You are not logged in.

#1 2020-05-19 12:37:33

Steube
Member
From: Thüringen + 200km
Registered: 2019-03-20
Posts: 25

Wie einseitige Sperrung eintragen?

Die Presse hat für ungefähr diesen Bereich der B 4 https://www.openstreetmap.org/#map=17/51.11320/10.93063 eine einseitige Sperrung (im Text Vollsperrung in eine Richtung) angekündigt. Der Text lautet wie folgt:

"B4 in Gebesee Erfurter Straße (Westseite von Herbslebener Weg bis Netto-Markt in Richtung Erfurt ab 13. Mai und bis 31. Dezember Vollsperrung der Fahrtrichtung Erfurt für Tief- und Straßenbau mit Umleitung nach Straußfurt über Schwerstedt, Bad Tennstedt, Herbsleben, Döllstädt und Andislebener Kreuz."

Das Kennzeichnen mit highway=construction habe ich schon mehrfach bei anderen Vollsperrungen vorgenommen. Wie geht man mit einer halbseitigen Sperrung um?

Offline

#2 2020-05-19 12:43:33

Wulf4096
Member
From: Hamburg
Registered: 2018-10-23
Posts: 698

Re: Wie einseitige Sperrung eintragen?

oneway=yes (oder -1) und note=* dazu

Offline

#3 2020-05-19 13:22:26

Steube
Member
From: Thüringen + 200km
Registered: 2019-03-20
Posts: 25

Re: Wie einseitige Sperrung eintragen?

Das habe ich schon in Betracht gezogen, ist aber streng genommen nicht korrekt, sondern für den Router getaggt. Zudem dürfte highway=construction nicht gesetzt werden und dementsprechend stellen die Renderer keine Sperrung dar.

Offline

#4 2020-05-19 14:08:18

CADdog63
Member
Registered: 2011-12-04
Posts: 102

Re: Wie einseitige Sperrung eintragen?

Ich wäre auch ein Fan von oneway, aber wenn es komplizierter sein soll ungefähr so:
highway:forward:conditional=construction @ (2020 May 25-2020 Dez 31 00:00-24:00)
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … strictions

Allerdings bezweifle ich, dass es allzuviele Renderer gibt, die sowas darstellen und Router die das berücksichtigen.

nebenbei: es gibt eine Terminverschiebung und "mit Umleitung nach Straußfurt" verstehe ich sowieso nicht, womöglich weil die Umleitung kurz vor dem  Ortsausgang von Straußfurt (also "nach") beginnt

Offline

#5 2020-05-19 14:44:43

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,405

Re: Wie einseitige Sperrung eintragen?

Steube wrote:

Das habe ich schon in Betracht gezogen, ist aber streng genommen nicht korrekt, sondern für den Router getaggt. Zudem dürfte highway=construction nicht gesetzt werden und dementsprechend stellen die Renderer keine Sperrung dar.

Wieso ist oneway falsch, wenn die Straße nur in einer Richtung befahren werden kann / darf?

Offline

#6 2020-05-19 21:28:35

Steube
Member
From: Thüringen + 200km
Registered: 2019-03-20
Posts: 25

Re: Wie einseitige Sperrung eintragen?

Okay, kann man vielleicht von mehreren Seiten sehen. Organisatorisch ist das "oneway" korrekt, es erfolgt bloss keine Ausschilderung mit Vz 220.

Offline

#7 2020-05-20 11:01:51

CADdog63
Member
Registered: 2011-12-04
Posts: 102

Re: Wie einseitige Sperrung eintragen?

Steube wrote:

...es erfolgt bloss keine Ausschilderung mit Vz 220.

doch, so wird es gemacht, ich hab gestern die Schilder schon gesehen, sind nur noch etwas zur Seite gedreht

Offline

#8 2020-05-20 11:33:53

Pajopath
Member
Registered: 2010-07-24
Posts: 119

Re: Wie einseitige Sperrung eintragen?

PT-53 wrote:
Steube wrote:

Das habe ich schon in Betracht gezogen, ist aber streng genommen nicht korrekt, sondern für den Router getaggt. Zudem dürfte highway=construction nicht gesetzt werden und dementsprechend stellen die Renderer keine Sperrung dar.

Wieso ist oneway falsch, wenn die Straße nur in einer Richtung befahren werden kann / darf?

Persönliche Meinung: Temporäre Änderungen gehören nicht in die Standard Attribute. Dafür gibt es ja extra die temporären Conditions. Und wenn dies ein Router nicht darstellt ist das erstmal nicht das Problem der korrekten Attribute. big_smile

Offline

Board footer

Powered by FluxBB