OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2019-05-18 17:09:01

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,451

Eurode - symbolische Europastadt

War gerade im ZDF - Eurode, eine symbolische Europastadt, die aus dem deutschen Herzogenrath und dem Niederländischen Kerkrade gebildet wurde. Und zwar gibt es diese Zweckgemeinschaft schon seit dem 12. Jh
Es gibt eine gemeinsame Straße, die Neustraße bzw. die Niewstraat. Kann man diese seit Jahrhunderten zusammenhängende Stadt nicht irgendwie in OSM abbilden? Ok, ein etwas spontaner Einfall von mir.


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#2 2019-05-19 13:35:29

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 819
Website

Re: Eurode - symbolische Europastadt

vermutlich ist das auf admin-Ebene zu sehen? Im Sinne dass wenn man ein gemeinsames Objekt z.B. per Relation machen würde, dann wären es die Gemeinden? So was ähnliches gab es vor kurzem bei Berggemeinschaften verschiedener Kommunen.
Was bedeutet „bilaterale“ Polizeistation eigentlich praktisch? Dass Polizisten beider Länder in einem Raum sitzen und Informationen austauschen? Oder bestreifen die deutschen Polizisten auch den niederländischen Ort? Weil wenn es die Polizei betrifft ist ja mindestens die Länderebene involviert, oder ginge das sowieso schon mit bestehendem Recht auch andernorts? Eigentlich müssten sie ja dann auch die jeweils anderen Gesetze kennen? Fragen über Fragen, aber spannende Idee. Schleichende Fusion von unten wink

Update: Bevor wir jetzt spekulieren wie es wäre wenn der niederländische Polizist zur Gefahrenabwehr jemanden auf deutschem Boden erschießt (oder auch gerade nicht, obwohl es erforderlich wäre), das scheint bisher noch  einen bescheidenen Rahmen auszufüllen: Die Polizeidienststelle ist montags von 11.00 bis 13.00 Uhr und mittwochs von 16 bis 18 Uhr geöffnet.
https://eurodecenter.com/polizei/

Last edited by dieterdreist (2019-05-19 13:44:05)

Offline

#3 2019-05-19 13:52:19

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 819
Website

Re: Eurode - symbolische Europastadt

In OpenStreetMap sind die Hausnummern jeweils doppelt, in NL und DE:
https://www.openstreetmap.org/node/3316077065
https://www.openstreetmap.org/node/3316077064

praktisch betrachtet funktioniert es so evtl besser mit üblichen Tools, aber eigentlich wäre ein Objekt mit addr:country=NL;DE evtl „richtiger“?

Offline

#4 2019-05-19 16:26:03

Peer van Daalen
Member
From: Aachen
Registered: 2016-03-12
Posts: 17

Re: Eurode - symbolische Europastadt

Im Aachener Grenzbereich - der sogenannten Euregio - laufen häufig Polizisten aus Belgien, Niederlande und Deutschland umher (Einsatzlagen bedingt z.B. Weihnachtsmarkt oder grenzüberschreitende Verfolgungsjagden).

Geregelt wird das durch https://www.jurion.de/gesetze/polzarbvtr_nl/12/ und https://www.jurion.de/gesetze/polzarbvtr_nl/17/

dieterdreist wrote:

Was bedeutet „bilaterale“ Polizeistation eigentlich praktisch? Dass Polizisten beider Länder in einem Raum sitzen und Informationen austauschen?

Ja! Bei Bedarf und in Abhängigkeit der jeweiligen Einsatzlage (Risikospiele im Fußball etc.) im  Euregionalen Polizeilichen Informations- und Kooperations-Zentrum (EPICC) der Euregio Maas-Rhein mit Sitz in Kerkrade.

https://www.bmi.bund.de/DE/themen/siche … -node.html


Auch in Aachen haben die einen Ort, wo die sich treffen können. Kann ich aber hier nicht sagen.

Oben gesagtes gilt gleichermaßen auch für Zollfahnder der nationalen Zollbehörden.

Peer

Last edited by Peer van Daalen (2019-05-19 16:35:19)


Der beste Freund in der Not ist der Narr! (Johannes Daniel Falk)

Offline

#5 2019-05-19 21:58:26

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 819
Website

Re: Eurode - symbolische Europastadt

Peer van Daalen wrote:

danke. Beim BMI gibt es auch eine Liste der Standorte:

Bestehende Gemeinsame Zentren

Derzeit bestehen Gemeinsame Zentren in:

Kehl (mit Frankreich)
Luxemburg-Stadt (mit Luxemburg, Belgien und Frankreich)
Padborg (mit Dänemark)
Swiecko bei Frankfurt (Oder) (mit Polen)
Petrovice und Schwandorf als Arbeitsstellen (mit der Tschechischen Republik)
Als ähnliche Einrichtung bestehen ferner:

das Euregionale Polizeilichen Informations- und Kooperations-Zentrum (EPICC) der Euregio Maas-Rhein mit Sitz in Kerkrade, vormals Heerlen (mit den Niederlanden und Belgien)
das Polizeikooperationszentrum in Passau (mit Österreich)


fehlt da evtl die Schweiz?

Offline

Board footer

Powered by FluxBB