You are not logged in.

#1 2020-05-21 18:10:20

Lukas458
Member
From: Wuppertal
Registered: 2017-05-01
Posts: 389

Soll alles, wo eine Marke draufsteht, jetzt "name=<Marke>" erhalten?

Hallo,

ich melde mich, weil ich auf GitHub beim name-suggestion-index gerade eine Diskussion habe zum Thema Tagging von Tobaccoland-Automaten: https://github.com/osmlab/name-suggesti … ssues/3880 habe.

Es gibt bei iD ein Preset dafür, das unter anderem name=Tobaccoland setzt. Auf der einen Seite wurde gesagt, dass zwar alle solche Presets dort wohl ein name-Tag erhalten, aber einen Namen für einen Automaten halte ich doch für fragwürdig. Zumal auch noch brand=Tobaccoland gesetzt wird.

Es ist doch nicht so, dass wir alles, wo der Name eines Betreibers oder einer Marke draufsteht, jetzt mit name=* taggen, oder? Sonst könnte ich alle Recyclingcontainer meiner Stadt mit dem Namen "AHE" versehen. Und alle Telefonsäulen mit dem Namen "T···".

Insbesondere den zweiten Kommentar der GitHub-Diskussion finde ich bezüglich name=* etwas fadenscheinig. Supermärkte taggen wir zwar auch, weil da im Prinzip eine Marke als Name draußen dransteht, mit name. Aber Automaten jetzt auch schon?

Last edited by Lukas458 (2020-05-21 18:58:48)


Viele Grüße!

Offline

#2 2020-05-21 18:41:49

pyram
Member
Registered: 2012-06-16
Posts: 1,139

Re: Soll alles, wo eine Marke draufsteht, jetzt "name=<Marke>" erhalten?

Ich bin da ganz auf deiner Seite.
Manchmal wird ein Markenname auch als Geschäftsname genutzt: "Ich gehe zum Edeka/Lidl/Aldi einkaufen." ist durchaus gebräuchlich. Aber kein Raucher würde  "Ich gehe zum Tobaccoland Zigaretten holen" sagen. ;-)

Offline

#3 2020-05-22 07:00:53

uvi
Member
From: Mittelsachsen
Registered: 2012-04-26
Posts: 788

Re: Soll alles, wo eine Marke draufsteht, jetzt "name=<Marke>" erhalten?

Ich erachte diesen Versuch ebenso als fraglich. Bei verschiedenen Autohäusern würde möglicherweise der Name abhanden kommen und

Lukas458 wrote:

...Supermärkte taggen wir zwar auch, weil da im Prinzip eine Marke als Name draußen dransteht, mit name...

da hat Penny mal in einer Kundenumfrage ihren egenen Mäkten ndividuelle Namen verpasst (zb. hier https://www.openstreetmap.org/way/99222166), auch dies würde wohl verloren gehen!?

Offline

#4 2020-05-22 09:35:21

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 1,693
Website

Re: Soll alles, wo eine Marke draufsteht, jetzt "name=<Marke>" erhalten?

im Falle von Tobaccoland Zigarettenautomaten sehe ich das als sinnvoll für brand und falsch für name

Offline

#5 2020-05-23 17:30:07

Lukas458
Member
From: Wuppertal
Registered: 2017-05-01
Posts: 389

Re: Soll alles, wo eine Marke draufsteht, jetzt "name=<Marke>" erhalten?

Wenn jemand möchte bitte auch an der verlinkten GitHub-Diskussion beteiligen. Dort wurde mir ja geraden, mit der Community zu diskutieren, bevor ggf. Änderungen vorgenommen werden.


Viele Grüße!

Offline

#6 2020-05-24 09:38:00

Rainero
Member
Registered: 2016-02-26
Posts: 190

Re: Soll alles, wo eine Marke draufsteht, jetzt "name=<Marke>" erhalten?

Ich glaube, mit iD bin ich zu unbeholfen. Wie finde ich denn da die Vorlage für Zigarettenautomaten? Wenn ich Verkaufsautomaten + Warentyp=cigarettes auswähle, sehe ich keine Vorlage.

Zur eigentlichen Frage: brand=tobaccoland wäre okay, name, sprich Zigarettenautomaten haben einen richtigen Namen, halte ich für Unsinn.

Offline

#7 2020-05-24 10:33:31

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,785

Re: Soll alles, wo eine Marke draufsteht, jetzt "name=<Marke>" erhalten?

Ich gehe nicht zum (name=)Tobaccoland, sondern zum Zigarettenautomat (als Funktionsbeschreibung, nicht als Name). Genauso wie ich zur Telefonzelle gehe und nicht zur Deutschen Telekom AG, oder zum Briefkasten und nicht zur Deutschen Post AG oder zum Parkscheinautomat und nicht zu APCOA, auch wenn der Betreiber drauf steht. Die Amis erfassen ihre Briefkästen seltener mit name=USPS (ca. 800x), wo vermutlich iD auch einen Anteil dran hat, sondern sie nehmen operator=USPS (4200x). Tobaccoland wäre für mich keine zu erfassende Marke(brand), sondern der Betreiber (operator).

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Nam … _name_only


Thomas

Offline

#8 2020-05-24 10:46:38

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,752
Website

Re: Soll alles, wo eine Marke draufsteht, jetzt "name=<Marke>" erhalten?

Rainero wrote:

Ich glaube, mit iD bin ich zu unbeholfen. Wie finde ich denn da die Vorlage für Zigarettenautomaten? Wenn ich Verkaufsautomaten + Warentyp=cigarettes auswähle, sehe ich keine Vorlage.

Einen Punkt setzen und nach Zig..... fragen im Feld Lupe -> Suche und dann ausfüllen.

EDIT: ich sehe es als operator (der name der auf dem Automaten steht ist meist "Zigaretten" und der Betreiber -  brand nutze ich nicht)

Last edited by geri-oc (2020-05-24 10:53:24)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB