You are not logged in.

#1 2021-06-18 10:28:16

Tordanik
Moderator
From: Germany
Registered: 2008-06-17
Posts: 2,684
Website

OSMF schreibt iD-Maintainer-Position(en) aus

Hallo zusammen,

wie ihr vielleicht mitbekommen habt, hat sich die OSMF letztes Jahr entschieden, einiges Geld (aktuell aus Geldspenden unserer Firmenmitglieder) in die Weiterentwicklung von zentraler Software aus dem OSM-Ökosystem zu stecken. Dazu gehört prominent iD. Da Quincy, der zuletzt Entwickler und Maintainer von iD war, die Position aufgegeben hat, sucht die OSMF nach einem Ersatz:

https://blog.openstreetmap.org/2021/06/ … evelop-id/

Abhängig von den Bewerbungen können wir uns unterschiedliche Strukturen vorstellen: Sei es eine einzelne Person im Umfang einer Vollzeitstelle oder ein Team aus mehreren Personen, die das nur als eines von mehreren Projekten machen.

Es gibt in der OSM-Community ja doch einige Menschen mit einem Händchen für Softwareentwicklung, vielleicht habt ihr selbst Interesse oder kennt geeignete Leute? Persönlich würde ich mich besonders freuen, wenn sich Community-Mitglieder bewerben, die bei OSM schon aktiv sind. Konflikte in der Vergangenheit haben gezeigt, dass ein Verständnis für die Funktionsweise von OSM und die einzigartige Community-Dynamik wichtig ist, um der doch recht verantwortungsvollen Position von iD gerecht zu werden.


OSM in 3D: OSM2World

Offline

#2 2021-06-18 16:46:17

mmd
Member
Registered: 2010-11-06
Posts: 1,877

Re: OSMF schreibt iD-Maintainer-Position(en) aus

Sehr viel Kommunikation zu iD und diversen Forks und Spin Offs läuft auf Slack US im #id Channel. Auch für RapiD gibt es dort einen eigenen Channel. Falls jemand Interesse an der/den Rolle(n) haben sollte, würde ich einen Besuch dort auf jeden Fall empfehlen.

Das Thema hat insgesamt eine nicht zu unterschätzende Dynamik, und es dürfte nicht ganz trivial sein, die unterschiedlichen Interessen alle unter einen Hut zu bringen. Es ist auch nicht ganz ausgeschlossen, dass sich einzelne Forks ganz von iD wegbewegen, weil es durch seinen monolithischen Aufbau zu starr ist und den ständig wechselnden Anforderungen nicht mehr gerecht wird. Entsprechende Projekte laufen gerade schon.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB