You are not logged in.

#1 2021-04-30 07:56:35

Mietz
Member
Registered: 2019-03-17
Posts: 183

wie umzäuntes Wildgehe (Zuchtwild zur Fleischproduktion) mappen

Hi,

gestern bin ich an einer Wiese vorbeigekommen, welche mit einen 2,50 m hohen Maschendrahtzaun umzäunt ist. Auf der Wiese eine Herde Hirsche, 40-50 Stück, welche ganz sicher als Schlachttiere enden werden.

Wie trägt man so ein Gehege dann am besten ein?



Für Vorschläge danke ich im Voraus,
Mietz

Last edited by Mietz (2021-04-30 08:08:56)

Offline

#2 2021-04-30 08:14:56

OSM_RogerWilco
Member
Registered: 2019-08-27
Posts: 653

Re: wie umzäuntes Wildgehe (Zuchtwild zur Fleischproduktion) mappen

landuse=meadow würde ich sagen. Ob da nun Kühe oder Hirsche auf ihren Tod warten ist egal.

Ich habe gerade noch folgenden Tag gefunden: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag … al_keeping

The tag landuse=animal_keeping can be used to map an area that is used to keep animals, particularly horses and livestock.

Ich hatte gerade noch an ein Wildgehege im Wald gedacht. Da würde landuse=meadow nicht passen, da es sich um Waldboden ohne oder kaum Gras handelt. Aber in Deinem Fall würde beides gehen.

Last edited by OSM_RogerWilco (2021-04-30 08:23:55)

Offline

#3 2021-04-30 09:24:44

thetornado76
Member
From: Paderborn
Registered: 2015-08-19
Posts: 102

Re: wie umzäuntes Wildgehe (Zuchtwild zur Fleischproduktion) mappen

OSM_RogerWilco wrote:

landuse=meadow würde ich sagen. Ob da nun Kühe oder Hirsche auf ihren Tod warten ist egal.

Die Wiese könnte dann als Zusatztag meadow=paddock noch bekommen, siehe https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag … e%3Dmeadow

Offline

#4 2021-04-30 09:27:52

uvi
Member
From: Mittelsachsen
Registered: 2012-04-26
Posts: 849

Re: wie umzäuntes Wildgehe (Zuchtwild zur Fleischproduktion) mappen

Ich habe das so https://www.openstreetmap.org/relation/ … 47/13.1494 gelöst, bin mir aber auch im Klaren, dass es unvollständig ist.
landuse=animal_keeping kannte ich noch nicht. In Verbindung mit landcover= ließe sich das ganz gut beschreiben, zumal einige der Flächen in dem von mir erwähnten Fall auch im Wald sind. Allerdings ist landuse bislang nur proposed

VG Uwe

Offline

#5 2021-05-01 05:25:09

Mietz
Member
Registered: 2019-03-17
Posts: 183

Re: wie umzäuntes Wildgehe (Zuchtwild zur Fleischproduktion) mappen

Danke für eure Hinweise.

Das da eine Art Wiese ist - klar. Eigentlich eine Weide in dem Sinn. Das ist ein Unterschied. smile

meadow =paddock ist gut.

animalkeeping ist allerdings auch OK.


Ich sehe mir auch die Beispiele und das Wiki an und mach was 'draus, DANKE!


Edit:

Ich habe es nun so gemacht, da ich denke das es besser ist, die Fläche nicht meadow zu machen, da das nicht zutreffend ist. Denn es ist ja keine Wiese in dem Sinn. Dennoch beschreibe ich, das es Wiesenfläche ist. smile

animal_keeping=deer
animal_keeping:type=meadow
barrier=fence
description=Stand Mai 2021: mittels 2,50 m hohen Maschendrahtzaun umfasste Weide zur Nutzhaltung von Damwild
fence_type=chainlink
landuse=animal_keeping


Schönen Feiertag!

Last edited by Mietz (2021-05-01 06:35:39)

Offline

#6 2021-05-01 09:50:04

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 2,949
Website

Re: wie umzäuntes Wildgehe (Zuchtwild zur Fleischproduktion) mappen

Mietz wrote:

Das da eine Art Wiese ist - klar. Eigentlich eine Weide in dem Sinn. Das ist ein Unterschied.

genau, ist schon seltsam dass wir in 2021 immer noch Probleme haben solche einfachen prinzipiellen Unterscheidungen abzubilden, jedenfalls aber keinen einheitlichen tag. animal keeping als landuse Wert schließt meadow aus, d.h. die Pluralität ist da schon im Haupttag verankert wink

Offline

#7 2021-05-01 11:34:33

Mietz
Member
Registered: 2019-03-17
Posts: 183

Re: wie umzäuntes Wildgehe (Zuchtwild zur Fleischproduktion) mappen

dieterdreist wrote:
Mietz wrote:

Das da eine Art Wiese ist - klar. Eigentlich eine Weide in dem Sinn. Das ist ein Unterschied.

genau, ist schon seltsam dass wir in 2021 immer noch Probleme haben solche einfachen prinzipiellen Unterscheidungen abzubilden, jedenfalls aber keinen einheitlichen tag. animal keeping als landuse Wert schließt meadow aus, d.h. die Pluralität ist da schon im Haupttag verankert wink

Da will ich nicht von Lagerplätzen div. Arten reden. Für Baustoffe, Schutt, Holz, etc.

Offline

#8 2021-05-01 13:22:35

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 2,949
Website

Re: wie umzäuntes Wildgehe (Zuchtwild zur Fleischproduktion) mappen

Es gibt ein bisschen undokumentierte Nutzung von man_made=storage und es gibt storage als key für das was gelagert wird: https://taginfo.openstreetmap.org/keys/storage

Nur Holz und Lager reicht als Kombination aber nicht wirklich aus, es gibt viele unterschiedliche Arten von Holz die gelagert werden (Stämme mit Rinde am Wegrand oder klimatisiertes Furnierholzlager als extremere Beispiele, oder so Kamin- oder Grillholz”lager” von Einfamilienhäusern. Man muss in OpenStreetMap ja immer mit jeglichem Maßstab rechnen...)

Offline

#9 2021-05-01 14:42:32

Mietz
Member
Registered: 2019-03-17
Posts: 183

Re: wie umzäuntes Wildgehe (Zuchtwild zur Fleischproduktion) mappen

dieterdreist wrote:

Es gibt ein bisschen undokumentierte Nutzung von man_made=storage und es gibt storage als key für das was gelagert wird: https://taginfo.openstreetmap.org/keys/storage

Nur Holz und Lager reicht als Kombination aber nicht wirklich aus, es gibt viele unterschiedliche Arten von Holz die gelagert werden (Stämme mit Rinde am Wegrand oder klimatisiertes Furnierholzlager als extremere Beispiele, oder so Kamin- oder Grillholz”lager” von Einfamilienhäusern. Man muss in OpenStreetMap ja immer mit jeglichem Maßstab rechnen...)


Ich kenne dutzende Lagerplätze:

• Boden aus Beton, Beton-Platten, verdichtetem Frostschutz (Kiesgemisch), Betonsteinen, Bitumen, oder eben einfach Wiese
• Baustoffe, Bauschutt, Sande & Kies, Stammholz, Anbauteile für Maschinen, landwirtschaftliche Geräte & Maschinen, Erde/Erdlager, etc.
• Umzäunt oder nicht
• Zugänglich oder nicht

Und jedes mal wieder der Wunsch nach einem eigenen Objekt, in welches alles obige einfach angeben werden kann.
Was gibt es nicht alles an Objekten in OSM, aber so etwas simples wie Lagerplätze oder Flächen nicht. Und das, obwohl es diese Flächen sehr häufig gibt.

Wie kann man so etwas anregen?

MfG

Offline

#10 2021-05-02 15:49:33

SafetyIng
Member
Registered: 2021-01-22
Posts: 132

Re: wie umzäuntes Wildgehe (Zuchtwild zur Fleischproduktion) mappen

Mietz wrote:

Wie kann man so etwas anregen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten
1. Ausdenken und einfach nutzen (doof)
2. Ausdenken und im Wiki verzeichnen (schon eher, wobei man_made=storage ja schon mal ein Ansatz wäre)
3. Ausdenken, bisschen anwenden und dann via Proposal im Wiki (usw) durch bringen - sollte ja eigentlich etwas simples sein....

Offline

Board footer

Powered by FluxBB