You are not logged in.

#1 2021-04-15 10:55:19

Christian SU
Member
Registered: 2021-03-21
Posts: 19

Kleine Straßen anders darstellen

Hallo Zusammen,
ich bin (immer noch) Neuling was OSM an geht, so langsam aber sicher werde ich immer fitter. Nun zu meinem Problem:
Ich habe in meinem Motorrad ein (Garmin) Navigationsgerät verbaut. Als Kartenmaterial verwende ich OSM-Karten. Wenn ich mich auf kleinen Straßen (z.B. Kreisstraßen) bewege, habe ich auf dem Display nur einen dünnen, schwarzen Strich. Dies ist auf einem Motorrad eher suboptimal. Diese Straßen möchte gerne verbreitern und in einer anderen Farbe darstellen. Ich meine da mal was gelesen zu haben, dass das über die "Styles" geht oder habe ich da was verwechselt?
Wo genau kann ich sowas ändern, bzw. wo bekomme ich darüber Informationen her, damit ich das nachlesen kann?

Vielen Dank für ein paar Infos
Christian

Offline

#2 2021-04-15 15:56:13

FraukeLeo
Member
Registered: 2020-08-03
Posts: 316

Re: Kleine Straßen anders darstellen

Es gibt viele OSM-Kartenprodukte für Garmin. Probier mal ein paar andere, jedes hat ein anderes Kartenbild. Erst wenn dir keine davon passt, musst du dir selbst eine bauen.

Offline

#3 2021-04-15 16:14:01

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,599

Re: Kleine Straßen anders darstellen

Offline

#4 2021-04-15 16:44:37

Christian SU
Member
Registered: 2021-03-21
Posts: 19

Re: Kleine Straßen anders darstellen

Hey, das mit MotorKUH war ein guter Tipp. Da werde ich mich jetzt erstmal einlesen. Vielen Dank für die Info.

Offline

#5 2021-04-28 12:18:10

Christian SU
Member
Registered: 2021-03-21
Posts: 19

Re: Kleine Straßen anders darstellen

Das Tool von MotorKUH ist wirklich sehr gut für Motorradfahrer geeignet. Zudem ist es einfach zu bedienen und damit auch was für Motorradfahrer, welche nicht so sehr mit dem PC verheiratet sind. Im Tool gibt man sein POLY-File an und die Karte wird entsprechend mit deren Style-File erstellt. So weit so gut. Allerdings habe ich da eine unschöne Eigenart entdeckt:

Des Öfteren werden Flächen (nur außerhalb geschlossener Ortschaften) blau dargestellt, ein etwas dunkleres Blau als Gewässer. Damit werden viele Straßen zu Brücken hmm. Meine Vermutung ist die, das irgendeine Fläche (eventuell durch das Style-File) falsch dargestellt wird oder von meinem Navi nicht richtig interpretiert wird. Das Navi ist fest eingebaut (ab Werk) und das Bike hat eine EZ von 2011. Dieses Garmin-Navi wurde von Honda ab 2006 verbaut, d.h. der Hardware-Entwicklungsstand wird irgendwie was um 2004 sein.
Wenn ich eine normale OSM Karte selber erstelle (gleiches Europa-File, gleiches Poly-File), dann ist alles gut und dieser Fehler tritt nicht auf.

Habe auch schon die Leute von Motoroute angeschrieben, leider noch keine Rückmeldung bis jetzt. Hat jemand eine Idee wo ich im Style-File nachsehen könnte und bin ich überhaupt auf dem richtigen Weg, den Fehler im Style-File zu suchen?

Offline

#6 2021-04-28 18:02:01

Bernhard Hiller
Member
Registered: 2011-05-10
Posts: 1,032

Re: Kleine Straßen anders darstellen

Kannst du uns Bilder der verschiedenen Darstellungsweisen zeigen? Falls das Gerät Screenshots machen läßt, nutze das, ansonsten geht auch n Photo mit dem Handy.
Und zeige uns auch noch auf der Karte im Web, wo der betroffene Ort ist.

Offline

#7 2021-04-28 18:48:35

Christian SU
Member
Registered: 2021-03-21
Posts: 19

Re: Kleine Straßen anders darstellen

OK, werde ich machen. Komme ich aber erst am WE dazu.

Offline

#8 2021-05-03 11:06:46

Christian SU
Member
Registered: 2021-03-21
Posts: 19

Re: Kleine Straßen anders darstellen

So sieht es im Honda Navi aus:
https://www.dropbox.com/s/9rshonbqpi7xd … 1.jpg?dl=0


Und das ist die Position:
https://www.dropbox.com/s/06gg26pd6jcvx … 2.jpg?dl=0

Auf der L84 (Richtung Birken, bzw. Lohmar) an der Einmündung Meinenbroich.
Wie man sieht wird die L84 zur Brücke neutral

Last edited by Christian SU (2021-05-03 11:07:32)

Offline

#9 2021-05-06 15:27:29

Christian SU
Member
Registered: 2021-03-21
Posts: 19

Re: Kleine Straßen anders darstellen

Hat keiner eine Idee für mein Problem?

Offline

#10 2021-05-06 16:28:23

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,247
Website

Re: Kleine Straßen anders darstellen

Dein Problem ist mir unklar. Willst du einen Kartenstil anpassen? Willst eine Karte selbst erstellen? Welches Navi verwendest du (Zumo?)? Welche Garminkarten hast du schon getestet?

Offline

#11 2021-05-06 18:14:07

GerdP
Member
Registered: 2015-12-18
Posts: 1,446

Re: Kleine Straßen anders darstellen

Für mich sieht das so aus, als ob bei der Erstellung der Karte sogenanntes "flooding" passiert ist. Typische Gründe sind fehlerhafte oder unvollständige Küstenlienien, evtl. auch ein See, der als Multipolygon erfasst ist und unvollständig war.
Hast Du Deine Karte selbst gebaut oder irgendwo runtergeladen?

Offline

#12 2021-05-06 18:22:32

Bernhard Hiller
Member
Registered: 2011-05-10
Posts: 1,032

Re: Kleine Straßen anders darstellen

Anscheined stellt das Navi die Fläche "Wiese" so dar, als wäre es ein Gewässer
https://www.openstreetmap.org/way/35893 … 46/7.23661
ist der große Teich auf der rechten Seite deines Navis.

Dann müßte man umschauen, welchen Code die Karte für "meadow" verwendet, und den anpassen. Mit dem Wald ("forest") daneben kommt es brauchbar zurecht. Aber ich habe auch den Eindruck, daß auch landwirtschatfliche Flächen ("farmyard") als Gewässer dargestellt werden.

Offline

#13 2021-05-08 16:00:29

Christian SU
Member
Registered: 2021-03-21
Posts: 19

Re: Kleine Straßen anders darstellen

@GerdP
Das Kartenmaterial habe ich bei geofabrik.de heruntergeladen. Wenn ich dann selber "per Hand" eine Garmin Karte (mit makegm, josm, poly etc. pp.) baue, dann funktioniert diese einwandfrei. Nur werden Landstraßen und kleine Straßen im "Standardmodus" angezeigt und sind damit für Motorradfahrer sehr schlecht lesbar. Aus diesem Grund habe ich das Tool von MotorKUH  (http://motoroute.de/) verwendet. In dem Tool gibt man nur seine Rohkarte und die Polygondaten ein und es wird automatisch eine Garmin-Karte für Motorradfahrer erstellt. Sehr praktisch. Bis auf die Seenlandschaft. Ich dachte das dies vielleicht ein Problem im Style ist.

@Bernhard Hiller
Es scheint aber nicht nur "Wiese" zu sein. Wenn du nochmal auf das Bild vom Navi schaust, dann siehst du blaues Dreieck rechts von der Position. Auf deinem Bild (Link oben) ist das Dreieck auch erkennbar (nun aber links) und nicht entsprechend markiert.

Unter "meadow" habe ich im Style-File folgendes gefunden:

[_polygon]
Type=0x35
;GRMN_TYPE: //
String1=0x02,Wiese
String2=0x04,Meadow
ExtendedLabels=N
Xpm="0 0 2 0"
"1 c #C7F1A3"
"2 c #008040"
[end]

Last edited by Christian SU (2021-05-08 16:02:01)

Offline

#14 2021-05-08 18:13:24

Garmin-User
Member
Registered: 2009-10-01
Posts: 648

Re: Kleine Straßen anders darstellen

Im Bild auf https://www.dropbox.com/s/9rshonbqpi7xd … 1.jpg?dl=0 ist gut zu sehen, dass kein Typ-File verwendet wird. Dieses Giraffenmuster habe ich für Wald so auch schon gesehen, allerdings grün/weiß-gescheckt.

Zu den blauen Flächen gibt es hier zwei Möglichkeiten, wie sie zustande kommen:

1. Die Styles für die Kartenerstellung erzeugen bestimmte Polygone mit unpassender ID oder mit Non-Standard-ID, deren Aussehen dann im Gerät nicht definiert ist oder nur rudimentär.

2. Die Firmware des Gerätes verfügt nur über wenige gut definierte Flächen, der Rest wird rudimentär oder gar nicht angezeigt. Das ist je nach Gerät oder sogar Firmwareversion bei gleichen Gerät verschieden.

Abgesehen vom Geschmack bedeutet "gut definiert", dass alle gleichartigen Elemente anhand der Farbe und etwaigen Struktur erkannt werden und dass bei Berührung eine Beschreibung erscheint wenn kein Name vorhanden ist, sowas wie: Wasser, Gebäude, Parkplatz etc.

Nicht definierte Flächen sind im Navi einfach nur transparent oder eben blau. Da gibt es eine ganze Menge, die nicht unbedingt für Gewässer vorgesehen sind. Dort heißen sie dann in der Beschreibung "Fläche", wie auch die transparenten (unsichtbaren) - beim Garmin Oregon.

Karten ohne Typefile sehen nur dann vernünftig aus (aber nicht unbedingt schön), wenn man sich bei der Erzeugung strikt an die dokumentierten IDs hält und die verwendeten Flächenarten auf die dokumentierten reduziert. (Bei den Linien ist das zwingend für das Routing, wie auch bei den POIs für die richtige Kategorie in der Suche.)

Die Wiese auf ID 0x35 befindet sich übrigens innerhalb Sea (0x32) und Lake (0x3f), da ist es kein Wunder, dass sie blau erscheint. ID 0x35 ist aber nirgends dokumentiert, würde mit Typefile aber hervorragend funktionieren.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB