OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#51 2019-08-24 09:28:02

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 760
Website

Re: Relation type=route ein überholtes Model?

dieterdreist wrote:

Wie ist die Beschilderung? Fahrräder?

k.A. ich seh nur das der darunter liegende Weg foot=yes hinzugefügt wurde und das ein Offizieller Wanderweg durch führt. Wird denk ich was mit dem Kies abbau zu tun haben. Hab auch schon erlebt das Anlieger.. Schilder aufstellen bzw. entfernen.. roll

Last edited by miche101 (2019-08-24 09:28:41)

Offline

#52 2019-09-11 10:06:31

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 760
Website

Re: Relation type=route ein überholtes Model?

So jetzt mal stand der Dinge, lass ich euch dran teil haben smile

Ich kann jetzt: ( Beispiel Altmühltal-Panoramaweg https://www.openstreetmap.org/relation/37187 )

Aus einer Relation ein GPX machen..
https://greymiche.lima-city.de/bus-rela … index.html

..Lückenlos vorausgesetzt Relation ist Lückenlos.. mit Kreisel usw.

Mit dem GPX kann man alles machen... z.B. mit https://www.gpsvisualizer.com/ die Daten um Höhendaten ergänzen:

https://www.gpsvisualizer.com/display/e … rofile.png
https://www.gpsvisualizer.com/display/e … 2-map.html

Desweiteren kann ich das/oder ein x-beliebiges GPX neu verrouten auf OSM Daten:
dazu erst das GPX auf eine Auswahl an Via-Punkten verkleinern:
GPX verkleinere auf ein gestimmte Anzahl an Wegpunkten
https://greymiche.lima-city.de/bus-rela … index.html


Diese oder andere Wegpunkte eine Routing Link bauen smile
https://greymiche.lima-city.de/bus-rela … index.html

(Kann man auch für ÖPNV gut gebrauchen... von Haltestelle zu Haltestelle routen)
mit verschiedenen Profilen usw. um die Route für sich anzupassen cool und sich ein GPX zu holen.
PS: für Brouter die Tipps hab ich auch aufgeführt wink

Gruß Miche

Offline

#53 2019-09-11 21:09:05

cepesko
Member
Registered: 2012-06-14
Posts: 459

Re: Relation type=route ein überholtes Model?

Zum Thema öpnv Relationen kann ich Mangels Erfahrung nix sagen,
aber zur Frage, ob man entlang sich einer Fuß-/Rad-Relation routen lassen kann, würde ich aus meiner Praxis sagen: Natürlich, und das erledige ich mit dem Handy (solange ich Netz oder WLAN hab) in Sekunden.
Aus waymarkedtrails lade ich das (aktuelle, somit dem Straßenverlauf immer übereinstimmende) gpx (z.B. den Altmühlpanoramaweg) in einem einzigen Schritt mit Routen-Namen direkt ins OSMAND und lasse mich damit, auch wenn ich unterwegs irgendwo einsteige, routen. Da kann ich mich sogar weit weg befinden, ich werde zum schnellsten Einstiegspunkt geführt. Stimmt die Richtung nicht, kann ich jederzeit das Häkchen setzen "gpx-Route umkehren". Und mit einem weiteren Häkchen gebe ich bei einem Rundkurs ein, ob ich den gesamten Track durchlaufen/-fahren will.
Sehe ich auf OSMAND - abhängig von meinem gewählten Rad-/Fußgängerprofil - z.B. mehrere Wander- / Radrelationen entlang derer ich wandern/radeln will, dann nehm ich neben meinem Start und Zielpunkt im Routing halt Zwischenziele bis die Route genau den von mir gewünschten Relationsabschnitten entspricht und speichere z.B. bei Wiederholungsbedarf die angezeigte Strecke als gpx ab. Das ist ruckzuck erstellt. Das Zusammenschnipseln von mehreren gpx am PC wäre mir zu aufwändig. Für mich sind Relationen sehr hilfreich und praktisch, sowohl beim Mappen als auch beim Nutzen.
Aber vielleicht habe ich die Problematik in diesem Thread auch nicht richtig verstanden.
Gruß, Cepesko

PS Ich selbst wüsste nicht, wie man z.B. parallel verlaufende Wanderrouten sauber darstellen könnte, wenn immer ein eigenes gpx abgelegt wird, es sei denn man speichert nur die nodes der zu durchlaufenden Kreuzungspunkte ab. In dem Moment, wo z.B. aber ein weiterer Waldweg (Kreuzungspunkt) eingezeichnet würde, wäre die Routenführung wieder unklar.

edit: typo

Last edited by cepesko (2019-09-11 21:10:51)

Offline

#54 2019-09-12 08:28:44

rainerU
Member
Registered: 2011-05-06
Posts: 163

Re: Relation type=route ein überholtes Model?

miche101 wrote:

..Lückenlos vorausgesetzt Relation ist Lückenlos.. mit Kreisel usw.

Vermutlich liegt hier der Kern deines Anliegens. Ich hätte auch gerne eine Funktion im Router "Folge, wenn möglich, dem Radwanderweg xxx". Ich verstehe aber, dass das m.W. kein Router anbietet. Viele (die meisten?) Routenrelationen sind lückenhaft, fehlerbehaftet und/oder ungeordnet. Da würde ich als Router(entwickler) auch lieber nichts anbieten als eine Funktion, die dem Nutzer in den meisten Fällen nur Ärger macht.

Mir fehlt an dieser Stelle ein QS-Tool, das solche Mängel bei Routenrelationen anzeigt. Ich kenne zwar Tools, die gezielt eine Relation prüfen, aber keines, das z.B. Routenrelationen mit Lücken auf einer Karte anzeigt.

Offline

#55 2019-09-12 10:20:01

fx99
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2009-06-02
Posts: 1,496

Re: Relation type=route ein überholtes Model?

rainerU wrote:

Mir fehlt an dieser Stelle ein QS-Tool, das solche Mängel bei Routenrelationen anzeigt. Ich kenne zwar Tools, die gezielt eine Relation prüfen, aber keines, das z.B. Routenrelationen mit Lücken auf einer Karte anzeigt.

Wie wär es damit? http://ra.osmsurround.org/analyzeMap?relationId=1014305

Offline

#56 2019-09-12 10:48:15

rainerU
Member
Registered: 2011-05-06
Posts: 163

Re: Relation type=route ein überholtes Model?

Die Visualisierung ist gut, aber auch das analysiert wie andere Tools, die ich kenne, genau die eine Relation, die man angibt. Mir geht es mehr darum, alle Relationen eines Typs angezeigt zu bekommen, mit Indikation für jede Relation, ob möglicherweise etwas nicht in Ordnung ist, und dann per Klick die detaillierte Analyse erhalte. Das war mal mein Ansatz mit rel2gpx, nur in Form einer Liste bzw. einer HTML-Seite.

Offline

#57 2019-09-12 17:41:56

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 760
Website

Re: Relation type=route ein überholtes Model?

rainerU wrote:

Vermutlich liegt hier der Kern deines Anliegens.

Ja genau... die Relation hat bevor ich sie gerichtet habe... Lücken gehabt, falsche Reihenfolge, tagging der Member Ways teilweise falsch (was nachträgliches Routen verunmöglicht access=no ) und komfortabel ist sowieso was ganz anderes... neutral

Offline

Board footer

Powered by FluxBB