You are not logged in.

#1 2021-01-08 12:25:17

sts_ko
Member
Registered: 2021-01-07
Posts: 3

Benutzerdefinierte TMS Hintergründe und UMAP

Hallo zusammen,

ich möchte in UMap einen benutzerdefinierten Hintergrund einbinden. Die Datenquelle bietet jedoch nur einen WMS-Dienst an. Daher hatte ich mir überlegt mittels MapProxy den Dienst in einen TMS umzuwandeln:

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/MapProxy

Folgende Einstellung nutze ich im MapProxy

services:
  demo:
  tms:

sources:
  top_wms:
    type: wms
    wms_opts:
      version: 1.3.0
      featureinfo: True
    supported_srs: ['EPSG:4326']
    req:
      url: https://server.com/service?
      layers: web

layers:
  - name: top
    title: Cascaded 
    sources: [top_wms_cache]

caches:
  top_wms_cache:
    sources: [top_wms]
    grids: [osm_grid]

grids:
  osm_grid:
    srs: EPSG:900913
    origin: nw
    num_levels: 14

Der MapProxy arbeitet und kann den WMS-Dienst abfragen:

n7kLlUz.png

Wenn ich jedoch die URL in UMap als benutzerdefinierten Hintergrund einbinde, wird die Karte nicht richtig dargestellt:

ynr02Sm.png

Definitiv muss TMS-Format aktiviert sein, da ansonsten die Kachelreihenfolge nicht stimmt. Ich hatte bereits andere Koordinatensysteme wie EPSG:3857 oder EPSG:4326 versucht, aber diese funktionierten nicht.

Kann mir jemand einen Hinweis geben wie ich einen eigenen TMS in UMAP einbinden kann?

Vielen Dank und viele Grüße
Stephan

Offline

#2 2021-01-09 20:35:30

sts_ko
Member
Registered: 2021-01-07
Posts: 3

Re: Benutzerdefinierte TMS Hintergründe und UMAP

Ich habe eine Möglichkeit gefunden die benutzerdefinierten Hintergründe von Umap mit MapProxy TMS zu nutzen:
Laut MapProxy Handbuch:

When you create a map in OpenLayers with an explicit mapExtent, it will request only a single tile for the first (z=0) level. TMS begins with two or four tiles by default, depending on the SRS. MapProxy supports a different TMS mode to support this use-case. MapProxy will start with a single-tile level if you request /tiles instead of /tms.

Nach der Umstellung der URL auf /tiles funktioniert der Zugriff wie gewünscht.

Viele Grüße

Offline

Board footer

Powered by FluxBB