You are not logged in.

#51 2020-07-25 08:16:15

Negreheb
Member
From: Austria
Registered: 2015-11-10
Posts: 412

Re: Use of private information to improve road attributes in Germany

kaltuna wrote:

Dass die Mapper von Amazon nun zugesagt haben, alle unbehandelten Notes nach sechs Monaten wieder von sich aus zu schließen ist nur dieser Tatsache zu verdanken. Ohne die neue Diskussion würden diese wie einige andere auch Jahrelang offen/unbearbeitet vor sich hin gammeln und nur den Überblick zerstören.

Sind denn die Fehler nach 6 Monaten plötzlich behoben? Ich persönlich finde das hirnrissig. Vielleicht zieht mal ein Mapper dorthin. Oder jemand fängt neu an und macht es sich zur Aufgabe, alte Notes zu bearbeiten.
Ich kann nichts zu den Amazon-Notes selbst sagen, aber wenn ich irgendwo unterwegs bin, schau ich gern mal nach, ob da alte Notes offen sind, liefere Infos und löse das später dann.

Ich finde die Lösung eigentlich nicht ideal, mit den 6 Monaten.

Last edited by Negreheb (2020-07-25 08:16:46)

Offline

#52 2020-07-25 09:05:51

kaltuna
Member
Registered: 2015-05-03
Posts: 26

Re: Use of private information to improve road attributes in Germany

SammysHP wrote:

Der Kontakt über das Forum scheint aber gut funktioniert zu haben, reicht dir das nicht?

Nein !
Wenn sich jemand offiziell über mich beschwert erwarte ich von den Verantwortlichen, dass sie sich mit mir diesbezüglich in Verbindung setzen oder man lässt es ganz. Aber hier irgendwo mal verlauten zu lassen, dass eine Beschwerde über mich vorliegt finde ich kontraproduktiv und nicht konfliktlösend.

Negreheb wrote:

Ich finde die Lösung eigentlich nicht ideal, mit den 6 Monaten.

Dann musst Du den Amazon-Mappern verbieten, ihre Notes zu schließen. Und zu deiner Frage, ob Fehler nach 6 Monaten Nichtbearbeitung dann plötzlich behoben seien: Die Antwort liegt bereits in dieser Frage. Und das ursprüngliche Thema, dass hier Notes geschlossen wurden, liegt auch gar nicht an der Zeitspanne, die die Notes offen sind. Lies nochmal nach ! Das war nur ein Argument unter vielen und bei Weitem nicht der Grund für mein Handeln.

EinKonstanzer wrote:

Und ich versteh dein Problem echt nicht.

Musst Du auch nicht. Aber vielleicht liest Du den Thread nochmal durch, dann solltest Du es. Was nicht heißt, dass Du es nachvollziehen musst.

EinKonstanzer wrote:

Hier kann jeder mitmachen, keiner muss, aber es hat auch keiner ein recht dazu.

Das ist mir schon klar und das fordere ich ja auch gar nicht.

Offline

#53 2020-07-25 09:16:56

whb
Member
Registered: 2013-01-18
Posts: 455

Re: Use of private information to improve road attributes in Germany

Negreheb wrote:

Ich finde die Lösung eigentlich nicht ideal, mit den 6 Monaten.

Ich auch nicht und fände es gut, wenn die Notes offen blieben, bis diese bearbeitet sind.
Direkt vor Ort überprüfbare Notes bearbeite ich oft, wenn ich zufällig in der Nähe bin und mache auch mal einen Umweg.
Das kann dann auch länger als 6 Monate dauern.

Offline

#54 2020-07-25 12:33:00

woodpeck
Member
Registered: 2009-12-02
Posts: 964

Re: Use of private information to improve road attributes in Germany

kaltuna wrote:

Ich für meinen Fall ziehe mich jedenfalls aus der Bearbeitung von Fehlermarkern weitestgehend zurück. Was sehr schade ist, wie ich finde.

Das ist ok und das kann jeder halten, wie er/sie will; das Problem hier war, ja, dass Du versucht hast, *andere* ebenfalls aus der Bearbeitung von (Amazon)-Fehlermarken zurückzuziehen und ihnen daher unilateral vorschreiben wolltest, sich nicht mit diesen Notes zu beschäftigen. Damit hast Du zu stark in die Mapper-Selbstbestimmung der anderen eingegriffen. Das ist Dir sicher auch selber klar, wenn Du ein bisschen drüber nachdenkst. Würdest Du doch auch nicht wollen, dass irgendjemand für Dich in der Gegend, in der Du arbeitest, die Notes mal "vorsortiert" und einige unbearbeitet schliesst, weil er denkt "ach, damit soll kaltuna nicht seine Zeit verschwenden" - da würdest Du doch auch auf den Tisch hauen und sagen, das entscheide immer noch ich selbst, womit ich meine Zeit verschwende wink

Bye
Frederik

Offline

#55 2020-07-26 19:33:56

Pajopath
Member
Registered: 2010-07-24
Posts: 124

Re: Use of private information to improve road attributes in Germany

kaltuna wrote:
SammysHP wrote:

Der Kontakt über das Forum scheint aber gut funktioniert zu haben, reicht dir das nicht?

Nein !
Wenn sich jemand offiziell über mich beschwert erwarte ich von den Verantwortlichen, dass sie sich mit mir diesbezüglich in Verbindung setzen oder man lässt es ganz. Aber hier irgendwo mal verlauten zu lassen, dass eine Beschwerde über mich vorliegt finde ich kontraproduktiv und nicht konfliktlösend.

Für eine Konfliktlösung müsste ein Interesse erkennbar sein, einen Konflikt zu lösen. Dies liest man aus deinen Kommentaren leider immer noch nicht heraus. Zumindest ich nicht.

Und falls die Beschwerde bei der DWG durch meine Meldung als Vandalismus über die OSM Seite für deinen User entstanden ist, dann hast du zumindest unter #32 meinen Hinweis dazu und unter #40 auch die Begründung warum ich es so eingestuft habe.

Offline

#56 2020-07-26 20:52:09

kaltuna
Member
Registered: 2015-05-03
Posts: 26

Re: Use of private information to improve road attributes in Germany

Das Thema zur Meldung ist mittlerweile abgehandelt.

Dass Du keinen Willen zur Konfliktlösung erkennst, ist bedauerlich aber ich respektiere dies.

Offline

#57 2020-07-26 21:12:39

EinKonstanzer
Member
From: Düsseldorf (Wersten)
Registered: 2011-04-21
Posts: 395

Re: Use of private information to improve road attributes in Germany

Amen... und schönen Abend noch.

Offline

#58 2020-07-26 22:00:51

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 3,902
Website

Re: Use of private information to improve road attributes in Germany

kaltuna wrote:

Das Thema zur Meldung ist mittlerweile abgehandelt.

...für mich nicht...

Da ich darauf noch nicht geantwortet habe:

kaltuna wrote:

Dann unterstellst Du mir blinde, mutwillige Zerstörungswut. Denn das ist es, was Vandalismus ist.

Mit deiner Art und Weise der Herangehensweise zu dem Thema: ja!

kaltuna wrote:

Die Amazon-Editoren werden laut eigener Aussage nun abwarten und sehen, welche ihrer Hinweise von anderen Mappern gelöst werden und die noch übrig gebliebenen per 01.01.2021 wieder schließen.

Das ist die schlechteste aller Möglichkeiten. Ich persönlich lehne das ab. Wenn eine Note geöffnet ist, sollte sie solange offen bleiben, bis ein User die Meldung abgearbeitet hat oder der User feststellt, daß es aufgrund von lokaler Überprüfung kein Problem gibt, oder das Problem durch Dritte erledigt wurde, ohne die Note zu schließen. ...oder daß ein Amazon-Mapper selbst das Problem erledigt hat.

kaltuna wrote:

Mit diesem Vorgehen bin ich einverstanden und sehe es als einen Konsens an.

Ich nicht.

Es zeigt sich einmal mehr, daß eine sinnvolle Klassifiktion von Notes nötig ist, mit Anzeigefilter nach Stichworten... sozusagen eine erweiterte Version der Notes-Map: https://greymiche.lima-city.de/osm_notes/index.html

Es wär ein dem Zusammenhang interessant zu erfahren:
-wie weit sich dieses Notes-Erstellung durch Amazon zieht,
-welche Notes durch Amazon-Mapper selbst erledigt werden...
-wieweit und wie stark Amazon selbst editiert.

Warum diese Frage?

-Hier in Südbrandenburg sind kaum entsprechende Notes zu finden.
-Es werden regelmäßig einzelne Edits durch Amazon-Mapper gemacht... ich schaue sie schichprobenartig an, ohne daß ich nennenswert was auszusetzen habe.

Sven

Online

#59 2020-08-01 10:09:13

aixbrick
Member
Registered: 2016-05-31
Posts: 307

Re: Use of private information to improve road attributes in Germany

Ich werde die Hinweise hier in der Region soweit wie möglich bearbeiten und dann schließen. Schade, dass Amazon sich nicht mehr weiter dazu äußert. Entweder ist eine Diskussion mit der Community nicht gewünscht oder weil aufgrund des beendeten Vetrags mit Cyclomedia ohnehin keine weiteren Hinweise mehr erstellt werden.
Vielleicht gibt es aber auch noch ein positives Erlebnis: Die am Ende noch offenen Hinweise werden vor der Schließung durch Amazon selbst bearbeitet.

Last edited by aixbrick (2020-08-01 10:09:50)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB