OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2018-08-23 19:47:32

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,381
Website

Intergeo 2018 in Frankfurt 16.–18.10.2018

Hallo,

hier auch nochmal für euch (und gleich auch noch für das deutsche OSM-Forum).

Im OSM-Wiki gibt es eine Seite:

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Intergeo_2018

Wenn ihr mithelfen wollt, tragt euch bitte im FOSSGIS-Wiki ein:
https://www.fossgis.de/wiki/Diskussion: … dbetreuung

Außerdem freuen wir uns über Vorträge, die unser Vortragsforum füllen. Bitte tragt euch da ebenfalls im FOSSGIS-Wiki ein:
https://www.fossgis.de/wiki/Diskussion: … gsprogramm
Ich arrangiere dann ein Programm.

Anmerkung: Für das FOSSGIS-Wiki ist ein separates Benutzerkonto erforderlich.

Viele Grüße

Michael

-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: Intergeo 2018 in Frankfurt
Datum: Mon, 20 Aug 2018 23:59:22 +0200
Von: Michael Reichert <osm-ml@michreichert.de>
An: frankfurt@lists.openstreetmap.de
Kopie (CC): Intergeo-Mailingliste FOSSGIS e.V. <intergeo-liste@fossgis.de>

Hallo,

vom 16. bis 18. Oktober 2018 findet in der Halle 12 der Messe Frankfurt die Intergeo statt [1]. Das ist eine Messe für die Vermessungs- und
Geoinformationsbranche. Der FOSSGIS e.V., das Local Chapter der OSM Foundation in Deutschland, und die deutsche OSM-Community haben dort
traditionell einen gar nicht so kleinen Stand. Typische Besucher sind Anwender von Geoinformationssoftware, Vermessungsämter, Vermessungsbüros
und Geodatenabteilungen.

Der Stand besteht aus mehreren, frei im Raum stehenden Tischen mit Computern, auf denen Besucher entweder Open-Source-Geoinformationssoftware ausprobieren können oder sich Sachen zeigen lassen können. Die andere Hälfte füllt ein bestuhltes Vortragsforum, in dem die OSM- und Open-Source-GIS-Community Vorträge über ihre Themen halten kann.

Für die Betreuung des Rechnerbereichs (oft auch "Spielwiese" genannt) suchen wir noch Freiwillige. Der FOSSGIS stellt euch natürlich ein Ausstellerticket dafür zur Verfügung, d.h. ihr braucht kein Geld für die Eintrittskarte ausgeben. Es ist in Ordnung, auch nur einen oder zwei Tage zu helfen oder beim Aufbau am Montagnachmittag dabei zu sein. Am meisten ist am Dienstag und Mittwoch los. Am Donnerstag verläuft es sich
im Laufe des Nachmittags schon.

Selbst wenn ihr nicht auf der Messe helfen könnt, wäre ich euch für Tipps dankbar, welche Lokalitäten sich für einen Stammtisch der
Messestandbetreuer und der Community am Montagabend, die keine Zeit für die Messe hat, eignen.

Meldet euch gerne, auch wenn ihr noch keine konkreten Zusagen machen könnt. Wir kommen auf euch zurück.

Viele Grüße

Michael (Nakaner)



[1] Die Messe ist jedes Jahr woanders. Zuletzt war sie (rückwärts aufgelistet) in Berlin, Hamburg, Stuttgart, Berlin, Essen, Hannover, …


Ein aussagekräftiger Änderungssatzkommentar ist gehört zum guten Ton.
Moderator im Bereich users: Austria.

Offline

#2 2018-09-25 20:57:24

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,381
Website

Re: Intergeo 2018 in Frankfurt 16.–18.10.2018

Hallo,

die Liste der Standbetreuer aus der OSM-Community ist derzeit noch sehr kurz (2 1/3 Personen – Robert Klemm und ich sowie Frederik Ramm an einem Tag). Wenn ihr an einem der drei Messetage (für Aufbau haben wir genug Leute) Zeit habt, kommt bitte vorbei und helft mit, OSM auf dem Stand (128 m²) mit Leben zu füllen.

Es bestehen keine besonderen Anforderungen, außer dass ihr den Leute OSM erklären können solltet.

Der FOSSGIS e.V. ist bereit Reisekosten in einem angemessenen Rahmen zu erstatten, sofern das vor der Intergeo mit dem Vorstand <vorstand@fossgis.de> abgesprochen wurde.

Wer kein Benutzerkonto im FOSSGIS-Wiki hat, aber als Standbetreuer aktiv sein möchte, möge sich bitte per Mail bei mir melden. Ich trage euch dann ein.

Vorträge sind ebenfalls willkommen, gerne auch solche, die ihr schon einmal gehalten habt.

Viele Grüße

Michael


Ein aussagekräftiger Änderungssatzkommentar ist gehört zum guten Ton.
Moderator im Bereich users: Austria.

Offline

#3 2018-09-25 21:50:02

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 4,693

Re: Intergeo 2018 in Frankfurt 16.–18.10.2018

Nakaner wrote:

Es bestehen keine besonderen Anforderungen, außer dass ihr den Leute OSM erklären können solltet.

Ist da nicht mit Fachfragen zu rechnen? Was OSM ist, kann ich Leuten gern erklären, aber das können sie auch bei Wikipedia nachlesen. Und wenn einer wissen will, ob OSM ins Hutschiputschi-GIS integrierbar ist oder wie man Rambazamba-Shapefiles daraus generieren kann, ist bei mir ganz schnell Ende der Fahnenstange, ich habe nur noch Fragezeichen im Gesicht und meine Anwesenheit wäre eher eine Blamage für OSM.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#4 2018-09-25 21:59:48

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,381
Website

Re: Intergeo 2018 in Frankfurt 16.–18.10.2018

kreuzschnabel wrote:
Nakaner wrote:

Es bestehen keine besonderen Anforderungen, außer dass ihr den Leute OSM erklären können solltet.

Ist da nicht mit Fachfragen zu rechnen? Was OSM ist, kann ich Leuten gern erklären, aber das können sie auch bei Wikipedia nachlesen. Und wenn einer wissen will, ob OSM ins Hutschiputschi-GIS integrierbar ist oder wie man Rambazamba-Shapefiles daraus generieren kann, ist bei mir ganz schnell Ende der Fahnenstange, ich habe nur noch Fragezeichen im Gesicht und meine Anwesenheit wäre eher eine Blamage für OSM.

Ich denke, dass du mehr Ahnung als die meisten Besucher hast und somit geeignet wärst.

Als ich das erste Mal einen OSM-Stand auf der Intergeo mitbetreut habe (das war 2013 in Essen), bestand meine einzige OSM-Datennutzung, die in die Kategorien "Karten" und "Programmierung" in der Wochennotiz fiele, aus dem Schreiben von Maperitive-Stilen. Du musst ein paar Stichworte und Projektnamen kennen, mehr nicht.

Das Stellen von Fragen am Stand ist nicht kostenpflichtig und erfolgt nicht in einem Kommunikationskanal, wo mehrere antworten können. Somit kann man keine optimale, kostenlose Antwort erwarten.


Ein aussagekräftiger Änderungssatzkommentar ist gehört zum guten Ton.
Moderator im Bereich users: Austria.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB