OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2018-12-06 01:05:55

Ryzen
Member
Registered: 2018-06-15
Posts: 13

Kompliziertes Multipolygon-Problem in den USA

Hier in Georgia (USA) ist mir gerade ein zerstörtes Multipolygon aufgefallen: https://www.openstreetmap.org/relation/143533

Es fehlt offenbar seit langem die Außenfläche an der Westseite des MPs.

Normalerweise haben solche Multipolygon auch noch andere Qualitätsprobleme, sodass ich sie ersatzlos löschen würde. In diesem Fall scheinen die Grenzen aber in Ordnung und erhaltenswert zu sein.

Soll ich das MP löschen und die Mitglieds-ways da lassen, damit irgendwann jemand vielleicht ein neues MP baut? Für so etwas habe ich derzeit leider keine Zeit.

--

Und noch eine Frage: Beim deutschen OSM-Stil sehe ich an einer bestimmten Stelle Solarmodule wo auf der Karte keine mehr sind – mit Potlatch1 kann ich sie allerdings nicht wieder sichtbar machen. Was wurde da gelöscht?

Viele Grüße

Offline

#2 2018-12-06 08:30:14

FvGordon
Member
Registered: 2009-08-29
Posts: 660

Re: Kompliziertes Multipolygon-Problem in den USA

Ryzen wrote:

Es fehlt offenbar seit langem die Außenfläche an der Westseite des MPs.

Habe das fehlende Segment wiederhergestellt (Reverter + Auswahl hochladen). Nun ist der outer-Ring wieder geschlossen.

Franz

Offline

#3 2018-12-06 09:00:47

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 3,868
Website

Re: Kompliziertes Multipolygon-Problem in den USA

Ryzen wrote:

Beim deutschen OSM-Stil sehe ich an einer bestimmten Stelle Solarmodule wo auf der Karte keine mehr sind

Das ist ein Gefängnis! Wird mit senkrechten Strichen gerendert: https://www.openstreetmap.org/way/42063719

Offline

Board footer

Powered by FluxBB