You are not logged in.

#1 2020-03-21 05:40:32

Mietz
Member
Registered: 2019-03-17
Posts: 82

wie Lagerplätze anlegen z. B. Baustoffe, Holz, Kies/Sand usw.

Hallo Forum,

ich habe hier gestern die Frage nach einem Lagerplatz für Holz gestellt.
Wie erwartet spalten sich die Meinungen in "warum das denn überhaupt eintragen" bis hin zu konkreten Vorschlägen.

Da ich auf der Stelle weitere Lagerplätze, auch für andere Güter, nennen kann, wäre für mich, und sicher auch für andere, die Frage zu klären, wie macht man so etwas richtig?

In OSM gibt es z. B. extra Lagerplätze für Boote. Für andere Dinge finde ich nichts.


Allein in meiner Umgebung kann ich etliche solcher Lagerplätze aufzählen:

• einen Lagerplatz auf freier Fläche, Zugang per Schotterweg, umgeben von einem Zaun, Lagermaterial sind Baustoffe, Untergrund fester Kies/Boden

• einen Lagerplatz für Kiese und Sande, umzäunt, abgeschlossen

• einen Lagerplatz für Bauschutt, welcher regelmäßig benutzt wird

• regelmäßig genutzte Holzumschlagsplätze in Wäldern, zentrale Sammelplätze


Gruß,
Mietz

Offline

#2 2020-03-21 06:42:02

fx99
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2009-06-02
Posts: 1,567

Re: wie Lagerplätze anlegen z. B. Baustoffe, Holz, Kies/Sand usw.

Warum ein neuer thread?

Hier nochmal mein Vorschlag von "drüben":

In Österreich gibt es immerhin 23 x landuse=storage, storage=wood
http://overpass-turbo.eu/s/RL3

weltweit: landuse=storage https://taginfo.openstreetmap.org/keys/landuse immerhin 191x

zu storage gibt es diverse Werte, siehe taginfo.

Offline

#3 2020-03-21 07:42:01

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,643
Website

Re: wie Lagerplätze anlegen z. B. Baustoffe, Holz, Kies/Sand usw.

Einfach einen Weg als Fläche und mit description.de beschreiben. Dort lassen sich surface, ... auch eintragen. Zaun drum mit Eingang und access.

Offline

#4 2020-03-21 10:29:26

geow
Member
Registered: 2012-12-16
Posts: 888

Re: wie Lagerplätze anlegen z. B. Baustoffe, Holz, Kies/Sand usw.

Da Lagerplätze fast immer innerhalb einer industriellen, kommerziellen, land-, forstwirtschaftlichen etc. Flächennutzung bestehen würde ich persönlich dafür kein eigenes landuse-tag verwenden, sondern storage=* innerhalb des landuse abgrenzen.


Glück auf!
geow

Offline

#5 2020-03-24 01:00:16

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 1,508
Website

Re: wie Lagerplätze anlegen z. B. Baustoffe, Holz, Kies/Sand usw.

ich würde für Lager auch gerne dedizierte tags sehen. Für die Lagerung von Flüssigkeiten und Gasen haben wir Tank tags (allerdings jeweils für einzelne Tanks), für Silos gibt es auch was, für Fahrzeuge gibt es Depot, aber ansonsten sieht es eher mau aus mit genauen tags. Klar, landuse=industrial und name wird gerendert und das reicht vielen, aber da wäre durchaus noch Platz für diverse andere Arten von Lagern und Lagerflächen/-plätzen. Z.B. Hochregallager. Auch bei tags für Umschlagplätze z.B. in Häfen und für Zolleinrichtungen sind wir noch nicht sehr tief vorgedrungen.
Grundsätzlich würde ich für features gern einen anderen tag als landuse sehen. Evtl. was im Bereich „man_made“? storage=* (oder vielleicht eher storage:for=* stores=*) könnte ein subtag für solche Objekte sein, aber die Art des Lagers wäre der Haupttag, z.B. Lagerplatz, Lager (Gebäude) bzw. Arten von Lagergebäuden, bzw. Typologie des Gelagerten (Schüttgüter, Container, ...)

Das ist m.E. ein Thema das man mal auf tagging diskutieren könnte.

Offline

#6 2020-03-24 05:22:52

Mietz
Member
Registered: 2019-03-17
Posts: 82

Re: wie Lagerplätze anlegen z. B. Baustoffe, Holz, Kies/Sand usw.

dieterdreist wrote:

ich würde für Lager auch gerne dedizierte tags sehen. Für die Lagerung von Flüssigkeiten und Gasen haben wir Tank tags (allerdings jeweils für einzelne Tanks), für Silos gibt es auch was, für Fahrzeuge gibt es Depot, aber ansonsten sieht es eher mau aus mit genauen tags. Klar, landuse=industrial und name wird gerendert und das reicht vielen, aber da wäre durchaus noch Platz für diverse andere Arten von Lagern und Lagerflächen/-plätzen. Z.B. Hochregallager. Auch bei tags für Umschlagplätze z.B. in Häfen und für Zolleinrichtungen sind wir noch nicht sehr tief vorgedrungen.
Grundsätzlich würde ich für features gern einen anderen tag als landuse sehen. Evtl. was im Bereich „man_made“? storage=* (oder vielleicht eher storage:for=* stores=*) könnte ein subtag für solche Objekte sein, aber die Art des Lagers wäre der Haupttag, z.B. Lagerplatz, Lager (Gebäude) bzw. Arten von Lagergebäuden, bzw. Typologie des Gelagerten (Schüttgüter, Container, ...)

Das ist m.E. ein Thema das man mal auf tagging diskutieren könnte.

Sehe ich auch so. Es gibt alle möglichen Sachen vordefiniert (ich nutze ausschließlich den Webeditor), aber bei Lagerplätzen sieht es mau aus, obwohl es die doch zur Genüge gibt.

Ich werde das jetzt mal wie von geri-oc vorgeschlagen machen.


Danke für eure Hinweise und Beiträge,
Mietz

Offline

#7 2020-03-30 08:53:09

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 432

Re: wie Lagerplätze anlegen z. B. Baustoffe, Holz, Kies/Sand usw.

Ich sehe auch den Bedarf eines solchen, spezifischen Tags.
Bisher ist mir kein passender untergekommen, wenngleich landuse = landfill (was als Deponie gesehen wird) nicht ganz korrekt auch ist, jedoch tlw. nahe kommt.
Es gibt praktisch überall Flächen, wo die Straßenverwaltungen Kies, Schotter und ähnliches lagern, aber auch Baufirmen usw. Ein eigener landuse-Tag kann das gut zum Ausdruck bringen mMn.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB