You are not logged in.

#1 2007-09-26 15:17:46

Apofis
Member
Registered: 2007-08-28
Posts: 9

Frust

Hallo OSMer,  ich bin im Moment etwas gefrustet. In meiner Gegend werden nach und nach meine Copyright Tags durch  "(C) OpenStreetMap" ersetzt. Ist das jetzt ein User oder wird mal wieder anders gerendert? Das eigentlich ärgerliche ist nun aber, das diese Ways nun auch einen anonymous gehören. Editieren geht wohl nicht?  Wieso kann man eigentlich diesen anonymous nicht kontaktieren? Ein Benutzername ist ja schon anonym genug!   In diesem Zusammenhang stellt sich für mich wirklich die Frage wie durchdacht das Konzept der Datenerfassung ist!? Eigentlich kann ja jeder mal schnell alle Tags vom Planet löschen oder besser damit es nicht gleich auffällt, nach und nach alles verschieben.  Ich frage mich sowieso, warum es noch nicht zum GAU gekommen ist.   Gruß Apofis  PS: Hier geht es um Magdeburg!

Last edited by Apofis (2007-09-26 15:23:37)

Offline

#2 2007-09-26 22:42:25

Elwood
Member
From: Berlin - Germany
Registered: 2007-06-15
Posts: 93

Re: Frust

Hi,  beim (C) auf Zoomlevel 17 wird immer der letzte Bearbeiter angezeigt. Sofern der letzte Bearbeiter seinen Usernamen nicht "public"-geschaltet hat, kommt die OpenStreetMap-Bezeichnung. In sofern ist die (C)-Geschichte etwas unglücklich gelöst.  Zum Thema gibt es Diskussion auf der englischen Mailliste. Schau dort mal nach.  Gruss, Elwood

Offline

#3 2007-09-27 21:01:42

hadhuey
Member
Registered: 2007-09-27
Posts: 40

Re: Frust

Hallo Apofis  ich habe mich mal etwas schlau gemacht, so lange bin ich ja noch nicht dabei. Das "deine" Copyright-Tags durch "anonymos" erstzt werden liegt vor allem daran, dass jemand anderer an den Wegen gearbeitet hat.   *unschuldig guck  Ob schon das Verschieben von Wegpunkten oder das Neuzeichnen zu diesem Effekt führt hat sich mir noch nicht erschlossen. Ich halte die Copyright-Angabe übrigens für eine grobe Verletzung des Gedankens an eine freie Karte.  Sicher kann hier jemand mal eben alles Löschen. Das ist Teil des "Wiki-Prinzips". Allerdings gibt es zumindest beim Media-Wiki eine Funktion derartigen Vandalismus relativ unproblematisch rückgängig zu machen. Hier wird sicher früher oder später ein ähnlich er Mechanismus entwickelt werden müssen, oder gibts sowas schon?   Grüße aus MD ;-) Hadhuey

Offline

#4 2007-09-28 12:51:50

Apofis
Member
Registered: 2007-08-28
Posts: 9

Re: Frust

Hallo hadhuey,  wenn jemand etwas an den Wegen bearbeiten will, soll er es auch machen. Ich kann auch verstehen, wenn es Situationen gibt, in denen es einfacher ist, den Weg zu löschen und dann neu zu zeichnen. Wenn ich aber sehe, das genau dies gemacht wird und sich der Informationsgehalt der Karte an der Stelle nicht verbessert, werde ich schon sauer.   Ich halte die Copyright-Angabe übrigens im gegensatz zu Dir für gut. 1. Der Urheber kann seine Urheberrecht nicht abtreten. 2. Die gesamte Karte steht ja unter CC 3. Motiviert dies und bestätigt die Leistungen der Beitragenden.  Gruß Apofis

Offline

#5 2007-09-28 15:30:36

Elwood
Member
From: Berlin - Germany
Registered: 2007-06-15
Posts: 93

Re: Frust

Hi Apofis,  ich kann dich verstehen, diese Verschlimmbesserungen gehen mir auch auf den Keks. Im Prinzip fehlt eine "Spielwiese" wo sich (insbesondere) Neulinge austoben können. In Magdeburg war doch der Kommunikationsversuch in der Karte... weiss leider nicht mehr den Wortlaut smile neutral  Gruss, Elwood

Offline

#6 2007-09-28 15:48:23

hadhuey
Member
Registered: 2007-09-27
Posts: 40

Re: Frust

Hallo,  vielleicht sollte ich erst mal fragen wo dir das konkret aufgefallen ist, bevor ich hier irgendeine Schuld auf mich nehme. :-)  Die Anleitungen zum Erstellen der Karte und zur Bedienung der Software sind übrigens eine Katastrophe-also hilft nur "learning by doing".  Ganz nebenbei hab ich auch schon einige weitere Straßen GPS-gestützt erkundet und aufgenommen.  Im Wiki hab ich MD mal als Seite angelegt-vielleicht lassen sich da mal anstehende Arbeiten koordinieren.  http://wiki.openstreetmap.org/index.php/Magdeburg    Im Laufe der Zeit werden viele Bearbeiter viele Sachen mehrfach anfassen-da ist eine saubere Urheberangabe in meinen Augen nicht möglich. Dann kann man sich das ganze gleich sparen, oder man muss nachher für Wege "den Kopf hinhalten" die man zwar mal gezeichnet hat, die aber von anderen verändert wurden.  Grüße Hadhuey

Offline

#7 2007-09-28 17:42:47

Apofis
Member
Registered: 2007-08-28
Posts: 9

Re: Frust

@hadhuey  Wenn Du Deine Anonymität aufgibst, sehe ich ja, ob Du der warst den ich meine. :-)   @Elwood Ich hab da nur ein "...rad" noch gesehen, wenn Du das meinst!?   Apofis

Offline

#8 2007-09-30 16:40:54

hadhuey
Member
Registered: 2007-09-27
Posts: 40

Re: Frust

Hallo,  ich bin noch am überlegen, da sich das nicht rückgängig machen lässt. Gleiches gilt auch für die Veröffentlichung meiner Tracks Was wird da in welcher Form veröffenlicht, bzw. was kann im Moment von anderen nicht eingesehen werden?  Ich habe u.a. einige große Straßen zweispurig gemacht und auch angefangen ein paar Straßenbahnschienen zu "verlegen".  Grüße Hadhuey

Offline

#9 2007-10-01 09:58:17

Apofis
Member
Registered: 2007-08-28
Posts: 9

Re: Frust

Da man ja bei der Anmeldung keine persönlichen Daten preisgeben muß , kann ich mir nicht vorstellen was da nachteiliges veröffentlicht werden könnte.  Apofis

Offline

#10 2007-10-01 16:17:29

Elwood
Member
From: Berlin - Germany
Registered: 2007-06-15
Posts: 93

Re: Frust

@Apofis  Jupp... richtig... irgendwas mit "Konrad".  Gruss, Elwood

Offline

Board footer

Powered by FluxBB