You are not logged in.

#1 2021-01-10 22:01:20

spielmops
Member
Registered: 2009-04-25
Posts: 15

Frage zur Bug-Ebene

Die Ebene, in die Fehelr eingetragen werden können, ist die eigentlich nur für Nichtmitglieder da? Oder dürfen da auch Mapper was eintragen?

Spielmops

Offline

#2 2021-01-10 22:08:04

FraukeLeo
Member
Registered: 2020-08-03
Posts: 191

Re: Frage zur Bug-Ebene

Du meinst die Hinweisblasen in der Karte auf osm.org? Die dürfen alle benutzen, angemeldet oder nicht.

Offline

#3 2021-01-10 22:14:04

spielmops
Member
Registered: 2009-04-25
Posts: 15

Re: Frage zur Bug-Ebene

Mir wurde gesagt, wer einen Account hat, soll die Fehler bitte selbst ausbessern, diese Einrichtung sei nur für Nichtmitglieder ...

Spielmops

Offline

#4 2021-01-10 22:18:39

FraukeLeo
Member
Registered: 2020-08-03
Posts: 191

Re: Frage zur Bug-Ebene

Selbst beheben ist natürlich am besten. Aber wenn das nicht geht, zum Beispiel weil du dafür vor Ort sein müsstest aber bis auf weiteres vermutlich nicht bist, oder weil du eine Baumaßnahme im Vorbeifahren siehst, aber keine Zeit hast, das richtig zu erfassen - dann ist es immer noch besser, eine Note zu setzen, als gar nichts zu machen, oder?

Offline

#5 2021-01-10 22:47:48

pyram
Member
Registered: 2012-06-16
Posts: 1,226

Re: Frage zur Bug-Ebene

@spielmops:

Wie FraukeLeo schon schrieb, darf das jeder. Was ungern gesehen wird: Die Fehlerhinweise weisen nicht auf Fehler hin, sondern sind nur Vermutungen a la "Ist das wirklich..."

Schön wäre es auch, wenn man dann irgendwann, sobald man wieder daheim ist ;-) die alten Sachen erledigt (wie https://www.openstreetmap.org/note/2350708 oder https://www.openstreetmap.org/note/2226231 ).

Ich kenne auch Leute, die sehr zuverlässig Fehler melden, aber sich mit OSM-Tagging nicht beschäftigen wollen. Die Bearbeitung übernehme ich dann schon mal stellvertretend ;-)

Offline

#6 2021-01-11 10:21:11

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 2,687
Website

Re: Frage zur Bug-Ebene

genau, jeder kann dort Dinge eintragen, Mapper genauso wie Nichtmapper. Was aber ebenfalls nicht gerne gesehen wird, sind allgemeine Arbeitsaufträge an andere, wie z.B. "hier fehlen noch alle Gebäude / Adressen / Geschäfte" oder ähnliches. Das kann man mal machen, wenn eine einzelne Information fehlt und man denkt, es gibt sie, aber wenn sowieso noch "alles" fehlt, dann hat halt bisher noch keiner Zeit dafür gefunden, das soll aber nicht als "Note" (so heißen diese Hinweise) eingetragen werden.

Offline

#7 2021-01-11 16:47:06

jengelh
Member
Registered: 2015-01-05
Posts: 180

Re: Frage zur Bug-Ebene

Wenn das Feature nur einer beschränkten Gruppe zugänglich sein sollte, dann wär ja wohl logischerweise nen Login davor.

Offline

#8 2021-01-11 17:07:35

kumakyoo
Member
Registered: 2019-06-27
Posts: 11

Re: Frage zur Bug-Ebene

spielmops wrote:

Mir wurde gesagt, wer einen Account hat, soll die Fehler bitte selbst ausbessern, diese Einrichtung sei nur für Nichtmitglieder ...

Es gibt schon einen ganzen Haufen an Fällen, wo man einen Fehler findet, den aber selbst nicht ausbessern kann. Ich erstelle zum Beispiel aus den Daten diverse Deutschlandkarten. Die Programme dafür finden regelmäßig irgendwelche Unregelmäßigkeiten. Beispielsweise hatte ich letztens eine Straße mit Maximalgeschwindigkeit 5030. Das ist natürlich offensichtlich falsch und es muss sehr wahrscheinlich 30 oder 50 heißen. Welche der beiden Angaben jetzt richtig ist, kann ich aber nicht entscheiden. Das muss jemand mit Ortskenntnissen machen.

Umgekehrt schaue ich auch immer mal wieder (also so ca. maximal einmal im Jahr, wenn ich ehrlich sein soll) hier in der Gegend, ob da ein Eintrag ist, wo ich es sinnvoll finde, vor Ort zu gehen und den Fehler zu beheben. Allerdings gibt es auch viele Einträge, die mich nicht reizen. Beispielsweise: "Hier gibt es eine Bäckerei, die nicht getaggt wurde" oder sowas. Vor allem, wenn es da noch viele Geschäfte gibt...

Manchmal ist es auch so, dass ich gerade nicht die Zeit finde, einen Fehler zu beheben. Hier gibt es beispielsweise an der Grenze zwischen Solingen und Gräfrath ein Multipolygon, das nicht geschlossen ist. Den Fehler zu lokalisieren ist aufwendig (zumindest für mich). Da packe ich schon mal gerne einen Bug-Eintrag hin. Wenn dann jemand das behebt ist gut. Wenn nicht, mache ich das halt irgendwann, wenn ich dazu komme. Und wenn ich es vergessen sollte, ist das Problem zumindest bekannt...

Offline

Board footer

Powered by FluxBB