. Manche inlandgemeinden Daten sehr gut erfasst.

Nie von lokalen Mappen, sondern Sesselmapping.

Wie das zu Stande kam, kann man
Sich dragen...

Offline

#13 2021-10-08 18:35:42

Düzeltme
Member
Registered: 2021-09-12
Posts: 7

Re: Meist genutzte Kartengebiete (OSMF?)

Skinfaxi wrote:

Daher versuchen gerade einige Mapper strukturiert das Problem anzugehen. Nu die Ressourcen reichen ja bei weitem nicht, nichtmal dafuer das grundlegende Strassennetz einzupflegen- bedauerlicherweise.

Wer ist denn dabei? Ich habe früher schon einmal Landuses in Schweden gemappt, wurde aber immer von dem widerlichen und auch schon dreimal gesperrten archie zurückgesetzt, weil ich nicht die von ihm präferierten Multipolygone genutzt habe. Da sind meine Verbesserungen fix die Toilette runtergespült worden.

Offline

#14 2021-10-08 20:00:52

Skinfaxi
Member
From: Blackstad, Sweden
Registered: 2013-07-30
Posts: 1,365

Re: Meist genutzte Kartengebiete (OSMF?)

Düzeltme wrote:

Wer ist denn dabei? n.

Leider kann ich Dir nicht mit Nutzernamen dienen, da Facebookmanie um sich geschlagen hat...

Und Klarnamen zu veröffentlichen ist ja auch blöd.

Aber weitgehend neue Leute, viele gerade frisch pensionierte mit guten Datenkenntnisse.

Wenn du mitmachen möchtest, schreib mich an. Kann Dir das gerne übersetzen

Offline

#15 2021-10-09 09:52:06

EinKonstanzer
Member
From: Düsseldorf (Wersten)
Registered: 2011-04-21
Posts: 789

Re: Meist genutzte Kartengebiete (OSMF?)

whb wrote:

Jo! smile

Für mich sieht es grob so aus: Bevölkerungsdichte und Zugriff korreliert ungefähr. Wundert mich jetzt aber auch nicht.
Interessant wäre es jetzt einen jahreszeitlichen vergleich zwischen den Statistiken zu haben. Die Ferienregionen werden in der Ferienzeit höhere Zugriffsraten haben und im übrigen Jahr deutlich weniger.

Meine Empfehlung ist zu versuchen Landesweit einen gewissen Basis-Level zu erarbeiten und diesen zu halten.
Um das ermitteln kann man wiederum Bevölkerungsdichte dem Detailierungsgrad der Karte gegenüberstellen. Gegenden ohne große Bevölkerung müßte dort dann aber eine deutlich höheren Detaillierungsgrad aufweisen da ja die Naturräume auch kartiert werden wollen (ohne daß da überhaupt jemand wohnt).

Offline

#16 2021-10-10 12:32:11

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,328
Website

Re: Meist genutzte Kartengebiete (OSMF?)

Hallo Skinfaxi,

mein Rat basierend aus Erfahrungen in China, welches hoffnungslos untermapped ist...

1) Was nutzt ein super detail-gemappter Ort für Touristen, wenn die Zufahrt fehlt. Sprich dass Allgemeine Straßennetz sollte rudimentär vorhanden sein.

1a) Das Straßennetz Pflegen hinsichtlich Routing. Stichwort Routing View des OSM Inspectors der Geofabrik zum Beispiel oder BRouter, oder...

2) Die lokale Bevölkerung scheint es nicht zu nutzen, sonst wären ja Daten gepflegt -> Nutzerkreis also eher OSM-Nutzer, die als Tourist in die Gegend kommen. Ergo touristisch interessante Objekte sind hilfreicher als lokal interessante. Bspw. weniger die Zufahrt zum Acker hinterm Dorf, sondern eher der Rundweg um den See oder den Weg zum Aussichtspunkt, Ferienhaus, Campingplatz und anderer POI.
Wie kommt man da per ÖP(N)V hin. Wo hält der Fernbus, Zug, etc.

3) Wo ist eine Karte eine sinnvolle Information. Bspw. den Weg ins Stadtzentrum findet man idR. per lokaler Ausschilderung. -> Dinge, die nicht ausgeschildert sind könnte sinnvoller sein.

Last edited by aighes (2021-10-10 12:48:50)


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#17 2021-10-10 12:46:11

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,328
Website

Re: Meist genutzte Kartengebiete (OSMF?)

EinKonstanzer wrote:

Für mich sieht es grob so aus: Bevölkerungsdichte und Zugriff korreliert ungefähr. Wundert mich jetzt aber auch nicht.

Würde ich nicht unbedingt so sehen. Bedenke, dass viele Leute in die "Pampa" wandern, radeln,... Offline-Karten nutzen. Aber klar, bei einer Online-Karten-Statistik sollte es korrelieren...


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#18 2021-10-10 13:21:14

skyper
Member
Registered: 2020-06-08
Posts: 322

Re: Meist genutzte Kartengebiete (OSMF?)

Unsere eigenen Zugriffe, dürften da auch noch reinspielen:
* Links auf Objektseiten
* Die eigenen Änderungen mal kurz prüfen
* Hinweise online bearbeiten
* …

Wie sieht das mit häufigen Neuladen aus? Fünf Mal hintereinander `Strg+F5` auf einigen Ebenen?

Offline

#19 2021-10-10 17:06:07

Skinfaxi
Member
From: Blackstad, Sweden
Registered: 2013-07-30
Posts: 1,365

Re: Meist genutzte Kartengebiete (OSMF?)

aighes wrote:
EinKonstanzer wrote:

Für mich sieht es grob so aus: Bevölkerungsdichte und Zugriff korreliert ungefähr. Wundert mich jetzt aber auch nicht.

Würde ich nicht unbedingt so sehen. Bedenke, dass viele Leute in die "Pampa" wandern, radeln,... Offline-Karten nutzen. Aber klar, bei einer Online-Karten-Statistik sollte es korrelieren...

+1
Es gibt ja einige Besonderheiten, für die es sich lohnt,Openstreetmap zu nutzen und viele Dienste, mit im Grunde denselben Services..

Aber klar,eine Niveaufrage. Erst ab einer bestimmten Informationsdichte kann man ja die "USP"s von Openstreetmap überhaupt sinnvoll nutzen....

Offline

Board footer

Powered by FluxBB