You are not logged in.

#1 2018-12-07 19:31:18

Robhubi
Member
Registered: 2017-12-18
Posts: 75

Radwege in Zürich

Im Moment steh ich völlig daneben, kann es sein, dass es keine Online-Karte der lokalen Radwege in Zürich gibt? Ich bin vor kurzem in Zürich Rad gefahren und weiß, dass es gar nicht so wenige Radwege gibt. Als Stadt-Unkundiger wäre mir eine Radwegekarte sehr hilfreich gewesen. Aber ich fand keine, auch nach stundenlanger Suche war die Ausbeute mager:

Mini Map Zürich
https://www.stadt-zuerich.ch/content/da … 130314.pdf
Der PDF Velostadtplan geht in die richtige Richtung, umfasst aber mit 2x2,8 km nur einen sehr kleinen Teil von Zürich-Stadt.

Online Stadtplan Zürich
https://www.maps.stadt-zuerich.ch/zueri … plan.aspx?
Schöne Karte, aber wo ist der Layer Radwege? Beim Menü „Mit dem Velo durch Zürich“ werden zwar die Radabstellplätze angezeigt, aber keine Radwege, außer der Veloprüfstrecke.
Mit „Daten importieren/OGD Stadt Zürich/Veloweg“ wird ein Netz angezeigt, das nahezu alle Straßen umfasst. Das sind offenbar alle Wege, die für Radfahrer erlaubt sind. Zur Planung ist es aber wenig geeignet, da Hauptverkehrsstraßen und Radwege gleich dargestellt werden.

Karte Veloland Schweiz, Zürich
https://map.schweizmobil.ch/?lang=de&la … 2CVeloland
Es gibt nationale und regionale Routen, aber nur 1 lokale Route (UZH Irchel). Keine Radwege.

Velo Access Map
http://osm.t-i.ch/bicycle/map/
Die Legende ist vielversprechend: Radweg, Radstreifen, Radfahren verboten und a.m. Aber das „Loading Velo Layer“ kommt nie zu Ende.

OSM mit Layer Radfahrerkarte
https://www.openstreetmap.org/#map=15/4 … 2&layers=C
Es gibt nationale, regionale und lokale Routen, aber keine Radwege.

Ich kann es nicht glauben, in der Schweiz ist doch jeder Stein gemappt und da sollen die Radwege fehlen??? Das kann doch nur an meiner Suche liegen. Vielleicht an meinen österreichischen Suchbegriffen? Liebe Schweizer Kollegen und Kolleginnen, könnt ihr mir helfen für den nächsten Zürichaufenthalt eine bessere Rad-Planungsgrundlage zu haben?

LG Robert

Offline

#2 2018-12-07 23:07:04

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 1,847

Re: Radwege in Zürich

Robhubi wrote:

...
OSM mit Layer Radfahrerkarte
https://www.openstreetmap.org/#map=15/4 … 2&layers=C
Es gibt nationale, regionale und lokale Routen, aber keine Radwege.

Die OCM zeigt sowohl einzel gemappte Radwege, wie auch Radpuren an (sogar jeweils mit Berücksichtigung der Seiten). Du musst einfach genügend weit reinzoomen um die Details zu sehen.

Simon

Offline

#3 2018-12-07 23:47:40

Robhubi
Member
Registered: 2017-12-18
Posts: 75

Re: Radwege in Zürich

SimonPoole wrote:

... Die OCM zeigt sowohl einzel gemappte Radwege, wie auch Radpuren an (sogar jeweils mit Berücksichtigung der Seiten). Du musst einfach genügend weit reinzoomen um die Details zu sehen.

Danke Simon, du hast meinen Glauben an die Schweizer Mapper wiederhergestellt
;-)
Wie ich jetzt weiß, waren die vermissten „Radwege“ in Wirklichkeit Radspuren entgegen den Einbahnen. Die werden nicht gerendert, außer – wie du richtig sagst- man zoomt weit genug hinein und da hab ich die kleinen grünen Pfeile übersehen.
Zum Wegplanen finde ich diese Darstellungsart nicht so günstig, aber das ist ein anderes Thema. Vielen Dank für deinen Hinweis!

Robert

Offline

#4 2018-12-08 16:41:03

Robhubi
Member
Registered: 2017-12-18
Posts: 75

Re: Radwege in Zürich

Woher kommen die Unterschiede im Rendern der Radwege in der OSM-Radfahrerkarte?
Beispiel Zürich Freiestrasse: Nördlich der Klosbachstr. ist der Radweg farblich breit unterlegt, südlich der Klosbachstr. hingegen deuten nur die kleinen grünen Pfeile auf einen Radweg hin:

omm_zr015hf0k.jpg

Beide Wegabschnitte sind ohne Relation. Welche Eigenschaft steuert diese Darstellung? Ist es opposite_lane/ opposite_track?
In der Realität ist der Radweg in beiden Abschnitten gleich geführt, erhöht zur Straße und niveaugleich zum parallelen Gehsteig. Die stark unterschiedliche Darstellung halte ich für unangemessen.

LG Robert

Offline

#5 2018-12-08 21:41:27

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 1,847

Re: Radwege in Zürich

lcn=yes (imho heutzutage sinnlos)

Offline

#6 2018-12-09 00:04:34

Robhubi
Member
Registered: 2017-12-18
Posts: 75

Re: Radwege in Zürich

SimonPoole wrote:

lcn=yes (imho heutzutage sinnlos)

Danke Simon für diese Info. Deine Einschätzung „sinnlos“ finde ich plausibel, aber falsch ist es nicht und die Auswirkung kann gewünscht sein, wenn das Radwegenetz dünn ist (hier eher nicht der Fall). Aber einheitlich sollte es schon sein, zumindest innerhalb einer Stadt.
Wirklich fehlerhaft finde ich die Witikonerstrasse südlich vom Klusplatz:
omm_zr02kwiy6.jpg

Sie ist wie eine Radroute gerendert, hat aber in diesem Bereich gar keinen Radweg/Radstreifen. Theoretisch könnte sie natürlich eine Verbindungsfunktion erfüllen, da hab ich aber zu wenig Ortskenntnis – ich bin nur sehr selten in Zürich.

Vielleicht findet sich ein Züricher, dem das konsistente Mapping der Radwege in seiner Stadt ein Anliegen ist und diese Diskussion weiterführt?

LG Robert

Offline

#7 2018-12-17 23:56:11

Robhubi
Member
Registered: 2017-12-18
Posts: 75

Re: Radwege in Zürich

Fazit Radwege Zürich
Meine Suche zielte auf eine signifikante Darstellung von Alltags-Radwegen in Zürich Stadt. Interessanterweise waren die guten Suchergebnisse nicht so zahlreich:

(1) Zürich Stadt
Von der Stadt selbst kaum ein Angebot (s.o.). Das verwundert mich immer noch. Hier einige Beispiele von guten Lösungen anderer Städte:

Calgary
https://maps.calgary.ca/pathwaysandbikeways/
Sehr schöne Aufbereitung. Radverkehrsanlagen in 4 Gruppen geteilt (s. Legende r.o.)

Portland
https://pdx.maps.arcgis.com/apps/webapp … c4a084d9a6
Sehr übersichtlich trotz feiner Differenzierung der Radverkehrsanlagen

Pittsburgh
https://bikepgh.maps.arcgis.com/apps/Vi … 91,40.5103
Sehr schöne Aufbereitung. Radverkehrsanlagen in 6 Gruppen geteilt. Legende beim Daten-Layer. Radwege anklickbar. Weitere sehr interessante Daten-Layer.

(2) Google Maps
https://www.google.at/maps/place/Z%C3%B … !1e3?hl=de
Die Darstellung der Radwege (l.o. Menü/ Fahrrad) ist einfach aber gut. Datenqualität unterschiedlich.

(3) OCM
https://www.openstreetmap.org/#map=15/4 … 2&layers=C
Touristische Radwege sind sehr signifikant dargestellt, die Alltags-Radwege gehen unter (Diskussion s.o.).

(4) Bike Citizens
https://map.bikecitizens.net/ch-zurich#/!/1/1/-,-/-,-
Hebt alle für Radfahrer geeigneten Wege hervor. Keine Typunterscheidung.

(5) Bicycle Tags Map
http://mijndev.openstreetmap.nl/~ligfie … TTFFFFFFFF
Eigentlich ein Debugging Tool mit dementsprechender Gruppenwahl, aber es zeigt zumindest alle Radwege, nach Typen unterscheidbar, an.


Resümee
Für ortsunkundige Alltagsradler in Zürich scheint mir Google Maps mit Rad-Overlay die beste Option zu sein. Für OSM-Kundige ist auch die Bicycle Tags Map eine Option.

Offline

#8 2018-12-19 11:57:15

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 1,847

Re: Radwege in Zürich

Robhubi wrote:
SimonPoole wrote:

lcn=yes (imho heutzutage sinnlos)

Danke Simon für diese Info. Deine Einschätzung „sinnlos“ finde ich plausibel, aber falsch ist es nicht und die Auswirkung kann gewünscht sein, wenn das Radwegenetz dünn ist (hier eher nicht der Fall).

lcn=yes genauso wie Mitgliedschaft in einer Routenrelation sagt nichts über die vorhandene Infrastruktur aus, nur, dass es eine ausgeschilderte Route da gibt, deshalb auch das "sinnlos" denn ohne die Routenrelation ist es nicht möglich irgendwelche zusätzlichen Informationen festzuhalten wie z.B. wohin die Route geht.

Aber einheitlich sollte es schon sein, zumindest innerhalb einer Stadt.
Wirklich fehlerhaft finde ich die Witikonerstrasse südlich vom Klusplatz:
https://abload.de/img/omm_zr02kwiy6.jpg

Sie ist wie eine Radroute gerendert, hat aber in diesem Bereich gar keinen Radweg/Radstreifen. Theoretisch könnte sie natürlich eine Verbindungsfunktion erfüllen, da hab ich aber zu wenig Ortskenntnis – ich bin nur sehr selten in Zürich.

Siehe oben, Radrouten sagen nichts direkt über die vorhandene Radinfrastruktur aus.

Vielleicht findet sich ein Züricher, dem das konsistente Mapping der Radwege in seiner Stadt ein Anliegenum Radin ist und diese Diskussion weiterführt?

Es gibt viele Zürcher aber ganz bestimmt genau 0 Züricher.

Ob sich aktuell jemand speziell mit Radinfrastruktur beschäftigt, glaube ich eher nicht. Du müsstest es aber wenn schon auf der Maillingliste versuchen.

Simon

Offline

#9 2018-12-19 20:04:41

Robhubi
Member
Registered: 2017-12-18
Posts: 75

Re: Radwege in Zürich

D'accord in allen Punkten.

Ob sich aktuell jemand speziell mit Radinfrastruktur beschäftigt, glaube ich eher nicht.

Langsam erschließt sich mir einiges ...
Robert

Offline

#10 2018-12-26 20:10:38

Robhubi
Member
Registered: 2017-12-18
Posts: 75

Re: Radwege in Zürich

Nachtrag Karten vom Hrsg. Zürich Stadt

Die Papierkarte „Map Zürich mit Velo“ enthält alle Radwege. Die Papierkarte kann beim Tiefbauamt (https://www.stadt-zuerich.ch/ted/de/ind … r_ssl.html) per Formular kostenfrei bestellt werden.
Diese Karte gibt es nicht online. Ich hab sie jedoch gescannt und georeferenziert (Formate Geotiff und JNX). Sie funktioniert bei mir im Garmin Oregon. Bei Interesse bitte mir eine PN schicken mit dem Foto der eigenen Papierkarte – ich möchte keinen Ärger wegen des Copyrights bekommen.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB