You are not logged in.

#351 2019-05-14 18:19:49

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 2,391

Re: Kleine Fragen 2019

https://www.openstreetmap.org/way/47067917
Meines Erachtens ist das kein service=alley, da hier ein Kfz durchkommt. Es handelt sich einfach nur um einen Schotterweg (die Gemeinde ist arm und kann sich keine asphaltierten Straßen leisten). Ich würde das auf highway=residential umtaggen. Einwände dagegen?

Offline

#352 2019-05-14 18:26:53

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,829

Re: Kleine Fragen 2019

Wo steht geschrieben, dass bei service=alley kein Auto durchkommt?


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#353 2019-05-14 19:16:12

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,640

Re: Kleine Fragen 2019

+1. service=alley ist eine Zufahrt, die sich zwischen anderen Grundstücken hindurchquetscht und deshalb so schmal wie nur möglich ist, aber davon, ob Kfz da durchkommen oder nicht (ein Mpoed ist übrinx auch ein Kfz), steht da nix.

Ich finde nach Inaugenscheinnahme des Luftbildmaterials aber hw=residential aus anderen Gründen angemessen: 1. hat die Straße einen eigenen Namen (Zufahrten nicht), 2. führt sie zu mehreren Anwesen als Hauptzufahrt.

Dazu width=* und surface=compacted (bzw. gravel, wenn lose geschütteter Grobschotter), fertig.

Was anderes: Wer auf der Burgstraße von Norden kommt und in den Büdinger Weg abbiegen will oder umgekehrt, sieht einen sehr, sehr spitzen Winkel. Den würde ich etwas stumpfer gestalten. Das geht auch im 45°-Winkel vor Nr. 19.

--ks

Offline

#354 2019-05-14 21:26:27

surveyor54
Member
From: Rhein-Main-Gebiet
Registered: 2010-05-23
Posts: 302

Re: Kleine Fragen 2019

Prince Kassad wrote:

https://www.openstreetmap.org/way/47067917
Meines Erachtens ist das kein service=alley, da hier ein Kfz durchkommt. Es handelt sich einfach nur um einen Schotterweg (die Gemeinde ist arm und kann sich keine asphaltierten Straßen leisten). Ich würde das auf highway=residential umtaggen. Einwände dagegen?

Da muss ich dir recht geben, würde ich heute auch als highway=residential taggen.

Offline

#355 2019-05-14 21:34:09

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 1,202

Re: Kleine Fragen 2019

Prince Kassad wrote:

Meines Erachtens ist das kein service=alley, da hier ein Kfz durchkommt

Widerspräche bereits dem Wiki, da hier ausdrücklich Kraftfahrzeuge erwähnt sind.

kreuzschnabel wrote:

Ich finde nach Inaugenscheinnahme des Luftbildmaterials aber hw=residential aus anderen Gründen angemessen: 1. hat die Straße einen eigenen Namen (Zufahrten nicht),

Wobei noch vor Ort zu klären wäre, ob dies wirklich einen Namen hat - wobei die Hausnummerierung dafür spräche. Alley ist keine klassische Zufahrt im Sinne von Grundstückszufahrt, sondern sondern eher im Sinne einer Gasse, eines Durchganges, Pfades oder einer Passage. Kann daher sehr wohl (wie auch viele Pfade und Fußwege) einen Namen haben. Finde hier eher unglücklich, dies dem service unterzuordnen, das wird dem nicht gerecht. highway=alley hätte ich besser gefunden - nun isses aber so.

kreuzschnabel wrote:

2. führt sie zu mehreren Anwesen als Hauptzufahrt.

Das ist in meinen Augen nur bedingt richtig: von Gerhardtstr. bis Haus Nr. 9 - ja; von Waltersgraben bis Pfarrgasse auch ja. Dazwischen doch eher alley (oder track).

Dafür habe ich eher Zweifel, ob die benachbarten Straßen Waltersgraben und Dr.-Gustav-Schöner-Weg tatsächlich living_street sind. Auf keinem Luftbild kann ich den typischen Schattenwurf eines entsprechenden Schildes erkennen. Ich vermute hier eher eine fehlerhafte Verwendung dieses tags. Vielmehr noch beim Wohngebiet nordöstlich An der Fuchshecke/Neuer Weg bei Schule/Kindergarten. Dort parken Autos auf der Straße (was im vbB außerhalb gekennzeichneter Parkplätze nicht gestattet ist). Neuer Weg könnte vielleicht noch vbB sein, bei der Fuchshecke und Gänsweide zweifle ich eher dran. Sollte vielleicht vor Ort noch mal kontrolliert werden, wenn jemand in der Nähe ist (oder es auch so aus dem Gedächtnis bestätigen kann).

Übrigens steht mitten auf dieser Kreuzung (Fuchshecke/Neuer Weg) ein Baum, ein Kreisverkehr ist es aber trotzdem nicht ... Wie kann man das besser darstellen?

Last edited by Mammi71 (2019-05-14 21:37:06)

Offline

#356 2019-05-14 21:37:12

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 2,391

Re: Kleine Fragen 2019

Mammi71 wrote:

Wobei noch vor Ort zu klären wäre, ob dies wirklich einen Namen hat - wobei die Hausnummerierung dafür spräche.

Kann ich bestätigen.

Mammi71 wrote:

Dafür habe ich eher Zweifel, ob die benachbarten Straßen Waltersgraben und Dr.-Gustav-Schöner-Weg tatsächlich living_street sind.

Sind sie nicht. Waltersgraben ist ebenfalls ein Schotterweg, der Dr.-Gustav-Schöner-Weg eine ganz normale Wohnstraße. Ebenfalls kein living_street ist der Neue Weg, das ist eine Wohnstraße mit maxspeed=10. Das hab ich auch angepasst.

Fuchshecke und Gänsweide sind VBB.

Offline

#357 2019-05-14 21:51:34

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 1,202

Re: Kleine Fragen 2019

Prince Kassad wrote:

Ebenfalls kein living_street ist der Neue Weg, das ist eine Wohnstraße mit maxspeed=10.

Aber schicke Slalomstrecken ;-)

Prince Kassad wrote:

Fuchshecke und Gänsweide sind VBB.

Na dann könnte die Gemeinde sich hier mit ein paar Knöllchen Geld für den Straßenausbau verdienen ;-)

Danke für die prompte Antwort.

Offline

#358 2019-05-15 08:01:45

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,473

Re: Kleine Fragen 2019

Mammi71 wrote:

Dazwischen doch eher alley (oder track).

?

Auszug aus DE:Tag:highway=track:

highway=track wird nicht für kleine, auch unbefestigte Straßen innerhalb bebauter Flächen verwendet. Dies sind keine Wirtschaftswege, sondern Zufahrts- oder Verbindungsstraßen, für die ein geeigneter höherer Wert einzusetzen ist, zum Beispiel highway=service. Außerdem sollte dann die Art der Oberfläche über surface=* angegeben werden.

Offline

#359 2019-05-15 09:01:43

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 1,202

Re: Kleine Fragen 2019

OK, hatte ich nicht im Kopf und nicht nachgelesen.

Also dazwischen doch eher alley.

Offline

#360 2019-05-17 09:58:43

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 2,391

Re: Kleine Fragen 2019

Prince Kassad wrote:

Fuchshecke und Gänsweide sind VBB.

Ich muss mich korrigieren: die Fuchshecke ist VBB nur von der Waldstraße bis zur Hausnummer 4. Die Slalomstrecke darf man selbstverständlich mit Tempo 50 befahren (es gibt keine Tempo-30-Zonen in Hain-Gründau).

Zum Kreisverkehr: zwar wird dort mit Pfeilen angezeigt dass man nur rechtsherum fahren darf, aber es ist kein "echter" Kreisel, denn es steht kein Kreiselschild. Theoretisch wäre das ein kreisförmiger Weg mit oneway=yes, aber ich befürchte, da wird blitzschnell der nächste Couchmapper kommen und junction=roundabout ergänzen, weil das ja noch fehle...

Offline

#361 2019-05-17 10:43:30

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 1,202

Re: Kleine Fragen 2019

Prince Kassad wrote:

Zum Kreisverkehr: zwar wird dort mit Pfeilen angezeigt dass man nur rechtsherum fahren darf, aber es ist kein "echter" Kreisel, denn es steht kein Kreiselschild. Theoretisch wäre das ein kreisförmiger Weg mit oneway=yes, aber ich befürchte, da wird blitzschnell der nächste Couchmapper kommen und junction=roundabout ergänzen, weil das ja noch fehle...

per Definition kein Kreisverkehr, da keine Vorfahrtsberechtigung. Es gilt rechts vor links.
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag … 3Dcircular
Zusätzlich ein note dass die Straßen gleichrangig sind.
und in die Mitte natural=tree

Offline

#362 2019-05-17 10:50:05

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 2,391

Re: Kleine Fragen 2019

junction=circular kannte ich bisher noch gar nicht, danke. Hab mal versucht, mit meiner beschränkten Kreiselkunst das zu implementieren und hoffe, es ist stimmig so.

Offline

#363 2019-05-17 11:05:28

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,640

Re: Kleine Fragen 2019

Prince Kassad wrote:

hoffe, es ist stimmig so.

Technisch in Ordnung. Menschlich setze ich gern noch „note=Kein roundabout, da rechts vor links“ oder so was dran, um dem von dir erwähnten hypothetischen Couchmapper die Suppe zu versalzen.

--ks

Offline

#364 2019-05-17 13:20:03

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 1,202

Re: Kleine Fragen 2019

Prince Kassad wrote:

junction=circular kannte ich bisher noch gar nicht,

ich auch nicht, hatte eher nach roundabout=no gesucht.

kreuzschnabel wrote:

gern noch „note=Kein roundabout, da rechts vor links“

das meinte ich, genau

Prince Kassad wrote:

hoffe, es ist stimmig so

würde den einen node, wo der Fußweg auf die Straße trifft, etwas verschieben und damit die Straße begradigen.
Gibt es eigentlich einen Tag für die Ich-zwinge-dich-zum-langsamen-Schlängellinien-fahren-Dinger? Oder muss die Straße als Schlängellinie gemappt werden?

kreuzschnabel wrote:

hypothetischen Couchmapper

wenn man will kann man auch als Couchmapper erkennen, dass das kein echter Kreisverkehr ist.

Last edited by Mammi71 (2019-05-17 13:20:52)

Offline

#365 2019-05-17 14:50:38

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,640

Re: Kleine Fragen 2019

Mammi71 wrote:

einen Tag für die Ich-zwinge-dich-zum-langsamen-Schlängellinien-fahren-Dinger?

Ich hab jetzt nicht ins Luftbild geschaut, aber unter key:traffic_calming findest du da bestimmt etwas Passendes im Wiki.

--ks

Offline

#366 2019-05-17 15:21:56

kartonage
Member
From: Berlin
Registered: 2017-04-19
Posts: 240

Re: Kleine Fragen 2019

Mammi71 wrote:

Gibt es eigentlich einen Tag für die Ich-zwinge-dich-zum-langsamen-Schlängellinien-fahren-Dinger? Oder muss die Straße als Schlängellinie gemappt werden?

Vielleicht

 traffic_calming=chicane

traffic_calming=chicane (nicht zu verwechseln mit barrier=chicane): Hindernisse auf der Straße, die man umfahren muss. (siehe chicane) Diese Hindernisse können die Straße verengen, jedoch versperren Schikanen i.d.R. eher eine Fahrbahnseite teilweise oder vollständig und es muss entsprechend eine deutliche Kurve gefahren werden.

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … ic_calming

Offline

#367 2019-05-17 15:26:38

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 1,202

Re: Kleine Fragen 2019

Schikane heißt das Ding
traffic_calming=chicane
Nur steht da nichts ob und wie man mappen kann, dass die mal rechts mal links sind.

Offline

#368 2019-05-17 15:27:54

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 1,202

Re: Kleine Fragen 2019

Schikane heißt das Ding
traffic_calming=chicane
Nur steht da nichts ob und wie man mappen kann, dass die mal rechts mal links sind.

Oops, posts überschnitten ...

Offline

#369 2019-05-17 17:29:41

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,829

Re: Kleine Fragen 2019

Eine Galerie taggen?

Ich finde in den Daten:

99 mal shop=gallery
57 mal shop=art_gallery
78 mal amenity=gallery
45 mal amenity=art_gallery
6 mal leisure=art_gallery
2 mal leisure=gallery

Hab ich was übersehen?

EDIT: JOSM sagt shop=gallery sei veraltet und man solle shop=art nehmen (9500 mal in DB).

Last edited by chris66 (2019-05-17 17:36:22)


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#370 2019-05-17 17:41:42

kartonage
Member
From: Berlin
Registered: 2017-04-19
Posts: 240

Re: Kleine Fragen 2019

Offline

#371 2019-05-18 10:16:51

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 2,339
Website

Re: Kleine Fragen 2019

Prince Kassad wrote:

Theoretisch wäre das ein kreisförmiger Weg mit oneway=yes, aber ich befürchte, da wird blitzschnell der nächste Couchmapper kommen und junction=roundabout ergänzen, weil das ja noch fehle...

ich würde evtl noch ein note ergänzen, damit das weniger wahrscheinlich wird

Offline

#372 2019-05-18 10:21:25

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 2,339
Website

Re: Kleine Fragen 2019

chris66 wrote:

Eine Galerie taggen?

Ich finde in den Daten:

99 mal shop=gallery
57 mal shop=art_gallery
78 mal amenity=gallery
45 mal amenity=art_gallery
6 mal leisure=art_gallery
2 mal leisure=gallery

Hab ich was übersehen?

EDIT: JOSM sagt shop=gallery sei veraltet und man solle shop=art nehmen (9500 mal in DB).


es gibt unterschiedliche Arten von Galerien, solche wo die Exponate verkäuflich sind, und solche wo Gemälde gesammelt und ausgestellt, aber nicht verkauft werden (bzw. in der Regel nicht verkauft werden, die verkaufen ggf. trotzdem, was nicht in die Sammlung passt).
Daneben gibt es ggf. auch Läden die „Kunst“ verkaufen aber keine Galerien sind, zB. auch Vervielfältigungen wie Drucke und Abgüsse/Miniaturen.

Offline

#373 2019-05-18 17:33:24

Geofreund1
Member
Registered: 2013-01-11
Posts: 575

Re: Kleine Fragen 2019

Man sieht recht häufig das Zeichen 385 (grüne Ortshinweistafel). Für Zeichen 310 (gelbe Ortstafel) ist normalerweise traffic_sign=city_limit vorgesehen. Das passt für Zeichen 385 aber nicht so recht. Soll Zeichen 385 überhaupt getaggt werden? Wenn ja, wie?
P.S. Hatten wir das Thema nicht schon mal?

Offline

#374 2019-05-18 18:40:09

Galbinus
Member
From: Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Registered: 2016-10-05
Posts: 1,197

Re: Kleine Fragen 2019

Meine Meinung dazu (ob das schon mal diskutiert wurde, erinnere ich nicht): Das Zeichen 385 hat rein informativen Charakter, d.g. es informiert über den Namen der Siedlung. Das Schild 310 dagegen hat verkehrsrechtliche Relevanz, da es u.A. die zulässige Höchstgeschwindigkeit 50 beinhaltet ebenso wie die Erlaubnis, innerhalb von Ortschaften i.d.R. auch auf der Straße parken zu dürfen, wogegen außerhalb von Ortschaften Parken auf der Fahrbahn untersagt ist. Daher ist traffic-sign=city_limit auf jeden Fall falsch für Zeichen 385.
Ich halte das Eintragen von Zeichen 385 für überflüssig, man sollte besser den Namen der Siedlung als node mitten in der Siedlung plazieren mit place=hamlet (oder dem jeweils passenderen place-tag) und name=*

Offline

#375 2019-05-18 18:55:32

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 2,391

Re: Kleine Fragen 2019

Galbinus wrote:

Ich halte das Eintragen von Zeichen 385 für überflüssig, man sollte besser den Namen der Siedlung als node mitten in der Siedlung plazieren mit place=hamlet (oder dem jeweils passenderen place-tag) und name=*

-1, damit kommt Nominatim nicht klar mit der Folge, dass plötzlich die halbe Stadt zu einem kleinen Bauernhof gehört. Der name gehört an das residential (wird in den meisten Fällen ein landuse=residential sein) und das place= ebenfalls.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB