You are not logged in.

#1 2020-04-16 14:24:08

Markus_Hubmann
New Member
Registered: 2020-04-16
Posts: 2

Karten-Export für Bearbeitung in Photopshop und Fotobuch

Guten Tag miteinander

Ich fotografiere als Hobby und erstelle jeweils pro Reise ein Fotobuch. Nun möchte ich die Reiseroute in Adobe Photoshop einzeichnen und diese Karte dann als Foto in eine Fotobuch einfügen. Auf der Suche nach Karten in einer guten Qualität/Auflösung und einem guten detailierungsgrad bin ich auf die Seite openstreetmap.org gestossen und danach auf dieses Forum. Ich kenne mich mit dieser Art von Karten überhaupt nicht aus und komme schlecht damit zurecht.

Kann man den Kartentyp auswählen? Mir hat die Kartenart "Geofabrik" und die von "HERE Maps" gefallen. Die Karte soll in einem gefälligen Massstab daherkommen sowie Ortschaften und Strassen enthalten.

Ich habe eine riesige Datei " africa-latest.osm" heruntergeladen und diese versucht in der Software " Maperitive" zu öffnen. Dies stürzt jeweils ab, ich vermute mein PC kann da nicht mithalten.

Dann bin ich auf die Anwendung/einen Dienst wie http://overpass.openstreetmap.fr/api gestossen, mit welchem man dies allenfalls machen kann und dies von einem Server berechnet wird. Vielleicht habe ich dies auch falsch verstanden.

Ich benötige für den Anfang karten für folgende Destinationen.

-    Südafrika
-    Italien komplett
-    Italien Norden

Kann mir jemand helfen und mir mitteilen, wie dies geht?


Besten Dank für Eure Hilfe.


Freundliche Grüsse


Markus

Offline

#2 2020-04-16 20:12:05

datendelphin
Member
From: cham, schweiz
Registered: 2012-01-20
Posts: 49

Re: Karten-Export für Bearbeitung in Photopshop und Fotobuch

Hallo Markus

So für Stadtgrösse gibt es https://print.get-map.org/
Aber grosse Gebiete zu rendern ist schon recht aufwändig. Ich wüsste leider gerade kein Service, der das kostengünstig anbietet.

So ganz grundsätzlich wie dies geht: Mit osm2pgsql die Daten, die du runter geladen hast, in eine postgis Datenbank importieren. Dann den Kartenstil installieren, und dann mit mapnik rendern. Wie man den Import macht, Kartenstil und Mapnik installiert ist auf https://switch2osm.org/serving-tiles/ beschrieben. Aber das ist schon einiges an Aufwand, und braucht je nach Gebiet ordentlich viel Zeit, SSD und RAM.

Grüsse
Michael

Offline

Board footer

Powered by FluxBB