You are not logged in.

#1 2020-01-18 11:12:23

Peer van Daalen
Member
From: Aachen
Registered: 2016-03-12
Posts: 47

POI über weite Strecken verschieben ...

... ohne Schäden anzurichten.

Als ich vor Kurzem das Orthopädie-Geschäft Hirsch vom Löhergraben 5-7 ( https://www.openstreetmap.org/note/2052 … 6&layers=N ) mühsam Meter für Meter zur neuen Geschäftsanschrift Alt -Haarener Straße 2 ( https://www.openstreetmap.org/note/2043 … 6&layers=N ) verschoben habe, bemerkte ich bei der Vorkontrolle, daß ich eine Schneise der Verwüstung angerichtet hätte, wenn ich das hochgeladen hätte.

Kann man solche Punkte POIs nicht einfach mit einem Rechtsklick ausschneiden und dann an der richtigen Stelle wieder einfügen (unter Berichtigung der Detail-Daten)?

Ich habe bislang solch ein praktisches Werkzeug nicht gefunden, falls es dieses überhaupt gibt.

Danke für eine kurze Aufklärung | Peer

Last edited by Peer van Daalen (2020-01-18 11:13:32)


Der beste Freund in der Not ist der Narr! (Johannes Daniel Falk)

Offline

#2 2020-01-18 11:23:36

Wulf4096
Member
From: Hamburg
Registered: 2018-10-23
Posts: 580

Re: POI über weite Strecken verschieben ...

https://www.openstreetmap.org/node/7101543662 ist ein einzelner Node der mit nichts verbunden ist. Warum sollte man den nicht einfach verschieben können?!

Offline

#3 2020-01-18 11:26:03

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,607
Website

Re: POI über weite Strecken verschieben ...

Mache ich so:
In JOSM den POI (Geschäfte) auswählen - kopieren und an neuer Stelle an einen (neuen leeren) node einfügen (und korrigieren). Alten korrigieren oder löschen.

Offline

#4 2020-01-18 11:35:33

Peer van Daalen
Member
From: Aachen
Registered: 2016-03-12
Posts: 47

Re: POI über weite Strecken verschieben ...

Wulf4096 wrote:

https://www.openstreetmap.org/node/7101543662 ist ein einzelner Node der mit nichts verbunden ist. Warum sollte man den nicht einfach verschieben können?!

Einfach ist gut ... :-)))! Ich weiß ja auch nicht, wieso ich beinahe (!) alle Straßen und einen großen Teil der Gebäude auf dem Weg zum neuen Geschäft verwüstet hätte.

geri-oc wrote:

In JOSM den POI (Geschäfte) auswählen - kopieren und an neuer Stelle an einen (neuen leeren) node einfügen (und korrigieren). Alten korrigieren oder löschen.

Ich werde mich mal mit JOSM beschäftigen. Bislang arbeite ich nur mit dem Standard-OSM-Editor.

Danke für den Tipp.


Der beste Freund in der Not ist der Narr! (Johannes Daniel Falk)

Offline

#5 2020-01-18 12:22:42

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,371

Re: POI über weite Strecken verschieben ...

Peer van Daalen wrote:

Einfach ist gut ... :-)))! Ich weiß ja auch nicht, wieso ich beinahe (!) alle Straßen und einen großen Teil der Gebäude auf dem Weg zum neuen Geschäft verwüstet hätte.

Dann versuch die Situation mal nachzustellen. Ich sehe hier auch keinen OSM-Systemfehler, sondern ein Bedienungsproblem. Dass man mit jedem Editor Chaos anrichten kann, ist unbezweifelt smile

Ich mache so was in JOSM folgendermaßen:

1. Node selektieren
2. Mit dem Mausrad so weit rauszoomen, dass ich Node und Zielort im Fenster habe
3. Node grob auf Zielort verschieben
4. Mit dem Mausrad am Zielort wieder reinzoomen
5. Node genau positionieren.

Wenn du einen neuen Node erzeugst und das Tagging überträgst, geht natürlich die Bearbeitungshistorie verloren.

--ks

Last edited by kreuzschnabel (2020-01-18 12:26:22)


Verwaltungsverfahrensgesetz § 44 (1): Ein Verwaltungsakt ist nichtig, soweit er an einem besonders schwerwiegenden Fehler leidet und dies bei verständiger Würdigung aller in Betracht kommenden Umstände offensichtlich ist.

Offline

#6 2020-01-18 14:18:28

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,747

Re: POI über weite Strecken verschieben ...

Peer van Daalen wrote:

Ich weiß ja auch nicht, wieso ich beinahe (!) alle Straßen und einen großen Teil der Gebäude auf dem Weg zum neuen Geschäft verwüstet hätte.

Dann war wohl die Selektion zu groß.

Peer van Daalen wrote:

Ich werde mich mal mit JOSM beschäftigen. Bislang arbeite ich nur mit dem Standard-OSM-Editor.

JOSM ist der Standard-Editor. tongue


Mapper aus dem Münsterland/NRW. Nicht auf fakebook.

Offline

#7 2020-01-18 14:52:05

Hartmut Holzgraefe
Member
Registered: 2015-04-13
Posts: 124

Re: POI über weite Strecken verschieben ...

chris66 wrote:

JOSM ist der Standard-Editor

Nun, die einen sagen so, die anderen sagen so ...

Offline

#8 2020-01-18 16:35:35

pyram
Member
Registered: 2012-06-16
Posts: 1,089

Re: POI über weite Strecken verschieben ...

Muss man das?
Das Verschieben ist natürlich eine Möglichkeit, die zulässig ist. Habe ich auch schon gemacht.
Mittlerweile mache ich das aber nicht mehr.
Warum?
Der POI repräsentiert sowohl das Geschäft als solches, aber auch den Laden als "Hülle".
Weil am alten Standort immer noch der Laden ist (der kommt ja nicht in den Umzugslaster), wird dieser daher mit disused:* abgeändert und für das umgezogene Geschäft ein neuer POI am neuen Ort erzeugt. Wenn dort frürher schon ein Laden war, dann kann man diesen POI nutzen und erhält damit eine alternative Historie - nämlich welche Geschäfte in diesem Laden hintereinander waren...
Und: man kann gezielt nach leerstehenden Läden suchen und vorbeischauen, ob es einen Nachfolgenutzer gibt.

Offline

#9 2020-01-18 17:50:58

kartonage
Member
From: Berlin
Registered: 2017-04-19
Posts: 228

Re: POI über weite Strecken verschieben ...

neue Koordinaten raussuchen -> JOSM: POI wählen -> Werkzeuge: Punkt verschieben -> Koordinaten eintackern

Last edited by kartonage (2020-01-18 17:51:21)

Offline

#10 2020-01-19 20:16:59

MoTaBi
Member
Registered: 2011-06-15
Posts: 409

Re: POI über weite Strecken verschieben ...

Wenn Potlatch als Standardeditor gemeint ist:
Am neuen Ort einen Punkt setzen.
Dann den alten anwählen.
Danach den neuen.
'r' wie repeat drücken.

Alten Poi raus/ anpassen, neue Adresse anpassen.
Fertig. smile

Offline

#11 2020-01-20 13:59:16

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 1,434
Website

Re: POI über weite Strecken verschieben ...

geri-oc wrote:

Mache ich so:
In JOSM den POI (Geschäfte) auswählen - kopieren und an neuer Stelle an einen (neuen leeren) node einfügen (und korrigieren). Alten korrigieren oder löschen.


das geht natürlich, ist aber was anderes, weil dadurch ein komplett neuer POI erstellt wird, und nicht der alte verschoben.


pyram wrote:

Muss man das?
Das Verschieben ist natürlich eine Möglichkeit, die zulässig ist. Habe ich auch schon gemacht.
Mittlerweile mache ich das aber nicht mehr.
Warum?
Der POI repräsentiert sowohl das Geschäft als solches, aber auch den Laden als "Hülle".


darüber kann man wohl streiten. M.E. wenn man es "sauber" sehen will, dann ist bei einem tag wie shop=x der Laden als Hülle impliziert (und daher nicht im OSM Objekt explizit abgebildet) und der node bzw. way bzw. relation repräsentiert das Geschäft.

Last edited by dieterdreist (2020-01-20 13:59:32)

Offline

#12 2020-01-20 14:18:03

PHerison
Member
From: Rhein-Main
Registered: 2008-04-04
Posts: 1,536

Re: POI über weite Strecken verschieben ...

Unter der Voraussetzung, dass der POI als eigener node und nicht als building eingetragen wurde:
Man kann darüber Philosophieren, ob ein node den Laden (Orthopädiefachhandel) oder die Geschäftsräume repräsentiert.
Komme ich an einem Geschäft vorbei, bei dem sich der Laden geändert hat, dann ändere ich das tagging des nodes. Ist da ein Schild "Sie finden uns in unseren neuen Geschäftsräumen..." dann verschiebe ich den node dorthin (und mache einen neuen für den neuen Laden).

Offline

#13 2020-01-26 11:02:34

Jakob48
Member
From: Im Süden von BW, DE
Registered: 2017-03-05
Posts: 42

Re: POI über weite Strecken verschieben ...

geri-oc wrote:

Mache ich so:
In JOSM den POI (Geschäfte) auswählen - kopieren und an neuer Stelle an einen (neuen leeren) node einfügen (und korrigieren). Alten korrigieren oder löschen.

Ich würde den alten Node nicht einfach löschen. Ich merge den alten auf den neu erstellten Node. So bleibt die Bearbeitung-Historie erhalten.

Last edited by Jakob48 (2020-01-26 11:03:04)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB