OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2018-11-02 10:16:41

eiten
Member
Registered: 2018-11-02
Posts: 5

Adresstaging Ortsname/Gemeindename

Hallo Zusammen,

ich habe ein Frage zum Adresstaging. Es geht um die Einheitsgemeinde Salenstein. Diese besteht aus den Ortschaften Mannenbach, Salenstein, Arenenberg und Fruthwilen. Die Postadressen sind:
8268 Mannenbach-Salenstein für Mannenbach (die Post kürzt das auf 8268 Mannenbach-Salenst)
8268 Salenstein für Arenenberg und Salenstein
8269 für Fruthwilen

Gerade in Mannenbach ist mir aufgefallen, dass viele Adressen so getaggt sind:

addr:city=Salenstein
addr:country=CH
addr:postcode=8268
addr:suburb=Mannenbach

Andere folgen diesem Schema

addr:city=Mannenbach-Salenstein
addr:country=CH
addr:postcode=8268

zum Teil noch mit addr:suburb=Mannenbach.
Die 3. Variante ist

addr:city=Mannenbach
addr:country=CH
addr:postcode=8268
addr:suburb=Mannenbach

Was davon ist am besten? Ich tendiere zur 2. Variante ohne Suburb.
Noch komplizierter wird's dann in Fruthwilen, wo ja auch die PLZ unterschiedlich ist. Dort würde ich aus dem Bauch heraus

addr:city=Fruthwilen
addr:country=CH
addr:postcode=8269

verwenden. und Für Arenenberg

addr:city=Salenstein
addr:country=CH
addr:postcode=8268
addr:suburb=Arenenberg

Was meint ihr dazu?

Danke und Gruss, Edi

Offline

#2 2018-11-02 12:22:28

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 1,786

Re: Adresstaging Ortsname/Gemeindename

eiten wrote:

Hallo Zusammen,

ich habe ein Frage zum Adresstaging. Es geht um die Einheitsgemeinde Salenstein. Diese besteht aus den Ortschaften Mannenbach, Salenstein, Arenenberg und Fruthwilen. Die Postadressen sind:
8268 Mannenbach-Salenstein für Mannenbach (die Post kürzt das auf 8268 Mannenbach-Salenst)
8268 Salenstein für Arenenberg und Salenstein
8269 für Fruthwilen

Der Begriff "Einheitsgemeinde" ist nicht wirklich gebräuchlich in der Schweiz (und wenn dann in einer anderen Bedeutung als in DE).

Nach ursprünglichen Vorstellung sollen die addr: Tags die postalische Adresse beinhalten, sprich addr:city sollte die postalische Ortschaft sein. Das kann bei gleichem PLZ4 durchaus verschieden sein (die PLZ6 wäre dann anders), wie in deinem Beispiel auch.

Das Taggen von "Ortsteilen" mit addr:suburb ist ein DE-ismus und hier ungebräuchlich und auch unnütz, da (von den Ausnahmen in grösseren Städten mal abgesehen) es in der Regel gar keine entsprechenden formellen Grenzen gibt und auch die PLZ6 nichts mit Grenzen der eigentlichen Orten zu tun haben müssen (siehe längere Diskussionen zu wie man ehemalige Gemeinden modelliert auf talk-ch) und Ortsteile in der Regel in der Adresse nicht verwendet werden (ausser als addr:street Ersatz in Gemeinden oder Orte ohne Strassennamen). 

Die PLZ6 Polygone sind unter einer halbwegs offenen Lizenz verfügbar und können sicher zur Überprüfung von korrekten addr:city Werte verwendet werden (ich will schon lange eine entsprechende Auswertung machen, bin aber noch nicht dazu gekommen).

Simon

Last edited by SimonPoole (2018-11-02 12:26:07)

Offline

#3 2018-11-02 23:42:54

eiten
Member
Registered: 2018-11-02
Posts: 5

Re: Adresstaging Ortsname/Gemeindename

Hallo Simon,

herzlichen Dank. Dann werde ich die Tags nach Postadressen anpassen, ausser dass ich bei Mannenbach-Salenstein nicht die 3 letzten Buchstaben weglasse wie die Post das macht.

Danke und Gruss, Edi

Offline

Board footer

Powered by FluxBB