You are not logged in.

#1 2020-01-25 18:53:18

UliFR
Member
Registered: 2020-01-21
Posts: 26

chaos in Freiburg

Hi, an die Freiburger Profis: ich hab mir den Bereich zwischen Krotzinger Strasse und den Strassen- und Güterbahnlinien im Süden und Osten im Zuge von ein paar Ergänzungen mal genauer angeschaut, das Viertel so etwa um diesen (#13144544) Spielplatz herum. Die Gegend ist hinten und vorne nicht richtig gemappt. Es fehlen etliche Wege und Plätze, was man ja noch richten könnte, aber dieser Bereich ist im Norden auf dem Dach einer Tiefgarage (ja, die ist gross). Die mehrstöckigen Gebäude stehen sozusagen auf level=1, im Süden auf level=0. Ich hab keine Ahnung wie man das richtig abbildet.  An der Nordseite muss man Treppen hoch, an der Südseite geht es aber ohne Steigung auf einen ebenen Radweg, der unterhalb des Bahndamms läuft. Die jetzt eingezeichneten Wege laufen z.T. tatsächlich auf verschiedenen Ebenen, sind aber nicht so eingezeichnet. Dadurch stimmen die Übergänge zwischen den Ebenen nicht, manche Wege fangen richtig auf level=0 an, enden in der Realität plötzlich an einer Kreuzung die auf level=1 liegt, dabei geht es gern mal über die Kante. Könnte sich ein Profi mal dieses Bereichs annehmen oder wenigstens helfen, da leben immerhin ein paar hundert Leute. Ich hab schon einen FIXME Punkt reingesetzt. Danke schon mal.

Offline

#2 2020-01-26 08:54:53

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,596
Website

Re: chaos in Freiburg

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:building:levels
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Sim … or_Tagging

UliFR wrote:

... manche Wege fangen richtig auf level=0 an, enden in der Realität plötzlich an einer Kreuzung die auf level=1 liegt ...

richtig - am way noch mit incline=*

BITTE:
- verlinke für weitere Hilfe doch eine ordentliche Karte - teilen oder Browseradresse - ( suche nach deiner falsch geschrieben Straße oder nach der Nummer - https://www.openstreetmap.org/way/13144544 - https://www.openstreetmap.org/node/13144544 - https://www.openstreetmap.org/relation/13144544 - changeset ist umständlich)

Noch schönen Sonntag ...

EDIT:https://osm.org/go/0DKQo~h2A-?layers=N

Last edited by geri-oc (2020-01-26 08:57:45)

Offline

#3 2020-01-26 15:44:00

UliFR
Member
Registered: 2020-01-21
Posts: 26

Re: chaos in Freiburg

Einzelne Elemente verlinken bringt nix, da ist vieles falsch und voneinander abhängig. Wenn es nur eine (1) Strasse wäre würde ich es gleich selbst machen.

Offline

#4 2020-01-27 09:19:18

highflyer74
Member
From: Bremen, Germany
Registered: 2016-02-29
Posts: 105

Re: chaos in Freiburg

UliFR wrote:

Die mehrstöckigen Gebäude stehen sozusagen auf level=1, im Süden auf level=0. Ich hab keine Ahnung wie man das richtig abbildet.

Ich glaube, daß Du hier einem Irrtum unterliegst (korrigiere mich gern, wenn ich falsch liege). geri-oc hat Dir die Erklärung zur Nutzung des level=* Tags verlinkt. Da steht soweit alles drin.

Aber:

Wege haben kein level=*, es sein denn, es handelt sich um Wege innerhalb eines Gebäudes (daher der zweite Link von geri-oc).

Wenn wir Wege / Straßen etc. mappen, bilden wir nicht die tatsächlichen Höhenlagen ab. Das einzige, was wir hier vertikal erfassen, sind Steigungen (https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:incline) an Wegabschnitten oder Treppen (https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag:highway%3Dsteps).

Dann gibt es noch https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:layer, was gern mal mit level=* verwechselt wird, aber ausschliesslich für relative (!) Höhenunterschiede zwischen Objekten in OSM verwendet wird. Dies ist nur notwendig, wenn sich zum Beispiel mehrere Straßen auf verschiedenen Ebenen kreuzen.

Wir müssen vertikal ein wenig abstrahieren und können nicht alles 1:1 darstellen. Dafür gibt es dann das Zusammenspiel mit verfügbaren Höhenmodellen wie z.B. https://wiki.openstreetmap.org/wiki/SRTM, damit das Endprodukt auch einen vertikalen Eindruck vermitteln kann.

edit: [typo]

Last edited by highflyer74 (2020-01-27 09:48:53)

Offline

#5 2020-01-27 14:09:22

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,784

Re: chaos in Freiburg

Leider kann das in Sonderfällen ziemlich kompliziert sein:
Wenn ein Gebäude am Hang liegt, können unterschiedliche (Gebäude-)level auf dieselbe layer-Ebene (meist 0) führen, z.B. Einfahrt in ein Parkhaus von oben und Ausfahrt mehrere level tiefer unten. Man fährt dann z.B. auf layer=0 in level=0 ein und unten von level=-2 auf layer=0 aus.

Online

#6 2020-01-27 18:35:33

highflyer74
Member
From: Bremen, Germany
Registered: 2016-02-29
Posts: 105

Re: chaos in Freiburg

seichter wrote:

Leider kann das in Sonderfällen ziemlich kompliziert sein

Da gebe ich Dir Recht. Aber wenn man sich vorstellt, daß unser Standard-"layer=0" keine glatte Ebene ist (zugegebenermaßen hier im Norden meist der Fall wink), sondern immer der lokalen Elevation entspricht, dann verwirrt es etwas weniger.

Wenn es dann darum geht, wieviele Stockwerke ein Gebäude hat, hilft vielleicht die Darstellung auf https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:building:levels, wobei es dort um die Anzahl der Stockwerke geht und nicht um die Benennung der derselben.

Offline

#7 2020-01-27 20:10:13

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,784

Re: chaos in Freiburg

highflyer74 wrote:

unser Standard-"layer=0" ... immer der lokalen Elevation entspricht, dann verwirrt es etwas weniger.

Ich wollte ja nicht verwirren smile, sondern nur am Beispiel klarstellen, dass layer und level eben zwei ganz verschiedene Sachen sind.

Online

#8 2020-01-27 22:29:16

aquarix
Member
Registered: 2019-07-02
Posts: 14

Re: chaos in Freiburg

Hallo,
ich habe mir in JOSM spaßeshalber mal den Ausschnitt, den geri-oc als URL verlinkt hat, heruntergeladen und einfach mal die Datenprüfung durchgeführt. Herausgekommen sind 753 Warnungen. Die meisten Probleme gibt es mit Relationen, davon sind es alleine schon 524. Wäre vielleicht nicht verkehrt wenn da mal jemand mit Erfahrung drüber schaut.
Die Relation "legacy: Radverkehrsnetz Stadt Freiburg" hat aktuell 129 Versionen, ich kann aber nicht sagen, ob es innerhalb des letzten Jahres dadurch besser geworden ist.
Da kenne ich mich zu wenig aus aber ich vermute da hat sich ein ganz genereller Fehler eingeschlichen.

Offline

#9 2020-01-28 20:20:34

UliFR
Member
Registered: 2020-01-21
Posts: 26

Re: chaos in Freiburg

Danke für die Beiträge, ich lass da lieber mal die Finger davon bevor ich es noch schlimmer mache. Die Analyse von aquarix ist auch nicht gerade ermutigend. Dass da bloss mal keiner von den Freiburger Kampfradlern über die Kante fährt - obwohl, vielleicht haben die Mountbiker ja gerade daran Spass und die Halfpipe kann man sich dann sparen :} "It's a feature, not a bug"

Offline

Board footer

Powered by FluxBB