You are not logged in.

#1 2021-01-12 09:12:49

2-B
Member
Registered: 2020-12-29
Posts: 6

Krankenhaus: Abteilungen als Punkt oder als Fläche?

Hallo zusammen,

bei der Klinik in Homburg (https://www.openstreetmap.org/#map=19/49.30666/7.34584) ist mir aufgefallen, dass das Krankenhausgelände korrekterweise mit einem Polygon und amenity=hospital erstellt wurde. Im Gebäude befindet sich zudem ein Punkt mit dem Tag amenity=hospital und dem Eigenname "Universitätsklinikum des Saarlandes Innere Medizin".
Meiner Ansicht nach sollten jedoch Klinikabteilungen (wie z.B. Innere Medizin) weder den Tag amenity=hospital haben, noch als Punkt gemappt sein. Viel mehr sollten sie als Polygon in einem Gebäude bzw. ggf. das ganze Gebäude gemappt sein.
Wie seht Ihr das? Konnte hierzu im Wiki nichts finden.

Offline

#2 2021-01-12 11:32:35

aeonesa
Member
From: Thüringen
Registered: 2008-08-25
Posts: 582

Re: Krankenhaus: Abteilungen als Punkt oder als Fläche?

Erst mal willkommen im Forum.

Wenn man überhaupt Indormapping betreiben will, würde ich die einzelnen Stationen als Punkt kennzeichnen ggf noch den Layer dazu. Man kann das evtl, vergleichen mit Einkaufzentren. Da sind die einzelnen Shops auch als POI getaggt.

Wenn jemand die Grundrisse der Stationen einzeichnet, würden sich bei mir leichte Zweifel an der OSM-Konformität der Quellen regen. Außerdem würde so was schnell unübersichtlich. Es gibt sehr wenige Krankenhäuser, die nur aus einem Erdgeschoss bestehen.

Ich hoffe hier melden sich noch Erfahrene Indorrmapper. Ich mappe eher an der frischen Luft.


Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht. (Lebensweisheit)

Offline

#3 2021-01-12 12:32:26

thetornado76
Member
From: Paderborn
Registered: 2015-08-19
Posts: 98

Re: Krankenhaus: Abteilungen als Punkt oder als Fläche?

Ich würde dies auch als Punkt kennzeichnen.
Bisher wurden nur wenige Stationen gemappt und davon sind ein paar mit eigenem tag versehen healthcare=department oder hospital = department.

Offline

#4 2021-01-12 14:05:12

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 2,687
Website

Re: Krankenhaus: Abteilungen als Punkt oder als Fläche?

Man muss da aufpassen, bei Kreiskrankenhäusern hat man Abteilungen, aber bei Universitätskliniken könnte man ggf. auch auf dem Standpunkt stehen, dass "innere Medizin" ein eigenes "Krankenhaus" ist? Jedenfalls eine Klinik (bzw. hier mehrere Kliniken), entsprechend vermutlich einem Institut einer Universität?

https://www.uniklinikum-saarland.de/de/ … _kliniken/

Zugegeben, bei Universitäten sieht die Lage hinsichtlch strukturierter Informationen auch nicht so toll, während z.B. vor 10 Jahren die TU Berlin noch aus vielen Universitäten bestand, gibt es mittlerweile wohl gar keine Uni mehr (oder ich habe sie übersehen).
Zumindest gibt es diese site-Relation (wie bei site-Relationen üblich ist sie unvollständig): https://www.openstreetmap.org/relation/2138962
aber ohne Uni-tag, und die einzelnen Institute bzw. eigentlich Gebäude haben jeweils nur building=university tags, es fehlt also die strukturierte Information, dass es sich um eine Uni handelt. "Mathematik" ist nur ein deutscher String, wo die Uni-Verwaltung sitzt ist nicht klar, etc.

Von der Humboldtuni gibt es dagegen mehrere Unis:
https://www.openstreetmap.org/way/120456814
https://www.openstreetmap.org/way/330840127 (etc.?)
Und auch eine unvollständige site Relation (die aber keinen amenity=university tag sondern site=university hat):
https://www.openstreetmap.org/relation/2138961

Wenn man Universitäten mal aufklamüsern würde, dann wird man damit Unikrankenhäuser auch "erschlagen" können. Das letzte Mal hat man sich nicht einigen können, weil die Unis jeweils unterschiedliche Strukturen haben (Fakultäten, Fachbereiche, Institute, etc.)

Oder soll eine Abteilung in einem Kreiskrankenhaus dieselben tags bekommen wie eine Universitätsklinik, die normalerweise ihren eigenen Direktor, meist ein eigenes Gebäude etc. hat?

Last edited by dieterdreist (2021-01-12 14:11:10)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB