You are not logged in.

#1 2019-04-14 09:33:24

schoka
Member
Registered: 2018-04-26
Posts: 8

mapillary Verkehrszeichenerkennung in OSM

Hi,

erst seit kurzem beschäftige ich mich mit der Verkehrszeichenerkennung in mapillary. Die Zeichenerkennung kann man auch aktiv verbessern: https://blog.mapillary.com/update/2019/ … jects.html
Die erkannten Zeichen kann man sich in ID (Kartendaten) oder JOSM (Add-on) einblenden lassen. Allerdings vermisse ich die Info, ob das Verkehrszeichen bereits in OSM erfasst ist. Bei Verkehrszeichen, die gewönlich als Punkt dargestellt werden, wäre das sehr hilfreich, zum Beispiel Ortsanfang oder Ortsende. Hat jemand mehr Erfahrung damit?

schoka

Offline

#2 2019-04-15 09:36:15

JokerGermany
Member
Registered: 2018-12-07
Posts: 178

Re: mapillary Verkehrszeichenerkennung in OSM

Bei openstreetcam gibt es das...

Offline

#3 2019-04-16 23:15:41

schoka
Member
Registered: 2018-04-26
Posts: 8

Re: mapillary Verkehrszeichenerkennung in OSM

Hab ne Weile gebraucht, bis ich im JOSM OSC Plugin den Filter (Rechtsklick auf Openstreetcam Ebene) gefunden habe. Allerdings gibt es nur wenige Bilder in Bayern.
Die Verkehrszeichenerkennung in openstreetcam.org funktioniert gar nicht schlecht, allerdings wurde nicht bei allen Strecken/Bilder die Erkennung durchgeführt. Manuell anstossen kann man die Erkennung wohl auch nicht sad .
Schade.

Offline

#4 2019-04-17 06:29:14

JokerGermany
Member
Registered: 2018-12-07
Posts: 178

Re: mapillary Verkehrszeichenerkennung in OSM

Die Verkehrszeichenerkennung (genauso wie das Verpixeln) wurden erst vor kurzem entwickelt, so weit ich weiß OpenSource.
Und scheinbar werden bisher nur neue eingestelltes Material mit dem Algorithmus versorgt.
Ja habe auch den Eindruck, dass insbesondere das Verpixeln mittlerweile gut funktioniert, auch wenn ich immer noch vorsichtshalber Bilder mit z.B. Kennzeichen rausnehme.

Habe OSC deswegen angesprochen, weil mir deren Konzept deutlich besser gefällt als mapillary, auch wenn Sie noch viel aufzuholen haben...

Offline

#5 2019-04-17 14:00:11

MitteloberrheinischerWaldameisenschreck
Member
Registered: 2017-05-16
Posts: 152

Re: mapillary Verkehrszeichenerkennung in OSM

JokerGermany wrote:

Ja habe auch den Eindruck, dass insbesondere das Verpixeln mittlerweile gut funktioniert, auch wenn ich immer noch vorsichtshalber Bilder mit z.B. Kennzeichen rausnehme.

Angesichts des Umstands, dass die Persönlichkeitsrechte von Kfz-Kennzeichen m.E. mehrheitlich bestritten werden, würde ich mir um die weniger Sorgen machen als um Personen ...
Bin gerade mal durch meine > 5000 ersten Bilder für Mapillary durchgehuscht und dort scheint sowohl das Verpixeln für echte Menschen *) und Kfz-Kennzeichen gut zu funktionieren, und auch das Erkennen von Verkehrsschildern passabel und auch das Nichtverpixeln von Nicht-Kfz-Kennzeichen und Nicht-Personen ...

*) Auf gerade häufiger hängenden Wahlplakaten werden Gesichter interessanterweise nur vereinzelt verpixelt, eigentlich nur dann, wenn das Plakat noch weiter weg ist ...

Ob schon Schilder gemappt sind, wäre entweder Aufgabe des Editors (josm kenne ich praktisch nicht, bei iD wäre da noch viel Potenial ... *seufz*) oder einer eigenen Karte dafür (gab's da nicht mal was? In meinen Bookmarks finde ich leider nix)

Offline

#6 2019-04-17 17:35:05

rainerU
Member
Registered: 2011-05-06
Posts: 182

Re: mapillary Verkehrszeichenerkennung in OSM

Osmose weist auf Verkehrsschilder hin, die Mapillary erkannt hat und die mutmasslich in OSM nicht berücksichtigt sind (unter Integration/Verkehrszeichen).

Online

#7 2019-04-17 19:41:49

schoka
Member
Registered: 2018-04-26
Posts: 8

Re: mapillary Verkehrszeichenerkennung in OSM

Danke für den Tipp. Osmose verwende ich oft. Aber nur im Ordner Integration werden bei mir keine Unterpunkte zur Auswahl angezeigt. sad

Offline

#8 2019-04-17 20:16:26

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,123
Website

Re: mapillary Verkehrszeichenerkennung in OSM

Doch, man muss dazu zunächst oben beim Schweregrad auf "Alle", dann rechts neben "Integration" auch auf "Alle" klicken, dann sollte da 57/57 stehen, dann nochmal auf den Ordner "Integration" und dann öffnet sich dieser ... dann kann man wieder auf "Keine" und wählt nur die Unterkategorie "Verkehrszeichen" aus ... Beispiel Erfurt


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#9 2019-04-18 11:16:11

schoka
Member
Registered: 2018-04-26
Posts: 8

Re: mapillary Verkehrszeichenerkennung in OSM

Schweregrad "Alle" war die Lösung. Man kann aber nicht einzelne Verkehrszeichen, wie z.B. Ortsschilder filtern. Bzw. Ortsschilder werden wohl auch noch nicht erkannt. Aber immerhin - diese Auswertemöglichkeit finde ich gut.

Offline

#10 2019-04-18 15:10:29

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,123
Website

Re: mapillary Verkehrszeichenerkennung in OSM

War "Ortsschilder" ein wahlloses Beispiel, oder hat es einen Hintergrund, warum du "Ortsschilder" als Beispiel genommen hast?


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#11 2019-04-18 20:44:41

schoka
Member
Registered: 2018-04-26
Posts: 8

Re: mapillary Verkehrszeichenerkennung in OSM

Bei Ortsschildern sehe ich den Vorteil noch nicht gemappte kleine Ortschaften leicht erfassen und dazwischen gleich das City-limit einfach setzen zu können. Bei Bushaltestellen sehe ich auch noch einen großen Nachholbedarf. Jedes einzelne speed-limit einzuzeichnen reizt mich nicht so.

Offline

#12 2019-04-21 18:30:12

schoka
Member
Registered: 2018-04-26
Posts: 8

Re: mapillary Verkehrszeichenerkennung in OSM

Für welche Aufgaben haltet ihr denn die Objekt- oder Verkehrszeichenerkennung am sinnvollsten?

Offline

#13 2019-04-22 19:46:21

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 1,928

Re: mapillary Verkehrszeichenerkennung in OSM

schoka wrote:

Für welche Aufgaben haltet ihr denn die Objekt- oder Verkehrszeichenerkennung am sinnvollsten?

Ich für meinen Teil hätte gern was komplizierteres, nämlich einen Check, ob eine anliegende Straße die Eigenschaft hat (bzw. besser noch: nicht hat), also als Beispiel:
Tempo-30-Schild ohne nachfolgendes Tempo-30 an der Straße -> Bum!

Ortsschilder wiederum gehören als node in die Straße (wie schon angeschnitten). Meiner Erfahrung nach haben wir extrem wenige davon, das wäre super, wenn Osmose da filtern könnte oder iwer ein Extratool dafür bauen könnte.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

Board footer

Powered by FluxBB