OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2018-11-08 20:27:02

pebogufi
Member
Registered: 2010-04-11
Posts: 133

OsmAnd extremes splitten von maps

Hier ist ein Bericht über das heftige, meiner Meinung nach übertriebene Splitten von maps, das die map-Verwaltung zum Problem werden lässt.
https://groups.google.com/forum/#!topic … 0F2eU3NwV0

Ich bitte um rege Teilnahme an der Diskussion, villeicht hilft das. Zumindest sollte die Verwaltung der maps verbessert werden.
Danke, Grüsse Peter

Offline

#2 2018-11-08 20:44:19

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 4,560

Re: OsmAnd extremes splitten von maps

Ich weiß nur nicht, was das hier zu suchen hat. Klar sind hier viele OsmAnd-Anwender und oft werden hier auch OsmAnd-Bedienungs-Themen diskutiert, aber Themen zur Entwicklung von OsmAnd sollten wirklich da diskutiert werden, wo auch die Entwickler mitlesen und sich an der Diskussion beteiligen können, wenn es mehr sein soll als nur ein Dampfablassen.

In England war es ybrinx schon seit ich OsmAnd kenne so, dass die einzelnen Countys eine Woche vor der Gesamtkarte aktualisiert waren, jetzt ist es halt in Schland auch so. Regt mich persönlich nicht weiter auf.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#3 2018-11-08 22:04:26

pebogufi
Member
Registered: 2010-04-11
Posts: 133

Re: OsmAnd extremes splitten von maps

Es war auch sicher nicht so gemeint, dass HIER Dampf abgelassen werden soll - wenn. dann im Osmand forum oder in Github.
Peter

Offline

#4 2018-11-08 22:08:45

cepesko
Member
Registered: 2012-06-14
Posts: 408

Re: OsmAnd extremes splitten von maps

kreuzschnabel wrote:

Ich weiß nur nicht, was das hier zu suchen hat.

... und  ich weiß nicht was dieser m.E. unfreundlich gehaltene Kommentar soll.

kreuzschnabel wrote:

Themen zur Entwicklung von OsmAnd sollten wirklich da diskutiert werden, wo auch die Entwickler mitlesen und sich an der Diskussion beteiligen können, wenn es mehr sein soll als nur ein Dampfablassen.

Richtig. Deswegen verweist Peter neben der reinen Information auf eine Diskussionsseite, aber du beginnst genau damit, nämlich einem persönlichen Statement:

kreuzschnabel wrote:

In England war es ybrinx schon seit ich OsmAnd kenne so, dass die einzelnen Countys eine Woche vor der Gesamtkarte aktualisiert waren, jetzt ist es halt in Schland auch so. Regt mich persönlich nicht weiter auf.

Cepesko  *kopfschüttelnd*, für den die Info hilfreich war

Offline

#5 2018-11-08 22:15:47

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 4,560

Re: OsmAnd extremes splitten von maps

Sorry, habe ich missverstanden. Ich dachte, hier soll diskutiert werden.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#6 2018-11-08 23:08:59

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 1,671

Re: OsmAnd extremes splitten von maps

cepesko wrote:
kreuzschnabel wrote:

Ich weiß nur nicht, was das hier zu suchen hat.

... und  ich weiß nicht was dieser m.E. unfreundlich gehaltene Kommentar soll.

Ich weiss nicht, was die unfreundliche Diskussion in der "google"-group soll.

Die Fragmentierung kann man Kacke finden (ich zum Beispiel auch tendentiell), aber, ääh, der Thread dort erreicht nix und ist durch.

P.s. Ich hab kein Google-konto und werd mir auch keins zulegen, sry, dass auch ich in einem OSM-relevanten Thema in einem OSM-relevanten Forum meinen Senf abgebe.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#7 2018-11-09 08:41:38

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 4,560

Re: OsmAnd extremes splitten von maps

Es ist ja auch nicht so, dass man zum Download der kleinräumigen Karten gezwungen würde. Die größeren kommen halt ein paar Tage später raus, das ist alles. Wer Osmand+ gekauft hat, den braucht das eh nicht zu jucken.

Und damit versuche ich jetzt hier den Mund zu halten smile

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#8 2018-11-09 09:21:19

whb
Member
Registered: 2013-01-18
Posts: 375

Re: OsmAnd extremes splitten von maps

kreuzschnabel wrote:

Es ist ja auch nicht so, dass man zum Download der kleinräumigen Karten gezwungen würde. Die größeren kommen halt ein paar Tage später raus, das ist alles.

Deshalb verstehe ich die Diskussion hier auch nicht.
Oder gibt es irgendwo eine neue Information, dass die Karten für die Bundesländer nicht mehr erstellt werden?
Die Erstellung der Karten für diesen Monat ist jedenfalls noch nicht abgeschlossen.
Ich denke diese Datei bestimmt, welche Karten erzeugt werden:
https://github.com/osmandapp/OsmAnd-res … egions.xml
Dort steht bei den Karten für die Bundesländer "join_map_files=yes".
Also werden wahrscheinlich erst die kleinräumigen Karten erstellt und dann zu den großen Karten zusammengefügt und dann zum Download bereitgestellt.
Wäre blöd, alles doppelt zu berechnen.
Das würde auch erklären, warum die großen Karten seit letztem Monat später bereit stehen.

Offline

#9 2018-11-11 19:01:48

whb
Member
Registered: 2013-01-18
Posts: 375

Re: OsmAnd extremes splitten von maps

Heute wurden alle groß­räu­migen Karten fertiggestellt.

Zuerst werden die klein­räu­migen Karten erstellt und dann teilweise zu groß­räu­migen Karten zusammengefügt.
Diese groß­räu­migen Karten sind dann erst später zum Herunterladen verfügbar.

Wie vermutet, ist die genannte regions.xml für die Konfiguration der Kartenerstellung zuständig:
https://github.com/osmandapp/OsmAnd-too … n.java#L82
Das erste Land ist also Dänemark, dann folgt der Rest Europas, Asien, ...

Offline

Board footer

Powered by FluxBB