You are not logged in.

#1 2021-06-22 17:25:55

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,845

JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

Hallo,
durch Fixes in diesem Änderungssatz
https://www.openstreetmap.org/changeset … 225/9.5306
und einem Test mußte ich feststellen, daß der JOSM-Validator übereinander liegende Highways (Doubletten) nicht erkennt / bemängelt:


Könnte das im Validator noch ergänzt werden?


Nein zu: In OSM wird alles, wirklich alles was sichtbar ist, und wenn es Schrott ist, eingezeichnet.
Ja zu: In OSM sollte nur das was sichtbar und sinnvoll ist eingetragen werden.

Offline

#2 2021-06-22 17:48:13

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,375

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

Ich habe das entsprechende CS lokal rückgängig gemacht und eine Prüfung drüber laufen lassen.
Ergebnis: JOSM-Validator meldet 4 überlappende Linien und/oder 31 überlappende Strassenpunkte. (Edit: sowohl in der manuellen Prüfung, als auch beim Versuch hochzuladen.

Möglicherweise hast Du die(se) Prüfung in den Einstellungen deaktiviert.

JOSM-Version: 17919 stable (nochmal edit: selbe JOSM-Version wie vom Ersteller der Fehler)

Last edited by MKnight (2021-06-22 17:52:23)


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#3 2021-06-22 18:43:16

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,845

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

MKnight wrote:

Ich habe das entsprechende CS lokal rückgängig gemacht und eine Prüfung drüber laufen lassen.
Ergebnis: JOSM-Validator meldet 4 überlappende Linien und/oder 31 überlappende Strassenpunkte. (Edit: sowohl in der manuellen Prüfung, als auch beim Versuch hochzuladen.

Auch bei diesem Weg-Duplikat ?:
- https://www.openstreetmap.org/way/956292549/history
- https://www.openstreetmap.org/way/956296318/history


Nein zu: In OSM wird alles, wirklich alles was sichtbar ist, und wenn es Schrott ist, eingezeichnet.
Ja zu: In OSM sollte nur das was sichtbar und sinnvoll ist eingetragen werden.

Offline

#4 2021-06-22 21:29:01

Strubbl
Member
Registered: 2020-08-27
Posts: 150

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

unter

Bearbeiten -> Einstellungen -> Datenprüfer

sind die ganzen Einstellungen für den Validator. Sind da alle angehakt?

Offline

#5 2021-06-22 21:46:46

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,375

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

PT-53 wrote:
MKnight wrote:

Ich habe das entsprechende CS lokal rückgängig gemacht und eine Prüfung drüber laufen lassen.
Ergebnis: JOSM-Validator meldet 4 überlappende Linien und/oder 31 überlappende Strassenpunkte. (Edit: sowohl in der manuellen Prüfung, als auch beim Versuch hochzuladen.

Auch bei diesem Weg-Duplikat ?:
- https://www.openstreetmap.org/way/956292549/history
- https://www.openstreetmap.org/way/956296318/history

Ja.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#6 2021-06-23 07:42:27

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,845

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?


Nein zu: In OSM wird alles, wirklich alles was sichtbar ist, und wenn es Schrott ist, eingezeichnet.
Ja zu: In OSM sollte nur das was sichtbar und sinnvoll ist eingetragen werden.

Offline

#7 2021-06-23 08:44:11

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,375

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

Ok, Problem gefunden.

Steps to reproduce:

Lade Daten,
male eine Strasse über eine bestehende
STRG+A-> Prüfen
-> Fehler

Male eine Strasse
und eine weitere über diese
-> Fehler

Lade Daten,
male eine Strasse über eine bereits bestehende (dabei bestehende Nodes nutzen, keine neuen in der alten Strasse)
-> keine Fehlermeldung ... Bingo!

Problem ist offenbar, dass bereits vorhandene nicht angefasste Wege nicht mit in die Prüfung einfliessen. Sollte aber.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#8 2021-06-23 11:15:16

GerdP
Member
Registered: 2015-12-18
Posts: 1,818

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

Es kommt immer darauf an, welche Prüüfung angeworfen wird.
Es gibt drei Varianten:
1) Irgendwas ist selektiert und Prüfung wird gestartet-> Diese Objekte werden geprüft (manche Tests funktionieren nicht)
2) Nicht ist selektiert und Prüfung wird gestartet-> Das sollte alle Fehler finden, kann aber dauern
3) Daten werden geändert und ein Upload wird initiert -> Es werden die geänderten Daten geprüft (manche Tests funktionieren nicht)

Generell funktioneren manche Tests nur, wenn Daten vollständig sind bzw. wenn JOSM "glaubt", dass sie vollständig sind. JOSM glaubt dass, wenn die Daten innerhalb einer Download-Area sind.

Viele Tests funktionieren in allen Varianten gleich gut, weil nur ein einzelnes Objekt angeschaut werden muss. Wenn aber das Ergebnis davon abhängt, welche Daten "drumherum" sind, dann sind die Ergebnisse mal besser, mal schlechter.

Offline

#9 2021-06-23 11:58:09

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,845

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

GerdP wrote:

Es kommt immer darauf an, welche Prüüfung angeworfen wird.

Ich verwende den Validator nur beim Hochladen weil mir sonst zuviele Hinweise angezeigt werden, obwohl ich diese Objekte gar nicht angefaßt habe.
Gestern hatte ich zum Test einen Feldweg über einen bestehenden Feldweg neu drüber gezeichnet. Beim Hochladen kam kein Hinweis auf ein Duplikat.

Die Ursache für meinen Test und diese Anfrage ist hier zu sehen:
https://www.keepright.at/report_map.php … &ch=0%2C20


Nein zu: In OSM wird alles, wirklich alles was sichtbar ist, und wenn es Schrott ist, eingezeichnet.
Ja zu: In OSM sollte nur das was sichtbar und sinnvoll ist eingetragen werden.

Offline

#10 2021-06-23 11:59:58

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,375

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

GerdP wrote:

3) Daten werden geändert und ein Upload wird initiert -> Es werden die geänderten Daten geprüft (manche Tests funktionieren nicht)

Gerade mal auf Verdacht einen 4. Test gemacht:
eine neue Strasse quer über eine bestehende gezeichnet -> keine Fehlermeldung beim (versuchten) Upload.
Das sollte m.E. nicht so sein.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#11 2021-06-23 12:11:55

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,845

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?


Nein zu: In OSM wird alles, wirklich alles was sichtbar ist, und wenn es Schrott ist, eingezeichnet.
Ja zu: In OSM sollte nur das was sichtbar und sinnvoll ist eingetragen werden.

Offline

#12 2021-06-23 15:08:48

Garmin-User
Member
Registered: 2009-10-01
Posts: 672

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

Kaum jemand zeichnet Wege bewusst doppelt oder zufällig einen zweiten genau deckungsgleich.

Das Szenario, das ich für möglich halte: Man macht eine Bearbeitung um sie später hochzuladen und speichert die Ebene erstmal lokal ab. Später öffnet man die Datei, lädt die Bearbeitungen hoch und schließt JOSM, ohne die Ebene nochmals zu speichern. Wenn man nun mit dieser Datei nochmal zusätzliche Bearbeitungen macht, stehen noch die früher hochgeladenen Elemente mit ihren negativen IDs in der Datei, somit werden sie wieder hochgeladen. JOSM hat so keine Möglichkeit zu sehen, dass das Element schon existiert, da vom Server eine neue ID vergeben wird.

Offline

#13 2021-06-23 15:39:42

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,012
Website

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

Offline

#14 2021-06-23 15:50:47

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,012
Website

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

Garmin-User wrote:

Das Szenario, das ich für möglich halte: Man macht eine Bearbeitung um sie später hochzuladen und speichert die Ebene erstmal lokal ab. Später öffnet man die Datei,

Folgenden Weg eben getestet:

-Weg gezeichnet mit Duplikat-Abschnitt
-lokal gespeichert ohne hochzuladen
-osm-Datei geschlossen.
-lokale osm-Datei geöffnet.
-Hochlade-Versuch: Fehlermeldung: "überlappende Straßen"

Ist es sicher, daß beim ursprünglich Editierenden alle entsprechenden Regeln aktiviert waren?

JOSM 17919

Sven

Last edited by streckenkundler (2021-06-23 15:51:14)

Offline

#15 2021-06-23 16:18:09

Garmin-User
Member
Registered: 2009-10-01
Posts: 672

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

streckenkundler wrote:
Garmin-User wrote:

Das Szenario, das ich für möglich halte: Man macht eine Bearbeitung um sie später hochzuladen und speichert die Ebene erstmal lokal ab. Später öffnet man die Datei,

Folgenden Weg eben getestet:

-Weg gezeichnet mit Duplikat-Abschnitt
-lokal gespeichert ohne hochzuladen
-osm-Datei geschlossen.
-lokale osm-Datei geöffnet.
-Hochlade-Versuch: Fehlermeldung: "überlappende Straßen"

Ist es sicher, daß beim ursprünglich Editierenden alle entsprechenden Regeln aktiviert waren?

JOSM 17919

Sven

Nicht ganz:
-einfachen Weg zeichnen
-lokal speichern ohne hochzuladen
-lokale osm-Datei öffnen und hochladen
-schließen ohne zu speichern
-nochmal öffnen
->und dann beim Hochladen passiert's.

Offline

#16 2021-06-23 16:21:39

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,845

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

streckenkundler wrote:

Ist es sicher, daß beim ursprünglich Editierenden alle entsprechenden Regeln aktiviert waren?


Ich habe dem "ursprünglichen Mapper" schon mehrere CS-Kommentare geschrieben, auf die er aber nie reagiert hat:
http://resultmaps.neis-one.org/osm-disc … id=6654469

Ich habe ihm deshalb 2 "Persönliche Nachricht" geschickt. Auf die 1. PN hat er nicht reagiert und auf die 2.PN folgendes geantwortet:

Fehler passieren nun mal, und ja ich benutze den Validator, soll ich als Aktiver Mapper der sich Zeit nimmt zu mappen, wie zum Beispiel sinnlos zu zocken, wirklich wegen ein paar Linien, oder Flächen die ich hin und wieder vergesse oder mir im Validator nicht aufgefallen sind mich sperren lassen ? Ich weiß nicht wie viele Fehler Sie schon gemacht haben, … sie passieren nun mal … und so viel Mühe wie Sie sich machen mich wegzudrängen, mir zu schreiben, … in der Zeit hätten Sie den kritisierten Fehler auch schon selbst beheben können …


Nein zu: In OSM wird alles, wirklich alles was sichtbar ist, und wenn es Schrott ist, eingezeichnet.
Ja zu: In OSM sollte nur das was sichtbar und sinnvoll ist eingetragen werden.

Offline

#17 2021-06-23 16:29:20

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,012
Website

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

Garmin-User wrote:

-schließen ohne zu speichern
-nochmal öffnen
->und dann beim Hochladen passiert's.

Ah...
Ja, das ist dann nachvollziehbar... Wenn nach dem Hochladen nicht gespeichert wird, woher soll die Datei dann wissen, daß ihre Objekte nun einen ID haben...
Das einzige, was mir einfällt: JOSM muß immer automatisch die osm-Datei speichern, wenn man sie schließt, zu mindestens als Option standarsmäßig aktiv sein. Oder gibt es da dann auch Fallstricke?

Ich arbeite fast nie mit gespeicherten Datenebenen.

Sven

Offline

#18 2021-06-23 17:41:22

GerdP
Member
Registered: 2015-12-18
Posts: 1,818

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

Wer neue Daten zweimal hochlädt muss sich wirklich nicht wundern, wenn dabei nichts gutes rauskommt.  Das ist ja die gleiche Situation, die man hat, wenn zwei verschiedene Mapper zeitgleich die gleichen Objekte mappen. Beide sehen nicht, was der andere macht, beide wundern sich, wenn sie die Daten am nächsten Tag nochmal runterladen. Doppeltes Hochladen ist ein Anwenderfehler, vor dem JOSM nicht wirklich schützen kann.

Offline

#19 2021-06-23 18:03:30

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,012
Website

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

@PT-53...

Oh... das klingt etwas genervt...

Ach ja... Ich habe ja gleich mit JOSM angefangen und musste auch erst mal ne Menge lernen... mit der Fehlerprüfung klar kommen, Umgang mit bearbeiteten MP's und Grenzrelationen...

Ja, JOSM ist ein mächtiges Werkzeug, braucht aber Einarbeitung und man muß sich auch eine gewisse Arbeitsweise angewöhnen, vor allem anscheinend wenn man einen Datenbestand immer auch lokal speichert... Dann heißt es: immer schön speicher, speichern, speichern... beim öffnen der lokalen Daten zuerst aktualisieren, speichern, editieren, speichern, Datenhochladen, speichern...

Sven

Offline

#20 2021-06-23 18:14:40

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,845

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

streckenkundler wrote:

@PT-53...

Oh... das klingt etwas genervt...

Ach ja... Ich habe ja gleich mit JOSM angefangen und musste auch erst mal ne Menge lernen... mit der Fehlerprüfung klar kommen, Umgang mit bearbeiteten MP's und Grenzrelationen...

Vor allem aber sollte man Hinweise / CS-Kommentare von anderen nicht als Behinderung sondern als Hilfe wahrnehmen.


Nein zu: In OSM wird alles, wirklich alles was sichtbar ist, und wenn es Schrott ist, eingezeichnet.
Ja zu: In OSM sollte nur das was sichtbar und sinnvoll ist eingetragen werden.

Offline

#21 2021-06-23 18:20:34

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,845

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

Ich habe EinEngener noch auf diesen Beitrag hingewiesen und eingeladen Stellung dazu zu nehmen.


Nein zu: In OSM wird alles, wirklich alles was sichtbar ist, und wenn es Schrott ist, eingezeichnet.
Ja zu: In OSM sollte nur das was sichtbar und sinnvoll ist eingetragen werden.

Offline

#22 2021-06-23 19:07:31

AB-inf-x-chg-AB
Member
Registered: 2016-12-17
Posts: 814

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

GerdP wrote:

Wer neue Daten zweimal hochlädt muss sich wirklich nicht wundern, wenn dabei nichts gutes rauskommt.  Das ist ja die gleiche Situation, die man hat, wenn zwei verschiedene Mapper zeitgleich die gleichen Objekte mappen. Beide sehen nicht, was der andere macht, beide wundern sich, wenn sie die Daten am nächsten Tag nochmal runterladen. Doppeltes Hochladen ist ein Anwenderfehler, vor dem JOSM nicht wirklich schützen kann.

iD scheint diesbezüglich irgendeine Überwachung zu besitzen, da mir mal beim Hochladen ein Konfliktfehler (das wohl zwischenzeitlich zufällig ein anderen Mapper an denselben Objekten dran war) ausgegeben wurde.

Last edited by AB-inf-x-chg-AB (2021-06-23 19:08:47)


Hier führt der Weg zum anderen Informationskanal (mailing list talk-de@openstreetmap.org):
http://gis.19327.n8.nabble.com/Germany-f5281960.html

Offline

#23 2021-06-23 20:24:18

GerdP
Member
Registered: 2015-12-18
Posts: 1,818

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

Konflikte werden vom OSM API erkannt und (hoffentlich) in jedem OSM-Editor angezeigt. Wenn aber mehrere Leute das gleiche Objekt mappen, also z.B. ein Haus, dann malt jeder einen Kasten und hängt building=* dran und lädt das hoch. Das ergibt keinen Konflikt, aber im Ergebnis mehrere sich überlappende / überschneidende Liniien. Sowas erkennt dann erst ein Mensch, der die Gegend im Editor runterlädt oder ein QA-Tool.

Offline

#24 2021-06-23 22:10:57

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,375

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

streckenkundler wrote:

Ja, das ist dann nachvollziehbar... Wenn nach dem Hochladen nicht gespeichert wird, woher soll die Datei dann wissen, daß ihre Objekte nun einen ID haben...

Das ist Quatsch, siehe meine Beispiele von VOR dem Hochladen.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#25 2021-06-23 22:14:18

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,375

Re: JOSM-Validator: highway-Doubletten werden nicht bemängelt ?

GerdP wrote:

Konflikte werden vom OSM API erkannt und (hoffentlich) in jedem OSM-Editor angezeigt. Wenn aber mehrere Leute das gleiche Objekt mappen, also z.B. ein Haus, dann malt jeder einen Kasten und hängt building=* dran und lädt das hoch. Das ergibt keinen Konflikt, aber im Ergebnis mehrere sich überlappende / überschneidende Liniien. Sowas erkennt dann erst ein Mensch, der die Gegend im Editor runterlädt oder ein QA-Tool.

Das ist nicht das Problem.
das Problem ist, dass ich über ein bestehendes Objekt ein anderes drübermalen kann (egal welche Richtung) und der Validator nicht muckt


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

Board footer

Powered by FluxBB