OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2019-02-10 12:03:24

blaubaer11
Member
Registered: 2009-07-22
Posts: 274

Photovoltaik / Solarthermie auf Gebäude - wie taggen?

Hallo,
welches tagging für Photovoltaik- / Solarthermieanlagen auf Gebäuden wäre sinnvoll? Nach diesem wiki
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … ce%3Dsolar
sollte die Solaranlage als Punkt getaggt werden. Viele der getaggten Anlagen werden aber direkt an den Gebäudeumriss getaggt (also: Gebäude=yes, generator_source=solar usw. als zusätzliche taggs zum Gebäude...). Der generator:place=roof wird dabei noch seltener genutzt.
Wenn ich mal in meiner Gegend mit overpass-turbo nach generator_source=solar suche, finde ich nur einen Bruchteil der real vorhanden Anlagen in osm wieder.

Mein Ansatz wäre folgende tags zu setzen:
power=generator
+ generator:source=solar
+ generator:method=photovoltaic oder thermal
+ generator:place=roof

Aber: Direkt mit ans Gebäude oder einen zusätzlichen Punkt in den Gebäudeumriss setzen und diesem die taggs zuordnen?

Last edited by blaubaer11 (2019-02-10 12:04:23)

Offline

#2 2019-02-10 12:08:10

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,130

Re: Photovoltaik / Solarthermie auf Gebäude - wie taggen?

Ich würde es so machen wie's im Wiki steht. Es ist ja nicht so, dass das ganze Gebäude ein Generator ist.


Internettechnik aus Nordkorea - Demnächst in der EU
23. März: Demo gegen Uploadfilter

Offline

#3 2019-02-10 12:43:17

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 4,992

Re: Photovoltaik / Solarthermie auf Gebäude - wie taggen?

chris66 wrote:

Ich würde es so machen wie's im Wiki steht. Es ist ja nicht so, dass das ganze Gebäude ein Generator ist.

+1. An den Gebäude-Way gehören ausschließlich Tags, die das gesamte Gebäude betreffen – zum Beispiel die Adresse oder die Art des Gebäudes. Auch ein shop=* oder amenity=* gehört nur dann da ran, wenn das Gebäude ausschließlich diesem Zweck dient, ansonsten kommt es als Node in den Umriss.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#4 2019-02-10 12:57:12

blaubaer11
Member
Registered: 2009-07-22
Posts: 274

Re: Photovoltaik / Solarthermie auf Gebäude - wie taggen?

Okay,
dann werd ich das als neuen Node in den Gebäudeumriss legen und entsprechend erfassen.

Danke

Offline

#5 2019-02-10 16:26:01

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 2,893
Website

Re: Photovoltaik / Solarthermie auf Gebäude - wie taggen?

Spricht was dagegen, wenn es auf'm Luftbild zweifelsfrei erkennbar ist, es doch als Extrafläche zu mappen?


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#6 2019-02-10 16:36:14

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 4,992

Re: Photovoltaik / Solarthermie auf Gebäude - wie taggen?

Harald Hartmann wrote:

Spricht was dagegen, wenn es auf'm Luftbild zweifelsfrei erkennbar ist, es doch als Extrafläche zu mappen?

Mit location=roof spricht nix dagegen, im Gegentum, da steht mehr Information drin.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#7 2019-02-10 19:31:29

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,359

Re: Photovoltaik / Solarthermie auf Gebäude - wie taggen?

Hallo, @blaubaer11  & @Harald Hartmann

Natürlich spricht nichts gegen ein Flächentagging von Solarflächen auf dem Dach.
Wenn ihr wollt, sogar in 3D !
Hier das Tagging dazu. Leider gibt es nur wenige Beispiele dieser Art.


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#8 2019-02-10 22:09:12

pyram
Member
Registered: 2012-06-16
Posts: 892

Re: Photovoltaik / Solarthermie auf Gebäude - wie taggen?

Rogehm wrote:

Leider gibt es nur wenige Beispiele dieser Art.

"Zum Glück" wolltest Du wohl sagen. Weil ein building (=Gebäude) ist die Solaranlage ja nicht...

Offline

#9 2019-02-10 23:10:08

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,359

Re: Photovoltaik / Solarthermie auf Gebäude - wie taggen?

pyram wrote:

"Zum Glück" wolltest Du wohl sagen. Weil ein building (=Gebäude) ist die Solaranlage ja nicht...

Das ist richtig. Aber anders bekommen wir im 3-D-tagging kein "2. Dach" gesattelt. Ein Dach als solches ist auch kein "Gebäude".
Dieses nicht so einzusehende tagging, das Dach eben neben den Wänden als building=* zu taggen, ist halt schon ein paar Jahre alt.
Genau so gibt es building=window oder building=balcony. Eben Bestandteile eines Gebäudes, die nicht Bestandteile der aufrechten Wände sind. Aber das 3-D tagging kennst du ja viel besser als ich. Ich wäre dafür, hier einiges zu reformieren.


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#10 2019-02-11 20:12:40

pyram
Member
Registered: 2012-06-16
Posts: 892

Re: Photovoltaik / Solarthermie auf Gebäude - wie taggen?

Rogehm wrote:

Ein Dach als solches ist auch kein "Gebäude".

Das Dach selbst wird ja nicht selbst nocheinmal als Gebäude erfasst, sondern als Attribut (roof:shape=*).
building=roof ist aber anerkanntes Mapping für "Gebäude ohne Außenwände" und mit Ersterem nicht gleichzusetzen.

Genau so gibt es building=window oder building=balcony.

Davon (insbesondere Erstgenanntem) halte ich nichts - und nutze es auch nicht.

Ich wäre dafür, hier einiges zu reformieren.

Das wäre sicher richtig. Man bräuchte hier analog zu Gebäuden etwas für andere Bauwerke, damit nicht jemand einen Maibaum oder ein Feldkreuz als building erfasst (beides schon gesehen).
Allerdings sehe ich seitens der 3D-Renderer kaum Chancen, dass das zeitnah unterstützt werden würde. Jedenfalls war bereits die Anfrage bei F4 (Cactusbone) nach Erweiterung des bisherig unterstützten Taggings (für buildings) auf geringes Interesse gestoßen...

Offline

Board footer

Powered by FluxBB