You are not logged in.

#1 2019-05-28 19:38:02

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 3,348
Website

iD kann jetzt halb-automatisch brand und wikidata:brand tags setzen

Habe gerade entdeckt, dass man mit iD jetzt halb-automatisch brand und wikidata:brand tags setzen kann. Wenn man name=<bekannter Name einer Kette> auf einen shop taggt kommt ein Vorschlag, den "veralteten" tagging-Stil upzudaten, und wenn man das macht werden die neuen tags gesetzt (der name-tag bleibt aber) und sofern verfügbar oben anstatt des Icons das Markenlogo eingeblendet. Ziemlich cool.

Online

#2 2019-05-28 19:57:38

AB-inf-x-chg-AB
Member
Registered: 2016-12-17
Posts: 768

Re: iD kann jetzt halb-automatisch brand und wikidata:brand tags setzen

Finde ich gar nicht so toll, diese externen zusätzlichen wikidata-Einträge.
Hätte man das nicht auch lieber ausschliesslich über "unser eigenes" das osm-wikidata / DataItems System:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Data_items
lösen können?

Last edited by AB-inf-x-chg-AB (2019-05-28 19:58:40)


Hier führt der Weg zum anderen Informationskanal (mailing list talk-de@openstreetmap.org):
http://gis.19327.n8.nabble.com/Germany-f5281960.html

Offline

#3 2019-05-28 20:31:08

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 3,348
Website

Re: iD kann jetzt halb-automatisch brand und wikidata:brand tags setzen

Verstehe ich jetzt nicht, habe da Todis eingegeben, das ist ein italienischer Discount, und iD hat dazu die passenden wikidata tags für todis gesucht. Wir wollen ja nicht in unserem eigenen osm-wikidata spezifische Supermarkt-items pflegen?

Ich verstehe aber schon, dass das nicht nur gute Seiten haben muss, mir wäre es lieber es würde transparenter passieren und man müsste wirklich die einzelnen tag-Operationen ansehen und bestätigen, beim aktuellen UI muss man schon danach suchen und sehr aufpassen, dass man nicht aus Versehen auf OK clickt und alles erledigt ist wink

Last edited by dieterdreist (2019-05-28 20:33:19)

Online

#4 2019-05-29 10:32:08

gormo
Member
Registered: 2013-08-01
Posts: 2,119
Website

Re: iD kann jetzt halb-automatisch brand und wikidata:brand tags setzen

AB-inf-x-chg-AB wrote:

Finde ich gar nicht so toll, diese externen zusätzlichen wikidata-Einträge.
Hätte man das nicht auch lieber ausschliesslich über "unser eigenes" das osm-wikidata / DataItems System:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Data_items
lösen können?

Das bezieht sich doch auf das OSM-Wiki. iD bearbeitet aber ja die OSM-Daten.

Ich find das Verhalten von iD da gut.


OSM hat nicht das Ziel bis Ende des Monats einen vollständigen Datensatz der Welt zu enthalten.
(nach S.W.) - Aber weil die Welt vielfältig ist, weil sie auch im Detail interessant ist, mag ich genaue Karten (nach C.)

Offline

#5 2019-05-29 12:46:48

AB-inf-x-chg-AB
Member
Registered: 2016-12-17
Posts: 768

Re: iD kann jetzt halb-automatisch brand und wikidata:brand tags setzen

OT:

dieterdreist wrote:

... beim aktuellen UI muss man schon danach suchen und sehr aufpassen, dass man nicht aus Versehen auf OK clickt und alles erledigt ist

Das ist mir auch schon aufgefallen. Also solange jetzt noch an den einzelnen Validationsregeln gefeilt wird (es kam ja gerade die V.2.15.1 * heraus, mit der schon wieder einiges behoben wurde) sollte man die Funktion "Alle beheben" ggf. noch für eine Weile herausnehmen...

Edit: Sehe das ähnlich wie beim JOSM Validator oder beim OSMI, dort ist es doch auch nicht angebracht alle Ereignisse blind auf einmal zu beheben, oder?

* https://github.com/openstreetmap/openst … /pull/2232

Last edited by AB-inf-x-chg-AB (2019-05-29 13:02:36)


Hier führt der Weg zum anderen Informationskanal (mailing list talk-de@openstreetmap.org):
http://gis.19327.n8.nabble.com/Germany-f5281960.html

Offline

#6 2021-03-19 13:11:10

Luzandro
Member
Registered: 2015-12-16
Posts: 484

Re: iD kann jetzt halb-automatisch brand und wikidata:brand tags setzen

Mir ist aufgefallen, dass der iD-Editor bei einem Supermarkt mit Namen "Eurospar" offenbar automatisch wikidata- und wikipedia-Einträge ergänzt, wobei letzteres auf die dänische Wikipedia-Seite verweist, da es auch nur dort einen Eintrag für "Eurospar" gibt, während das in anderen Sprachen nur ein Abschnitt im Artikel "Spar" ist.
Das ist für Supermärkte in Österreich ein wenig irritierend, auch wenn mir nicht bekannt ist, ob brand:wikipedia irgendwo ausgewertet wird. Der Wikidata-Eintrag kann auch nur mit einem konkreten Wikipedia-Artikel verknüpft werden und da "Eurospar" (verständlicherweise) in anderen Sprachen kein Artikel, sondern nur ein Link auf "Spar"(#Eurospar) ist, was ja schon ein eigener Brand ist, kann man auch keine Verlinkung hinzufügen - also einfach ignorieren?

Offline

#7 2021-03-19 19:20:53

bingo
Member
From: Kronach
Registered: 2008-05-24
Posts: 48

Re: iD kann jetzt halb-automatisch brand und wikidata:brand tags setzen

der iD Editor bedient sich beim Name Suggestion Index und dort ist folgendes eingetragen:
https://nsi.guide/index.html?t=brands&k … t=eurospar
dh wie du richtig erkannt hast, kommt bei der Eingabe des Shopnamens Eurospar der Vorschlag folgende Tags hinzuzufügen:
brand=Eurospar
brand:wikidata=Q12309283
brand:wikipedia=da:Eurospar
name=Eurospar
shop=supermarket
Dieser Vorschlag gilt für ganz Europa:
https://ideditor.github.io/location-con … ferrer=nsi

Da es nur ein Vorschlag ist, kannst du das natürlich ignorieren.
Du kannst aber auch bei github Änderungen vorschlagen oder auch selbst vornehmen, wenn du dich auskennst:
https://github.com/osmlab/name-suggestion-index/issues

Offline

#8 2021-03-19 21:24:03

Luzandro
Member
Registered: 2015-12-16
Posts: 484

Re: iD kann jetzt halb-automatisch brand und wikidata:brand tags setzen

bingo wrote:

Da es nur ein Vorschlag ist, kannst du das natürlich ignorieren.

Naja, ich bin eigentlich darauf gestoßen, weil ich mich gefragt habe, warum in .at bei 125 der 129 Einträge mit brand=Eurospar auch ein brand:wikipedia=da:Eurospar zu finden ist.
Nach meinem Verständnis sollte brand:wikipedia auch mehr oder weniger redundant und nicht widersprüchlich zu brand:wikidata sein, nur lassen sich die Verknüpfungen des Wikidata-Objekts zu den anderssprachigen Wikipedia-Einträgen dann hier nicht abbilden, wenn es nur Redirects und keine eigenen Artikel sind?

Offline

#9 2021-03-20 16:19:21

bingo
Member
From: Kronach
Registered: 2008-05-24
Posts: 48

Re: iD kann jetzt halb-automatisch brand und wikidata:brand tags setzen

Ich finde auch, dass brand:wikipedia=da:Eurospar außerhalb Dänemarks nicht wirklich passt. Sicherlich ist es so, dass in Ermangelung anderssprachiger Wikipedia Artikel, der Artikel verwendet wird, den es gibt. Es wird auch die Meinung vertreten, dass der Wikidata Eintrag vollkommen ausreichend ist und man könne auf Wikipedia Einträge verzichten, da über Wikidata alle Sprachversionen verlinkt sind. Das OSM Wiki ist in dieser Beziehung auch nicht sehr hilfreich:

Grundsätzlich soll im Wikipedia-Tag eine Sprache angegeben werden, und zwar diejenige, welcher der ausgezeichnete Gegenstand hauptsächlich zugeordnet werden muss

Das wäre imho niederländisch, da der Hauptsitz des Unternehmens in Amsterdam ist. Ich komme zu dem Schluß, dass ich den brand:wikipedia=da:Eurospar Eintrag in diesem Fall weglassen würde. Wenn irgendwann irgendwer einen niederländischen Artikel geschrieben hat, kann man den dann immer noch hinzufügen.
D.h. aber nicht, dass du jetzt alle brand:wikipedia=da:Eurospar Einträge löschen sollst.
Das kann man immer noch machen, wenn ein allgemeiner Konsens gefunden wurde.

Offline

#10 2021-03-25 22:00:12

kjon
Member
Registered: 2009-07-14
Posts: 25

Re: iD kann jetzt halb-automatisch brand und wikidata:brand tags setzen

Habe gerade entdeckt, dass man mit iD jetzt halb-automatisch brand und wikidata:brand tags setzen kann.

Die Sammlung von Markenunternehmen im NSI wurde inzwischen weiterentwickelt. Der Einsatz im iD Editor mit allen aktuellen "brands" kann unter https://ideditor.org/nsi-v5 getestet werden. Feedback am besten direkt über einen Kommentar auf https://github.com/openstreetmap/iD/pull/8305.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB