You are not logged in.

#51 2020-12-09 11:17:07

uvi
Member
From: Mittelsachsen
Registered: 2012-04-26
Posts: 850

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

In Sachsen macht man aus dem Standort der Impfzentren derzeit noch ein Staatsgeheimnis roll : "In Leipzig beispielsweise befindet sich das Impfzentrum auf dem Gelände der Neuen Messe. Aus Sicherheitsgründen werden die genauen Standorte der anderen Impfzentren noch nicht umfassend veröffentlicht." (Quelle: https://www.mdr.de/sachsen/corona-impfz … n-100.html

Offline

#52 2020-12-09 11:25:18

Tirkon
Member
From: Ostfriesland / Germany
Registered: 2009-01-27
Posts: 291

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

the-asca wrote:

ich hab mal die Abfrage von tux67 zum Anlass genommen um eine aktuelle "Corona-Karte" zu erstellen, aus welcher farblich unterschiedlich markiert die verschiedenen Objekte hervorgehen.

Ich bin nicht sicher, welche Ergebnisse Du in Deiner Abfrage wünscht. Wenn alle Impfzentren enthalten sein sollten, dann sind viele nicht drin, die so getaggt sind wie https://www.openstreetmap.org/node/8173069490 und https://www.openstreetmap.org/node/8193265291.

Offline

#53 2020-12-09 11:27:47

aeonesa
Member
From: Thüringen
Registered: 2008-08-25
Posts: 681

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

dieterdreist wrote:

tagging für den Renderer. Nicht jeder Ort wo ein Arzt arbeitet ist eine Arztpraxis

Das ist eine Auslegungssache. So ein Zentrum wird besetzt sein mit einem oder mehreren Ärzten, Sprechstundenhilfen, die den Ärzten assistieren und Personal, das den Ablauf organisiert. Die einzige Aufgabe dort ist es die Menschen zu impfen und sie ggf. vorher auf Impftauglichkeit (akute Infekte) zu untersuchen. Der einzige Unterschied ist, dass es keine niedergelassenen Ärzte sind, sondern dass sie temporär (meistens im Auftrag der KV) dort arbeiten.

Wie bekannt, bin ich ein entschiedener Gegner des Taggings für Router und Renderer. Aber erstens ist das ein Grenzfall bzw. Auslegungssache und zweitens erfordern besondere Situationen  besondere IMHO pragmatische Maßnahmen. Deshalb ist nach wie vor mein Vorschlag diesen POI so zu taggen, dass später ein Bot ihn finden und löschen kann. Wann das "Später" ist, kann jetzt noch keiner voraussagen.

uvi wrote:

In Sachsen macht man aus dem Standort der Impfzentren derzeit noch ein Staatsgeheimnis roll

Ist bei uns ähnlich. Die Planung in meiner Heimatstadt ist, es in dem gleichen"Containerdorf" zu platzieren, wo die Abstrichstelle der KV ist. Damit ist schon klar, wo. cool Ob es schlussendlich dort angesiedelt wird, weiß im Moment noch keiner. Ähnlich wird es in Sachsen sein. So schnell kommen die Impfungen noch nicht. Und dann macht man hoffentlich mal Nägel mit Köpfen und ist startbereit, wenn der Impfstoff anrollt.

Btw. Die Abstimmung zum Proposal von Polarbär läuft. Leider wird dort nur über eine Tag und nicht über ein standardisiertes Taggingschema entschieden. roll

Last edited by aeonesa (2020-12-09 12:16:54)


Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht. (Lebensweisheit)

Offline

#54 2020-12-09 12:42:57

the-asca
Member
Registered: 2020-05-18
Posts: 172

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

uvi wrote:

In Sachsen macht man aus dem Standort der Impfzentren derzeit noch ein Staatsgeheimnis roll

In Zeiten wo Funkmasten zerstört werden, wegen irgendwelchem "Aberglauben", kann ich verstehen, dass man ein Staatsgeheimnis draus macht, bevor der Burggraben noch nicht fertiggestellt wurde ;-)


Connecticut wrote:
the-asca wrote:

"note", name", "fixme" und "description" noch "corona" oder "covid" enthalten könnten, dann bitte mitteilen;

alt_name
loc_name
official_name

Danke, es kam tatsächlich sogar ein Objekt dadurch mehr bei raus:
https://www.openstreetmap.org/way/250483700
Und es ist grau und tatsächlich wohl unvöllständig gemappt.

Connecticut wrote:

...

...?
Ja gerne mehr davon ^^

Ich überlege noch eine Whitelist anzulegen, mit Objekten, welche ganz klar nichts mit SarsCov2 zu tun hat (wie die genannte Straße) und diese dann rauszufiltern.
Weiß da aber noch nicht recht die OverpassTurbo-Lösung für.

Tirkon wrote:

Ich bin nicht sicher, welche Ergebnisse Du in Deiner Abfrage wünscht. Wenn alle Impfzentren enthalten sein sollten, dann sind viele nicht drin, die so getaggt sind wie https://www.openstreetmap.org/node/8173069490 und https://www.openstreetmap.org/node/8193265291.

Im Prinzip geht's mir darum alle Objekte anzuzeigen, welche direkt etwas mit der Covid-19-Pandemie zu tun haben (ausgenommen Geschäfte, welche "covid19-Öffnungszeiten) haben. Also Teststandorte, Corona-Ambulanzen, Corona-spezialisierte Krankenhäuser/Institute, Impfstellen, ...
Und vor allem halt dabei auch möglichst die mit erfasst, welche lediglich wie zuvor beschrieben falsch getaggt sind (sodass man diese fixen kann). Klar, letzteres erfordert halt eine manuelle Wertung und Korrektur. Sprich wenn jemand z.B. ein Impfzentrum einträgt, aber die nun wohl festgelegten Tags nicht gesetzt hat, sondern nur den Namen eingefügt hat.
Und wenn man aufgrund menschlicher Einschätzung halt feststellt, dass das via Overpass gefundene Objekt halt eben nichts mit Corona-Pandemie zu tun hat, dann dieses halt "ausgrauen".
So können wir halt fix die Qualität beurteilen und verbessern.

Du hast ja das Thema erstellt und corona-karte.de verlinkt. Hast du etwas mit der Webseite zu tun?
Ich denke, dass das was ich zusammenbaue via Overpass, halt genau das ist (abgesehen halt von den dann ausgegrauten Ergebnissen die "Nicht-Corona-Pandemie-Krams" was du dir im Ausgangsbeitrag wünscht?

Gruß,
asca


Mein Name ist nur "asca" (kleines a und ohne "the-"), bitte so schreiben, vielen Dank.
Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#55 2020-12-09 16:23:49

the-asca
Member
Registered: 2020-05-18
Posts: 172

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Tirkon wrote:

Wenn alle Impfzentren enthalten sein sollten, dann sind viele nicht drin, die so getaggt sind wie https://www.openstreetmap.org/node/8173069490 und https://www.openstreetmap.org/node/8193265291.

Danke für den Hinweis. Ja bei denen fehlte halt ein Hinweis, dass es um Corona geht. Bei den müsste man halt entsprechend noch "vaccination=covid19" ergänzen. Aber genau darum geht's mir, genau sowas will ich halt alles ersichtlich haben, daher danke für den Hinweis und die Karte ist dahingehend und anderes (z.B. gibt es auch "planned:..." roll ) ergänzt. Somit ist nun auch Hessen vertreten.

Hier geht's zur aktuellen Karte: https://overpass-turbo.eu/s/110J

Neues Farbschema:
grün = korrekt getaggte Impfstellen für SarsCov2
rot = alle vermutlichen Impfstellen für SarsCov2 wo wohl irgendwas mit den Tags nicht ganz stimmt (kann man also direkt fixen)
gelb = alle vermeintlichen SarsCov2-Teststellen/-anlagen/-labore (hier müsste auch noch sauberes Tagging stattfinden)
lila = all der Rest der irgendwie "impfen", "corona", "covid" o.ä. drin hat und ggf. relevant sein könnte und man manuell überprüfen sollte für besseres Tagging

...

da fällt mir jetzt erst auf/ein, dass eigentlich

vaccination=covid19

fachlich falsch ist. Denn Covid-19 ist die Krankheit welche man durch SARS-CoV-2 bekommen kann. Geimpft wird ja nicht gegen die Krankheit, sondern gegen den Virus. Also eigentlich dann

vaccination=SARS-CoV-2

wäre richtig. Ist halt wie mit HIV und AIDS.

Wäre es nicht sinnvoll, wenn man eh gerade damit beginnt, nicht was medizinisch fachlich falsches einzutragen?
Muss noch mein Wiki-Account aktuallisieren, dann füg ich die Frage dort in die Diskussion mit ein.

Last edited by the-asca (2020-12-09 16:24:31)


Mein Name ist nur "asca" (kleines a und ohne "the-"), bitte so schreiben, vielen Dank.
Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#56 2020-12-09 16:37:43

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 3,096

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

the-asca wrote:

Denn Covid-19 ist die Krankheit welche man durch SARS-CoV-2 bekommen kann. Geimpft wird ja nicht gegen die Krankheit, sondern gegen den Virus. Also eigentlich dann
vaccination=SARS-CoV-2
wäre richtig. Ist halt wie mit HIV und AIDS.

Da wäre ich nicht so pingelig. Damit stiftet man eher Verwirrung.
Im allgemeinen Sprachgebrauch spricht man auch von Masern-(etc.)-Impfung und meint damit gegen Masern. Morbillivirus-Impfung habe ich noch nie gehört.
Ich würde eher damit rechnen, dass auch vaccination=Corona auftaucht, obwohl das noch falscher ist.

Offline

#57 2020-12-09 17:00:31

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 2,949
Website

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

the-asca wrote:

Hier geht's zur aktuellen Karte: https://overpass-turbo.eu/s/110J


timeout 500, weiß nicht genau wie viele Ressourcen Overpass hat, aber zum Verteilen wäre vermutlich ein gecachter link ressourcensparender, bevor das jetzt bei fefe gepostet wird big_smile

Offline

#58 2020-12-09 21:36:21

the-asca
Member
Registered: 2020-05-18
Posts: 172

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Naja, die 500 war einfach ein übertrieben großer Wert, damit ich sicher nicht in ein Timeout reinlaufe beim Entwickeln (*). Ich mein ich weiß, dass es halt für ganz Dt. natürlich lääänger braucht, und ich will nicht Timeout für 3min eingeben und er bricht mir ab - kein Ergebnis, obwohl er nur noch 20s länger gebraucht hätte. Dann muss ich ja nochmal die API quälen und die 3min davor waren umsonst. Dann lieber gleich ein wenig länger, ist insgesamt auch für die API weniger Last.

Aber ja, dass jetzt der Link größer rumgehen könnte, daran hab ich noch nicht gedacht. Wollte eh noch an das Performance-Thema ran und schauen ob ich die Abfrage halt optimiert bekomme, weil aktuell ja 2x für ganz Dt. eigentlich alle Objekte abgefragt werden. Auch hätte ich gern eine "feste" URL, sodass andere halt immer unter der gleichen URL die beste/aktuellste Version haben.
Ich überleg mir was...

Gruß,
asca

*) Ich weiß, dass man besser halt in einem kleinerem Bereich entwickelt und "wenn fertig" halt auf das große es loslässt. Mache ich auch hierbei grundsätzlich so, aber teils muss ich auch beim Entwicklen hier und da mal auf Dt. die Anfrage raushauen, denn vieles ist regional unterschiedlich gehandhabt.


Mein Name ist nur "asca" (kleines a und ohne "the-"), bitte so schreiben, vielen Dank.
Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#59 2020-12-13 20:39:01

Tirkon
Member
From: Ostfriesland / Germany
Registered: 2009-01-27
Posts: 291

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Heute hat die Wochennotiz berichtet. Danke an die Redaktion. :-) Eigentlich hatte ich das Thema nur für die deutsche Ausgabe initiiert. Ich bin überrascht, in wieviele  Sprachen auch mit nichtlateinischem Alphabet das übersetzt wurde. Ob es ein internationales Interesse daran gibt? Zumindest in UK soll es diese Zentren auch geben.

the-asca wrote:

Du hast ja das Thema erstellt und corona-karte.de verlinkt.

Die habe ich empfohlen, weil sie mit MouseHover schnell reagiert und die Unterscheidung in Stadt- und Landkreis (SK, LK) bei gleichem Ortsnamen berücksichtigt. Ein schönes Zubrot ist der hohe Grad an Privacy.

the-asca wrote:

Hast du etwas mit der Webseite zu tun?

Bis auf ein paar Vorschläge zur Verbesserung und OSM-Bezug nichts.

Last edited by Tirkon (2020-12-13 20:51:54)

Offline

#60 2020-12-14 06:04:45

the-asca
Member
Registered: 2020-05-18
Posts: 172

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Na und ich war erstmal überrascht da "meine" Karte plötzlich so prominent zu sehen ^^
Jetzt fühl ich mich noch mehr unter Druck die mal zu verbessern (inhaltlich und technisch). Das ganze hatte mich auch mal dazu inspiriert über Dt. hinweg zu schauen und hab entsprechend angepasst (übersetzt) in anderen Ländern geschaut (Frankreich, GB, bissel Italien, Spanien, US Ost/Westküste). Aber da findet man kaum Covid19-relevantes getaggt. Hier und da mal eine Covid19-Unterkunft oder so. Rein durch zufall habe ich in Italien das einzige (korrekt getaggte) Impfzentrum außerhalb Deutschlands gefunden. Und GB kann man mit Suche nach "Corona" komplett vergessen, überall gibt es "Coronation ..." (Krönungs ...) big_smile
Puh, also zumindest muss ich mich nicht jetzt um eine Internationalisierung der Karte allzu schnell kümmern roll

Sogesehen muss ich sagen, haben wir schon richtig was schickes bislang hier in Deutschland geschaffen, bezüglich der Erfassung.


Mein Name ist nur "asca" (kleines a und ohne "the-"), bitte so schreiben, vielen Dank.
Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#61 2020-12-14 09:06:20

pebogufi
Member
Registered: 2010-04-11
Posts: 269

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

the-asca wrote:

Na und ich war erstmal überrascht da "meine" Karte plötzlich so prominent zu sehen ^^
...
Sogesehen muss ich sagen, haben wir schon richtig was schickes bislang hier in Deutschland geschaffen, bezüglich der Erfassung.

Ja, deine Karte ist wirklich eine tolle Arbeit, und auch die Basis für viele Verbesserungen der Datenbasis. Konnte haufenweise Detailfehler (Tippfehler) damit korrigieren.
Prima und Danke !
Grüße Peter

Offline

#62 2020-12-15 01:25:27

Tirkon
Member
From: Ostfriesland / Germany
Registered: 2009-01-27
Posts: 291

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

the-asca wrote:

Jetzt fühl ich mich noch mehr unter Druck die mal zu verbessern

Wenn ich für die nächste Version einen Vorschlag machen darf, könnte man Deine schon gepostete deutschsprachige Farblegende ganz oben /*hineinkommentieren*/. Dort bliebe sie im Blickfeld des Fensters.

Offline

#63 2020-12-15 04:30:04

the-asca
Member
Registered: 2020-05-18
Posts: 172

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

pebogufi wrote:

Ja, deine Karte ist wirklich eine tolle Arbeit, und auch die Basis für viele Verbesserungen der Datenbasis. Konnte haufenweise Detailfehler (Tippfehler) damit korrigieren.
Prima und Danke !

Danke, das freut mich, denn genau das war halt der Sinn und Zweck primär. Konnte quasi live sehen, wie direkt rote Kreise grün wurden ^^

Tirkon wrote:

Wenn ich für die nächste Version einen Vorschlag machen darf, könnte man Deine schon gepostete deutschsprachige Farblegende ganz oben /*hineinkommentieren*/. Dort bliebe sie im Blickfeld des Fensters.

Vorschläge sind gern gesehen, allerdings wird die nächste Version kein Overpass-Turbo-Link mehr sein, denn es macht kein Sinn dass jeder einzeln den Overpass-Server quält. Stattdessen eine Karte auf Basis von Leaflet mit gecachten Daten, wo man dann zahlreiche Overlays hinzuklicken kann
2020-12-15_neue-covid-osm-karte.jpg

  • Corona-Impfstellen (ok) - ist klar, halt alle korrekt getaggten Impfstellen

  • Corona-Impfstellen (todo) - alles was bislang rot ist, also "corona" und "impf" halt enthält und sehr wahrscheinlich eine Impfstelle sein soll

  • Corona-Behandlung - gibt halt schon Kliniken/Forschungsabteilungen die halt auf (Post-)Covid19 sich spezialisiert haben
    name=Fieberambulanz Corona Schwerpunktpraxis
    name=Fieberambulanz / Corona-Ambulanz
    ...

  • Corona-Abstrich/Teststelle - hier fehlt noch ein klares Taggingschema
    name=Corona Teststation
    name=Corona Test-Center
    description:covid19=Corona-Abstrich-Zentrum Neukölln
    ...

  • Corona-Labor - tatsächlich schon gesehen, bezweifle den Sinn und vermute hiermit ist eigentlich eine Teststelle gemeint. Ich denke das füge ich wenn es wirklich ein Labor ist, was konkret Covid19-spezialisiert ist, dann unter "sonstiges" eher.

  • Corona-G5-Funkmasten ... ;-) lol

  • Corona-Hilfe - Nachbarschaftshilfen, Notunterkünfte, ...

  • Corona sonstiges - alles sonstige, was gesichert mit Corona zu tun hat

  • Corona (zu prüfen) - alles, was via Overpass gefunden aber noch manuell überprüft werden müsste, ob es überhaupt was "Corona-relevantes" ist

  • Corona (geschlossen) - Geschäfte, welche wegen Corona geschlossen haben

  • Corona (Öffnungszeiten) - Geschäfte, für welche Corona-Öffnungszeiten getaggt sind

  • Corona (geprüft & ignoriert) - alle "falsch positiven" Overpass-Ergebnisse ("Corona-Blabla-Straße" und so)

Für Impfstellen gibt es ja nun (bald) ein gesichertes Taggingschema, das gleiche würde ich mir mindestens den Teststellen, als auch Behandlungsstellen auch noch wünschen. Dann wären in den Overlays halt wirklich nur Objekte drin, welche aufgrund des Taggingschemas gefunden wurden. Impf-/Test-/Behandlungsstellen mit fehlerhaftem Taggingschema wären somit dann in "Corona (zu prüfen)" und würden damit dort in eine Prüfung fallen und somit einer Qualitätsverbesserung zugeführt.

"geschlossen" und "Öffnungszeiten" weiß ich noch nicht, ob ich es nicht eh weglasse. Noch Null mit beschäftigt, ist aktuell eher eine Notiz.

"zu prüfen" ist halt alles, was bislang lila markiert war. Entweder wandert es durch korrektes Tagging in entsprechenden Bereich oder (weil es keine Tags gibt) würde ich im Hintergrund der Map halt Listen führen, welche Objekte in welche Kategorie fällt. Sprich unabhängig von OSM würde man z.B. Straßen, Geschäfte, ... die nichts mit Corona-Virus zu tun haben nach "geprüft & ignoriert" wegfiltern. Oder wenn es mit Corona zu tun hat, dann zu "Corona-Hilfe" oder "sonstiges".

Ziel ist halt im Prinzip, dass "zu prüfen" leer wird.


Mein Name ist nur "asca" (kleines a und ohne "the-"), bitte so schreiben, vielen Dank.
Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#64 2020-12-19 06:45:09

Tirkon
Member
From: Ostfriesland / Germany
Registered: 2009-01-27
Posts: 291

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Ich erfahre soeben, dass die Impfzentren in Niedersachsen und Bremen, die nach meinen Ermittlungen komplett gemappt sein dürften, in die Datenbasis von ÖPNV Unternehmen aufgenommen wurde, "um den Fahrgästen richtige und bequeme Auskunft zu bieten". Sie soll im VOSpilot nutzbar sein, was ich als Google-Account-Verweigerer nicht ausprobiere.

Ich selbst hatte bisher nur an eine Navigation für Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer gedacht. es ist schön, wenn man auch von Anwendungen erfährt, die man nicht auf em Schirm hatte. Diese Info möchte ich hier weitergeben. Vielleicht kann das ein Ansporn sein, die momentan bei etwa der Hälfte der Impfzentren stagnierende Erfassung aufzunehmen.

Last edited by Tirkon (2020-12-19 07:07:27)

Offline

#65 2020-12-19 07:14:05

Fischkopp0815
Member
Registered: 2011-04-22
Posts: 114

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

In Schleswig-Holstein fehlen noch 6 Impfzentren ( nach einer Liste vom 10.12.2020)

https://schleswig-holstein.de/DE/Schwer … _node.html

Die Liste gibt leider nur die Städte an, in denen es Impfzentren geben soll, nicht den genauen Ort.
Die Zentren in Alt-Mölln,Bad Schwartau,Geesthacht,Kaltenkirchen,Norderstedt und Wahlstedt fehlen noch.

Last edited by Fischkopp0815 (2020-12-19 09:40:05)

Offline

#66 2020-12-19 11:26:23

aeonesa
Member
From: Thüringen
Registered: 2008-08-25
Posts: 681

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

the-asca wrote:

...
Corona (geschlossen) - Geschäfte, welche wegen Corona geschlossen haben

Corona (Öffnungszeiten) - Geschäfte, für welche Corona-Öffnungszeiten getaggt sind
...

Das wurde in der ersten Welle schon mal hier vorgeschlagen und versucht. Das Ergebnis in Deutschland war, gelinde gesagt, nicht sehr berauschend. [Kümmelspaltmaschine] Corona ist ein Oberbegriff für seehr viele Erkältungsviren, für ein Oberflächenbehandlungsverfahren und auch für Zigarren. [/Kümmelspaltmaschine]  big_smile  Man sollte die Karte noch mit Covid-19 erweitern, um alles zu erwischen.

the-asca wrote:

Für Impfstellen gibt es ja nun (bald) ein gesichertes Taggingschema,

Leider nein. Im Proposal wird nur ein einziger Tag zur Abstimmung gestellt. Ansonsten kocht jeder sein eigenes Süppchen.

the-asca wrote:

...
das gleiche würde ich mir mindestens den Teststellen, als auch Behandlungsstellen auch noch wünschen...

+1
Zumindest für die zentralen Stellen. Mittlerweile testet und behandelt ja fast jeder Hausarzt. Habe ich bei meinem gesehen, als ich ein Rezept abholte. Da lief eine Teletubby, das meinem Hausarzt von der Statur sehr ähnelte, auf dem Praxisparkplatz rum und machte "Drive in"-Tests. Beim Impfen wird sowas ungleich schwerer weil die Impfstoffe ja extrem gekühlt werden müssen.

Tirkon wrote:

Ich erfahre soeben, dass die Impfzentren in Niedersachsen und Bremen, die nach meinen Ermittlungen komplett gemappt sein dürften, in die Datenbasis von ÖPNV Unternehmen aufgenommen wurde, "um den Fahrgästen richtige und bequeme Auskunft zu bieten". Sie soll im VOSpilot nutzbar sein, was ich als Google-Account-Verweigerer nicht ausprobiere.

Ich selbst hatte bisher nur an eine Navigation für Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer gedacht.

Genau das schwebte mir auch vor. Das ist der Nutzwert, den wir als OSM-Community beitragen können.

Fischkopp0815 wrote:

In Schleswig-Holstein fehlen noch 6 Impfzentren ( nach einer Liste vom 10.12.2020)

In Thüringen speziell auch in meiner Heimatstadt wird offiziell ein großes Geheimnis darum gemacht, weil man Sicherheitsbedenken hat. Man wird angeschrieben, wann man wohin kommen soll. Andererseits wird in der Zeitung veröffentlicht, dass das Impfzentrum im Abstrichzentrum vorbereitet wird. Und das weiß jeder, wo es ist. roll

Last edited by aeonesa (2020-12-19 16:45:41)


Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht. (Lebensweisheit)

Offline

#67 2020-12-19 17:28:25

Tirkon
Member
From: Ostfriesland / Germany
Registered: 2009-01-27
Posts: 291

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Fischkopp0815 wrote:

Die Liste gibt leider nur die Städte an, in denen es Impfzentren geben soll, nicht den genauen Ort.
Die Zentren in Alt-Mölln,Bad Schwartau,Geesthacht,Kaltenkirchen,Norderstedt und Wahlstedt fehlen noch.

In Niedersachsen habe ich bei denjenigen Orten, wo ich es im Internet nicht unmittelbar ermitteln konnte, zumeist durch Anrufe beim Landkreis, Gemeinde oder Betreiber (z.B. Messe) herausbekommen, wo sich der Eingang zum Impfzentrum befindet. In den meisten Fällen war man sehr über die Initiative erfreut. Es gab aber auch dort wenige Fälle, die offensichtlich aus Sabotage- oder Vorgesetztenangst die Info verweigern, so dass ich mit Hilfe von Luftbildern, Fotosuche, Infofetzen und Theoriefindung den Eingang abschätzen musste. Das könnte bei größeren Gebäudekomplexen, wenn auch unwahrscheinlich, ein paar Gebäude daneben gegangen sein. Ich halte aber die Fälle bezüglich besserer Infos im Auge.

Last edited by Tirkon (2020-12-19 17:31:14)

Offline

#68 2020-12-19 20:47:18

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,832

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Huhu,
ist es Konsens, dass amenity=doctors als Haupttag ungeeignet ist?
Falls ja, muss ich den Gecko mal updaten. wink


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#69 2020-12-19 23:30:58

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 2,949
Website

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

es kommt immer drauf an, wenn die Impfung in einer Arztpraxis erfolgt ist amenity=doctors ok, für ein spezielles covid19-Impfzentrum eher nicht.

Offline

#70 2020-12-19 23:41:06

vademecum
Member
Registered: 2012-04-09
Posts: 302

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Wäre es nicht sinnvoll, wenn man auf der Humanitarian-Version die Impfzentren mit einem Icon anzeigt? Immerhin ein Layer auf der OSM-Hauptseite, keine versteckte Spezialkarte.

Offline

#71 2020-12-20 00:09:28

aeonesa
Member
From: Thüringen
Registered: 2008-08-25
Posts: 681

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Hatte ich weiter oben schon mal angeregt.Mit amenity=doctors wäre das realisierbar.  Aber dazu müsste man die Auslegung der Mappingregeln etwas großzügiger gestalten. Meine Begründung dazu "guckst Du hier". Ich denke, das wäre in dieser Ausnahmesituation, die wir jetzt haben temporär durchaus vertretbar.

Bis ein Renderer / Routinprogrammierer aus dem Knick kommt sind schon alle Messen gelesen.

Last edited by aeonesa (2020-12-20 00:11:55)


Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht. (Lebensweisheit)

Offline

#72 2020-12-20 00:10:42

vademecum
Member
Registered: 2012-04-09
Posts: 302

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Fischkopp0815 wrote:

Die Zentren in Alt-Mölln,Bad Schwartau,Geesthacht,Kaltenkirchen,Norderstedt und Wahlstedt fehlen noch.

Jetzt nicht mehr smile

Offline

#73 2020-12-20 00:30:23

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 2,949
Website

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

aeonesa wrote:

Bis ein Renderer / Routinprogrammierer aus dem Knick kommt sind schon alle Messen gelesen.


wenn man einen tag unter einem etablierten key wählt kann das in kürzester Zeit auch gerendert werden, ein tagging für den Renderer ist auf keinen Fall zu empfehlen, und auch nicht mit Zeitmangel begründbar

Offline

#74 2020-12-20 01:07:05

the-asca
Member
Registered: 2020-05-18
Posts: 172

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

vademecum wrote:

Wäre es nicht sinnvoll, wenn man auf der Humanitarian-Version die Impfzentren mit einem Icon anzeigt?

Eine Idee für ein Icon? Eine Spritze finde ich irgendwie sehr polemisch (wegen Schluckimpfungen, Sprays, o.ä.), andererseits natürlich damit auch gut allgemein ersichtlich ^^
Frage mich nämlich das auch für "meine" Karte

aeonesa wrote:

[Kümmelspaltmaschine]Corona ist ein Oberbegriff für seehr viele Erkältungsviren, für ein Oberflächenbehandlungsverfahren und auch für Zigarren. [/Kümmelspaltmaschine]
Man sollte die Karte noch mit Covid-19 erweitern, um alles zu erwischen.

Und für Bier und im engl. sprachigem Raum für zig Dinge die mit eine Krönung zu tun haben.

Ja, "covid-19" ist doch schon seit der ersten Version so drin, genau das ist der Gedanke von Anfang an der Karte halt alles zu erwischen und zu korrigieren ;-)
Nur werd' ich nicht die Label "Corona bzw. COVID-19 bzw. SARS-CoV-2 ......." nennen, wird einfach zu lang und "Corona" ist aktuell halt der einschlägige Begriff (find ich auch nicht so gut).
Ich wäre auch für korrektere Bezeichnungen, gerade in OSM-Tags, siehe hier #55 (zweiter Teil)

aeonesa wrote:
the-asca wrote:

...
Corona (geschlossen) - Geschäfte, welche wegen Corona geschlossen haben

Corona (Öffnungszeiten) - Geschäfte, für welche Corona-Öffnungszeiten getaggt sind
...

Das wurde in der ersten Welle schon mal hier vorgeschlagen und versucht. Das Ergebnis in Deutschland war, gelinde gesagt, nicht sehr berauschend.

Ja, bin ich auch nicht von der Sache überzeugt, bin ich grundsätzlich nichtmal bei den ganzen Öffnungszeiten. Denn letztlich kann das in Gänze nicht gepflegt werden und bei sowas flüchtigem wie Covid-19-Öffnungszeiten schon gar nicht. Und es schadet dann auch, wenn man ließt xy sei auf, fährt hin und stellt fest: Mist, ist doch zu.
Aber es ist nunmal jetzt mit Tags in OSM vorhanden und dann dachte ich mir, könnte ich es ja noch ergänzen. Man muss ja nicht nur immer das machen, was man selbst für sinnvoll hält, wenn es offenbar viele andere gibt, welcher anderer Meinung sind, kann man auch über seiner eigenen Meinung stehen und etwas für die anderen mitmachen ;-)

aeonesa wrote:
the-asca wrote:

Für Impfstellen gibt es ja nun (bald) ein gesichertes Taggingschema,

Leider nein. Im Proposal wird nur ein einziger Tag zur Abstimmung gestellt. Ansonsten kocht jeder sein eigenes Süppchen.

Das hab ich von dir jetzt schon mehrmals gelesen, aber bislang noch keine richtige Erklärung gelesen, was du meinst?

healthcare:speciality=vaccination
vaccination=covid19

als ergänzende Tags und gut ist. Ist doch absolut eindeutig und funktioniert? Was ist denn daran falsch, unzureichend, ...?
Denn wie ich mit der Karte von mir eindeutig zeige, kann man problemlos gaaanz eindeutig die Impfstellen für SARS-CoV-2 auffinden - sind die grün markierten.
Hier eine Karte, wo exakt nur die ("korrekt getaggten") Impfzentren auftauchen: https://overpass-turbo.eu/s/11lZ

aeonesa wrote:

Beim Impfen wird sowas ungleich schwerer weil die Impfstoffe ja extrem gekühlt werden müssen.

Nein, das gilt nur für den Impfstoff von Biontech, welcher halt als erstes vermeldet wurde und gleichzeitig damit die Meldung über das Kühlproblem. Daher ist das so verankert in den Köpfen. Gilt aber nicht für alle aktuellen SARS-CoV-2-Impfstoffe:
Biontech: -70°C lagern, 5 Tage im Kühlschrank
Moderna: 30 Tage im Kühlschrank, bis zu 6 Monate -20°C
Astrazeneca: kann grundsätzlich im Kühlschrank

Das Problem mit normalen Hausärzten ist eher die Kapazität. Ist ja nicht so, dass sämtliche anderen gesundheitlichen Probleme mal für zig Monate auf Eis liegen oder dass Hausärzte nicht eh schon mit ihren Resourcen stark am Limit fahren. Wenn da SARS-CoV-2-Massenimpfungen oben drauf kommen, liefern die sich reihenweise selbst in die Psychiatrie wegen Nervenzusammenbruch ein ;-)

Gruß,
asca


Mein Name ist nur "asca" (kleines a und ohne "the-"), bitte so schreiben, vielen Dank.
Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#75 2020-12-20 02:11:00

aeonesa
Member
From: Thüringen
Registered: 2008-08-25
Posts: 681

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

the-asca  wrote:

Für Impfstellen gibt es ja nun (bald) ein gesichertes Taggingschema,

aeonesa wrote:

   Leider nein. Im Proposal wird nur ein einziger Tag zur Abstimmung gestellt. Ansonsten kocht jeder sein eigenes Süppchen.

Das hab ich von dir jetzt schon mehrmals gelesen, aber bislang noch keine richtige Erklärung gelesen, was du meinst?

Ich habe mal die Stelle aus dem Voting zum besseren Unverständnis rauskopiert. In dem Voting geht es nur um den einen Key.

Voting

Please remember the voting is about the single key, not a full scheme.
Voting question:
Do you approve the introduction of the vaccination=* key, the value vaccination=covid19, and the principle to name the illness or group of illnesses in further values in a compact form.

the-asca wrote:

Biontech: -70°C lagern, 5 Tage im Kühlschrank
Moderna: 30 Tage im Kühlschrank, bis zu 6 Monate -20°C
Astrazeneca: kann grundsätzlich im Kühlschrank

Das wusste ich noch nicht. Wenn es so ist, wird es in Deutschland bald auf die Hausarztpraxen übergehen. Die haben ja auch Millionen von Grippeschutzimpfungen gemacht. In anderen Ländern mit anderen Gesundheitssystemen wird es mit Sicherheit sehr lange Impfzentren geben.

dieterdreist wrote:

wenn man einen tag unter einem etablierten key wählt kann das in kürzester Zeit auch gerendert werden, ein tagging für den Renderer ist auf keinen Fall zu empfehlen, und auch nicht mit Zeitmangel begründbar

Was verstehst Du unter " einen tag unter einem etablierten key ?"

Last edited by aeonesa (2020-12-20 02:13:10)


Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht. (Lebensweisheit)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB