OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#26 2018-03-27 20:21:39

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 15,111
Website

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

kartonage wrote:

Dieses Unternehmen ebenso (Meinecke Mineralölhandel GmbH).

Klaro. Obwohl das Bild schon alles sagt: https://www.heizoel-meinecke.de/

Gruss
walter

Offline

#27 2018-03-27 20:50:27

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,291

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

Harald Hartmann wrote:

Also ich habe jetzt mal über die AVIA Tankstellensuche mal im größerem Umkreis nach den Öffnungszeiten geschaut, Navads ist dort immer der Meinung es wäre 24/7, aber in keinem einzigen Fall konnte mir das die AVIA Tankstellensuche bestätigen.
=> ja, opening_hours sollte wohl definitiv nicht importiert werden.

Kann ich bestätigen: Das 24/7 ist bei zwei mir bekannten AVIA-Tankstellen definitiv falsch.

Offline

#28 2018-03-27 21:06:37

emga
Moderator
Registered: 2014-05-21
Posts: 260

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

War mal so frei und hab das auch ins users:Austria verlinkt, nachschauen kostet ja nix ;-)

Wie soll ich Fehler melden? Per Link und kurze Beschreibung? Mit ref:navads=####?

Last edited by emga (2018-03-27 21:09:58)

Offline

#29 2018-03-27 21:14:01

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 1,536

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

Hier (CH) gilt das meiste bis jetzt gesagte auch, bei den Öffnungszeiten bin ich ziemlich sicher das da ein Durcheinander zwischen Tankstellen-Shops und Öffnungszeiten für die Tankstelle selber herrscht (letzteres ist bei uns fast immer 24/7 mit Automat).

Offline

#30 2018-03-27 21:20:24

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,961
Website

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

seichter wrote:

Kann ich bestätigen: Das 24/7 ist bei zwei mir bekannten AVIA-Tankstellen definitiv falsch.

meine "Haustankstelle" http://audit.osmz.ru/browse/navads_fuel … 3_10026605 hat entgegen der Angaben auch nicht 24/7 geöffnet...

opening_hours sollte nicht importiert werden (oder wenn, dann nur, wenn es bisher nicht gesetzt ist?)
Ansonsten: addr:postcode: hat wenig Sinn ohne weitere Angaben...

Mit ref:navads hab ich eigentlich nicht wirklich ein Problem, solange die die Sachdaten der "Gegendatenbank" frei zugänglich und abfragbar ist, da ja OSM für solche Sachen keinen eigenenen festen ID für Objekte anbietet...

Sven

Offline

#31 2018-03-27 21:37:38

Nakaner
Moderator
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,186
Website

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

Harald Hartmann wrote:

@Nakaner: Ähm, habe jetzt erst gesehen, dass man nach einem OAuth Login ja die entsprechenden Datensätze als OK, Don't Change oder Skippen kann, sollen wir das jetzt "einzeln" tun, oder geht aus diesem Thread eine "Deutschlandweite" Empfehlung raus?

Ich werde eure Rückmeldungen auf der Imports-Mailingliste zusammenfassen. Du brauchst nicht für Navads zu arbeiten.


Moderator im Bereich users: Austria.
Bitte aussagekräftige Threadtitel verwenden und bei Änderungssätzen einen aussagekräftigen Kommentar eingeben.

Offline

#32 2018-03-27 22:04:38

Nakaner
Moderator
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,186
Website

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

Hallo,

ich bin euch für eure Kommentare und Fehlermeldungen sehr dankbar. Wenn ich die Community vertreten würde, würde ich meine Auflistung der gefundenen Fehler mit folgenden Worten abschließen:

(Zusammenfassung eurer Kommentare und Fehlerberichte)

German POI data is not complete and will never be complete. We welcome help to improve the POI data in Germany. However, the quality of the import does not meet our expectations. We ourselves have also areas which do not have active mappers who take care for their area. Therefore, errors introduced by the import in this area will not be fixed. In addition, it is not the task of us, the *volunteers*, to fix a commercial dataset.

*This import is against the interests of the German OSM community* Providing a list or a diff between the Navads dataset and OSM is welcomed and will help us to improve our work without increasing the burden for the manager of the import to invest more work into fixing all the errors of the data and the software.

Best regards

Michael Reichert aka Nakaner
after discussion and on behalf of the German OpenStreetMap community on the German OSM Forum and the Talk-de mailing list

(Zusammenfassung eurer Kommentare und Fehlerberichte)

POI-Daten sind auch in Deutschland unvollständig und werden unvollständig bleiben. Wir begrüßen Unterstützung bei der Verbesserung des POI-Datenbestands in Deutschland. Trotzdem entspricht die Datenqualität des Imports nicht unseren Erwartungen. Wir selbst haben auch Gegenden ohne aktive Mapper, die sich um ihre Gegend kümmern. Daher werden Fehler, die der Import mit sich bringt, nicht behoben werden. Außerdem ist es nicht die unsere Aufgabe als *Freiwillige* den Datenbestand eines kommerziellen Anbieters zu verbessern.

*Dieser Import ist gegen die Interessen der deutschen OSM-Community*. Das Anbieten einer Liste oder der Unterschiede zwischen dem Navads-Datenbestand und OSM ist gern gesehen und hilft uns, unser Werk zu verbessern, ohne die Aufwand des Importmanagers in die Verbesserung der Daten oder der Software zu erhöhen.

Viele Grüße

Michael Reichert aka Nakaner
nach Diskussion und im Namen der deutschen OpenStreetMap-Community im deutschen OSM-Forum und auf der Mailingliste Talk-de

Fühlt sich jemand von diesen Worten nicht ausreichend repräsentiert? Vertritt jemand eine abweichende Meinung und möchte diese kundtun? Verbesserungsvorschläge für diese Zusammenfassung sind ausdrücklich willkommen.

streckenkundler wrote:

Mit ref:navads hab ich eigentlich nicht wirklich ein Problem, solange die die Sachdaten der "Gegendatenbank" frei zugänglich und abfragbar ist, da ja OSM für solche Sachen keinen eigenenen festen ID für Objekte anbietet...

Ich habe damit schon ein Problem. Wir schaffen hier einen Präzedenzfall für die SEO-Branche. Diese Fremdschlüssel sind eine faule [1] Alternative. Klar, man kann damit bei künftigen Aktualisierungsimporten einfache SQL-Abfragen schreiben, aber man verlässt sich darauf, dass einerseits niemand die Fremdschlüssel manipuliert hat und andererseits niemand den Node für etwas anderes verwendet, ref:navads=* aber nicht gelöscht hat. Die fachlich korrektere Alternative ist es, die OSM-Objekt-IDs und Versionsnummern der Tankstellen zu speichern. Wenn das Objekt zwischen dem ersten Import und der ersten Aktualisierung in OSM nicht (signifikant) bearbeitet worden ist, kann man automatisiert die Änderungen anbringen. Wenn das Objekt jedoch verändert worden ist, muss eine manuelle oder komplexere Änderungskonfliktlösung erfolgen. OpenStreetMap – zumindest hierzulande – ist ein Projekt von und für Menschen und kein Bot-Testfeld.

Viele Grüße

Michael

[1] Die Verwendung des Homonyms ist beabsichtigt.


Moderator im Bereich users: Austria.
Bitte aussagekräftige Threadtitel verwenden und bei Änderungssätzen einen aussagekräftigen Kommentar eingeben.

Offline

#33 2018-03-27 22:07:46

Maskulinum
Member
Registered: 2012-11-20
Posts: 71

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

http://audit.osmz.ru/browse/navads_fuel/NVDS265_520220 die hier ist falsch, da ist wenn nur ein Tanklager von Adolf Roth in der Nähe https://www.roth-energie.de/ueber-roth/ … hlagpunkte .
http://audit.osmz.ru/browse/navads_fuel/NVDS265_520496 in der Gaststätte wird hoffentlich kein Benzin getankt. Leicht westlich davon könnte was zum Tanken sein, kenne mich aber selbst zu wenig dort aus.
http://audit.osmz.ru/browse/navads_fuel/NVDS126_2181 Öffnungszeiten 24/7 sind falsch

Offline

#34 2018-03-27 22:34:59

Klumbumbus
Member
Registered: 2014-01-12
Posts: 515
Website

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

Wurde ja bereits schon mehrfach erwähnt, aber ich kann auch definitiv bestätigen, dass 24/7 für diese AVIA http://audit.osmz.ru/browse/navads_fuel/NVDS126_1516 falsch ist.

Offline

#35 2018-03-27 22:37:08

emga
Moderator
Registered: 2014-05-21
Posts: 260

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

Nakaner wrote:

Ich habe damit schon ein Problem. Wir schaffen hier einen Präzedenzfall für die SEO-Branche. Diese Fremdschlüssel sind eine faule [1] Alternative. Klar, man kann damit bei künftigen Aktualisierungsimporten einfache SQL-Abfragen schreiben, aber man verlässt sich darauf, dass einerseits niemand die Fremdschlüssel manipuliert hat und andererseits niemand den Node für etwas anderes verwendet, ref:navads=* aber nicht gelöscht hat. Die fachlich korrektere Alternative ist es, die OSM-Objekt-IDs und Versionsnummern der Tankstellen zu speichern. Wenn das Objekt zwischen dem ersten Import und der ersten Aktualisierung in OSM nicht (signifikant) bearbeitet worden ist, kann man automatisiert die Änderungen anbringen. Wenn das Objekt jedoch verändert worden ist, muss eine manuelle oder komplexere Änderungskonfliktlösung erfolgen. OpenStreetMap – zumindest hierzulande – ist ein Projekt von und für Menschen und kein Bot-Testfeld.

Viele Grüße

Michael

+1
Sonst machen das noch alle Firmen, sparen sich ihr eigenes GIS ...

Offline

#36 2018-03-27 23:37:33

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 524

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

Nakaner wrote:

Wenn ich die Community vertreten würde, würde ich meine Auflistung der gefundenen Fehler mit folgenden Worten abschließen
...

+1


Bis auf weiteres offline: OSMsuspects!- QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#37 2018-03-28 08:12:53

DD1GJ
Member
Registered: 2009-04-12
Posts: 602

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

Nakaner wrote:

Ich habe damit schon ein Problem. Wir schaffen hier einen Präzedenzfall für die SEO-Branche ...

+1, auch für die übrigen Ausführungen von Nakaner.

Die Qualität der von Navads gelieferten Daten ist recht unterschiedlich. Es sind jede Menge falsche oder ungenaue Sachen dabei:

Die Tankstelle an der Raststätte Baden-Baden war früher Total und ist nach der Umgestaltung seit 5 Jahren Esso. Navads behauptet Aral mit falscher Postleitzahl.

In Deutschland ist der Tankstellenbestand bereits recht vollständig so dass gute Vergleichsmöglichkeiten bestehen. Es sollte aber berücksichtigt werden, dass ca. 1/3 der Tankstellen in OSM nicht vorhanden und somit reine Importe sind. Die Qualität dieser Daten ist schwer einzuschätzen:

Diese französische Intermarché-Tankstelle soll mitten im Supermarkt neu angelegt werden, obwohl sie bei OSM 100 Meter weiter südlich an der richtigen Stelle seit 11 Jahren vorhanden ist. Die von Navads angegebenen Öffnungszeiten beziehen sich wohl auf die Anwesenheit des Personals, aber an einigen Zapfsäulen kann mit EC-Karte 24/7 getankt werden, was ich aus eigener Erfahrung weiß.

Navads_Tankstellen_201803.png

Wenn man sich die obigen Positionen der von Navads gelieferten Tankstellen anschaut wird das Ausmaß des geplanten Importes deutlich. Daher sollte der Import nicht nur in Deutschland als unerwünscht eingestuft werden.

Tankstellen lassen sich sich auf dem Luftbild noch relativ einfach verifizieren. Aber im Hintergrund hat Navads nochmal die 4-fache Datenmenge (240.000 POIs), die auch irgendwie nach OSM sollen. Die Arbeitszeit der weltweiten Community ist zu Schade, um für kommerzielle Interessen die Spreu vom Weizen zu trennen.

Offline

#38 2018-03-28 08:17:17

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 3,879

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

DD1GJ wrote:

Diese französische Intermarché-Tankstelle soll mitten im Supermarkt neu angelegt werden, obwohl sie bei OSM 100 Meter weiter südlich an der richtigen Stelle seit 11 Jahren vorhanden ist.

Ist mir auch bei einigen aufgefallen: Die exakte Position des Nodes. In OSM setzen wir (laut Wiki) den Node da hin, wo es den Sprit tatsächlich gibt – also auf den Tankbereich der Tankstelle (z.B. mitten aufs Dach), nicht auf den Ladenraum zum Bezahlen und Brezelnkaufen. Dieser Import scheint den Node häufig auf die zugehörigen Geschäftsgebäude zu verschieben. Was im Fall einer Supermarkttankstelle ziemlich in die Hose gehen kann.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#39 2018-03-28 11:40:18

aeonesa
Member
From: Thüringen
Registered: 2008-08-25
Posts: 325

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

DD1GJ wrote:

...

Tankstellen lassen sich sich auf dem Luftbild noch relativ einfach verifizieren. Aber im Hintergrund hat Navads nochmal die 4-fache Datenmenge (240.000 POIs), die auch irgendwie nach OSM sollen. Die Arbeitszeit der weltweiten Community ist zu Schade, um für kommerzielle Interessen die Spreu vom Weizen zu trennen.

+1 (Hervorhebung von mir)

Die Tankstellen, die ich in meinem Umfeld angeschaut habe, hatten hinsichtlich der Daten keine Fehler. Nur die Tankstelle wurde an einer Stelle auf den Shop und nicht auf die Tankspuren gesetzt. Muss ich allerdings noch mal prüfen, ob das nicht auch schon vorher so gewesen sein könnte.

Ich denke dieser Import bringt uns nichts außer zusätzliche Arbeit der Überprüfung. Zumal freie Tankstellen überhaupt nicht berücksichtigt wurden. Das könnte sogar zu Wettbewerbsverzerrungen führen, wenn die Markentankstellen OSM für ihre Darstellung im Web nutzen.


Ein Experte ist ein Mensch, der hinterher sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.  (Winston Churchill )

Offline

#40 2018-03-28 12:34:57

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 3,879

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

aeonesa wrote:

Ich denke dieser Import bringt uns nichts außer zusätzliche Arbeit der Überprüfung.

+1 … und Korrektur schräger Positionen. Verbessert wird das Tankstellenmapping in Schland dadurch unterm Strich nicht wesentlich.

Was mich erstaunt, ist http://audit.osmz.ru/browse/navads_fuel … 3_10027146, die in OSM noch fehlt, und das durchaus in meinem mittleren Aktivitätsgebiet. Walter, ist da eine Shell in Holzhausen a.d.H.? Wenn ja, bin ich schon paarmal dran vorbeigefahren, ohne ihre Unmappigkeit zu bemerken. Auf der Shell-Website ist sie auch.

--ks

Last edited by kreuzschnabel (2018-03-28 12:35:22)


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#41 2018-03-28 12:42:52

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 8,543

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

Seit 3 Jahren keine Tanke mehr da.....

https://www.openstreetmap.org/way/296833844


Internettechnik aus Nordkorea: Demnächst auch in der EU?

Offline

#42 2018-03-28 12:47:31

highflyer74
Member
From: Bremen, Germany
Registered: 2016-02-29
Posts: 53

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

Nach der Begutachtung der Daten und ein wenig Nachdenken stehe ich dem Import in jetziger Form eher ablehnend gegenüber. Nach meinem Beitrag #13 habe ich noch nach dem Zufallsprinzip etwas in Deutschland herumgestochert und bin mehrfach auf unstimmige Öffnungszeiten, Tankstellenmarken und Positionen gestossen. Insofern halte ich die Daten nicht wirklich für einen Gewinn und sehe sie eher als Garant für viel Nacharbeit. Dann lieber selbst mappen...

Offline

#43 2018-03-28 20:40:39

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 2,594
Website

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

Hmm, geht's wohl schon in die nächste Runde?

http://audit.osmz.ru/project/navads_fuel
Validation is closed: this import will be republished shortly as five distinct imports.

weiter geht's mit NavAds Fuel Stations Import (Germany)?

Und schwups, schon ist meine örtliche Tanke ganz und gar aus dem Import verschwunden?!

Nachtrag: weiß nicht ob es das vorher schon gab, aber jetzt kann man gleich einen "fixme" text hinterlassen ...

Last edited by Harald Hartmann (2018-03-28 20:47:43)


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#44 2018-03-28 21:09:53

Nakaner
Moderator
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,186
Website

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

Harald Hartmann wrote:

Hmm, geht's wohl schon in die nächste Runde?

http://audit.osmz.ru/project/navads_fuel
Validation is closed: this import will be republished shortly as five distinct imports.

weiter geht's mit NavAds Fuel Stations Import (Germany)?

Und schwups, schon ist meine örtliche Tanke ganz und gar aus dem Import verschwunden?!

Es ist möglich, dass Ilya diese Diskussion hier gesehen hat (ist ja öffentlich). Er ist jedoch gebeten/aufgefordert worden, den Import in kleinere Happen hochzuladen.


Moderator im Bereich users: Austria.
Bitte aussagekräftige Threadtitel verwenden und bei Änderungssätzen einen aussagekräftigen Kommentar eingeben.

Offline

#45 2018-03-28 22:28:59

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 614

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

Die Tanke hier wurde erst vor 2 Monaten auf Shell umgemappt (Ich hatte schon viel mit dem verantwortlichen Mapper zu tun und vertraue daher seinen Änderungen).

Nach dem hier: http://audit.osmz.ru/browse/navads_fuel … 0036900DE1 soll das wieder auf Aral geändert werden...

Edit: Links korrigiert

Last edited by hsimpson (2018-03-28 22:29:47)

Offline

#46 2018-03-28 22:56:56

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 614

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

Insgesamt bin ich hier auch der Meinung, dass dieser Import am besten ganz gelassen werden sollte:

* Die Daten sind ganz offensichtlich nicht aktuell. Schon alleine das weiderspricht einer Aufnahme in unsere Daten.

* Was soll das mit dem ref:navdas? Das ist (soweit ich das überblicke) ein Fimeninterner Code, der nun wirklich nichts in der OSM-Datenbank verloren hat. Wird sind eine Open-Source-Geodatenbank und keine erweiterte Firmendatenbank!

=> Wenn man schon eine Tankstellen-ref haben will, dann wäre in Deutschland ref:MTS-K das Mittel der Wahl. Dieser Scheiterte aber bisher daran, dass das Bundeskartellamt diese Daten nur an zugelassene Dienste weitergibt. Ob das erfassen der Daten aus Drittquellen, wie in dem Link angeboten, überhaupt zulässig ist, kann ich nicht sagen.

* Wir haben das Tankstellennetz in D recht gut erfasst. Daher macht ein solcher Import nur dann Sinn, wenn er veraltete Daten flächendeckend identifizieren kann. Dieser Import hier fügt allerdings nur punktuell neue Infos hinzu und dies in einer Qualität, die unter unserer derzeit vorhandenen liegen dürfte. Wenn wir einen Import haben wollen, der unsere Daten tatsächlich verbessern soll, müssten wir uns meiner Meinung nach schon um die MTS-K - Datenbank bemühen, da diese bereits jetzt im alltäglichen Einsatz (z.B. im Rahmen der vielen Tank-Apps) auf Fehler überprüft wird.

Grüße

Korrektur: Das Ding heißt MTS-K...

Last edited by hsimpson (2018-03-28 23:00:52)

Offline

#47 2018-03-28 23:31:09

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 1,613

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

hsimpson wrote:

* Was soll das mit dem ref:navdas? Das ist (soweit ich das überblicke) ein Fimeninterner Code, der nun wirklich nichts in der OSM-Datenbank verloren hat. Wird sind eine Open-Source-Geodatenbank und keine erweiterte Firmendatenbank!

Weil das hier schon mehrmals angesprochen wurde: ich stimme zu, dass das nicht optimal ist, aber: man kann über dieses Tag im Rahmen von QA-Aktivitäten gezielt navads-Änderungen suchen und prüfen. Von daher: nicht ganz schlecht.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#48 2018-03-29 00:37:38

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 614

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

Sind diese Daten denn überhaupt öffentlich? Wenn nein bin ich sehr stark dagegen, dass sowas erfasst wird. Wäre nicht das erste mal, dass solche Daten mangels Grundlage nach einiger Zeit nicht mehr gepflegt werden können und daher irgendwann als unnützer Datenmüll in unserer DB rumdümpeln.

Grüße

Offline

#49 2018-03-29 12:39:52

falcius
Member
Registered: 2010-04-12
Posts: 39

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

Wer sein Gebiet überprüfen/validieren möchte, der kann das jetzt wie folgt tun:

1. auf http://audit.osmz.ru/profile gehen
2. ggf. einloggen,
3. ein oder mehrere Rechtecke über die Region ziehen, die man begutachten möchte
4. save
5. return -- man kommt (wieder) auf die Einstiegsseite mit den zu
validierenden Importen (http://audit.osmz.ru/)
6. wenn man nun "NavAds Fuel Stations Import (Germany)" auswählt
7. erscheinen nur noch Einträge aus dem/den unter 3. gewählten Bereich(en)
8. Achtung: Wenn der gekennzeichnete Bereich abgearbeitet ist, dann geht es im Zufallsmodus weiter.

Viele Grüße
Falk

Offline

#50 2018-03-29 14:55:38

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 3,879

Re: Navads-Tankstellenimport – bitte prüft die Tankstellen in eurer Gegend

kreuzschnabel wrote:

Was mich erstaunt, ist http://audit.osmz.ru/browse/navads_fuel … 3_10027146, die in OSM noch fehlt, und das durchaus in meinem mittleren Aktivitätsgebiet.

Die ist tatsächlich da, ich war heute eh in Kemel und hab da mal vorbeigeschaut.

kreuzschnabel wrote:

Walter

ist schuld – der hat da vor vier Jahren drangenotet, dass da keine Tanke mehr ist smile

Ist jetzt drin, ob mit oder ohne Import. Nur bei den Öffnungszeiten widersprechen sich die Daten im Netz, und ich hab nicht nachgeschaut. *schäm*

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

Board footer

Powered by FluxBB