You are not logged in.

#76 2019-01-23 19:36:43

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 1,847

Re: Übernimmt Mapbox die Tagging-Hoheit in OSM?

Offline

#77 2019-01-23 20:36:24

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,769

Re: Übernimmt Mapbox die Tagging-Hoheit in OSM?

was sind "OpenStreetMapUS developers", die da in dem von Frederik eingebrachten Twitter-Posting erwähnt werden und an einem von Facebook organisierten Meeting mit Mapbox und Radiant teilnehmen?

Simon hatte Radiant schon erwähnt. Hier gibt es einen Artikel von Radiant, was hinter diesen in iD implementierten MapRules steckt: https://medium.com/radiant-solutions/ma … 1f8fa6df3d


Thomas

Offline

#78 2019-01-23 21:16:41

milet
Member
Registered: 2017-07-13
Posts: 152

Re: Übernimmt Mapbox die Tagging-Hoheit in OSM?

SunCobalt wrote:

was sind "OpenStreetMapUS developers", die da in dem von Frederik eingebrachten Twitter-Posting erwähnt werden und an einem von Facebook organisierten Meeting mit Mapbox und Radiant teilnehmen?

Bryan Housel (bhousel) und Quincy Morgan (quincylvania), also die zwei iD-Hauptverantwortlichen:
https://github.com/openstreetmap/openst … -456926088

Offline

#79 2019-01-24 13:05:48

AB-inf-x-chg-AB
Member
Registered: 2016-12-17
Posts: 522

Re: Übernimmt Mapbox die Tagging-Hoheit in OSM?

Weiter oben wurde das Beispiel service:vehicle:* erwähnt.

Ein anderes Beispiel wäre crossing=marked (highway=crossing) als Vorlage für einen Fussgängerübergang mit Zebrastreifen. Wie schaut dazu die analoge JOSM-Vorlage aus?


Hier führt der Weg zum anderen Informationskanal (mailing list talk-de@openstreetmap.org):
http://gis.19327.n8.nabble.com/Germany-f5281960.html

Offline

#80 2019-01-24 13:42:13

Lukas458
Member
From: Wuppertal
Registered: 2017-05-01
Posts: 323

Re: Übernimmt Mapbox die Tagging-Hoheit in OSM?

Das wurde jüngst geändert. Vorher wurde crossing=zebra von iD gesetzt, genauso uneindeutig dokumentiert (laut Wiki eigentlich eher crossing_ref=zebra).


Viele Grüße!

Offline

#81 2019-01-25 16:48:06

my-na-me
Member
Registered: 2019-01-25
Posts: 6

Re: Übernimmt Mapbox die Tagging-Hoheit in OSM?

Mir ist ggf. dazu auch etwas passendes aufgefallen.
Es scheint, als ob ein neuer Verweise zur WikiBase hinzukam.
Habe aber ein neues Thema aufgemacht, weil es für mich interessant ist und ich nicht genau weiss, ob es hier dazu passt, siehe:
iD Editor - Verweise zur OSM-wiki und nun zur OSM-wikidata (WikiBase) - https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=65202

Last edited by my-na-me (2019-01-25 17:10:00)

Offline

#82 2019-10-10 11:57:05

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,769

Re: Übernimmt Mapbox die Tagging-Hoheit in OSM?

Vor 10 Monaten schrieb ich hier

SunCobalt wrote:
woodpeck wrote:

ich weiss nicht, inwiefern Mapbox Einflus hat oder nimmt auf das, was Bryan an ID macht, vielleicht ist es mittlerweile auch für ihn ein Hobby.

Der Teil will mir nicht aus dem Kopf. Das bedeutet, dass OSM und die OSMF nicht weiß, wer bei dem Standardeditor auf der OSM-Website das Zepter in der Hand hat. Der Editor hat Zugriff auf Nutzerdaten und -sofern zugestimmt- auch auf Positionsdaten des Browsers. Sollte man nicht wissen, an wen man sich wenden könnte, wenn solche Daten mal durch einen Fehler oder sonstwas geleakt werden? Übernimmt die OSM(F) nicht eine gewisse Verantwortung und/oder Pflichten, wenn sie [ohne Hinweis] eine Software auf ihrer Homepage einbindet?

Neben Unverständnis für die Frage war eine Antwort, dass

"verantwortlich" ist so oder so die OSMF

Jetzt steht im Wiki, dass iD ohne den Nutzer zu informieren Nutzerdaten an Facebook überträgt. Vielleicht kann jemand sagen, warum keine Informationspflicht oder Meldepflicht besteht. Als nicht Experte würde ich da auch keine rechtliche Pflicht rauslesen. Dann bliebe noch die Frage, ob es in einem Projekt wie OSM nicht eine moralische Pflicht gibt, die Betroffenen zu informieren.

btw das oben verlinkte Meeting war am 12.09.. Ich finde nichts darüber, ob das mittlerweile behoben wurde


Thomas

Offline

#83 2019-10-10 13:11:19

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 1,291
Website

Re: Übernimmt Mapbox die Tagging-Hoheit in OSM?

es gab kürzlich noch weitere Neuigkeiten zu iD, Frederik hat Quincy Morgan auf der SotM nach seinem Auftraggeber gefragt, und die Antwort war Critigen LLC, so dass es also neben Mapbox auch Critigen sein könnten, die ggf. Einfluß auf die iD-Entwicklung nehmen möchten wink

Last edited by dieterdreist (2019-10-10 13:13:49)

Offline

#84 2019-10-10 13:40:00

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 1,944

Re: Übernimmt Mapbox die Tagging-Hoheit in OSM?

SunCobalt wrote:

btw das oben verlinkte Meeting war am 12.09.. Ich finde nichts darüber, ob das mittlerweile behoben wurde

Ich habs gerade in meinem Adblocker gesehen:

graph.facebook.com/DeutscheBank/picture?type=large

Zum Reproduzieren:
https://www.openstreetmap.org/edit?edit … 3/11.32995

- Fehlermeldung via "Aktualisieren" "wegklicken"
- Profit

Last edited by MKnight (2019-10-10 13:40:29)


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#85 2019-10-10 15:04:55

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 1,847

Re: Übernimmt Mapbox die Tagging-Hoheit in OSM?

dieterdreist wrote:

es gab kürzlich noch weitere Neuigkeiten zu iD, Frederik hat Quincy Morgan auf der SotM nach seinem Auftraggeber gefragt, und die Antwort war Critigen LLC, so dass es also neben Mapbox auch Critigen sein könnten, die ggf. Einfluß auf die iD-Entwicklung nehmen möchten wink

Critigen ist eine Beratungsbude, die Wahrscheinlichkeit, dass sie von sich aus ein paar $100'000 pro Jahr in ein weiter nicht verwertbares Projekt stecken ist ~0 (wenn das so wäre würden Sie es wenigstens werbemässig bis zum geht nicht mehr ausschlachten, was sie aber auch nicht tun).

Offline

#86 2019-10-10 15:39:31

AB-inf-x-chg-AB
Member
Registered: 2016-12-17
Posts: 522

Re: Übernimmt Mapbox die Tagging-Hoheit in OSM?

@SunCobalt, danke dass Du das Thema, mal wieder hochholst.

@MKnight: interessantes Beispiel, kann ich derzeit bei mir nicht nachvollziehen, (wahrscheinlich ist bei mir irgendetwas anders eingestellt). Das hängt aber sicher irgendwie mit der Prüfregel zusammen, aus der resultiert, dass Vorschläge für das Hinzufügen von wikidata:brand Merkmalen usw. gemacht werden.

Wenn dann dieses wikidata:brand einmal am Objekt dransteht, dann wird der Umstand zur Verbindung von facebook noch offensichtlicher (auch bei mir im Browser & ublock stehen dann zwei Zeilen "facebook.com" und "graph.facebook.com"), die wohl zum Einblenden der Logo benutzt werden.

Weil mir diese Einblendungen nicht gefielen, hatte ich dieses Thema mal aufgemacht, "keine Werbung in description - iD-Editor Logo brand": https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=67011

Man kann das zwar rausblocken, aber mit diesem derzeitigen Status bin ich weiterhin nicht zufrieden.
Denn a) würde ich anstatt des herausgeblockten Logo (leere Stelle) dort trotzdem lieber das allgemeine Piktogramm einer Objektgruppe sehen wollen.
Gezeigt am Beispiel bei zwei Objekten mit Merkmal shop=car_repair
Einmal mit wikidata:brand und mit Logo:
https://www.openstreetmap.org/edit?way= … 8/11.31999
Und einmal ohne wikidata:brand und mit allgemeinen Piktogramm für eine Autowerkstatt:
https://www.openstreetmap.org/edit?way= … 9/11.32088
und b) sollte die Logik lieber anderes herum implementiert sein, also standardmäßig keine Logo zeigen und wen die Logo interessieren, dem könnte die Möglichkeit geschaffen werden dies bei Checkbox in einem der ID-Editor Menüs zu aktivieren

Last edited by AB-inf-x-chg-AB (2019-10-10 15:45:11)


Hier führt der Weg zum anderen Informationskanal (mailing list talk-de@openstreetmap.org):
http://gis.19327.n8.nabble.com/Germany-f5281960.html

Offline

#87 2019-10-10 17:19:26

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 1,291
Website

Re: Übernimmt Mapbox die Tagging-Hoheit in OSM?

SimonPoole wrote:

Critigen ist eine Beratungsbude, die Wahrscheinlichkeit, dass sie von sich aus ein paar $100'000 pro Jahr in ein weiter nicht verwertbares Projekt stecken ist ~0.


in der Tat ist das seltsam, bzw. scheinen da nicht alle mit offenen Karten zu spielen wink

Ich bin nun eher industriefern, aber ein paar $100.000 pro Jahr, ist das nicht ein bisschen viel? Haben die noch mehr Leute an OSM am werkeln, oder nur den Quincy? Sind die Sozialversicherungskosten so gestiegen in den USA?

Offline

#88 2019-10-11 09:32:04

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 1,847

Re: Übernimmt Mapbox die Tagging-Hoheit in OSM?

dieterdreist wrote:
SimonPoole wrote:

Critigen ist eine Beratungsbude, die Wahrscheinlichkeit, dass sie von sich aus ein paar $100'000 pro Jahr in ein weiter nicht verwertbares Projekt stecken ist ~0.


in der Tat ist das seltsam, bzw. scheinen da nicht alle mit offenen Karten zu spielen wink

Ich bin nun eher industriefern, aber ein paar $100.000 pro Jahr, ist das nicht ein bisschen viel? Haben die noch mehr Leute an OSM am werkeln, oder nur den Quincy? Sind die Sozialversicherungskosten so gestiegen in den USA?

Sie haben noch andere Sachen die sie im OSM Umfeld machen. Bei Quincy wirds wohl davon abhängen wo er wohnt/angestellt ist.

Last edited by SimonPoole (2019-10-11 09:38:37)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB