You are not logged in.

#201 2019-03-26 13:07:38

ionr
Member
Registered: 2015-08-08
Posts: 102

Re: Kleine Fragen 2019

Hallo zusammen, ich bin gerade im Urlaub auf La Palma und wollte hier ein paar Kleinigkeiten hinzufügen. Eine Frage zum guten Ton:

Die Insel besteht aus relativ viel Wald in den höheren Lagen, das ganze ist leider ein Mulitpolygon über den ganzen Krater: https://www.openstreetmap.org/relation/1428003

Das war bestimmt mal gut, als man da mit dem Kartieren angefangen hat (dieser Satz ist ohne Ironie) aber für mehr Detailtiefe wird das immer kritisch. Für eine Schneise, die wir gestern entlang sind, musste ich das MP in zwei Outer-Linien-Folgen teilen, das ist ziemlich bearbeitungsintensiv. Auch erstrecken sich einige Bereiche wie kleine Arme bis weit hinunter ins Tal, das lässt sich so schwer erweitern.

Frage dazu: Kann ich ohne mir da viele Feinde zu machen dieses Mega-MP einfach in kleinere Stücke teilen, wie sich das auch in der Realität darstellt? Ich sehe jetzt in den Tags dazu keine Info wie "name", nur mit dem "CLC:ID" bin ich mir nicht sicher.

Ich frage übrigens hier, weil ein erheblicher Teil der Edits von deutschen OSM-Leuten gemacht wurde, hab schon etwas gestalked wink

Offline

#202 2019-03-26 13:14:39

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,836

Re: Kleine Fragen 2019

Ja, einfach machen und bei Problemem hier melden.


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#203 2019-03-26 23:16:33

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 3,489
Website

Re: Kleine Fragen 2019

diese importierten tags von Daten in mittleren Zoomstufen wie CLC:ID kann man vermutlich am besten löschen, wenn man die Geometrie ändert, das ist sowieso kein Datensatz aus dem man Updates einspielen will.

Offline

#204 2019-03-27 11:29:41

ionr
Member
Registered: 2015-08-08
Posts: 102

Re: Kleine Fragen 2019

Gut - danke für die Rückmeldung, ich bin dabei.

Kann man_made = cutline wie hier z.B. https://www.openstreetmap.org/way/536679850 dann raus, wenn die MP-Flächen dort aufgetrennt sind?

Offline

#205 2019-03-27 12:09:37

Galbinus
Member
From: Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Registered: 2016-10-05
Posts: 2,051

Re: Kleine Fragen 2019

ionr wrote:

Gut - danke für die Rückmeldung, ich bin dabei.

Kann man_made = cutline wie hier z.B. https://www.openstreetmap.org/way/536679850 dann raus, wenn die MP-Flächen dort aufgetrennt sind?

Nach meiner Meinung macht diese Linie nun keinen Sinn mehr und sollte entfernt werden. Eine Freifläche kann keine Schneise haben, sie ist höchstens selber diese Schneise. Dazu kommt, dass bei dieser Schneise eine Breite von 50 angegeben hat, schaut man sich aber das Luftbild an, hat diese Freifläche keine feste Breite.

Ich frage mich allerdings, wieso cutline=firebreak lediglich als Linie zulässig ist und nicht als Fläche? Vermutlich ist ja die genannte Freifläche Freistreifen für den Brandschutz. Und ich finde im OSM-Wiki ein entsprechendes Attribut nur im Zusammenhang mit Cutline.

Offline

#206 2019-03-27 12:40:38

aixbrick
Member
Registered: 2016-05-31
Posts: 438

Re: Kleine Fragen 2019

ToniE wrote:

Hier kann man auch diskutieren, ob unterirdische Fußgängerzonen nicht als "indoor" und damit "Korridor" zu sehen sind.

zumindest habe ich die blauen Schilder "Fußgängerzone" unterirdisch noch nicht gesehen.

+1

Das ist der Grund, warum ich das hw=pedestrian am Hbf Aachen entfernt habe: https://www.openstreetmap.org/way/426104762 bzw. https://www.openstreetmap.org/way/426104761. Das sind schlicht keine Fußgängerzonen.

Offline

#207 2019-03-28 23:59:42

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 3,489
Website

Re: Kleine Fragen 2019

Für Fußgängerzonen haben wir sowieso kein Tagging, unser pedestrian beschreibt jeweils einzelne Straßenabschnitte die für den allgemeinen Verkehr gesperrt sind, zumindest für den motorisierten. Ein Schild ist dabei nur erforderlich wenn die Straße ansonsten für Fahrzeuge zugänglich wäre. Insofern kann es pedestrian Wege nach meinem Verständnis auch unterirdisch geben, ohne dass sie mit einem Fußgängerzonenschild beschildert sein müssen.

Last edited by dieterdreist (2019-03-29 00:00:23)

Offline

#208 2019-03-29 00:10:37

MitteloberrheinischerWaldameisenschreck
Member
Registered: 2017-05-16
Posts: 405

Re: Kleine Fragen 2019

Was nimmt man da als barrier=?
640px-DE-600-Absperrschranke.jpg
... und so nahe am Abgrund zum Bach radelnd kann man hazard=chasm setzen?

Offline

#209 2019-03-29 17:24:27

blauloke
Member
Registered: 2009-11-19
Posts: 315

Re: Kleine Fragen 2019

Haben wir eine Karte in der ich eine Fläche markieren kann, also nicht nur einen Marker setzen?
Teilen möchte ich sie dann auch noch.

Offline

#210 2019-03-29 17:45:19

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,836

Re: Kleine Fragen 2019


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#211 2019-03-29 18:46:15

milet
Member
Registered: 2017-07-13
Posts: 254

Re: Kleine Fragen 2019

MitteloberrheinischerWaldameisenschreck wrote:

Was nimmt man da als barrier=?
https://wiki.openstreetmap.org/w/images … hranke.jpg
... und so nahe am Abgrund zum Bach radelnd kann man hazard=chasm setzen?

Wenn nichts passenderes gefunden wird, wenigstens "barrier=yes."

Offline

#212 2019-03-29 19:05:20

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 3,489
Website

Re: Kleine Fragen 2019

oder barrier=fence

Offline

#213 2019-03-29 19:41:20

aixbrick
Member
Registered: 2016-05-31
Posts: 438

Re: Kleine Fragen 2019

dieterdreist wrote:

Für Fußgängerzonen haben wir sowieso kein Tagging

Ich dachte, genau dafür ist hw=pedestrian gedacht? Zumindest steht das so im Wiki.

dieterdreist wrote:

Insofern kann es pedestrian Wege nach meinem Verständnis auch unterirdisch geben

Sobald die Flächen/Wege in einem geschlossenen Bauwerk liegen (und das ist bei Aachen Hbf und, so wie ich das sehe, auch bei Dortmund Hbf der Fall), passt hw=pedestrian für mich nicht mehr, weil ich mit dem Tag "highway" eine Straße verbinde, die höchstens mal durch einen Tunnel läuft.

Offline

#214 2019-03-29 23:36:13

MitteloberrheinischerWaldameisenschreck
Member
Registered: 2017-05-16
Posts: 405

Re: Kleine Fragen 2019

milet wrote:
MitteloberrheinischerWaldameisenschreck wrote:

Was nimmt man da als barrier=?
https://wiki.openstreetmap.org/w/images … hranke.jpg
... und so nahe am Abgrund zum Bach radelnd kann man hazard=chasm setzen?

Wenn nichts passenderes gefunden wird, wenigstens "barrier=yes."

dieterdreist wrote:

oder barrier=fence

Das sind die beiden aktuellen Provisorien für Punkt bzw. Linie ...

Offline

#215 2019-03-31 17:11:16

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,807

Re: Kleine Fragen 2019

Bezahlt HOT Helfer schon länger oder ist das neu?
Siehe
https://lists.openstreetmap.org/piperma … 14812.html
unter den Angaben, die bei einer Bewerbung als Helfer mit angeben werden sollen: "If you're interested to support as a volunteer, or would need reimbursement for time spent working"


Thomas

Offline

#216 2019-03-31 20:51:03

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 3,489
Website

Re: Kleine Fragen 2019

aixbrick wrote:

Sobald die Flächen/Wege in einem geschlossenen Bauwerk liegen (...), passt hw=pedestrian für mich nicht mehr, weil ich mit dem Tag "highway" eine Straße verbinde, die höchstens mal durch einen Tunnel läuft.


“Straßen” kann es durchaus in Gebäuden geben, z.B. service

Offline

#217 2019-04-01 08:24:33

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 839

Re: Kleine Fragen 2019

dieterdreist wrote:
aixbrick wrote:

Sobald die Flächen/Wege in einem geschlossenen Bauwerk liegen (...), passt hw=pedestrian für mich nicht mehr, weil ich mit dem Tag "highway" eine Straße verbinde, die höchstens mal durch einen Tunnel läuft.


“Straßen” kann es durchaus in Gebäuden geben, z.B. service

Es gibt doch schon:

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag … 3Dcorridor

und das, plus die indoor=* (Simple indoor tagging), passt mMn auf die angesprochene Situation.

Edit: ", plus ...," hinzu

Last edited by ToniE (2019-04-01 08:25:52)


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#218 2019-04-01 17:35:13

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 3,489
Website

Re: Kleine Fragen 2019

indoor=* mit highway=* gibt es 60000 mal. Highway=corridor scheint mir für befahrbare Bereiche nicht geeignet, bzw. sagt das Wiki dazu nichts.

Offline

#219 2019-04-01 18:02:17

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 839

Re: Kleine Fragen 2019

dieterdreist wrote:

indoor=* mit highway=* gibt es 60000 mal. Highway=corridor scheint mir für befahrbare Bereiche nicht geeignet, bzw. sagt das Wiki dazu nichts.

Ich hatte mich mehr auf unterirdische Fußgängerbereiche bezogen.
Bzgl. Befahrbarkeit: "highway=service" stimme ich dir zu.

Last edited by ToniE (2019-04-04 09:27:56)


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#220 2019-04-02 12:09:16

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 3,489
Website

Re: Kleine Fragen 2019

ja, es kann eben durchaus sein, dass "Straßen" auch innerhalb von Gebäuden laufen, daher ist pedestrian nicht unbedingt zu verwerfen, nur weil man in gewisser Weise auch innen ist, z.B. hier: https://www.openstreetmap.org/way/331883966

Offline

#221 2019-04-02 12:14:31

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 2,391

Re: Kleine Fragen 2019

https://www.openstreetmap.org/way/160239773

Ich hab das Haus nur provisorisch dem Alten Kahler Weg zugeordnet, in Wirklichkeit weiß ich nicht, zu welcher Straße dieses Haus gehören könnte. Es ist aber so ziemlich das einzige, was passen könnte, und der Alte Kahler Weg ist auch im Wald als Waldweg mit diesem Namen ausgeschildert. An der Mülltonne steht "Am Neuwirtshaus 0" (vermutlich damit die Müllabfuhr das Haus überhaupt findet, denn vom Alten Kahler Weg würde die Müllabführ vor einem Schlagbaum stehen, die Zufahrt erfolgt von der B8 östlich). Also:

* name=Alter Kahler Weg an den Waldweg?
* Bleibt die Straße highway=track, obwohl Zufahrt zu diesem Haus? Beschilderung ist Z250 + "Frei für Forstwirtschaft"

Offline

#222 2019-04-04 09:23:07

tec19
Member
Registered: 2019-03-12
Posts: 72

Re: Kleine Fragen 2019

Wer oder was wertet eigentlich tags wie operator und website aus?

Möchte man z.B. Fährverbindungen nutzen, wäre es hilfreich, die entsprechenden Anbieter (network bzw. operator) zu kennen, um im Netz nach Fahrplänen/Verkehrsmitteilungen/Buchungsseiten suchen zu können, oder diese idealerweise direkt aufrufen zu können.
Auf dem Navi macht das mangels Internetanbindung zwar weniger Sinn, aber bei Reisen mit Laptop (Routenplanung z.B. mit BaseCamp und Garmin Navi) oder Handy/Tablet schon.
Wie ist da die allgemeine Haltung?
Taggen? Oder doch lieber dem User überlassen, der das in seine POIs einbauen soll?
Bei öffentlich zugänglichen Gebäuden werden ja auch z.T. neben der Adresse auch Telefonnummern, Email-Adressen, Website und ähnliches angegeben, mit allen Vor- und Nachteilen (z.B. bei Öffnungszeiten, die nicht gepflegt werden).

Offline

#223 2019-04-04 09:34:47

tec19
Member
Registered: 2019-03-12
Posts: 72

Re: Kleine Fragen 2019

Prince Kassad wrote:

* name=Alter Kahler Weg an den Waldweg?
* Bleibt die Straße highway=track, obwohl Zufahrt zu diesem Haus? Beschilderung ist Z250 + "Frei für Forstwirtschaft"

Halte ich für sinnvoll.
Wenn der Name des Waldwegs so lautet, dann kann man den auch so taggen. Es wäre höchstens zu überlegen, ob der Name so zu behandeln wäre, wie beispielsweise der eines (Fern-)Wanderwegs, der streckenweise über anders benannte Straßen verläuft, es also zu Konflikten kommen könnte (eine Relation würde ich allerdings nicht erstellen, sondern eher alt_name verwenden).

Und track sollte es ruhig bleiben, denn das Haus steht vermutlich am Weg, und der Weg ist nicht extra als Zufahrt (service) dorthin gelegt worden, schließlich geht er in beide Richtungen und über die nächsten Abzweige hinaus.

Offline

#224 2019-04-04 09:41:31

TZorn
Member
From: Leverkusen
Registered: 2015-06-02
Posts: 700

Re: Kleine Fragen 2019

Ich nutz solche Angaben recht häufig. Meistens schau ich via maps.me auf dem Telefon nach, wenn ich z. B. Öffnungszeiten oder die Webseite für irgendwelche Details brauche.

Offline

#225 2019-04-05 03:38:57

TheBlackMan
Member
From: Potsdam
Registered: 2019-03-13
Posts: 40
Website

Re: Kleine Fragen 2019

tec19 wrote:

Wer oder was wertet eigentlich tags wie operator und website aus?

Möchte man z.B. Fährverbindungen nutzen, wäre es hilfreich, die entsprechenden Anbieter (network bzw. operator) zu kennen, um im Netz nach Fahrplänen/Verkehrsmitteilungen/Buchungsseiten suchen zu können, oder diese idealerweise direkt aufrufen zu können.

Ich tagge das immer an der Masterroute, aus genau dem von dir genannten Anwendungsgrund.

OsmAnd zeigt bei POIs Webseite, E-Mail usw. und Betreiber bereits an. Beim ÖPNV sind sie ja gerade verstärkt mit dem Ausbau der Integration und Implementierung beschäftigt, vielleicht kommt es ja zeitnah ...

Generell tagge ich bei POIs und auch bei ÖPNV alle verfügbaren Zusatzinformationen, die man z.B. auf der Internetseite findet, auch wenn mich die Fraktion "ich tagge nur Vor-Ort-Informationen, die auf einem Schild stehen" dafür steinigen wird. Ich finde, der Zusatznutzen für den Anwender ist gegeben und da lohnt es sich, dies entsprechend auch in die Datenbank aufzunehmen.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB