OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2018-11-09 00:12:33

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,330
Website

Redner für "Demo-Session" zu JOSM auf der FOSSGIS 2019 gesucht

Hallo,

auf der FOSSGIS 2019 sind neben vielen Vorträgen im Programm auch drei sogenannte Demo-Sessions geplant. Im Call for Papers steht dazu:

60 Minuten lange „Demo-Sessions“ sind für die intensive Vorführung  freier Software vorgesehen, in der Redner die Benutzung einer Software zeigen. Die Demo-Sessions zeichnen sich durch eine höhere inhaltliche Tiefe gegenüber Workshops und 20-Minuten-Vorträgen aus, weil sie in Hörsälen statt in Computerpools stattfinden und die Teilnehmer  die Schritte nicht in Echtzeit an ihren Computern nachvollziehen können.

Wir haben schon eine Einreichung zu QGIS-Styling und eine weitere zu einem anderen QGIS-Thema ist uns schon angekündigt worden. Ich denke aber, dass die FOSSGIS nicht nur eine QGIS-Konferenz ist, sondern auch einen aktiven OSM-Teil haben sollte.

Daher suche ich ein oder zwei, die eine solche Demo-Session zu JOSM halten möchten und gerne frei über ein Thema reden, in dem sie sich gut auskennen. Es steht euch frei, ob ihr sie eher "JOSM in 60 Minuten" nennt und euch an JOSM-Anfänger richtet oder sie "60 Minuten JOSM-Tricks" oder gar "Das JOSM-ABC der Tastenkürzel" nennt und euch an Fortgeschrittene richtet. Falls ihr Interesse habt, meldet euch bitte bei mir (michael.reichert@fossgis.de) oder reicht den Beitrag direkt ein.

Ich selbst könnte eine Demo-Session auch selber halten (ich mach das auch gelegentlich beruflich), aber ich habe schon einen Vortrag eingereicht und als Programmkomitee-Vorsitzender und Mit-Orga möchte ich die Tage vor der Konferenz nicht im Hamsterrad verbringen.

Falls ihr noch ein paar Tage Bedenkzeit braucht (z.B. um Urlaub zu beantragen), meldet euch bitte bei mir. Es ist kein Problem, wenn ihr nicht an allen drei Vortragstagen Zeit habt. Wir sind über jeden guten Beitrag zur Konferenz froh und es lässt sich da sicherlich etwas einrichten.

Viele Grüße

Michael Reichert
(Vorsitzender des Programmkomitees)


Bis 15. November 2018 Mitglied der OSM Foundation werden und mithelfen, dass die OSMF nicht zu einer reinen Interessensvertretung des amerikanischen Kapitals wird.
Moderator im Bereich users: Austria.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB