You are not logged in.

#51 2019-11-08 20:03:04

Night-Lord
Member
Registered: 2019-10-25
Posts: 9

Re: Bitte um Revert

So Hallo erstmal Habe jetzt mal durch Umwege hier her gefunden.

Die Ansicht der Historische Daten kann ist zwar nachvollziehen, aber schließe mich hier der Meinungen an das diese in OSM-DB nur dann was zu suchen wenn sie auch da sind, denn soll ja eigentlich die OSM-DB den Aktuellen Stand wiederspiegel wie es aktuell ist oder??

Denn Stellt euch mal vor z.B Fuhr früher ein Zug, jetzt habt ihr Das Grundstück gekauft und baut ein Haus darauf.
Ihr entfernt die Gleise da diese nicht mehr vorhanden.
Dann kommt ein Anderen Mapper-User und sag da waren aber Alte Gleise die müssen wieder rein und Mappt die in euer Haus rein.
Wie würde es euch also gefallen wenn einfach die Gleise gemappt werden in euer Haus??
Findet ihr das ok ??

Denn ich habe das DHL-Basis mit sehr veil Arbeit vor Ort selbst eingetragen und mit Tarcks genau Wege geschrieben, was aber mir besonders auffällt ist das die komischen Gleise die So bemängelt wurden nur eigentlich an der Zaun der DHL Basis gekürzt wurden und nicht wie sie aktuell sind( Soweit abgeschnitten). Die waren also Länger.

Aber wenn man es noch Aktueller haben mag dann müssen sehr viel Gleise dort weg die es gar nicht mehr gibt und selbst von der Bahn, als Wiese oder Straßen Benutzt werden.


Lg. Night-Lord

Offline

#52 2019-11-08 22:34:19

Lukas458
Member
From: Wuppertal
Registered: 2017-05-01
Posts: 312

Re: Bitte um Revert

Ich verstehe auch nicht, weshalb man sich teils sträubt, OSM mit aktuellen Daten und OHM (oder eine Alternative) parallel mit historischen Daten zu füttern. Was in OSM verschoben wird, muss dann ggf. in OHM eben auch verschoben werden, oder eben halt nicht (!) So schwer kann das doch nicht sein. In OHM könnte man dann auch ganz andere Quellen einbauen wie historische Luftbilder etc. etc.
Man kann OSM ja quasi auch als Quelle für OHM nutzen. Ich bin sicher, dass wenn erst mal zeitaabhängiges Rendering und Zeitstrahl in OHM kommen würden (dass das nicht einfach ist weiß ich), es eine größere Akzeptanz und Verbreitung geben würde und dann tilgen sich die razed-Daten aus OSM nach Übertragung von allein. Aber da die Openrailwaymap eben OSM auswertet, kommen die Daten dann in OSM. Ist das nicht eine Art zu großes Monopol? Man könnte es auch als eine Art Mapping für den Renderer bezeichnen. Wenn ich einen Renderer habe, der mir ehemalige Telefonzellen rendert, dann berechtigt mich das doch auch nicht dazu, tausende nie dagewesene Nodes mit amenity=removed_telephone (nach diesem Schema werden die railways ja gemappt - kein life cycle, nur railwaykey) zu erstellen. Oder doch, oder wie?

Last edited by Lukas458 (2019-11-08 22:35:33)


Viele Grüße!

Offline

#53 2019-11-08 22:56:00

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 3,556
Website

Re: Bitte um Revert

Lukas458 wrote:

Ich verstehe auch nicht, weshalb man sich teils sträubt, OSM mit aktuellen Daten und OHM (oder eine Alternative) parallel mit historischen Daten zu füttern. Was in OSM verschoben wird, muss dann ggf. in OHM eben auch verschoben werden, oder eben halt nicht (!) So schwer kann das doch nicht sein.

Nun, die Datentechnischen Ansprüche, die dann die User an ihre Bedürnisse in der Folge solcher Verschiebungen stellen, habe ich hinreichend erläutert. Die dann durchaus nötige Verbindung verschiedener Datenbanken ist nicht unbedingt trivial (Stichwort Wikipedia/Wikidata/ect.), im Gegenteil. Nicht zuvergessen ein einheitliches, topologisch sauberes Rendering von Daten, die aus unterschiedlichen Quellen kommen..

Da ist mir eine Datenbank mit einen nach bestem Wissen und Gewissen sauberen Tagingschema lieber.

Sven

Offline

#54 2019-11-09 09:19:39

Lukas458
Member
From: Wuppertal
Registered: 2017-05-01
Posts: 312

Re: Bitte um Revert

Ja, das verstehe ich. Aber gibt es eine Idee, wie man dann in den Daten den Überblick behalten kann? Wie kann das gehen? Durch "intelligente" Renderer bzw. Editoren?


Viele Grüße!

Offline

#55 2019-11-09 11:06:18

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,431
Website

Re: Bitte um Revert

Es gibt das WIKI. Dort stehen Schlüssel und Werte die in OSM verwendet werden.

Vor vielen Jahren wurde durch "Eisenbahnfans" OSM entdeckt, dokumentiert und angewendet
-> https://www.openrailwaymap.org/?lang=de … e=standard

Vor einigen Jahren entdeckten "Seefahrer" OSM und dokumentierten ihrer Idee und nutzten sie
-> http://map.openseamap.org/?zoom=13&lat= … F0FFFFFFTT

Auch 3-D-Schlüssel werden genutzt
-> http://maps.osm2world.org/?h=128&view=N … ers=B0TTFF

oder  Historisches
-> http://gk.historic.place/historische_ob … pid=KvMuSa

Ich könnte die Liste über Bergsteiger, Kajakfahrer ja sogar den ÖPNV fortsetzen.

Einfach bei etwas, was ich nicht kenne - fragen - aber nicht löschen.
Habe ich gesehen das der Baum gefällt wurde, kann der Baum "natürlich" gelöscht werden, besser ist es ihn einige Zeit auf abandoned:natural=tree (ganz klever noch mit end_date=* und description=*) zu setzen, da sonst ein Luftbildmapper sagt "Ach ja dort stand ja voriges Jahr die Linde, wo wir gesessen haben".

Ich habe mich nicht mit den vielen neuen Editor-APP's beschäftigt, was sie ausblenden können. Ein gutes Beispiel ist indoor im JOSM - wo man zwischen den einzelnen Ebenen umschalten kann, um die Fahrstuhltür im 3. Stock zu erreichen oder über Filter Schlüssel ausblenden kann - gibt es sicher Experten die mehr dazu sagen können, da es mich nicht stört, wenn jemand im Dorf alle  Straßenlampen und Häuser mit Niederspannungsluftkabeln verbindet.

Night-Lord wrote:

Wie würde es euch also gefallen wenn einfach die Gleise gemappt werden in euer Haus??
Findet ihr das ok ??

Ja. Das Haus in OSM ist nicht dein Haus - es stellt dein Haus dar. Und wenn dort einmal Gleise lagen kann man fragen, ob das so richtig ist. Oder du erstellst dir aus den Daten von OSM eine eigene Karte, wo du Bäume, Bänke, alte Gleise, ... raus lässt.

Ich freue mich über jeden der die Daten aus OSM nutzt und es werden immer mehr. Gewiss kann es zu Konflikten kommen, die sollten aber nicht durch Kampf sondern durch Gespräch geklärt werden. Und ich finde es schade wenn einige Nutzer wieder zur Konkurrenz gehen, da "ihre" bisher genutzten Daten gelöscht oder umgeändert werden (z.B. office=therapist - doch das ist wieder ein anderer Kampf).

Ach noch was - wenn ihr - Night-Lord und Siegmarer (und eventuell granitschädel) - vor Ort seit könnt ihr euch doch einmal am "Gleis" treffen.

Wochenende zum Nachdenken und/oder reden ...

Offline

#56 2019-11-09 12:18:07

dx125
Member
From: Westhavelland
Registered: 2018-04-25
Posts: 116
Website

Re: Bitte um Revert

geri-oc wrote:

Und ich finde es schade wenn einige Nutzer wieder zur Konkurrenz gehen

Was meinst du jetzt gerade damit?
Mappen wir bei OSM, weil wir im Wettbewerb mit irgend so "Mainstream" Sachen sind? Laufen wir Leuten hinterher, die "Mainstream" wollen?
Lass sie ziehen.

Offline

#57 2019-11-09 13:02:48

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,431
Website

Re: Bitte um Revert

dx125 wrote:
geri-oc wrote:

Und ich finde es schade wenn einige Nutzer wieder zur Konkurrenz gehen

Was meinst du jetzt gerade damit?
Mappen wir bei OSM, weil wir im Wettbewerb mit irgend so "Mainstream" Sachen sind? Laufen wir Leuten hinterher, die "Mainstream" wollen?
Lass sie ziehen.

OT
Nein -> nur weil jemand z.B. office=therapist löscht -> https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=64980

Offline

#58 2019-11-12 19:40:38

Night-Lord
Member
Registered: 2019-10-25
Posts: 9

Re: Bitte um Revert

Naja frage mich was es da zu reden gibt da ^^

Im Wettbewerb bin ich hier auch nicht warum auch, bekomme auch nix dafür wenn ich Daten einpflege, klar wird es immer so ein Konflikt mit was geben und man kann es keinen recht machen.

Das wird auch immer so bleiben.

Offline

#59 2019-11-12 23:40:26

Lukas458
Member
From: Wuppertal
Registered: 2017-05-01
Posts: 312

Re: Bitte um Revert

Das ist doch auch wieder aus dem Konsens gerissen mit Office therapist. I'm Gegensatz zu railway=razed, das vielleicht von manchen in der DB gar nicht gern gesehen wird, sollte office=therapist nur durch andere Tags ersetzt werden. Da wird keine Information gelöscht. Das ist aus dem Zusammenhang herausgeholt.


Viele Grüße!

Offline

Board footer

Powered by FluxBB