You are not logged in.

#1 2018-10-02 12:05:11

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,640

Unegale destinations

Wenn auf dem Vorwegweiser (Beispiel) mehr destinations stehen als auf dem Ausfahrt-Wegweiser (Beispiel), wem geben wir dann den Vorzug? Ich hab mich da mal für den Auswahrtwegweiser entschieden.

--ks

Offline

#2 2018-10-02 12:44:01

SammysHP
Member
From: Celle, Germany
Registered: 2012-02-27
Posts: 1,607
Website

Re: Unegale destinations

Google versucht in letzter Zeit öfter mal, mich Ziele anfahren zu lassen, die nirgends auf den Schildern zu sehen sind. Ich würde die Schnittmenge nehmen bzw. das, was auf dem letzten Wegweiser steht.

-- SammysHP, der versucht hat, "unegale" auf Englisch zu lesen und nichts verstanden hat

Offline

#3 2018-10-02 14:15:43

TZorn
Member
From: Leverkusen
Registered: 2015-06-02
Posts: 700

Re: Unegale destinations

Ich würde aus dem Bauch raus auch dem kritischsten, bei dem man am wenigsten Zeit hat zu vergleichen, also dem letzten Wegweiser den Vorzug geben.

Wie geil, dass du da zweieinhalb mal um den Kreisel gefahren bist. smile

Offline

#4 2018-10-02 15:15:02

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,069
Website

Re: Unegale destinations

Ich würde an die Ausfahrt die 2 dort gezeigten Ziele schreiben.
Den Wegweiser vor dem Kreisel können wir ohnehin nicht mit "destination"-Tags erfassen, sondern nur mit einer Relation (type=destination_sign).

Offline

#5 2018-10-02 15:23:22

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,640

Re: Unegale destinations

TZorn wrote:

Wie geil, dass du da zweieinhalb mal um den Kreisel gefahren bist.

Der ist noch neu, es gab noch keine GPXe aufm Server smile ich hab ihn auch gleich mal 5 m größer gezogen.

--ks

Offline

Board footer

Powered by FluxBB