You are not logged in.

#1 2020-12-01 11:33:43

Tirkon
Member
From: Ostfriesland / Germany
Registered: 2009-01-27
Posts: 291

Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Ich denke, OSM wäre hervorragend geeignet, die Lage der Eingänge von rund 440 deutschen Covid/Corona Impfzentren bekannt zu machen, indem wir sie erfassen. Diese sollen seit dem 15. Dezember betriebsbereit sein. Die Standorte werden in diesen Tagen in der örtlichen Presse und Online Medien veröffentlicht.

Stand der Erfassung, 14. Januar, 6:00 Uhr:
Nachdem sich die Erfassung dem Ende nähert könnte wie im Wiki beschrieben, die Vollständigkeit des Taggings der Impfzentren  erfolgen. Diese ist teilweise noch sehr lückenhaft.

Laut Wiki fehlt je ein Impfzentrum in Thüringen, Bayern und Baden-Württemberg.
Die restlichen Bundesländer sind höchstwahrscheinlich komplett. Eine Prüfung ist sehr willkommen.

Im Folgenden habe ich die unten anhängende Diskussion zusammengefasst.

Bitte erfasste Impfzentren im Auge behalten und bei Schließung wieder entfernen. Dabei das beheimatende Gebäude nicht mit abreißen. Danke!

Die Gebäude sind in der Realität z.B. als Turnhallen oder Stadthallen zumeist schon existent und werden als Impfzentrum qualifiziert. Sofern noch nicht geschehen, sollten die Gebäude in OSM als building eingezeichnet werden und auf dem Umriss mit dem Namen versehen werden, unter dem es bekannt ist z.B. "Sporthalle Hintertupfingen".

Für das Impfzentrum wird ein zusätzlicher node in der Nähe von dessen Eingang im Gebäude platziert. Manchmal hilft bei großen Gebäudekomplexen wie Messehallen eine telefonische Anfrage beim Gesundheitsdienst Landkreis oder Kommune oder der beheimatenden Messe/Gebäudeverwaltung, wo genau der Eingang zu finden ist. Alles Weitere dürfte die örtliche Beschilderung leisten.

Als key:name würde ich vorschlagen: "Impfzentrum", dahinter folgt der Name des Kreises/Stadt. Die Bezeichnung der Kreise kann dem Corona Dashboard durch Maushovern entnommen werden:
https://covid-karte.de/
Zu beachten ist, dass manche Städte die gleiche Bezeichnung haben, wie der umliegende Kreis.
Beispiele für eine entsprechende Unterscheidung wären
name=Impfzentrum Stadt Rosenheim und
name=Impfzentrum Landkreis Rosenheim

In manchen Kreisen/Städten soll es mehrere Impfzentren geben, z.B. in Niedersachsen für jeweils rund 150.000 Einwohner. In diesen Fällen sollten weitere Bezeichnungen oder Nummern angefügt werden wie sie von den örtlichen Behörden zukünftig vergeben werden.
Bisher wurden mehrere Vorschläge gemacht, wie man ein Impfzentrum durch Tagging eindeutig als ein solches identifizieren könne. Inzwischen sind die meisten mit diesen drei Tags versehen:

healthcare:speciality=vaccination
vaccination=covid19
healthcare=centre

description= (z.B.) in der Stadthalle Hintertupfingen
wird zudem in der Impfzentren-Karte ausgewertet und durch Klicken angezeigt. Man findet die Karte hier:
https://umap.openstreetmap.fr/de/map/im … -19_533082.

Dazu kommen noch die üblichen Adressen Tags, die in der Regel dem beherbergendem Gebäude entnommen werden können:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:addr
Man kann zur Erfassung der wichtigsten Tags den folgenden Node kopieren und dessen Merkmale am neu zu erfassenden Impfzentrum einfügen und dann modifizieren:
https://www.openstreetmap.org/node/8194749528

Nach der Erfassung in OSM sollte man das Impfzentrum auch in die Liste der Impfzentren im Wiki eintragen. So kann man sich ein Bild von der Vollständigkeit der Erfassung machen:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Imp … eutschland

In Overpass Turbo findet man die Orte der Impfzentren, die mit vaccination=covid19 erfasst sind:
https://overpass-turbo.eu/s/10TL.

Ebenfalls in Overpass Turbo eine Abfrage, die in einer mehreren Minuten andauernden Suche nach fehlerhaften Einträgen fahndet:
https://overpass-turbo.eu/s/110J

Es gibt eine erste OSM-externe Anwendung, die die Daten aus unserer Erfassung speist. Impfzentrum eingeben, eines auswählen und sich per ÖPNV hinnavigieren lassen:
https://www.niedersachsentarif.de/fahrplaner

Vielleicht kennt jemand weitere Karten, auf denen der Name der Impfzentren gerendert wird und nennt sie in diesem Thread.

Eventuell mag jemand ein Karte mit der Darstellung der Impfzentren erstellen, die man vor Ort auch den Kreisen, Gesundheitsämtern und Medien empfehlen könnte. Sinnvollerweise sollte dort der Name des Gebaudes, unter dem es bekannt ist, z.B. "Sporthalle Hintertupfingen" und der Name des Impfzentrums möglichst beide bevorzugt und ohne Überlappung gerendert werden. Eine Spritze als Symbol daneben wäre nicht schlecht.

Ich habe bei den Landesgesundheitsämtern in NRW und NS angerufen und gefragt, ob es eine regionale Zuständigkeit für die einzelnen Impfzentren gäbe. Nach vielen unterschiedlichen Mutmaßungen verschiedener Personen hat sich mit Schwierigkeiten jemand finden lassen, der es angeblich definitiv wusste. Nach diesen Antworten muss man sich in NRW am Wohnort impfen lassen, während man in Niedersachsen landesweit wählen darf. Ersteres zeigt IMHO, dass beim Tagging des Namen des Impfzentrums der Landkreis/Stadt deutlich werden sollte.

Ich denke, die Community würde es nicht akzeptieren, den Namen des Gebäudes z.B. "Sporthalle Hintertupfingen" für die Zeit der Umwidmung temporär zu ändern, weil das zwar dafür sorgen könnte, dass der Name "Impfzentrum" bevorzugt gerendert wird aber das andererseits Mappen für den Renderer wäre. Man könnte aber auch argumentieren, dass besondere Zeiten besondere Maßnamen benötigen. Da die Impfzentren in aller Regel in prominenten Gebäuden untergebracht sind, werden diese schon Namen haben. Da die Gebäudenamen bevorzugt gerendert werden, wird der Name "Impfzentrum" nahezu nirgendwo auf der Karte auftauchen und somit nicht gefunden werden. Auch beim Mappen nach Naturkatastrophen wird in der akuten Phase das Mappen auf die bestmögliche Hilfeleistung ausgerichtet.

Ich erlaube mir, dieses Ursprungsposting zu erweitern, wenn sich in der Diskussion ein abgestimmtes Vorgehen ergeben sollte.

Gruß
Tirkon

Last edited by Tirkon (2021-01-14 06:04:22)

Offline

#2 2020-12-01 11:47:33

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 2,954
Website

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

der Turnhallenname ändert sich nicht wenn ein Impfzentrum eingerichtet wird, von daher würde ich das auch in OpenStreetMap getrennt halten und wie du vorschlägst einen eigenen Node oder area für das Impfzentrum verwenden

Last edited by dieterdreist (2020-12-01 11:48:02)

Offline

#3 2020-12-01 11:54:46

Wulf4096
Member
From: Hamburg
Registered: 2018-10-23
Posts: 1,040

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Offline

#4 2020-12-01 11:58:07

Peer van Daalen
Member
Registered: 2016-03-12
Posts: 76

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Tirkon wrote:

Was denkt ihr über die Elemente dieses Vorschlages?

Sehr gute Idee! Das Impfzentrum in Aachen wird in der Eissporthalle/100’5 ARENA auf der Krefelder Straße momentan eingerichtet.

https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinla … n-100.html

Also hier ... https://www.openstreetmap.org#map=18/50.79577/6.10083


"Man schlinge Wissen nicht wie Grütze. Man nehme nur, was einem nütze."
(Henrik Ibsen, Peer Gynt, IV Akt, An der Südwestküste von Marokko)

Offline

#5 2020-12-01 11:58:10

aeonesa
Member
From: Thüringen
Registered: 2008-08-25
Posts: 681

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Ich wäre auch für einen extra Node ggf. am Eingang. Man sollte die Namensgebung bzw den Tag hierfür standardisieren, damit man solche Nodes automatisiert löschen kann, wenn der ganze Spuk vorbei ist, auch wenn uns das Thema IMHO noch eine ziemlich lange Zeit begleiten wird


Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht. (Lebensweisheit)

Offline

#6 2020-12-01 13:08:13

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 2,954
Website

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Eingänge sind topologisch ein Problem, wenn man sie für Dinge im Inneren missbraucht, weil sie sich nicht innen sondern zwischen innen und außen befinden. Kurz hinter dem Eingang wäre da besser

Offline

#7 2020-12-01 14:19:47

pebogufi
Member
Registered: 2010-04-11
Posts: 272

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

aeonesa wrote:

Ich wäre auch für einen extra Node ggf. am Eingang. Man sollte die Namensgebung bzw den Tag hierfür standardisieren, damit man solche Nodes automatisiert löschen kann, wenn der ganze Spuk vorbei ist, auch wenn uns das Thema IMHO noch eine ziemlich lange Zeit begleiten wird

Ja, genau so, "am Eingang" ist dann in der Nähe des Eingangs.

Last edited by pebogufi (2020-12-01 14:21:10)

Online

#8 2020-12-01 14:28:05

pebogufi
Member
Registered: 2010-04-11
Posts: 272

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

healthcare:speciality=vaccination
...und irgendeinen Zusatz mit covid19
z.B.
vaccination=covid19
andere Ideen ?

Online

#9 2020-12-01 14:35:08

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 4,287
Website

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Ich würde solche Impfzentren eher als Gruppe temporärer Daten sehen und aus OSM direkt raushalten. Für mich wäre Umap und Co. die Lösung. Ähnlich habe ich es schon mit dieser Corona-Öffnungszeitengeschichte gesehen.

Sven

Offline

#10 2020-12-01 14:42:26

pebogufi
Member
Registered: 2010-04-11
Posts: 272

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Ich befürchte und vermute, dass das Thema Impfung uns nicht nur Monate, sondern Jahre begleiten wird. Die Impfung "hält" nur begrenzte Zeit, dann ist eine erneute Impfung notwendig. Objekte, die die Lebenszeit von Jahren haben, halte ich schon für relevant.
Und den Nutzen bzw. die Wichtigkeit halte ich für erheblich.

Online

#11 2020-12-01 14:54:27

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 4,287
Website

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

pebogufi wrote:

Und den Nutzen bzw. die Wichtigkeit halte ich für erheblich.

Brandenburg: erst war von 2 die Rede: Potsdam und Cottbus, nun von 11-12 und ab Sommer könnten sich die Arztpraxen hinzugesellen...https://www.n-tv.de/politik/Spahn-will- … 05973.html

Sven

Offline

#12 2020-12-01 15:29:41

tux67
Member
From: Wegberg
Registered: 2014-08-19
Posts: 418

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Das gleiche Thema ging mir heute auch durch den Kopf, als der potentielle Lokale Standort in der Presse "geleakt" wurde:
Meine 2 cent zu den Konditionen:
- sollte ein eigener Node im jeweiligen Gebäude sein
- ein key der idealerweise (überregional) standardisiert ist und sich leicht filtern, ändern, löschen lässt
- was die Darstellung angeht - für eine einfache und maximale Verbreitung wäre ein Rendering (zumindest des Namens) auf der Standardkarte wünschenswert. Andererseits hätte eine eigene Karte den Charme das man sich über das anschließende wieder-austragen nicht ganz so viele Sorgen machen müsste (ähnlich wie bei der Weihnachtsmarkt Karte oder bleibtoffen.de)

Gruß
tux67

Offline

#13 2020-12-01 16:09:41

timmito
Member
Registered: 2018-07-17
Posts: 24

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Im Gegensatz zu den Testzentren, die den Standort auch mal gewechselt haben, sollen die Impfzentren an einem Ort bleiben. Schließlich wird jetzt schon geschaut welcher Standort winterfest ist und Platz für die Kühlmöglichkeiten enthält. Geplant ist der Betrieb für mehrere Monate. Wir mappen ja auch Baustellen, die mehrere Monate bestehen. Eine Erfassung als separater Punkt sollte klar sein, schließlich bleibt die Stadthalle oder Sporthalle ja als solche bestehen.

Der Unterschlüssel healthcare:speciality=vaccination passt sicherlich am besten, aber ist das ein healthcare=centre oder einfach ein healthcare=yes?

Offline

#14 2020-12-01 16:15:20

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 699

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

timmito wrote:

aber ist das ein healthcare=centre oder einfach ein healthcare=yes?

ich plädiere für healthcare=centre

* steht im Titel des Threads, und
* es handelt sich um zentralisierte Impfung, die man auch dezentralisiert machen könnte
* das ganze ist zentral organisiert, finanziert, ...


"Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben." [Lukas458]

Offline

#15 2020-12-01 16:34:33

aeonesa
Member
From: Thüringen
Registered: 2008-08-25
Posts: 681

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

pebogufi wrote:

healthcare:speciality=vaccination
...und irgendeinen Zusatz mit covid19
z.B.
vaccination=covid19
andere Ideen ?

Warum nicht gleich als Vaccination covid9? Dann kann man es besser automatisiert entfernen. IMHO sollte es auf der Hauptkarte sichtbar sein und mit einem Navi findbar sein. Ich weiß jetzt nicht die Voraussetzungen für einen POI auf dem Navi. Aber auf der Karte wäre ein Name-Tag schon sinnvoll, finde ich.

streckenkundler wrote:

Ich würde solche Impfzentren eher als Gruppe temporärer Daten sehen und aus OSM direkt raushalten. Für mich wäre Umap und Co. die Lösung. Ähnlich habe ich es schon mit dieser Corona-Öffnungszeitengeschichte gesehen.

Ja, es ist temporär. Es wird uns wahrscheinlich aber fast ein Jahr begleiten (offtopic: Wenn ich die geplanten Kapazitäten in meiner Heimatstadt, die heute veröffentlicht wurden hochrechne). Und es ist eine Sache, die ich persönlich als mindestens so wichtig wie z.B. einen Rettungspunkt sehe.


Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht. (Lebensweisheit)

Offline

#16 2020-12-01 19:15:14

Tirkon
Member
From: Ostfriesland / Germany
Registered: 2009-01-27
Posts: 291

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

pebogufi wrote:

healthcare:speciality=vaccination
...und irgendeinen Zusatz mit covid19
z.B.
vaccination=covid19
andere Ideen ?

Informatiker wollen es immer maximal systematisch und daher kompliziert. Da wir bei OSM die große Masse Mapper brauchen, sollte es so einfach wie möglich und ohne kryptische Sonderzeichen bleiben. Von daher würde ich   
vaccination=covid19
als vollkommen ausreichend sehen, um es zu selektieren:
Auf overpass-turbo.eu auf Deutschland zoomen und im Wizzard vaccination=covid19 eintragen und abschicken. Es gibt zwei Treffer. Ich war nicht der einzige, der ein Testobjekt erstellt hat.

Da es zudem keine weitere Pandemie mit der Bezeichnung Covid19 geben wird, sind Verwechslungen ausgeschlossen.

Offline

#17 2020-12-01 19:40:23

the-asca
Member
Registered: 2020-05-18
Posts: 172

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Das ganze Thema ist wohl weniger ein deutsches, sondern eher ein allgemeines OSM-Thema. Dazu gibt es auch bereits ein Proposal:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Pro … accination

Darin auch verlinkt der Maillisten-Verlauf: https://lists.openstreetmap.org/piperma … html#56309
Und entsprechende Diskussion auf der Wikiseite: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tal … accination

Ich halte es persönlich falsch, wenn jetzt nebenbei im dt. Sprachraum ein ggf. eigenes Süppchen geschaffen wird und Anregungen sollten eher auf der internationalen Ebene passieren, denn Covid-19 und Impfstellen sind ja nun wahrlich globales Thema.

Zu der Frage woran getaggt werden sollte:
Sehe es auch an einem extra Node dran - Ausnahme eigentlich nur, wenn halt irgendwo extra ein Gebäude (z.B. aus Containern) errichtet wird.

Zu der Frage ob es gemappt werden sollte:
Ich denke schon, denn wenn man sich damit befasst, merkt man schnell, dass Impfstellen wohl einige Monate, wenn nicht noch locker bis 2021/22 oder darüber hinaus bestehen. Zudem steigt allgemein immer mehr die Wahrscheinlichkeit für derartige Pandemien, nicht unwahrscheinlich, dass solche Impstellen zu einem Dauerobjekt werden und lediglich ergänzt wird, was dort getan wird.
Zudem sind die Stellen ja überschaubar von der Menge und wart-/pflegbar - ganz im Gegensatz zu ständig sich ändernden (Covid19-)Öffnungszeiten, da bin auch ich eher dafür, das rauszuhalten (eigentlich generell).

Gruß,
asca


Mein Name ist nur "asca" (kleines a und ohne "the-"), bitte so schreiben, vielen Dank.
Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#18 2020-12-01 21:55:17

Tirkon
Member
From: Ostfriesland / Germany
Registered: 2009-01-27
Posts: 291

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

the-asca wrote:

Zu der Frage woran getaggt werden sollte:
Sehe es auch an einem extra Node dran - Ausnahme eigentlich nur, wenn halt irgendwo extra ein Gebäude (z.B. aus Containern) errichtet wird.

Ich überlege gerade Folgendes: Jemand möchte eine Karte der Impfzentren machen. Dabei ist es sinnvoll, den Namen des Gebäudes, unter dem es bekannt ist, zu rendern z.B. "Sporthalle Hintertupfingen", "Stadthalle Pusemuckel" oder Erna-Müller-Center". Weiter wäre der Name des Stadt-/Landkreises zu rendern, für den es zuständig ist. z.B. "SK Rosenheim", der am Impfzentrum Knoten hängt. Wenn jetzt die Angaben zum Impfzentrum an einem node hängen, der keinen Bezug zum Gebäude hat, ist es schwer, diesen Bezug herzustellen. Man müsste hierzu aufwändige geometrische Betrachtungen anstellen.

Offline

#19 2020-12-01 22:19:54

aeonesa
Member
From: Thüringen
Registered: 2008-08-25
Posts: 681

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

the-asca wrote:

Ich halte es persönlich falsch, wenn jetzt nebenbei im dt. Sprachraum ein ggf. eigenes Süppchen geschaffen wird und Anregungen sollten eher auf der internationalen Ebene passieren, denn Covid-19 und Impfstellen sind ja nun wahrlich globales Thema.

+1

the-asca wrote:

Zudem steigt allgemein immer mehr die Wahrscheinlichkeit für derartige Pandemien, nicht unwahrscheinlich, dass solche Impstellen zu einem Dauerobjekt werden und lediglich ergänzt wird, was dort getan wird.

Wollen wir mal nicht hoffen, dass  Deine Vermutung wahr wird. Bis jetzt sind es zumeist Containerbauten und umgenutzte Hallen.

Ich bin jetzt zwar kein Arzt, denke aber, dass das irgendwann wie die jährliche Grippeschutzimpfung abläuft; nämlich beim Hausarzt.


Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht. (Lebensweisheit)

Offline

#20 2020-12-02 07:30:25

Galbinus
Member
From: Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Registered: 2016-10-05
Posts: 1,614

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

pebogufi wrote:

Ich befürchte und vermute, dass das Thema Impfung uns nicht nur Monate, sondern Jahre begleiten wird. Die Impfung "hält" nur begrenzte Zeit, dann ist eine erneute Impfung notwendig. Objekte, die die Lebenszeit von Jahren haben, halte ich schon für relevant.
Und den Nutzen bzw. die Wichtigkeit halte ich für erheblich.

Das mag zwar sein, doch werden die jetzt einzurichtenden Impfzentren meiner Einschätzung nach trotzdem temporär bleiben. Die Impfungen werden nach dem ersten Ansturm in die Arztpraxen verlagert werden (wo ja seit Jahren auch alle anderen Impfungen durchgeführt werden) und die aktuell entstehenden Impfzentren sind meiner Beobachtung nach gar nicht auf Dauer geeignet.

Offline

#21 2020-12-02 11:08:38

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 2,954
Website

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Tirkon wrote:

Ich überlege gerade Folgendes: Jemand möchte eine Karte der Impfzentren machen. Dabei ist es sinnvoll, den Namen des Gebäudes, unter dem es bekannt ist, zu rendern z.B. "Sporthalle Hintertupfingen", "Stadthalle Pusemuckel" oder Erna-Müller-Center". Weiter wäre der Name des Stadt-/Landkreises zu rendern, für den es zuständig ist. z.B. "SK Rosenheim", der am Impfzentrum Knoten hängt. Wenn jetzt die Angaben zum Impfzentrum an einem node hängen, der keinen Bezug zum Gebäude hat, ist es schwer, diesen Bezug herzustellen. Man müsste hierzu aufwändige geometrische Betrachtungen anstellen.

Zunächst mal ist bei einer "Karte" das Label nicht besonders wichtig, genausogut reicht da ein roter Punkt aus, weil wo es ist sieht man ja in der Karte, und den Namen der Sporthalle (sofern zutreffend) hat man vielleicht davon abgesehen schon in der Karte. Weiterhin kann man dem Punkt ja einen passenden Namen geben, der als Label verwendet wird. name="Impfzentrum Stadthalle Pusemuckel" kann ja als Name des Punktes verwendet werden (ja, ich weiß, manche Mapper meinen, das müsste dann "name=Zentrum" werden, weil "Impf" und "Stadthalle Pusemuckel" sei schon aus anderen tags ersichtlich, aber das ist glaube ich die Minderheit).

Weiterhin sind die geometrischen Betrachtungen gar nicht so aufwändig, bestimmte Datenbanken sind genau dafür optimiert. Wenn man will, kann man aber auch alle weiteren Eigenschaften, die für das Impfzentrum gelten (Adresse z.B.) dort ebenfalls unterbringen. Ein Impfzentrum ist halt keine Sporthalle, es ist aber evtl. in einer Sporthalle. Diesen Unterschied sollte man durch eigene Objekte abbilden, gemäß der Grundregel, "genau ein OSM Objekt pro Ding".

Offline

#22 2020-12-02 11:34:27

aeonesa
Member
From: Thüringen
Registered: 2008-08-25
Posts: 681

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Ich denke es läuft schon wieder in eine Richtung, wie Vieles in OSM, dass alles bis ins Kleinste analysiert und zerredet wird.

Wie ist der Stand?

  • Tirkon hat einen Vorschlag gemacht, den fast alle hier gut fanden.

  • Es kamen ergänzende Vorschläge hinsichtlich der Tags

  • Es wurde festgestellt, dass wir nach Mölichkeit keine Insellösung für Deutschland machen sollten

  • Es besteht weitestgehend Einigkeit darüber, dass die Impfzentren zwar temporär bestehen, dass es aber durchaus länger dauern kann.l

  • Wer Lust hat, kann die Liste noch ergänzen

==> Last uns mit der Kümmelspalterei aufhören, ein Proposal erstellen und zur Abstimmung stellen. Leider bin ich da raus, weil mir die Zeit fehlt, mich erst in die "Proposalmaterie" einzuarbeiten. Es gibt aber hier sicherlich Mapper, die da fitter sind.

Last edited by aeonesa (2020-12-02 11:36:19)


Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht. (Lebensweisheit)

Offline

#23 2020-12-02 11:50:15

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 2,954
Website

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

einfach anfangen. Die Betrachtungen zum taggen von ways, nodes, kombinierten Objekten und individuellen Objekten, Eingängen etc. sind nicht covidspezifisch

Offline

#24 2020-12-02 15:03:06

the-asca
Member
Registered: 2020-05-18
Posts: 172

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

aeonesa wrote:

==> Last uns mit der Kümmelspalterei aufhören, ein Proposal erstellen und zur Abstimmung stellen. Leider bin ich da raus, weil mir die Zeit fehlt, mich erst in die "Proposalmaterie" einzuarbeiten. Es gibt aber hier sicherlich Mapper, die da fitter sind.

Ich stimm dir absolut zu und wie ich bereits schrieb:

the-asca wrote:

Dazu gibt es auch bereits ein Proposal:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Pro … accination

Somit würde ich sagen ist "hier" alles beredet, wenn dann geht's im Proposal bzw. der intern. Mailing-Liste weiter und von dort sollten wir dann hier einfach den aktuellen Stand dokumentieren, für die, welche im englischen vl. nicht so fit sind und wissen wie der aktuelle intern. Stand ist.

Und der Punkt ob nun gemappt wird oder nicht:
Das geht hier um weeenige Nodes zusätzlich, welche aber potenziell einen Nutzen in der aktuellen Lage haben. Ist ja jetzt nicht so, dass wir darüber diskutieren jeden Grashalm zu mappen. Hier also lieber man hat, als man hätte. Selbst wenn alles nach einem halben Jahr "vorbei" wäre.


Mein Name ist nur "asca" (kleines a und ohne "the-"), bitte so schreiben, vielen Dank.
Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#25 2020-12-02 16:20:16

pebogufi
Member
Registered: 2010-04-11
Posts: 272

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

the-asca wrote:
aeonesa wrote:

==> Last uns mit der Kümmelspalterei aufhören, ein Proposal erstellen und zur Abstimmung stellen. Leider bin ich da raus, weil mir die Zeit fehlt, mich erst in die "Proposalmaterie" einzuarbeiten. Es gibt aber hier sicherlich Mapper, die da fitter sind.

Ich stimm dir absolut zu und wie ich bereits schrieb:

the-asca wrote:

Dazu gibt es auch bereits ein Proposal:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Pro … accination

Somit würde ich sagen ist "hier" alles beredet, wenn dann geht's im Proposal bzw. der intern. Mailing-Liste weiter und von dort sollten wir dann hier einfach den aktuellen Stand dokumentieren, für die, welche im englischen vl. nicht so fit sind und wissen wie der aktuelle intern. Stand ist.

Und der Punkt ob nun gemappt wird oder nicht:
Das geht hier um weeenige Nodes zusätzlich, welche aber potenziell einen Nutzen in der aktuellen Lage haben. Ist ja jetzt nicht so, dass wir darüber diskutieren jeden Grashalm zu mappen. Hier also lieber man hat, als man hätte. Selbst wenn alles nach einem halben Jahr "vorbei" wäre.

+5. cool

Last edited by pebogufi (2020-12-02 16:20:42)

Online

Board footer

Powered by FluxBB