OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#26 2018-04-15 11:58:55

Gppes
Member
From: Leoben / Austria
Registered: 2015-12-15
Posts: 300

Re: Mehrfach redundante Adressen

JM82 wrote:

@Gppes:
Ich kenne mich mit Overpass-Turbo-Abfragen zu wenig aus.
Was meinst du mit "Reparatur" in diesem Zusammenhang? Ob man die mehrfach redundanten nun rauschlöscht oder wie?
Problem wird sein, automatisiert zu erkennen, an welchem Gebäude (wenn mehrere stehen) man die Hausnummern löscht und wo man sie behält.
Bei den Links oben bekomme ich in Overpass Turbo nur eine Fehlermeldung im Übrigen. (Ajax-Fehler)

Hast Du einen (brand)aktuellen Browser installiert? Ich kann z.B. Firefox sehr empfehlen. Hast Du einen Adblocker oder ein Addon wie noscript installiert?

Johann - geocodec bzw. wikithemap - beschreibt in einem seiner Threads wie man direkt die Ergebnisse mit dem Josm kriegen kann, ohne einen Webbrowser zu nutzen. Das waere auch eine interessante Option.

Zwecks automatisiertem Erkennen: Leider muss man die doppelten Adressen haendisch raus raeumen. Wenn Du die Probleme mit Overpass im Griff hast, dann wirst Du aber sehen, dass dieses Tool wirklich tolle Dienste leistet.

In der Stadtgemeinde Weiz gibt es laut Skript 182 doppelte, davon ist bei 33 IceAgeMike der Letzteditor. Direkt in den Josm geladen, mit basemap.at orthofoto als Hintergrund sind die doppelten in einigermassen absehbarer Zeit raus geloescht...

Man koennte z.B. sichten, ein Tag setzen wie: JM82_DELETEME, nach dem sichten mit strg-f nach dem JM82_DELETEME suchen und in einem Rutsch alle addr: tags loeschen...

Lg, Gppes

Offline

#27 2018-04-15 12:09:27

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 163

Re: Mehrfach redundante Adressen

Gppes wrote:

Johann - geocodec bzw. wikithemap - beschreibt in einem seiner Threads wie man direkt die Ergebnisse mit dem Josm kriegen kann, ohne einen Webbrowser zu nutzen. Das waere auch eine interessante Option.

Zwecks automatisiertem Erkennen: Leider muss man die doppelten Adressen haendisch raus raeumen. Wenn Du die Probleme mit Overpass im Griff hast, dann wirst Du aber sehen, dass dieses Tool wirklich tolle Dienste leistet.

In der Stadtgemeinde Weiz gibt es laut Skript 182 doppelte, davon ist bei 33 IceAgeMike der Letzteditor. Direkt in den Josm geladen, mit basemap.at orthofoto als Hintergrund sind die doppelten in einigermassen absehbarer Zeit raus geloescht...

Man koennte z.B. sichten, ein Tag setzen wie: JM82_DELETEME, nach dem sichten mit strg-f nach dem JM82_DELETEME suchen und in einem Rutsch alle addr: tags loeschen...

Lg, Gppes

Puh, das ist mir dann doch etwas zu viel, da ich JOSM-Neuling bin.

Wenn ich alle doppelte Adressen sichten muss manuell, ist wenig geholfen. Weil, dann kann ich sie mit einem Klick im JOSM oder iD auch löschen und sie sind draussen. Ohne einen Node/Tag zu setzen. Ein paar habe ich ja schon gelöscht, wobei ich nur im Bezirk SO geschaut habe
Hilfreich wäre mir, wenn ich über die Overpass-Turbo seite sehen könnte, wo es doppelte Adressen gibt. Dann navigiere ich halt manuell hin.

Offline

#28 2018-04-15 12:34:19

Gppes
Member
From: Leoben / Austria
Registered: 2015-12-15
Posts: 300

Re: Mehrfach redundante Adressen

JM82 wrote:

Puh, das ist mir dann doch etwas zu viel, da ich JOSM-Neuling bin.

Ein paar habe ich ja schon gelöscht, wobei ich nur im Bezirk SO geschaut habe
Hilfreich wäre mir, wenn ich über die Overpass-Turbo seite sehen könnte, wo es doppelte Adressen gibt. Dann navigiere ich halt manuell hin.

Overpass liefert alle doppelten Adressen. Du kannst die dann entweder ueber den Browser in den Josm laden (da muss ich noch schauen wie das geht), oder mit der Johann Methode kannst Du sie direkt in den Josm laden. Sichten musst Du sie nur insofern, dass Du entscheiden musst, welche der Duplikate Du loeschen musst. Alles andere wird nicht heruntergeladen. Das ist im Vergleich zur komplett manuellen Methode ein enormer Fortschritt.

Hast Du noch Windows XP? Nein, oder? Dann lade bitte mal den neuesten Firefox runter und schau Dir an, was auf Overpass Turbo mit dem Script moeglich ist, dann ist es einfacher weiter zu diskutieren...

Lg, Gppes

Offline

#29 2018-04-15 14:48:08

wiki the map
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 762

Re: Mehrfach redundante Adressen

Bevor wir hier revertieren, sollten wir besser an einer Übertragung der Overpass Turbo Browser Abfrage, in eine JOSM taugliche Version arbeiten.
Ein solche Abfrage direkt in JOSM, wäre als nützliches Tool zur Adressbereinigung ein enormer Fortschritt.

Abfrage Code http://overpass-turbo.eu/s/xTe

//[out:csv(adresse, count, ids; true)]
(area[name="Weiz"][admin_level=8];)->.myArea;
nwr["building"]["addr:city"]["addr:street"]["addr:housenumber"](area.myArea);
for(t["addr:city"] + " " + t["addr:street"] + " " + t["addr:housenumber"])
{
  if (count(nodes) + count(ways) + count(relations) > 1)
  {
   out geom;
  }
};

// Achtung: verwendet Funktionen, die erst in 0.7.55 zur Verfügung stehen

{{data:overpass,server=http://dev.overpass-api.de/api_mmd/}}

Aktuelle Vorgangsweise:
In JOSM Grundeinstellung Remote aktivieren: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … oteControl

Abfrage nach doppelten Adressen mittels Overpass Abfrage durchführen. https://overpass-turbo.eu/s/xUb
Anschließend auf Export, und "In einen OSM-Editor laden: JOSM", wählen.

In JOSM mittels Plugin Continuos download den vollständigen Adress- Kartenbereich per Tastenkombination  Alt + Shift +d
nachladen.

Hinweis: ich würde bei der Overpass Abfrage auf die Beschränkung auf Building Adressen verzichten, Zweit Adrss- Nodes durch Amenity usw. sind überschaubar.

Last edited by wiki the map (2018-04-15 22:56:44)


In Erinnerung an Boris Cornet

Offline

#30 2018-04-15 18:38:34

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 163

Re: Mehrfach redundante Adressen

Gppes wrote:

Hallo,

anbei eine Overpass Turbo Abfrage fuer die Stadtgemeinde Weiz auf doppelte Adressen, wobei Bedingung ist, dass es sich um Objekte mit dem key "building" handelt um POIs auszuschliessen. Nimmt man den Bezirk Weiz und nicht die Stadt (dafuer muss man im Code den admin_level in der zweiten Zeile von 8 auf 6 stellen) bricht die Abfrage wegen des hohen Umfangs schon ab:
http://overpass-turbo.eu/s/xTe

(Links oben den run button druecken!)

Danke an mmd aus dem deutschen Forum!:

Die Abfragen funktionieren nun auch in im Chrome bei mir - lag daran, dass im Hintergrund ein script von overpass-turbo blockiert wurde.

Was muss ich umstellen, wenn ich die Region Kirchbach (siehe 1. Post hier) anzeigen lassen möchte?

Offline

#31 2018-04-15 19:12:39

Gppes
Member
From: Leoben / Austria
Registered: 2015-12-15
Posts: 300

Re: Mehrfach redundante Adressen

Oje, es wurde addr:place noch nicht abgefragt. Diese Abfrage gilt jetzt fuer Dupletten mit addr:place aber ohne addr:street:

http://overpass-turbo.eu/s/xUx

Edit: Und das Teil hier macht jetzt beides gleichzeitg (hoffentlich):
http://overpass-turbo.eu/s/xUy

Edit II: Und jetzt wirf noch einen Blick auf Post #29 von Johann. Es kommt aber eine kleine Fehlermeldung. Einfach auf Repair klicken und Du hast es im Josm...

Edit III: Ich empfehle dringend einen Map Paint Style zu verwenden: e.g. der "Address Tag Validator" er faerbt die Gebaeude entsprechend der Strassennamen bunt, sie werden dadurch wesentlich besser sichtbar...

Last edited by Gppes (2018-04-15 19:25:12)

Offline

#32 2018-04-15 22:58:52

wiki the map
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 762

Re: Mehrfach redundante Adressen

wiki the map wrote:

Bevor wir hier revertieren, sollten wir besser an einer Übertragung der Overpass Turbo Browser Abfrage, in eine JOSM taugliche Version arbeiten.
Ein solche Abfrage direkt in JOSM, wäre als nützliches Tool zur Adressbereinigung ein enormer Fortschritt.

Aktuelle Vorgangsweise:
In JOSM Grundeinstellung Remote aktivieren: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … oteControl

Abfrage nach doppelten Adressen mittels Overpass Abfrage durchführen.
Anschließend auf Export, und "In einen OSM-Editor laden: JOSM", wählen.

In JOSM mittels Plugin Continuos download den vollständigen Adress- Kartenbereich per Tastenkombination  Alt + Shift +d
nachladen.

Hinweis: ich würde bei der Overpass Abfrage auf die Beschränkung auf Building Adressen verzichten, Zweit Adrss- Nodes durch Amenity usw. sind überschaubar.

Eine Overpass Abfrage die auch AdressNodes mitberücksichtigt, und Adressen mit Namenszusatz ausblendet. http://overpass-turbo.eu/s/xVh

Last edited by wiki the map (2018-04-15 23:00:09)


In Erinnerung an Boris Cornet

Offline

#33 2018-04-16 06:48:59

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 163

Re: Mehrfach redundante Adressen

@ wiki the map & Gppes:
Danke mal für die Quellcodes im Overpass-Turbo.
Die im Beitrag #32 von wiki the map ist hilfreich und gefährlich zugleich, weil viele Einrichtungen, die als Node getaggt sind, angezeigt werden, zugleich aber wohl immer redundant bleiben werden: z.B. eine Pizzaria im Haus "Wiesenweg 1" hat als Anschrift selbst auch "Wiesenweg 1". Dennoch ist das per se keine Redundanz, wie sie hier in diesem Thread kennzeichnend war.
Egal, ich habe nun die mir angzeigten Duplikate praktisch alle entfernt in der Gemeinde Kirchbach-Zerlach. Hoffe, es tauchen nicht allzu viele weitere auf...:/

EDIT: Ergänzungen: habe die Overpass-Turbo-Abfragen auf weitere Gemeinden der Region LB ausdehnt: Puh, da gibt es viele Duplikate. Habe nicht nachgeschaut, dürften aber alle vom gleichen User sein.
Folgende Gemeinden habe ich gecheckt: Schwarzautal, Wildon (ganz schlimm, über 2MB an diese Daten), Leibnitz, Sankt Peter am Ottersbach, Mettersdorf am Saßbach.

Last edited by JM82 (2018-04-16 07:03:03)

Offline

#34 2018-04-16 07:05:51

wiki the map
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 762

Re: Mehrfach redundante Adressen

JM82 wrote:

@ wiki the map & Gppes:
Danke mal für die Quellcodes im Overpass-Turbo.
Die im Beitrag #32 von wiki the map ist hilfreich und gefährlich zugleich, weil viele Einrichtungen, die als Node getaggt sind, angezeigt werden, zugleich aber wohl immer redundant bleiben werden: z.B. eine Pizzaria im Haus "Wiesenweg 1" hat als Anschrift selbst auch "Wiesenweg 1". Dennoch ist das per se keine Redundanz, wie sie hier in diesem Thread kennzeichnend war.
Egal, ich habe nun die mir angzeigten Duplikate praktisch alle entfernt in der Gemeinde Kirchbach-Zerlach. Hoffe, es tauchen nicht allzu viele weitere auf...:/

In meiner Beispielabfrage werden Nodes welche einen Namen tragen, z.b. name=Pizzaria-Italiana ignoriert.

Aktuell beschäftigt mich, dass manche Gemeinden zu groß für diese Abfrage sind, und ich bislang daran scheitere in diese Abfrage eine funktionierende Bounding Box zu integrieren https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Bounding_Box


In Erinnerung an Boris Cornet

Offline

#35 2018-04-16 07:11:11

wiki the map
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 762

Re: Mehrfach redundante Adressen

JM82 wrote:

Puh, da gibt es viele Duplikate. Habe nicht nachgeschaut, dürften aber alle vom gleichen User sein.

Wir müssen uns von in den letzten Monaten laut gewordenen Vorwürfen gegenüber einzelnen Usern verabschieden, selbst bei allergrößter Sorgfalt in der Adresserfassung, lässt einem jede anschließende Kontrollabfrage erschaudern.

Wir sind nur Menschen

Nun haben wir in Ergänzung zum Plugin Addresshelper, einen Handlungsweg zur Qualitätssicherung.
Ich denke der vorliegenden Abfrage über doppelte Adressen, werden bald noch weitere Werkzeuge folgen.

Osm:Wiki The Map

Last edited by wiki the map (2018-04-16 08:22:54)


In Erinnerung an Boris Cornet

Offline

#36 2018-04-16 08:29:18

Luzandro
Member
Registered: 2015-12-16
Posts: 64

Re: Mehrfach redundante Adressen

wiki the map wrote:

Aktuell beschäftigt mich, dass manche Gemeinden zu groß für diese Abfrage sind, und ich bislang daran scheitere in diese Abfrage eine funktionierende Bounding Box zu integrieren https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Bounding_Box

Wo ist das Problem? Die ursprüngliche Version war doch mit dem aktuell sichtbaren Bereich

[bbox:{{bbox}}];
nwr["addr:city"]["addr:street"]["addr:housenumber"];
for(t["addr:city"] + " " + t["addr:street"] + " " + t["addr:housenumber"] + " " + t["name"])
{
  if (count(nodes) + count(ways) + count(relations) > 1)
  {
   (._;>;); out meta;/*fixed by auto repair*/
  }
};

// Achtung: verwendet Funktionen, die erst in 0.7.55 zur Verfügung stehen
{{data:overpass,server=http://dev.overpass-api.de/api_mmd/}}

Offline

#37 2018-04-16 08:36:54

emga
Moderator
Registered: 2014-05-21
Posts: 176

Re: Mehrfach redundante Adressen

wiki the map wrote:

Wir müssen uns von in den letzten Monaten laut gewordenen Vorwürfen gegenüber einzelnen Usern verabschieden, selbst bei allergrößter Sorgfalt in der Adresserfassung, lässt einem jede anschließende Kontrollabfrage erschaudern.

Wenn dich dein eigenes Werk zum erschaudern bringt...;-)

Offline

#38 2018-04-16 11:32:02

wiki the map
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 762

Re: Mehrfach redundante Adressen

emga wrote:
wiki the map wrote:

Wir müssen uns von in den letzten Monaten laut gewordenen Vorwürfen gegenüber einzelnen Usern verabschieden, selbst bei allergrößter Sorgfalt in der Adresserfassung, lässt einem jede anschließende Kontrollabfrage erschaudern.

Wenn dich dein eigenes Werk zum erschaudern bringt...;-)

Unsere Werkzeugkiste füllt sich:

Die Kombination folgender Werkzeuge sollte die Problematik doppelt erfasster Adressen wesentlich verbessern.
* Editor JOSM
* JOSM Plugin AustriaAddressHelper https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 91#p694491
* JOSM Plugin Coloured_Streets https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 13#p693213
* Basemap Overlay bmapoverlay https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=61922
* Basemap.at Orthophoto
* Logitech G13 AddressHelper zu Adress Node Skript https://www.openstreetmap.org/user/wiki … iary/43339
* Overpass Turbo Bereinigungsabfrage doppelter Adressen:  http://overpass-turbo.eu/s/xWa
* Overpass Turbo Bereinigungsabfrage doppelter Adressen ohne Gewerbe: http://overpass-turbo.eu/s/xWd
* JOSM Overpass_API Filterregel

[out:xml][timeout:25][bbox:{{bbox}}];
{{geocodeArea:Austria}}->.searchArea;
(
 node
  ["addr:housenumber"](area.searchArea)({{bbox}});
  way
  ["addr:housenumber"](area.searchArea)({{bbox}});
  relation
  ["addr:housenumber"](area.searchArea)({{bbox}});
);
(._;>;);
out meta;

Last edited by wiki the map (2018-04-16 14:35:39)


In Erinnerung an Boris Cornet

Offline

#39 2018-04-16 15:10:33

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 163

Re: Mehrfach redundante Adressen

Mittlerweile habe ich in der SO schon sehr viele (mehrfach) redundante Adressen rausgefischt und korrigiert. Ist leider viel und vor allem sinnlose Arbeit. roll mad

Zum Adresshelper: Diese Adressen sind praktisch alle mit diesem Plug-In hinzugefügt worden. Es wäre sehr hilfreich, damit das nicht nochmals passieren kann, dass der Adresshelper während er Zuordnung checkt, ob in der Umgebung nicht schon ein Gebäude die idente Hausnummer trägt bzw. diese eben in OSM eingearbeitet wurde.
Und dann zumindest eine Warnmeldung a la "Hinweis: du versuchst gerade eine schon vorhandene Adresse redundant einzupflegen". Das muss der User dann explizit nochmals bestätigt.
Oder es kommt nur eine Warnmeldung, dass die Adresse nicht hinzugefügt wurde, eben weil schon vorhanden.
Das wäre - so denke ich - ganz sinnvoll um in Zukunft solche "Miseren" zu vermeiden.

Last edited by JM82 (2018-04-16 15:22:25)

Offline

#40 2018-04-16 19:12:31

Gppes
Member
From: Leoben / Austria
Registered: 2015-12-15
Posts: 300

Re: Mehrfach redundante Adressen

JM82 wrote:

Mittlerweile habe ich in der SO schon sehr viele (mehrfach) redundante Adressen rausgefischt und korrigiert. Ist leider viel und vor allem sinnlose Arbeit. roll mad

Danke, dass Du Dich nicht abschrecken lasst!

JM82 wrote:

Zum Adresshelper: [...] Warnmeldung a la "Hinweis: du versuchst gerade eine schon vorhandene Adresse redundant einzupflegen".

Halte ich fuer eine wirklich gute Idee! Ich mache auf github einen "Feature-Request" vielleicht erscheint das auch fuer die Entwickler sinnvoll...

Offline

#41 2018-04-16 19:20:10

wiki the map
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 762

Re: Mehrfach redundante Adressen

Gppes wrote:
JM82 wrote:

Mittlerweile habe ich in der SO schon sehr viele (mehrfach) redundante Adressen rausgefischt und korrigiert. Ist leider viel und vor allem sinnlose Arbeit. roll mad

Danke, dass Du Dich nicht abschrecken lasst!

JM82 wrote:

Zum Adresshelper: [...] Warnmeldung a la "Hinweis: du versuchst gerade eine schon vorhandene Adresse redundant einzupflegen".

Halte ich fuer eine wirklich gute Idee! Ich mache auf github einen "Feature-Request" vielleicht erscheint das auch fuer die Entwickler sinnvoll...

Ich hätte auch noch einen Wunsch, eine zweite AddressHelper Tastenkombination mittels der auf Tastendruck ein neuer Node mit Adresse erzeugt wird.
Das aktuelle hinzufügen der Adresse zu einem bestehenden Objekt, generiert eine sehr hohe Fehlerquote, und ähnelt einem Glücksspiel.


In Erinnerung an Boris Cornet

Offline

#42 2018-04-16 20:10:37

to0om
New Member
Registered: 2018-04-16
Posts: 2

Re: Mehrfach redundante Adressen

Hallo Leute!

Ich bin Thomas Konrad, der Autor vom Austria Address Helper-Plugin. Finde ich eine sehr gute Idee (bzw. eine Notwendigkeit), bereits erfasste Adressen zu erkennen und eine Warnung auszugeben. Man könnte z.B. bei jeder Abfrage zusätzlich Overpass Turbo fragen, ob genau diese Adress-Tag-Kombination schon vorhanden ist.

hubgitti hat schon ein Issue auf Github aufgemacht: https://github.com/JOSM/austriaaddresshelper/issues/8

Ich finde aktuell nicht die Zeit, das zu implementieren. Möchte sich jemand an einem Pull Request versuchen?

LG
Thomas

Offline

#43 2018-04-16 21:29:39

to0om
New Member
Registered: 2018-04-16
Posts: 2

Re: Mehrfach redundante Adressen

Hm... Naja jetzt konnte ich's doch nicht lassen. smile

Ich arbeite daran, gebt mir ein paar Tage Zeit, dann werden bereits vorhandene Adressen erkannt.

Würdet ihr eher warnen oder ganz blocken?

Offline

#44 2018-04-16 21:53:30

Gppes
Member
From: Leoben / Austria
Registered: 2015-12-15
Posts: 300

Re: Mehrfach redundante Adressen

to0om wrote:

Hm... Naja jetzt konnte ich's doch nicht lassen. smile

Ich arbeite daran, gebt mir ein paar Tage Zeit, dann werden bereits vorhandene Adressen erkannt.

Würdet ihr eher warnen oder ganz blocken?

Oooooh, Danke!!! Ganz blocken wuerde ich persoenlich eher nicht, weil man dann nicht mehr gewollt doppelte Adresseintraege machen kann (z.B. bei POIs mache ich das so).

Lg, Gppes

Offline

#45 2018-04-16 23:54:45

wiki the map
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 762

Re: Mehrfach redundante Adressen

Gerade eben habe ich den AddressHelper Workflow nach Monaten des Probierens endlich im Griff, und bessere gerade das Salzburger Pinzgau aus.
Ich arbeite inzwischen ausschließlich mit AdressNodes, nur so bekommt man den AddressHelper aufgrund er Basemap Grundstück Zutrittadressen in den Griff.

Also von meiner Seite, bitte das Plugin nun nicht kaputtverbessern.

AddHelper Popup:
ich warte üblicherweise das Erscheinen des AdressHelper Popup´s nicht ab, das dauert einfach zu lange. Ich starte zum unterdrücken der noch nicht aufgepoppten Nachrichten JOSM notgedrungen neu. Bitte eine Funktion zum abschalten der popups einbauen, angestaute popups bremsen (besonders nicht so leistungsstarke)- Rechner merklich ein.
Die Responszeit beim hinzufügen der Adressen, lässt hingegen derzeit keine Wünsche offen. Ich hoffe durch den Umbau des Plugins wird dieses nun nicht langsam, und so das Plugin mühsam und unbrauchbar.

Ehrenamtliche Mapper haben ein knappes Zeit Budget. Die Reaktionszeit des plugin´s sollte sich auf keinen Fall verlangsamen.
Also noch einmal von meiner Seite, bitte das Plugin nicht kaputtverbessern.

Eine getrennte Overpass Turbo Bereinigungsabfrage nach doppelten Adressen, funktioniert seit heute Morgen problemlos.
Ich fürchte ein blockieren mittels Plugin bring keinen Vorteil. Es gibt ja noch weitere Gründe für Doppeladressen z.B Gewerbebetriebe.

Viel wichtiger wäre eine Funktion welche Basemap Zutritt- Adresspunkte irgendwie visualisiert. Aktuell fischt man nach den Adressen im Dunkeln.
Also ein simpler transparenter Dual WMS/TMS mit den Basemap Adressen und Gebäude Adressen auf transparent.
Beispiel: https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=61922

Also Gebäudeadresse und Zutrittadresse auf transparentem Layer. Dazu blende ich das Basemap Orthophoto ein, oft kann man am Schornstein erkennen welches Gebäude bei einem Weiler das Wohngebäude ist. Und die Adresse mittels AdressNode am Basemap Grundstück Zutrittspunkt abholen, und mittels Maus in das Gebäude verschieben.

Also noch einmal der Wunschzettel:
* Die aktuelle Plugin Geschwindigkeit beibehalten
* Wenn schon eine integrierte Adress- Prüf Funktion, dann diese bitte zur Sicherheit abschaltbar machen.
* Neben der aktuellen Tastenkombination, eine zweite Tastenkombination, die einen neuen Adress- Node setzt.
* Das aktuelle popup bitte abschaltbar machen
* Ein TMS/WMS speziell angepasst auf die Bedürfnisse des AddressHelpers. Hintergrund Basemap Ortophoto, Ebene darüber Grundstück Zutritt Adressen (wo wir die Adresse abholen) und Gebäudeadresse.

Bereits jetzt setzt die Adresserfassung einen leistungsstarken PC voraus, es ist nun :1:39 ich hoffe die Katastrophe bleibt aus, Gute Nacht.

Last edited by wiki the map (2018-04-17 00:39:29)


In Erinnerung an Boris Cornet

Offline

#46 2018-04-17 05:29:15

Luzandro
Member
Registered: 2015-12-16
Posts: 64

Re: Mehrfach redundante Adressen

diese Prä­po­tenz ist einfach unnachahmbar

Offline

#47 2018-04-17 06:26:52

Gppes
Member
From: Leoben / Austria
Registered: 2015-12-15
Posts: 300

Re: Mehrfach redundante Adressen

wiki the map wrote:

[...]
Also noch einmal der Wunschzettel:
* Die aktuelle Plugin Geschwindigkeit beibehalten
* Wenn schon eine integrierte Adress- Prüf Funktion, dann diese bitte zur Sicherheit abschaltbar machen.
* Neben der aktuellen Tastenkombination, eine zweite Tastenkombination, die einen neuen Adress- Node setzt.
* Das aktuelle popup bitte abschaltbar machen
* Ein TMS/WMS speziell angepasst auf die Bedürfnisse des AddressHelpers. Hintergrund Basemap Ortophoto, Ebene darüber Grundstück Zutritt Adressen (wo wir die Adresse abholen) und Gebäudeadresse.

Bereits jetzt setzt die Adresserfassung einen leistungsstarken PC voraus, es ist nun :1:39 ich hoffe die Katastrophe bleibt aus, Gute Nacht.

Johann, wenn man so wie Du fast immer unter den Top 3 der AT-Mapper ist, hat man speziellere Beduerfnisse als andere Leute. Mir ist klar, dass Du wegen der Performance einen hochgezuechteten Ferrari fahren willst. Das Problem ist, dass der dann von vielen Leuten in den Strassengraben gefahren wird, so wie es jetzt in der Ost- und Weststeiermark und in Kaernten passiert ist... ;-) JM82 raeumt dort gerade die Reste auf...

Aus meiner Sicht ist der Austrian Address Helper das Beste was der AT-Community je passiert ist, und ich denke, das wird auch nach dem eingebauten "Fangnetz" so bleiben...

Lg, Gppes

Offline

#48 2018-04-17 06:43:42

wiki the map
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 762

Re: Mehrfach redundante Adressen

Gppes wrote:
wiki the map wrote:

[...]
Also noch einmal der Wunschzettel:
* Die aktuelle Plugin Geschwindigkeit beibehalten
* Wenn schon eine integrierte Adress- Prüf Funktion, dann diese bitte zur Sicherheit abschaltbar machen.
* Neben der aktuellen Tastenkombination, eine zweite Tastenkombination, die einen neuen Adress- Node setzt.
* Das aktuelle popup bitte abschaltbar machen
* Ein TMS/WMS speziell angepasst auf die Bedürfnisse des AddressHelpers. Hintergrund Basemap Ortophoto, Ebene darüber Grundstück Zutritt Adressen (wo wir die Adresse abholen) und Gebäudeadresse.

Bereits jetzt setzt die Adresserfassung einen leistungsstarken PC voraus, es ist nun :1:39 ich hoffe die Katastrophe bleibt aus, Gute Nacht.

Johann, wenn man so wie Du fast immer unter den Top 3 der AT-Mapper ist, hat man speziellere Beduerfnisse als andere Leute. Mir ist klar, dass Du wegen der Performance einen hochgezuechteten Ferrari fahren willst. Das Problem ist, dass der dann von vielen Leuten in den Strassengraben gefahren wird, so wie es jetzt in der Ost- und Weststeiermark und in Kaernten passiert ist... ;-) JM82 raeumt dort gerade die Reste auf...

Aus meiner Sicht ist der Austrian Address Helper das Beste was der AT-Community je passiert ist, und ich denke, das wird auch nach dem eingebauten "Fangnetz" so bleiben...

Lg, Gppes

Unser Problem ist, dass die uns zur Verfügung gestellte BEV Adressbasis, an einen mit OpenStreetMap inkompatiblen Ort, nämlich als Grundstückzutrittadresse verortet sind. (In Wien auch im Basemap Layer ersichtlich)
Und daher zur korrekten Übernahme für OSM Zwecke, ein Transferprozess der Adresse in das Gebäude notwendig ist.

Thomas Konrad hat diesen Transfer bei seinem Plugin mittels Fang Funktion automatisiert. Nur leider ist dieser wie ich  im Pinzgau feststellen musste, sehr fehleranfällig.
Wir sind also aktuell nicht mit einem Ferrari unterwegs, sondern mit einem Thomas "Musk" Tesla, im Autopilot Modus. Die Straße säumende "accident´s" räume ich gerade im Salzburger Pinzgau auf.

Nach viel probieren habe ich den Ausschalt Knopf für diesen Autopilot gefunden, ich suche den Adresspunkt mittels manuell gesetztem Fang Node, und ziehe anschließend den mit mit der Adresse befüllten Node-Transportcontainer manuell in das Gebäude.

xeTT0r8.pngg

Ref: https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 91#p694491

Last edited by wiki the map (2018-04-17 07:01:17)


In Erinnerung an Boris Cornet

Offline

#49 2018-04-17 06:58:14

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 163

Re: Mehrfach redundante Adressen

to0om wrote:

Hm... Naja jetzt konnte ich's doch nicht lassen. smile

Ich arbeite daran, gebt mir ein paar Tage Zeit, dann werden bereits vorhandene Adressen erkannt.

Würdet ihr eher warnen oder ganz blocken?

Wenn ich's mir aussuchen dürfte: bitte den User wählen lassen, wie er es gerne hätte in den Einstellungen.
So kann jeder es sich anpassen, wie er möchte und es gibt keine Diskussionen über die Usablity in dieser Hinsicht.

Vom Workflow her: zuerst Warnung (aber im Hintergrund, ohne es bestätigen zu müssen - das spart Klicks usw., so wie der Hinweis kommt links unten im Bild, wenn man eine Adresse zuordnet), und gleichzeitiges blocken (default Einstellung). In den Einstellungen vom Adresshelper kann man dann durch aktives Abwählen eines Häckchens es so machen, dass Warnung > dennoch Zuordnung ausgewählt wird. (für die Profi Mapper eben). Von denen gehe ich mal davon aus, dass die schon wissen, was sie tun. smile Hoffentlich.


Weil:

  • es gibt unterschiedliche Stile, wie Adressen in AT vergeben sind (haben wir hier im Forum schon gehört, in Wien an der Straße, in der Stmk am Gebäude, dann manchmal dazwischen, woanders noch anders vermutlich)

  • jeder Mapper hat seine persönliche Präferenz und ist in dieser auch produktiv. Mir persönlich wäre eine Warnung im Hintergrund (Wichtig, ohne dass ich irgendwas klicken/bestätigen muss) wichtig, dass die Adresse bereits zugeordnet ist und der Adresshelper ordnet diese dann natürlich nicht redundant nochmals zu. Was anzudenken wäre in diesem Zusammenhang ist, dass der Adresshelper die Adresse verschiebt.

  • Nicht selten sind Adressen auf Gartenhütten, Wirtschaftsgebäuden (am Lande) vergeben. Naturgemäß macht es Sinn, dass das Haupthaus (meist Wohnhaus) die Adresse physisch trägt. Wenn es umsetzbar ist, wäre es hilfreich, wenn der Adresshelper optional die Adresse diesfalls verschieben könnte. Bsp.

  • Wie man auch hier sieht, es gibt Mapper die einen "Highend-Ferrari" gerne fahren möchten - andere haben schon mit einem Dacia ein Problem. JOSM ist aus meiner Sicht (bin nun seit 1 Monat auf JOSM von iD kommend umgestiegen), eher ein Mapping Tool im oberen Segment, was - so meine Annahme - weniger Mapper verwenden, die kaum zeichnen.

  • Unter Umständen kommt es in der Tat vor, dass 2 Gebäude die Hausnnummer tragen: z.B. wenn ein Wohnhaus die Nummer hat, daneben ist ein Unternehmen/Betrieb, wo das Gebäude als Hotel/Fabrik/Gewerbehaus fungiert, ist meist das Gebäude als solches getaggt.z.B Tischlerei Franz-Josef mit Adresse usw. Natürlich haben jetzt beide Gebäude die Adresse, denn das eine ist eigentlich das Unternehmen "Tischlerei Franz-Josef" mit der Anschrift, das andere ist das Wohnhaus. Ähnlich verhält es sich mit Nodes, die auf Gebäuden stehen. Auch hier gibt es eine korrekte Redundanz, da ja jeder Node für ein Unternehmen oder sonst was steht. Ergo kommt diese 10-/100x vor. (z.B. in einem Wiener Hochhaus, wo zig Firmen zu finden sind).

Offline

#50 2018-04-17 07:17:03

emga
Moderator
Registered: 2014-05-21
Posts: 176

Re: Mehrfach redundante Adressen

JM82 wrote:

Vom Workflow her: zuerst Warnung (aber im Hintergrund, ohne es bestätigen zu müssen - das spart Klicks usw.

Eine Warnung mit der ich nicht interagieren muss ist wertlos oder anders ein kleines pop up im Eck ist zu wenig, es sollte auch nicht abschaltbar sein, wozu auch? In den seltenen Fällen wo tatsächlich mal eine Adresse doppelt vor kommt kann man sie doch per Hand hinzufügen.
Warum ich das sage? Weil ich mindestens einen Speziallisten kenne der es ausschaltet und munter weiter klickt.

wiki the map wrote:

Wir sind also aktuell nicht mit einem Ferrari unterwegs, sondern mit einem Thomas "Musk" Tesla, im Autopilot Modus. Die Straße säumende "accident´s" räume ich gerade im Salzburger Pinzgau auf.

Diese "Accidents" oder "Leichen" (wie du es zuvor geschmackvoll genannt hast) hast aber auch du produziert, nicht weil der Helper so Buggy und Fehleranfällig ist sondern da nicht darauf geachtet wurde. Also den Fehler jetzt auf AddressHelper zu schieben ist, nun ja, etwas billig. Einfach mal abwarten was passiert.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB