You are not logged in.

#76 2020-01-26 09:21:19

abrensch
Member
Registered: 2013-01-07
Posts: 528

Re: QS Fernwegenetz

PT-53 wrote:

Hallo Arndt,
heute erhalte ich wieder nur diese Fehlermeldung, wie letzte Woche.
Grüße

sorry -> behoben

Offline

#77 2020-02-24 17:07:38

abrensch
Member
Registered: 2013-01-07
Posts: 528

Re: QS Fernwegenetz

Ich habe jetzt mal den suspect-scanner täglich eingerichtet.

Allerdings (um die laufende QS nicht zu stören) etwas versteckt unter dem "daily" prefix, z.B.:

  http://brouter.de/brouter/suspects/daily/Germany

Der daily-scan ist aber begrenzt auf Europa (genauer: auf die BB  lon=0..20, lat=40..60 )

Diese suspects werden auch nicht archiviert, d.h. selbst wenn sie als "daily" schon sichtbar waren erscheinen sie nach dem regulären Scan am Sonntag morgen noch als "new".


Heute ist nicht viel drin, ausser das jemand an der Grenze Sachen/Sachsen-Anhalt die A9 für Autos gesperrt und für Fahrräder geöffnet hat (vielleicht mag das ja mal jemand dem User erklären)

Ist wohl typisch, dass man im daily-scan solche krassen Dinger sieht, während zur Zeit des weekly-scan sowas typischerweise schon behoben ist.

"daily" ist jetzt, nach "strict" die zweite spezial-kategorie (beide nur Europa). Also insgesamt jetzt:

  http://brouter.de/brouter/suspects/Germany          -> klassicher weekly scan
  http://brouter.de/brouter/suspects/daily/Germany   -> täglicher Scan
  http://brouter.de/brouter/suspects/strict/Germany  -> mehr Baustellen-Pattern + Anlieger-Sperren

Über den "osmosope" view ist aber nur der klassische Scan zu sehen:

  http://brouter.de/osmoscope

Offline

Board footer

Powered by FluxBB