You are not logged in.

Announcement

*** NOTICE: forum.openstreetmap.org is being retired. Please request a category for your community in the new ones as soon as possible using this process, which will allow you to propose your community moderators.
Please create new topics on the new site at community.openstreetmap.org. We expect the migration of data will take a few weeks, you can follow its progress here.***

#1 2020-04-23 01:57:44

abr01
Member
Registered: 2013-09-07
Posts: 8

Probleme Strecken aufzuzeichnen auf einem Xiaomi Redmi Note 8 T

Dieses Smartphone soll ja eigentlich ein sehr gutes GPS-Modul haben, Dual GPS. Leider ergab mein erster Test heute, daß Aufzeichnungen entweder Sprünge aufwiesen, die sich in schnurgeraden Linien zwischen zwei Punkten äusserten, die ich so nicht gefahren war, wie zum Beispiel mitten durch Häuserblöcke hindurch, oder die Aufzeichnung immer wieder abbrach, Teile der Strecke fehlten.

Auf meinem alten Neffos Smartphone geht es wunderbar, allerdings deutlich weniger genau. Die eigentlichen Positionsangaben des Xiaomi sind außerordentlich genau. Das Problem ist die Aufzeichnung in OSMand. Hat jemand eine Idee, was man da machen könnte?

Offline

#2 2020-04-23 07:45:00

Negreheb
Member
From: Austria
Registered: 2015-11-10
Posts: 620

Re: Probleme Strecken aufzuzeichnen auf einem Xiaomi Redmi Note 8 T

Servus, du kannst dir ja  mal mit SatStat (Android App, Open Source) anschauen, zu welchen Sateliten und zu wie vielen dein Smartphone eine Verbindung aufbaut. Du kannst auch den OSM-Tracker ausprobieren, damit siehst du dann, obs an der App trackt. Üblicherweise geht OSMand eigentlich ganz gut, finde ich. Oder irgend ein Sport tracker.

Und, hast du dein Smartphone eingesteckt dafür? Oder im Auto? Oder in der Hand? smile

Offline

#3 2020-04-23 17:23:30

abr01
Member
Registered: 2013-09-07
Posts: 8

Re: Probleme Strecken aufzuzeichnen auf einem Xiaomi Redmi Note 8 T

Ok, das werde ich mal testen. Übrigens hatte ich vergessen zu erwähnen, daß ich die Energiesparfunktionen natürlich alle deaktiviert hatte, als mögliche Fehlerquelle. Das Smartphone habe ich meistens in einer Jackentasche dabei, was bei dem Neffos sehr gut funktionierte. Und ja, OSMand ist recht gut, wenn auch leider sehr unübersichtlich.

Offline

#4 2020-04-23 17:50:15

Bernhard Hiller
Member
Registered: 2011-05-10
Posts: 1,122

Re: Probleme Strecken aufzuzeichnen auf einem Xiaomi Redmi Note 8 T

Irgendwo in Osmand läßt sich noch das Aufzeichnungsintervall einstellen, und auch die Aufzeichnung im Hintergrund. Vielleicht ist das Intervall zu hoch, ich habe 1 Sekunde oder sowas eingestellt.

Offline

#5 2020-04-24 23:40:50

abr01
Member
Registered: 2013-09-07
Posts: 8

Re: Probleme Strecken aufzuzeichnen auf einem Xiaomi Redmi Note 8 T

Danke für den Tip, Bernhard. Wie es nun aussieht, hat alles geklappt. Vielleicht lag es an dieser Einstellung, die ich aber meinte schon gemacht zu haben, oder an diversen anderen Sachen, die ich probiert habe, wie zum Beispiel eine App "Satellite Fix", oder so ähnlich.

Was mich allerdings wundert, da ich mit meinem älteren Phone ebenfalls aufgezeichnet hatte, zur Sicherheit, daß es auf knapp 20km eine Diskrepanz von fast genau einem Kilometer gab. Das ältere Phone zeigte eine kürzere Strecke an. Das muss ich nochmal genauer testen.

Thanks nochmal an euch!

Offline

Board footer

Powered by FluxBB