You are not logged in.

#1 2018-07-19 17:59:26

Jo Cassel
Member
Registered: 2015-12-02
Posts: 591

Schutzgebiete: Überarbeitung der DE:Wikiseiten + NSG-Reform 2018

Hallo, genaugenommen geht es um Schutzgebiete des Natur- und Landschaftsschutzes und wer damit nichts am Hut hat, braucht sich mit dem Thema auch nicht weiter zu beschäftigen ...

Es existieren 3 zentrale Tags für Schutzgebiete des Natur- und Landschaftsschutzes.
2 ältere, und 1 neuer Tag, der eigentlich ein Schema bildet.
Dieses protected_area-Schema könnte die 2 älteren Tags theoretisch ersetzen.
In der Praxis wird das Schema gegenwärtig auf der Standardkarte nicht dargestellt.
Die diesbezügliche de-Dokumentation im OSM-Wiki ist angesichts dieser komplexen Situation suboptimal.

Daher habe ich in den letzten Wochen recherchiert und mithilfe anderer Forumsteilnehmer (Danke! an dieser Stelle) versucht etwas Klarheit und Einheitlichkeit zu erreichen, zunächst auf Wikiseiten in meinem Benutzernamensraum.
Ein Überblick und Einstieg über:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Use … utzgebiete

Es wird im Kern der Ist-Zustand - die Praxis in Deutschland - dokumentiert,
zusätzlich aber gibt es eine grundsätzliche neue Festlegung bzgl. des name-Tags bei Naturschutzgebieten (NSG)
und die Einführung eines Key short_protection_title (short_protection_title=NSG) - die "NSG-Reform 2018"
siehe dazu:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Use … _Berlin.29

Dies wurde hier:
https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=62027 und hier
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE_ … re_reserve
bereits diskutiert.

Wenn nunmehr hier keine Einwände mehr kommen, dann würde ich in den nächsten Tagen 4 bestehende de.Wikiseiten zum Thema Schutzgebiete des Natur- und Landschaftsschutzes updaten, bzw. durch die von mir überarbeiteten Texte ersetzen.

Zur Klarstellung
- Es geht bei allen Festlegungen nur um Deutschland (als Rechtsraum, nicht um den deutschen Sprachraum)
- Es sind keine massenhaften Umtagaktionen von meiner Seite geplant, das ganze soll sich langfristig durchsetzen ...

Grüße in die Runde
Jo

Last edited by Jo Cassel (2018-07-27 10:45:04)

Offline

#2 2018-07-19 21:14:08

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 3,638
Website

Re: Schutzgebiete: Überarbeitung der DE:Wikiseiten + NSG-Reform 2018

Hallo Zusammen,

letztendlich gab es ja nur noch ein klein wenig Disskussion bezüglich short_protection_title=*.

Ich würde es ausdrücklich begrüßen, wenn wir im Sinne vom Vorschlag von Jo einen Konsens finden... Ich untersütze ausdrücklich Jo's Vorschlag zur Überarbeitung der Tagging-Richtlinie für Deutschland zu Naturschutzgebieten.
Auch wenn ich kein Freund von leisure=nature_reserve bin... kann aber mit dem Kompromiss kann ich leben, vor allem mit dem Wissen, daß das boundary=protected_area-Schema und Längen praktikabler, vielfältiger und realitätsnaher ist.

Gerade die in meinen Augen datentechnisch saubere Trennung von Name (name=*) und Rechtsform (protection_title=*; short_protection_title=*) des Gebietes unter Berücksichtigung des offiziellen Namens (official_name=) finde ich sehr wichtig.

Diese Regelungen lassen sich dann auch auf andere Schutzgebietsarten wie Landschaftsschutzgebiet oder Naturpark anwenden, die im "Standard-boundary=protected_area" - Schema fast bedeutungsgleich sind (nicht aber in D in der Realität).

@Jo...

Danke für die Arbeit.

@all...

Vielleicht animiert das ja eventuell... vielleicht... hoffentlich... dazu, doch mal über ein wenn auch begrenztes Rendering von boundary=protected_area in der Standardkarte mal nachzudenken.

Sven

Offline

#3 2018-07-27 10:44:35

Jo Cassel
Member
Registered: 2015-12-02
Posts: 591

Re: Schutzgebiete: Überarbeitung der DE:Wikiseiten + NSG-Reform 2018

@streckenkundler, ich bin auch kein Freund von leisure=nature_reserve, aber ein Tutorial zu schreiben, bei dem das unter den Tisch fällt und die Mapper ihr NSG nicht mehr auf der standardkarte sehen können, kam für mich nicht wirklich in Frage, ich habe mich aber bemüht, zum  protected_area-Schema hinzuführen, damit dürften wir halbwegs gut aufgestellt sein, auch angesichts zukünftiger Unwägbarkeiten der Standardkarte ...

Ansonsten haben jetzt 4 DE:Wikiseiten das angekündigte Update bekommen.
Nochmal der Kern der NSG-Reform 2018:
Eine neue, einheitliche, Festlegung beim name-Tag für NSGs in Deutschland. Die Schutzklassifikation ("Naturschutzgebiet" bzw. die Kurzform "NSG") soll in OSM aus Gründen der Einheitlichkeit nicht Teil des name-Tag sein, (vgl. bei leisure=nature_reserve). Hinzu kommt die Einführung eines Key short_protection_title (short_protection_title=NSG), der aber auch bei anderen Schutzgebietsklassen verwendet werden kann.

Grundsätzlich betrachte ich die DE:Wikiseiten als für D-A-CH zuständig, meine Überarbeitungen/Festlegen betreffen jedoch dezidiert nur D. Wenn Mapper aus A-CH jeweilige landesspezifische Festlegungen fixieren wollen, dann nur zu ...

Grüße in die Runde
Jo

Offline

#4 2018-07-29 13:25:38

Reclus
Member
Registered: 2010-08-07
Posts: 221
Website

Re: Schutzgebiete: Überarbeitung der DE:Wikiseiten + NSG-Reform 2018

In NRW haben die Naturschutzgebiete auch furchtbaren Tagnamen für die Referenznummer:

https://taginfo.openstreetmap.org/search?q=lanuv

Besser sollte ref:lanuv, ref:nsgnrw o.ä. sein. Könnte im Wiki-Artikel nicht auch sinnvolle Tags für die Referenznummern der deutschen Bundesländer aufgeführt werden?

Offline

#5 2018-07-29 18:11:07

Jo Cassel
Member
Registered: 2015-12-02
Posts: 591

Re: Schutzgebiete: Überarbeitung der DE:Wikiseiten + NSG-Reform 2018

Reclus wrote:

In NRW haben die Naturschutzgebiete auch furchtbaren Tagnamen für die Referenznummer:

https://taginfo.openstreetmap.org/search?q=lanuv

Besser sollte ref:lanuv, ref:nsgnrw o.ä. sein. Könnte im Wiki-Artikel nicht auch sinnvolle Tags für die Referenznummern der deutschen Bundesländer aufgeführt werden?

Auch das Problem ist nicht vergessen worden:
Das Ergebnis dieser Diskussion:
https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=62469
ist hier fixiert worden:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … tzgebieten

Für NRW bedeutet das konkret:
ref:DE-NW=[Kennung im amtlichen Schutzgebietskataster des Bundeslandes NRW (unabhängig davon welche Behörde dieses Kataster gerade oder zukünftig führt)]

Grüße Jo

Offline

#6 2019-12-08 14:36:56

mani100
Member
Registered: 2013-01-02
Posts: 17

Re: Schutzgebiete: Überarbeitung der DE:Wikiseiten + NSG-Reform 2018

Verständnisfragen:

- Dass in "name" die Schutzklassifikation nicht enthalten sein soll, betrifft ausschließlich die Naturschutzgebiete (protection_class=4)?
Bei allen anderen (Nationalpark, LSG, ...) kann die Kategorie also im "name" stehen?


- Zum "protected_area-Schema" im DE-Wiki zu den Nationalparks:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … ional_park

Da steht (und hat mich verwirrt):
Dieser Tag kann boundary=protected_area ersetzen und als Sonderfall innerhalb des protected_area-Schemas verstanden werden.
   Warum "kann"?

Müsste es nicht heißen:
Dieser Tag ersetzt (nur bei deutschen Nationalparks) den ansonsten üblichen boundary=protected_area, das ist ein Sonderfall innerhalb des protected_area-Schemas.

Grüße
Manfred

Last edited by mani100 (2019-12-08 14:38:12)

Offline

#7 2019-12-08 17:28:29

Jo Cassel
Member
Registered: 2015-12-02
Posts: 591

Re: Schutzgebiete: Überarbeitung der DE:Wikiseiten + NSG-Reform 2018

mani100 wrote:

Verständnisfragen:

- Dass in "name" die Schutzklassifikation nicht enthalten sein soll, betrifft ausschließlich die Naturschutzgebiete (protection_class=4)?
Bei allen anderen (Nationalpark, LSG, ...) kann die Kategorie also im "name" stehen?

Bitte bitte nicht Schutzklassifikationen wahllos im name-Tag verwenden, unter
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … tion_title
habe ich unter "Hinweis" was zu den vorgefundenen "Ausnahmen" geschrieben

mani100 wrote:

- Zum "protected_area-Schema" im DE-Wiki zu den Nationalparks:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … ional_park

Da steht (und hat mich verwirrt):
Dieser Tag kann boundary=protected_area ersetzen und als Sonderfall innerhalb des protected_area-Schemas verstanden werden.
   Warum "kann"?

Müsste es nicht heißen:
Dieser Tag ersetzt (nur bei deutschen Nationalparks) den ansonsten üblichen boundary=protected_area, das ist ein Sonderfall innerhalb des protected_area-Schemas.

...

Glaubst Du, boundary=national_park ist eine deutsche Insellösung? Hab nicht so den Eindruck und dort nur das Vorgefundene dokumentiert (und eben die diesbezügliche Fußnote[1] aktualisiert). Wenn Du Verbesserungsvorschläge für die Wiki-Seiten hast, nur raus damit ...
Grüße Jo

Nachtrag, falls Dir unbekannt:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … tsschutzes
"Es existieren 3 zentrale Tags für Schutzgebiete des Natur- und Landschaftsschutzes. 2 ältere, und 1 neuer Tag, der eigentlich ein Schema bildet. Dieses protected_area-Schema könnte die 2 älteren Tags theoretisch ersetzen. ..."

Last edited by Jo Cassel (2019-12-08 17:33:53)

Offline

#8 2019-12-09 18:41:20

mani100
Member
Registered: 2013-01-02
Posts: 17

Re: Schutzgebiete: Überarbeitung der DE:Wikiseiten + NSG-Reform 2018

Jo Cassel wrote:

Bitte bitte nicht Schutzklassifikationen wahllos im name-Tag verwenden, ...

Also bei den Nationalparks und Naturparks ggf. mit Schutzgebietsklasse, in allen anderen nicht.

Vorschlag für das Wiki,
- damit das auch auf der "Hauptseite" für alle protected_area steht:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … ected_area
Z.B unter weitere sinnvolle Tags bei Schutzgebieten
name=*  Grundsätzlich der Name des Schutzgebiets ohne vorangestellte Schutzklasse, auch wenn diese in manchen Bundesländern Bestandteil des amtlichen Namens ist. Also "Lichtenhagen" und nicht "NSG Lichtenhagen"
Lediglich bei  Nationalparks und Naturparks wird die Schutzklasse vorangestellt, wenn diese im amtlichen Namen enthalten ist. Zum Beispiel: "Nationalpark Schwarzwald"

- und diese Klarstellung (Änderungen unterstrichen):
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … tsschutzes

Schutzgebiets-Reform 2018
Die Schutzgebiets-Reform 2018 beinhaltet eine neue, einheitliche, Festlegung beim name-Tag für Schutzgebiete in Deutschland. Die Schutzklassifikation (z.B. "Naturschutzgebiet" bzw. die Kurzform "NSG") soll in OSM aus Gründen der Einheitlichkeit nicht Teil des name-Tag sein, (vgl. bei leisure=nature_reserve). ....


Jo Cassel wrote:

Glaubst Du, boundary=national_park ist eine deutsche Insellösung? Hab nicht so den Eindruck und dort nur das Vorgefundene dokumentiert , ...

Auf "(nur bei deutschen Nationalparks)" kam ich, da das
"ersetzt boundary=national park den Tag boundary=protected_area"

a) nur auf der deutschen und nicht auf der englischen Seite steht
    https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … ected_area

b) mehrfach erwähnt wird:
   Unter https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … ected_area 
   

Sonderfälle
    • Bei einem Nationalpark in Deutschland ersetzt boundary=national park den Tag boundary=protected_area.[4]

Und hier  https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … tsschutzes

Hinweise für Deutschland
Im Juli 2018 wurden die DE:Wikiseiten zu Schutzgebieten des Natur- und Landschaftsschutzes überarbeitet. Es wurde im Kern der Ist-Zustand dokumentiert, dabei wird für Deutschland festgelegt:
    • boundary=national_park als ersetzender Tag (statt boundary=protected_area) beim Mapping von Nationalparks - innerhalb des protected_area-Schemas


Nachdem boundary=protected_area nun von der Standardkarte unterstütz wird*, stellt sich eh die Frage,  ob nun nicht umgekehrt dieser neuere tag den älteren boundary=national_park ersetzen sollte?

* siehe Fußnote 1  https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … ite_note-1

Last edited by mani100 (2019-12-09 19:38:37)

Offline

#9 2019-12-09 19:46:51

Jo Cassel
Member
Registered: 2015-12-02
Posts: 591

Re: Schutzgebiete: Überarbeitung der DE:Wikiseiten + NSG-Reform 2018

mani100 wrote:

[...]
Vorschlag für das Wiki,
- damit das auch auf der "Hauptseite" für alle protected_area steht:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … ected_area
Z.B unter weitere sinnvolle Tags bei Schutzgebieten
name=*  Grundsätzlich der Name des Schutzgebiets ohne vorangestellte Schutzklasse, auch wenn diese in manchen Bundesländern Bestandteil des amtlichen Namens ist. Also "Lichtenhagen" und nicht "NSG Lichtenhagen"
Lediglich bei  Nationalparks und Naturparks wird die Schutzklasse vorangestellt, wenn diese im amtlichen Namen enthalten ist. Zum Beispiel: "Nationalpark Schwarzwald"

- und diese Klarstellung (Änderungen unterstrichen):
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … tsschutzes

Schutzgebiets-Reform 2018
Die Schutzgebiets-Reform 2018 beinhaltet eine neue, einheitliche, Festlegung beim name-Tag für Schutzgebiete in Deutschland. Die Schutzklassifikation (z.B. "Naturschutzgebiet" bzw. die Kurzform "NSG") soll in OSM aus Gründen der Einheitlichkeit nicht Teil des name-Tag sein, (vgl. bei leisure=nature_reserve). ....
[...]

Da bin ich grundsätzlich ganz bei Dir,
schau dir zum Beispiel die von mir erstellte Seite zu Naturdenkmälern in Deutschland an:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … m%C3%A4ler
auch habe ich bei der Auswahl der Beispiele darauf geachtet, name-Unfug zu vermeiden.
Aber ich versuche grundsätzlich derartige Festlegungen transparent und im größtmöglichen Konsens zu erarbeiten.
Da wäre IMHO eine neue Diskussion angebrachter als "Aktenmanipulation" ;-)


Zu boundary=national park
Bedenke bitte, dass Texte über denen nicht dezidiert "Deutschland" steht die ganze OSM-Welt betreffen.
Habe eben die Fußnote [1] ergänzt:
https://wiki.openstreetmap.org/w/index. … id=1930281
ist deine Frage damit beantwortet?

Gruß Jo

Offline

#10 2019-12-09 20:04:37

mani100
Member
Registered: 2013-01-02
Posts: 17

Re: Schutzgebiete: Überarbeitung der DE:Wikiseiten + NSG-Reform 2018

Zu "name" und meinen Vorschlägen zu den beiden Wiki-Seiten: Meinst Du jetzt mit "Aktenmanipulation, dass man das Wiki doch nicht ändern sollte? Sind ja beide von dir, wie ich nun sehe.


Alte "boundary=national_park" nicht ändern ist selbstverständlich.

Aber sollte man nicht vielleicht bei Neueinträgen von Nationalparks das neuere boundary=protected_area verwenden?

Dann müsste man im Wiki nur solche Sätze
boundary=national_park als ersetzender Tag (statt boundary=protected_area)  umdrehen in:

boundary=protected_area als ersetzender Tag (statt boundary=national_park) bei Neueinträgen (alte Tags nicht ändern!)

Last edited by mani100 (2019-12-09 20:35:19)

Offline

#11 2019-12-10 11:46:15

Jo Cassel
Member
Registered: 2015-12-02
Posts: 591

Re: Schutzgebiete: Überarbeitung der DE:Wikiseiten + NSG-Reform 2018

mani100 wrote:

Zu "name" und meinen Vorschlägen zu den beiden Wiki-Seiten: Meinst Du jetzt mit "Aktenmanipulation, dass man das Wiki doch nicht ändern sollte? Sind ja beide von dir, wie ich nun sehe.
[...]

Ich meine, dass eine "Schutzgebiets-Reform 2019/20" - also eine name-Festlegung hinsichtlich *aller Schutzklassifikationen* in Deutschland besser nocheinmal in einem eigenen Thread ("name-Tag bei Schutzgebieten in Deutschland") diskutiert werden sollte - das Ergebniss kann ich dann gerne in die Wiki-Spezifikation einarbeiten.

mani100 wrote:

[...] Aber sollte man nicht vielleicht bei Neueinträgen von Nationalparks das neuere boundary=protected_area verwenden?
[...]

Wenn es nach mir ginge, könnte ein Bot diese Nacht OSM-weit alle boundary=national_park in boundary=protected_area umtaggen und der Key boundary=national_park würde als "damned deprcated Altlast" markiert - es geht aber nicht nach mir und Nationalparks sind kein ganz unwichtiges Kartenelement, da verlassen sich bestimmt einige Auswerter und Renderer auf "Taggingsicherheit".

Theoretisch könnten wir uns hier auch einigen, dies nur für Deutschland so zu handhaben. Allerdings stellt sich die Frage, ob ein derartiges Nationalpark-Mischtagging (ob als "neuangelegt" oder "national") wirklich Vereinfachung bringt, oder aber die Sache eher noch verkompliziert ...

Offline

Board footer

Powered by FluxBB