You are not logged in.

#1 2019-11-30 16:23:09

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,266

access:lanes=yes|psv + psv:lanes=yes|designated ?

Hallo,
das Access-System mit z.B. motor:vehicle=no ist mir soweit verständlich, bei access:lanes=* bin ich mir aber noch recht unsicher.
An dieser Einbahn-Straße
https://www.openstreetmap.org/way/54101 … 7/10.13340
mit lanes=2 sind diese Merkmale gesetzt:

access:lanes=yes|psv
psv:lanes=yes|designated

Ist das so korrekt oder wie wäre es richtig?

Offline

#2 2019-11-30 18:16:30

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,013
Website

Re: access:lanes=yes|psv + psv:lanes=yes|designated ?

Nicht ganz korrekt, weil es das Tag "access=psv" eigentlich nicht gibt.
Zunächst einmal sind *:lanes Tags kein Hexenwerk. Stell dir einfach die Rechte für jede Spur einzeln vor und hänge die Werte dann mit '|' zusammen.
Du willst die Spur erst einmal generell sperren, deswegen dort access=no. Und dann erlaubst du selektiv Busse und Taxis mit psv=designated. Deswegen ergibt sich:

access:lanes=|no
psv:lanes=|designated

Das "yes" habe ich weggenommen - damit haben diese Spuren die "normalen" Rechte. Mit "yes" könnte es da Missverständnisse geben, z.B. wenn die Straße eine Kraftfahrstraße ist und damit für einige Verkehrsteilnehmer gesperrt.

Offline

#3 2019-11-30 18:28:25

GeorgFausB
Member
From: Probstei, Schleswig-Holstein
Registered: 2008-10-14
Posts: 1,534

Re: access:lanes=yes|psv + psv:lanes=yes|designated ?

Moin (aus meinem Arbeits- und Landeshauptdorf),

Edit: Müschel hat recht
ja, sieht soweit ok aus.
Die Straße ist 2-spurig, die linke Spur für den Individualverkehr, die rechte Spur dem Öffentlichen Nahverkehr vorbehalten.

Ich würde allerdings das access:lanes=yes|psv durch motor_vehicle:lanes=yes|psvno ersetzen.
Ich bin kein wirklicher Freund dieser leeren Spurangaben.

Fußgänger und Radfahrer haben dort nutzungspflichtige Sonderwege.

Grüße
Georg

Last edited by GeorgFausB (2019-11-30 18:31:33)

Offline

#4 2019-11-30 18:40:29

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,013
Website

Re: access:lanes=yes|psv + psv:lanes=yes|designated ?

GeorgFausB wrote:

Ich würde allerdings das access:lanes=yes|psv durch motor_vehicle:lanes=yes|psvno ersetzen.
Ich bin kein wirklicher Freund dieser leeren Spurangaben.

Und genau damit beginnen die kleinen Fehler: Was ist mit Pferden und Kutschen? Das sind beides keine motor_vehicle, aber auch für die ist rechte Spur gesperrt. Das sind keine weltbewegenden Dinge, aber so ganz korrekt ist es dann doch nicht.

GeorgFausB wrote:

Fußgänger und Radfahrer haben dort nutzungspflichtige Sonderwege.

Das schließt dann die Verwendung von access:lanes=yes|no aus, außer es wird noch ein bicycle:lanes=use_sidepath|no ergänzt.

Last edited by mueschel (2019-11-30 18:41:45)

Offline

#5 2019-11-30 22:07:11

MalgiK
Member
Registered: 2018-05-24
Posts: 43

Re: access:lanes=yes|psv + psv:lanes=yes|designated ?

mueschel wrote:

Stell dir einfach die Rechte für jede Spur einzeln vor und hänge die Werte dann mit '|' zusammen.

Also wenn man das dann sogar auf getrennte Wege mit Busfreigabe überträgt, sieht man dort dafür ab und zu die Zeichen [1] / [2] stehen. Laut Verkehrszeichentool wird dann dafür ein vehicle=no empfohlen.

[1]
http://osmtools.de/traffic_signs/?signs=245   traffic_sign=DE:245
bus=designated + vehicle=no

[2]
http://osmtools.de/traffic_signs/?signs=250,1026-32   traffic_sign=DE:250,1026-32
bus=yes + vehicle=no

Müsste das dann also für diese Fälle anstatt vehicle=no auch access=no heissen, oder hier anstatt access:lanes=|no ein vehicle:lanes=|no?

Nebenbei, gibt es auch Busspuren ohne Zeichen, also ausschliesslich mit aufgemalten "BUS"?

Offline

#6 2019-12-01 10:22:05

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,013
Website

Re: access:lanes=yes|psv + psv:lanes=yes|designated ?

[1] Ist eine Spur ausschließlich für Linienbusse
[2] Verbietet alle Fahrzeuge, außer Linienbusse
Da ist also durchaus ein kleiner aber feiner Unterschied. Im ersten Fall wäre "access" das beste, im zweiten "vehicle". Effektiv ist das natürlich praktisch das selbe.

MalgiK wrote:

Nebenbei, gibt es auch Busspuren ohne Zeichen, also ausschließlich mit aufgemalten "BUS"?

Gibt es sicherlich, z.B. an Bushaltestellen mit einer Bucht. Ein Busfahrstreifen ist das dann aber ohne Schild nicht - aufgemalte Verkehrszeichen dienen nur der Verdeutlichung.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB